Abo
  • Services:

L15M - Neues 15-Zoll-LCD von V7 Videoseven

Stereolautsprecher inklusive

Ingram Micro bietet unter seiner Marke V7 Videoseven mit dem "L15M" ein neues 15-Zoll-Digitaldisplay mit integrierten Stereolautsprechern. Das darin befindliche LCD stammt von LG Philips und bietet eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten bei 75 Hz Bildwiederholfrequenz.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Besonderheit ist, dass der L15M nicht nur als Standmonitor aufgebaut, sondern auch an die Wand montiert werden kann. Dank der VESA-Standardbefestigung ist der Fuß gleichzeitig als Halterung einsetzbar.

Stellenmarkt
  1. AKDB, Regensburg
  2. ETAS, Stuttgart

Der L15M bietet eine Kontrastrate von 250:1 und soll intensive, gleichmäßige Farben darstellen. Die Helligkeitsverteilung des LC-Displays beträgt dabei 250 cd/qm. Der Blickwinkel beträgt horizontal 150 Grad und vertikal 115 Grad. Die Refresh-Zeit des Displays liegt bei 35 ms. Als Anschluss steht ein analoger VGA-Eingang zur Verfügung.

Der 15-Zöller ist laut V7 Videoseven ab sofort zum Listenpreis von 899,- DM im Fachhandel verfügbar. Der Hersteller gewährt eine 3-Jahre-Vor-Ort-Austauschgarantie.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. bei Alternate kaufen
  3. 1.099€
  4. ab 349€

Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /