• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech lässt in Ungarn fertigen

Auslagerung der Produktion soll Kosten und Wege sparen

Logitech hat seine Produkte bisher nur in Asien fertigen lassen. Nun hat sich der Lautsprecher- und Eingabegerätehersteller für einen ungarischen Partner entschieden, um den EU-Markt schneller und effizienter beliefern zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fertigung durch Orion Electronics, einem 700 Mitarbeiter starken Budapester Unternehmen, soll bereits begonnen haben. Insbesondere drahtlose Eingabegeräte werden nun in Ungarn gefertigt. Da Logitechs Distributions-Zentrale in Holland sitzt, erhofft sich das Unternehmen Vorteile durch den verkürzten Transportweg.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Digital Solutions GmbH, Chemnitz
  2. Oetker Group Human Resources GmbH, deutschlandweit

Im letzten Geschäftsjahr hat Logitech eigenen Angaben zufolge über 80 Millionen Produkte verkauft. Gemessen am Gesamtwarenwert wurden etwa 25 Prozent davon durch Fremdhersteller gefertigt. Bis zum Ende des Fiskaljahrs 2003 am 31. März 2003 will Logitech - gemessen am Gesamtwert - etwa 50 Prozent seiner Produktion ausgelagert haben.

Ein weiterer Outsourcing-Partner soll bis Ende März 2002 genannt werden. Dieser soll Logitech-Produkte für den amerikanischen Markt produzieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 4,49€
  3. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


      •  /