• IT-Karriere:
  • Services:

Schnellgucker: Microsoft überarbeitet optische Mäuse

Verbesserter Sensor soll höhere Genauigkeit und Geschwindigkeit bieten

Ab Oktober soll die Microsoft-Maus "IntelliMouse Explorer" mit höherauflösendem optischem Sensor erhältlich sein, im November folgt dann die ebenfalls überarbeitete "IntelliMouse Optical". Erst kürzlich hatte Logitech die erste Maus mit zwei optischen Sensoren angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

IntelliMouse Explorer
IntelliMouse Explorer
Microsoft setzt bei seinen beiden Mäusen weiterhin auf einen Sensor, dieser scannt nun aber die Arbeitsoberfläche mit 6000 Bildern/Sekunde, anstelle von zuvor 2000 Bildern/Sekunde. Das sorgt für eine genauere Übertragung der Hand-Bewegung. Wie zuvor sind die Mäuse auf allen spiegelfreien Arbeitsoberflächen ohne Mauspad einsetzbar.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart

Die überarbeitete IntelliMouse Explorer ist etwas kleiner als das alte Modell und soll damit auch für Anwender mit kleineren Händen geeignet sein. Ansonsten bietet sie die gewohnten fünf Tasten und eine silberne Gehäusefarbe. Sie ist laut Microsoft ab Oktober für einen Listenpreis von 129,- DM erhältlich.

Die überarbeitete IntelliMouse Optical ist abgesehen von Sensor gleich geblieben und bietet die bekannten, programmierbaren Zusatztasten. Sie ist ab November zum Listenpreis von 99,- DM erhältlich, so Microsoft.

Beide Mäuse werden mit der aktualisierten IntelliPoint 4.0 Software ausgeliefert, mit der die Tastenfunktionen leichter zu verwalten und verändern sein sollen. IntelliMouse Optical
IntelliMouse Optical

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)

cmon_scum 13. Nov 2001

Arg, dafür hast Du einen unglaublichen Lag durch den Funk..... Q3 kannste vergessen mit...

ac 27. Okt 2001

hey BiBa, spielst du unter dem nick: BiBaButzemann? (auf dem @-Server ?)

BiBa 27. Okt 2001

Ich habe mir heute die IntelliMouse Explorer 3.0 gekauft. Ich bin sehr zufrieden mit der...

ac 11. Okt 2001

also, ich hab heut die neue explorer gekauft und ich muss sagen, die neue technik erkennt...

Duglum 04. Okt 2001

Das find Ich allerdings auch... NOCH kleiner dürfte man das Ding wirklich nicht machen. :(


Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /