Der NSA-Untersuchungsausschuss in einer Sitzung in Berlin, NSA-Untersuchungsausschuss
Der NSA-Untersuchungsausschuss in einer Sitzung in Berlin

NSA-Untersuchungsausschuss

Der NSA-Untersuchungsausschuss soll die Massenüberwachung des Internets durch die Geheimdienste der USA, Großbritanniens, Kanadas, Australiens und Neuseelands (Five Eyes) aufklären. Auch die Aktivitäten der deutschen Geheimdienste BND, MAD und Verfassungsschutz stehen im Fokus der Untersuchungen. Im März 2014 beschloss der Bundestag einstimmig die Einsetzung des Ausschusses. Strittig zwischen Opposition und Koalition ist jedoch von Anfrage an die Frage, wo und wie NSA-Whistleblower Edward Snowden vernommen werden soll.

Aktuelles zu NSA-Ausschuss

  1. Whistleblower: Snowden will russischer Staatsbürger werden

    Whistleblower: Snowden will russischer Staatsbürger werden

    US-Whistleblower Edward Snowden hofft immer noch auf eine Rückkehr in die USA. Doch wegen der Geburt seines Sohnes geht er auf Nummer sicher.

    02.11.20204 Kommentare
  2. Whistleblower: Snowden darf unbefristet in Russland bleiben

    Whistleblower: Snowden darf unbefristet in Russland bleiben

    US-Whistleblower Edward Snowden muss seine Aufenthalterlaubnis in Russland nicht mehr alle paar Jahre verlängern lassen.

    22.10.202017 Kommentare
  3. Permanent Record: US-Regierung will Snowdens Millionen aus Buchverkäufen

    Permanent Record: US-Regierung will Snowdens Millionen aus Buchverkäufen

    Weil Edward Snowden sein Buch nicht vor der Veröffentlichung vorgelegt hat, soll die US-Regierung laut Gerichtsurteil die Tantiemen bekommen.

    02.10.202020 Kommentare
  4. Whistleblower: Trump will Snowdens Begnadigung prüfen

    16.08.202095 Kommentare
  5. Edward Snowdens Memoiren: Der einsamste Verfassungsschützer der USA

    26.09.201955 Kommentare
  6. Klage eingereicht: USA wollen Snowdens Buchhonorar beschlagnahmen

    18.09.201930 Kommentare
  7. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    15.09.201957 Kommentare
  8. US-Air-Base Ramstein: Bund muss US-Drohnenkrieg auf Völkerrecht prüfen

    20.03.201921 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Ingenieur für industrielle und automatische Datenverarbeitung (m/w/d)
    ISL Deutsch Französisches Forschungsinstitut, Saint-Louis (Frankreich)
  2. Webentwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG, Rosenheim
  3. Projektmanager Motor / Fleet (m/w/d)
    Gateway Digital Services, Stuttgart
  4. IT-Projektleiter (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim

Detailsuche



Wissenswertes zu NSA-Ausschuss

  1. Edward Snowdens Memoiren: Der einsamste Verfassungsschützer der USA

    Edward Snowdens Memoiren: Der einsamste Verfassungsschützer der USA

    Edward Snowdens Autobiografie ist mehr als eine Mischung aus Kindheitserinnerung und Agententhriller. Permanent Record ist eine eindringliche Warnung vor einer Massenüberwachung, die sich kaum mehr stoppen lässt.
    Eine Rezension von Friedhelm Greis

    26.09.201955 KommentareVideo
  2. Bundestagswahl 2017: Wenn das Digitalisierungs-Neuland zur Chefsache wird

    Bundestagswahl 2017: Wenn das Digitalisierungs-Neuland zur Chefsache wird

    Der digitale Wandel der Gesellschaft könnte das bestimmende Thema des diesjährigen Wahlkampfs sein. Doch die Golem.de-Serie zu den Wahlprogrammen, die heute startet und deren Teile in den kommenden Tagen veröffentlicht werden, wird zeigen, dass längst nicht alle Parteien Digitalisierung so wichtig nehmen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    28.08.201793 Kommentare
  3. Bilanz des NSA-Ausschusses: Viel AUA, wenig NSA

    Bilanz des NSA-Ausschusses: Viel AUA, wenig NSA

    Nach drei Jahren intensiver Untersuchungen legt der NSA-Ausschuss des Bundestags seinen Abschlussbericht vor. Die Abgeordneten des NSAUA haben viel über die Arbeit der Geheimdienste offengelegt - wenn auch nicht unbedingt über die der Five Eyes.
    Von Friedhelm Greis

    29.06.201724 Kommentare
  4. Merkel im NSA-Ausschuss: Was sind eigentlich diese Selektoren, von denen alle reden?

    16.02.201765 Kommentare
  5. US-Experten im Bundestag: Gegen Überwachung helfen keine Gesetze

    08.09.201616 Kommentare
  6. NSA-Spionageaffäre: Geheim, weil peinlich?

    08.07.20166 Kommentare
  7. Geheimdienstkontrolle: Ströbeles Traum, Schindlers Alptraum

    22.04.20167 Kommentare
  8. NSA-Untersuchungsausschuss: Der Geheimhalter

    02.11.2015103 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedNSA-Ausschuss

Golem Akademie
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
  3. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meinung zu NSA-Ausschuss

  1. Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin

    Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin

    Unwissen ist ein Segen - für die Kanzlerin. Gerade die Frau, die Politik sonst als wissenschaftliches Experiment betrachtet, ignoriert im Bereich der Geheimdienste aktiv alle Fakten. Weil sie es kann.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    17.02.201738 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistgelesen zu NSA-Ausschuss

  1. Bundesregierung: BKA knackt schwache Passwörter ohne Supercomputer

    Bundesregierung: BKA knackt schwache Passwörter ohne Supercomputer

    Die Bundesregierung hat erläutert, wie das Bundeskriminalamt und die Zollverwaltung versuchen, Passwörter herauszufinden oder Verschlüsselung zu brechen.

    07.04.201894 Kommentare
  2. Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin

    Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin

    Unwissen ist ein Segen - für die Kanzlerin. Gerade die Frau, die Politik sonst als wissenschaftliches Experiment betrachtet, ignoriert im Bereich der Geheimdienste aktiv alle Fakten. Weil sie es kann.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    17.02.201738 Kommentare
  3. Edward Snowdens Memoiren: Der einsamste Verfassungsschützer der USA

    Edward Snowdens Memoiren: Der einsamste Verfassungsschützer der USA

    Edward Snowdens Autobiografie ist mehr als eine Mischung aus Kindheitserinnerung und Agententhriller. Permanent Record ist eine eindringliche Warnung vor einer Massenüberwachung, die sich kaum mehr stoppen lässt.
    Eine Rezension von Friedhelm Greis

    26.09.201955 KommentareVideo
  4. Nach Skandal-Rede: "Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

    05.11.2018445 Kommentare
  5. Bundestagswahl 2017: Wenn das Digitalisierungs-Neuland zur Chefsache wird

    28.08.201793 Kommentare
  6. Geheimdienstkontrolle: Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt

    06.11.201871 Kommentare
  7. Merkel im NSA-Ausschuss: Was sind eigentlich diese Selektoren, von denen alle reden?

    16.02.201765 Kommentare
  8. Whistleblower: Trump will Snowdens Begnadigung prüfen

    16.08.202095 Kommentare

Meistkommentiert zu NSA-Ausschuss

  1. Nach Skandal-Rede: "Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

    Nach Skandal-Rede: "Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

    Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

    05.11.2018445 Kommentare
  2. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach Chemnitz-Äußerungen : Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

    18.09.2018226 Kommentare
  3. Whistleblower: Trump will Snowdens Begnadigung prüfen

    Whistleblower: Trump will Snowdens Begnadigung prüfen

    Gibt es eine unerwartete Wendung für Edward Snowden? US-Präsident Trump will sich über dessen Fall nun genauer informieren.

    16.08.202095 Kommentare
  4. Bundesregierung: BKA knackt schwache Passwörter ohne Supercomputer

    07.04.201894 Kommentare
  5. Bundestagswahl 2017: Wenn das Digitalisierungs-Neuland zur Chefsache wird

    28.08.201793 Kommentare
  6. Geheimdienstkontrolle: Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt

    06.11.201871 Kommentare
  7. Merkel im NSA-Ausschuss: Was sind eigentlich diese Selektoren, von denen alle reden?

    16.02.201765 Kommentare
  8. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    15.09.201957 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #