Abo
Anzeige

Nest Labs

Artikel

  1. Smart Home: Nest-Kamera kann per Bluetooth deaktiviert werden

    Smart Home

    Nest-Kamera kann per Bluetooth deaktiviert werden

    Probleme für Nest: Überwachungskameras des Smart-Home-Herstellers können in ihrer Funktion gezielt gestört werden. Für ein bis zwei Minuten gibt es dann keinerlei Aufnahmen - genug Zeit, um unentdeckt in die Wohnung einzusteigen.

    21.03.20174 KommentareVideo

  1. Smart Home: Nest arbeitet an günstigem Thermostat und Heimüberwachung

    Smart Home

    Nest arbeitet an günstigem Thermostat und Heimüberwachung

    Nest Labs will die Produktpalette seiner Smart-Home-Geräte erweitern und mit günstigen Einsteigerversionen seines intelligenten Thermostats Marktanteile gewinnen. Auch preiswertere vernetzte Überwachungskameras sollen ins Angebot aufgenommen werden.

    09.03.201717 KommentareVideo

  2. Hausautomatisierung: Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

    Hausautomatisierung

    Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

    Nest Labs will seine Smart-Home-Geräte demnächst in Deutschland verkaufen. Die vernetzten Überwachungskameras und Rauchmelder können vorbestellt werden, das Thermostat erscheint erst viel später.

    17.01.201741 KommentareVideo

Anzeige
  1. Uno SWU: Basteln mit programmierbarer Funksteckdose

    Uno SWU

    Basteln mit programmierbarer Funksteckdose

    Zur Maker Faire in Berlin hat BlueberryE die Crowdfunding-Kampagne für seine programmierbare Steckdose vorgestellt. Bastler können zwischen verschiedenen programmierbaren Mikrocontrollern auswählen.

    04.10.201615 KommentareVideo

  2. Nest Outdoor Cam: Google-Überwachungskamera nutzt Personenerkennung

    Nest Outdoor Cam

    Google-Überwachungskamera nutzt Personenerkennung

    Die neue Überwachungskamera Nest Outdoor Cam von Google ist für den Außeneinsatz gedacht und erkennt Menschen im Bild. So wird nicht bei jeder Bewegung ein Alarm ausgelöst.

    15.07.201616 KommentareVideo

  3. Tony Fadell: Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

    Tony Fadell

    Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

    Der umstrittene Nest-Chef Tony Fadell ist zurückgetreten. Die zu Google gehörende Firma ist vor allem für ihren selbstlernenden Heizungsregler mit Internet-Anbindung bekannt - und Fadell für seine kompromisslosen Managementmethoden.

    05.06.20162 KommentareVideo

  1. Revolv: Google macht Heimautomatisierung kaputt

    Revolv

    Google macht Heimautomatisierung kaputt

    Der Heimautomatisierungs-Hub Revolv wurde Ende 2014 von Nest übernommen, das seinerseits neun Monate später von Google gekauft wurde. Nun beendet Google die Serverunterstützung für Revolv und macht die Geräte unbrauchbar. Das gefällt nicht jedem.

    05.04.2016152 Kommentare

  2. Intelligentes Heim: Alphabet könnte sich von Nest trennen

    Intelligentes Heim

    Alphabet könnte sich von Nest trennen

    Die Zukunft von Nest ist bei Alphabet unsicher, denn der Hersteller vernetzter Heimgeräte erreichte seine Umsatzziele nicht. Beim Kauf durch Google getroffene Vereinbarungen zur Zukunftssicherung laufen demnächst aus.

    31.03.201632 Kommentare

  3. Vernetztes Zuhause: Alles smart, oder was?

    Vernetztes Zuhause

    Alles smart, oder was?

    Ein smartes Zuhause soll bequemer, sicherer und effizienter sein. Aber kaum jemand wohnt so. Warum eigentlich?
    Von Eva Dignös

    24.11.201588 Kommentare

  1. Smart Home: Google Nest öffnet sich Drittentwicklern für die Heimautomation

    Smart Home

    Google Nest öffnet sich Drittentwicklern für die Heimautomation

    Googles Heimautomationssystem Nest ist mit einem Rauchmelder, einer Kamera und einem Heizungsthermostat nicht besonders facettenreich. Das Kommunikationsprotokoll Nest Weave soll nun für Drittentwickler geöffnet werden. Damit entsteht ein veritabler Konkurrent für Apple Homekit.

    02.10.20155 KommentareVideo

  2. Google: Wer ist Alphabet und wenn ja, wie viele?

    Google

    Wer ist Alphabet und wenn ja, wie viele?

    Kaum ein Lebensbereich, in dem Google nicht präsent ist oder sein will: die künftigen Töchter der Alphabet-Holding, ihre Produkte und Projekte im Überblick.
    Von Eike Kühl

    12.08.201511 KommentareVideo

  3. Neuer Mutterkonzern: Aus Google wird Alphabet

    Neuer Mutterkonzern

    Aus Google wird Alphabet

    Umstrukturierung bei Google: Die neu gebildete Muttergesellschaft heißt Alphabet, das bisherige Google unter Leitung des einstigen Android-Chefs Sundar Pichai wird die größte Tochter.

    11.08.201592 Kommentare

  1. Smart Home: Google Nest mit Sprachbefehlen steuern

    Smart Home

    Google Nest mit Sprachbefehlen steuern

    Google hat seinen intelligenten Thermostat Nest um eine Sprachsteuerung erweitert. Zudem erkennt der Thermostat, wann er anfangen muss zu heizen, damit der Anwender beim Betreten der Wohnung nicht frieren muss.

    16.12.20145 KommentareVideo

  2. Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Security

    Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Vernetzte Wohnungen und Häuser versprechen zwar mehr Komfort, sie bieten dann allerdings auch eine riesige Angriffsfläche.
    Von Jörg Thoma

    15.12.2014154 Kommentare

  3. Nest Protect: Google-Rauchmelder jetzt in Deutschland

    Nest Protect

    Google-Rauchmelder jetzt in Deutschland

    Der Rauchmelder Nest Protect von Google kann nun auch in Deutschland erworben werden. Bisher ließ er sich nur über den Umweg Großbritannien kaufen, doch nun ist das Gerät, das mit einem WLAN-Modul ausgerüstet ist, im hiesigen Onlinehandel erhältlich. Die Vorgängerversion musste zurückgerufen werden.

    01.12.201435 Kommentare

  1. Patentantrag: Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

    Patentantrag

    Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

    Apple hat in den USA einen Patentantrag eingereicht, der vernetzte Rauchmelder beschreibt. Diese existieren nicht als separate Geräte, sondern sollen in iPhones und iMacs stecken. Konkurrent Google hat Milliarden in ein ähnliches Konzept investiert.

    24.11.201453 Kommentare

  2. Thermostaten: Nest kommt auf den europäischen Kontinent

    Thermostaten

    Nest kommt auf den europäischen Kontinent

    Die Google-Tochter Nest verkauft ihre Thermostaten und Rauchmelder ab Ende September 2014 auch in einigen europäischen Ländern. Deutschland ist offiziell noch nicht darunter - was nach Angaben der Firma nicht am strengen Datenschutz hierzulande liegt.

    07.09.201483 Kommentare

  3. Wearables: Fitbit unterstützt Windows

    Wearables

    Fitbit unterstützt Windows

    Mit dem jüngsten Software-Update könnte Microsoft sich endlich den wachsenden Markt für Wearables erschließen. Als erster Fitnesstracker unterstützt nun Fitbit die Windows-Plattform.

    29.07.20145 Kommentare

  4. Internet der Dinge: Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Internet der Dinge

    Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Das neue Protokoll namens Thread soll für vernetzte Geräte bisherige Funkstandards ablösen. Es ist nicht auf einen zentralen Router angewiesen, sondern arbeitet mit einem Mesh-Netzwerk. Zudem sollen die Clients jahrelang mit einer einzigen AA-Batterie auskommen.

    15.07.201473 Kommentare

  5. Heimautomatisierung: Nest öffnet APIs für externe Entwickler

    Heimautomatisierung

    Nest öffnet APIs für externe Entwickler

    Die Google-Tochter Nest will externe Entwickler für ihre Produkte gewinnen. Künftig sollen diese auf die APIs des Heimautomatisierungsunternehmens zurückgreifen können.

    24.06.20144 Kommentare

  6. Heimüberwachung: Googles Nest kauft Security-Webcam-Anbieter Dropcam

    Heimüberwachung

    Googles Nest kauft Security-Webcam-Anbieter Dropcam

    Zur Heimautomation kommt die Heimüberwachung: Google-Tochter Nest hat den Kamerahersteller Dropcam übernommen. Nest soll die Übernahme etwa 555 Millionen US-Dollar gekostet haben.

    21.06.201442 Kommentare

  7. Dropcam: Google soll Security-Webcam-Anbieter kaufen wollen

    Dropcam

    Google soll Security-Webcam-Anbieter kaufen wollen

    Google will offenbar zusätzlich zu den Nest-Rauchmeldern ein Unternehmen kaufen, das Webcams herstellt, die bei Einbrüchen in Wohnungen und Büros per Smartphone alarmieren.

    27.05.20142 Kommentare

  8. Heimautomatisierung: Apple plant möglicherweise Einstieg ins Smart-Home-Geschäft

    Heimautomatisierung

    Apple plant möglicherweise Einstieg ins Smart-Home-Geschäft

    Apple könnte schon in der kommenden Woche eine eigene Plattform zur Automatisierung des Heims vorstellen. Der IT-Konzern würde damit zur direkten Konkurrenz von Google.

    27.05.201450 Kommentare

  9. Fehlalarm: Googles Nest bringt Rauchmelder in Kürze zurück

    Fehlalarm

    Googles Nest bringt Rauchmelder in Kürze zurück

    Mit einer Warnung zum Produktrückruf von 440.000 Rauchgasmeldern der Marke Nest Protect von Google hat die Regierungsorganisation CPSC Verwirrung gestiftet. Sie war aber einfach nur ein paar Wochen zu spät dran mit ihrem Hinweis.

    22.05.20145 Kommentare

  10. Google: Thermostat Nest wird keine Litfaßsäule

    Google

    Thermostat Nest wird keine Litfaßsäule

    Für Google wird es nie genügend Werbung geben: Das Unternehmen schrieb in einem Brief an die US-Börsenaufsicht, dass es künftig auch Anzeigen auf Kühlschränken, Thermostaten, Brillen und Uhren geben könne. Das löste Befürchtungen aus, dass der Thermostat Nest bald Werbung einblendet.

    22.05.201420 KommentareVideo

  11. SEC: Googles geheimnisvoller 5-Milliarden-Dollar-Kauf in Europa

    SEC

    Googles geheimnisvoller 5-Milliarden-Dollar-Kauf in Europa

    Google wollte in Europa den zweitgrößten Kauf einer Firma in der Konzerngeschichte durchführen. Doch das Geschäft kam nicht zustande. Nun seien Zukäufe in Höhe von 20 bis 30 Milliarden US-Dollar im Ausland geplant.

    21.05.201420 Kommentare

  12. Handgeste: Google-Firma Nest muss Rauchmelder zurückziehen

    Handgeste

    Google-Firma Nest muss Rauchmelder zurückziehen

    Nest, der Rauchmelderhersteller, den Google für 3,2 Milliarden US-Dollar kaufen will, muss sein Produkt Nest Protect vom Markt nehmen. Die Handgeste Nest Wave gegen Fehlalarme konnte auch bei echten Bränden den Alarm ungewollt abschalten.

    04.04.201412 Kommentare

  13. Open Source: Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Open Source

    Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Kurz nachdem Google den Thermostathersteller Nest übernommen hat, entstehen Open-Source-Initiativen, die intelligente Temperaturregler für das Heim entwickeln wollen. Spark sieht sogar ein wenig aus wie Nest, doch noch kann er auf die Gewohnheiten der Bewohner nicht reagieren.

    22.01.201410 KommentareVideo

  14. Übernahme: Google - Einstieg ins heimische Nest

    Übernahme

    Google - Einstieg ins heimische Nest

    Google übernimmt mit Nest einen Hersteller für vernetzte Thermostate und Rauchmelder, der von einem ehemaligen Apple-Manager gegründet wurde. Der Preis liegt bei 3,2 Milliarden US-Dollar.

    13.01.201467 KommentareVideo

  15. Energie sparen: Google soll intelligente Heizungsthermostate planen

    Energie sparen

    Google soll intelligente Heizungsthermostate planen

    Google testet einem Bericht zufolge vernetzte Heizungsthermostate, die dem Mieter oder Wohnungsbesitzer helfen sollen, Kosten zu sparen. Am intelligenten Zuhause hatte sich Google schon einmal versucht, blieb aber erfolglos. Mittlerweile ist der Markt reifer geworden.

    18.12.201337 Kommentare

  16. Nest Protect: Schön intelligent - Rauchmelder von Nest

    Nest Protect

    Schön intelligent - Rauchmelder von Nest

    Der Nest Protect ist das zweite Produkt des Unternehmens Nest, das bislang nur einen mitlernenden Thermostat entwickelt hatte. Der neue Rauchmelder kommuniziert mit dem Smartphone und dem Thermostat und spürt auch das gefährliche Kohlenmonoxid auf.

    09.10.201390 KommentareVideo

  17. Heimautomation: iPod-Designer entwickeln offenbar Rauchmelder

    Heimautomation

    iPod-Designer entwickeln offenbar Rauchmelder

    Auf den vernetzten Heizungsregler Nest soll nun ein Rauchmelder folgen. Auch dieser Sensor soll vernetzt sein und Mieter oder Besitzer bei Gefahr auch dann informieren, wenn sie nicht zu Hause sind.

    26.09.201317 Kommentare

  18. Heimautomation: iPod-Designer entwickeln intelligenten Thermostat

    Heimautomation

    iPod-Designer entwickeln intelligenten Thermostat

    Nest ist ein Heizungsthermostat, der die Gewohnheiten der Bewohner nach kurzer Anlernphase erkennt und selbstständig die Raumtemperatur möglichst energieeffizient steuern soll.

    26.10.201138 KommentareVideo


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Valve
    "Half-Life 3 stirbt so vor sich hin"
    Valve: "Half-Life 3 stirbt so vor sich hin"

    Es wird wohl nie ein Half-Life 3 geben - das sagt ein ehemaliger Entwickler, der Interna über die Vorgänge beim Entwicklerstudio Valve ausgeplaudert hat. Einen einzelnen, speziellen Grund für die ausbleibende Fortsetzung gebe es nicht.
    (Half Life 3)

  2. Watch 2 im Hands on
    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
    Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

    Mit der Watch 2 hat Huawei seine zweite Smartwatch präsentiert. Die neue Uhr kommt in einer normalen und einer Classic-Version, die ein Lederarmband hat - dafür aber nur ohne LTE-Modul erhältlich sein wird. Die Preise beginnen bei 330 Euro.
    (Huawei Watch 2)


Verwandte Themen
Calico, Alphabet, Hausautomation, Smart Home, Google X, Sergey Brin, Heimvernetzung, Webcam, iOS 8, Larry Page, IoT

RSS Feed
RSS FeedNest

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige