Abo
  • Services:
Anzeige
Überwachungskamera in Hipster-Wohnung
Überwachungskamera in Hipster-Wohnung (Bild: Nest)

Smart Home: Nest-Kamera kann per Bluetooth deaktiviert werden

Überwachungskamera in Hipster-Wohnung
Überwachungskamera in Hipster-Wohnung (Bild: Nest)

Probleme für Nest: Überwachungskameras des Smart-Home-Herstellers können in ihrer Funktion gezielt gestört werden. Für ein bis zwei Minuten gibt es dann keinerlei Aufnahmen - genug Zeit, um unentdeckt in die Wohnung einzusteigen.

Die Dropcam und die Dropcam Pro des zum Konzern Alphabet gehörenden Smart-Home-Herstellers Nest können offenbar von Angreifern ohne Authentifizierung deaktiviert werden. Der Sicherheitsforscher Jason Doyle hat in der Firmware mit der Versionsnummer 5.2.1 drei Sicherheitslücken gefunden, die bislang nicht geschlossen wurden. Nest hat aber angekündigt, die Probleme in den kommenden Tagen zu beheben und ein Update zu verteilen.

Anzeige

Der erste Bug nutzt eine Schwachstelle in der Implementierung von Bluetooth Low Energy (BLE) aus. Der Angreifer muss dazu eine WLAN-SSID mit Überlänge an die Kamera senden, was die Kamera zum Absturz bringt und einen Neustart forciert. Bei der zweiten Sicherheitslücke wird statt der SSID ein verschlüsseltes WLAN-Passwort mit Überlänge gesendet, was den gleichen Effekt hat.

Forcierter WLAN-Wechsel

Im dritten Angriffsszenario trennt der Angreifer die Kamera kurzzeitig vom WLAN, indem eine neue SSID an das Gerät gesendet wird. Die Kamera verliert dann die Verbindung mit dem derzeitigen WLAN und ist für 60 bis 90 Sekunden nicht erreichbar. Da das Gerät nicht über einen lokalen Speicher verfügt, gibt es für diesen Zeitraum keinerlei Aufnahmen.

Doyle hat den Bug nach eigenen Angaben bereits im vergangenen Oktober gemeldet, bislang aber keine Antwort erhalten. Daher hat er sich am 17. März dazu entschlossen, die Details über die Sicherheitslücke offenzulegen. Nest will nun in den kommenden Tagen einen Patch verteilen, der die genannten Probleme beheben soll.

Es ist nicht das erste Mal, dass Sicherheitsprobleme in Smart-Home-Geräten auftauchen. Zuletzt hatten Sicherheitsforscher Probleme bei Hue-Lampen von Philipps gefunden und in einem Proof-of-Concept eine Drohne mit Sendeanlage durch ein Wohngebiet fliegen lassen, um dort installierte Lampen zu manipulieren.


eye home zur Startseite
chefin 22. Mär 2017

Und ein Internetausfall legt dann die halbe Stadt lahm wegen der vielen Alarme. Eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  4. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt im Rotlichtviertel

  2. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  3. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  4. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

  5. Mirai-Botnetz

    Drei US-Studenten bekennen sich schuldig

  6. Surface Book 2 im Test

    Noch näher dran am ultimativen Laptop

  7. Inno3D P104-100

    Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

  8. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  9. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  10. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Minecraft

    |=H | 14:10

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    berritorre | 14:10

  3. Re: Neue Airport Express?

    quasides | 14:10

  4. Re: In 1000 Jahren...

    countzero | 14:08

  5. Re: Wirkt nicht zu ende gedacht

    Rolf Schreiter | 14:08


  1. 14:05

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:04

  7. 11:38

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel