Abo
  • Services:
Anzeige
Thermostat von Nest
Thermostat von Nest (Bild: Nest)

Thermostaten: Nest kommt auf den europäischen Kontinent

Die Google-Tochter Nest verkauft ihre Thermostaten und Rauchmelder ab Ende September 2014 auch in einigen europäischen Ländern. Deutschland ist offiziell noch nicht darunter - was nach Angaben der Firma nicht am strengen Datenschutz hierzulande liegt.

Anzeige

"Während der letzten zwei Jahre gab es eine Thermostaten-Untergrundbewegung": So scherzt die Google-Tochter Nest in ihrer Presseerklärung, mit der sie die baldige Verfügbarkeit ihrer Produkte in weiteren Ländern ankündigt. Gemeint ist, dass es so etwas wie einen Graumarkt mit den schicken Thermostaten und Rauchmeldern gibt. Die sind bislang nur in den USA, Kanada und Großbritannien offiziell erhältlich. Allerdings gelten die Geräte inzwischen bei Urlaubern und Geschäftsreisenden als beliebtes Mitbringsel.

Franzosen, Belgier, Iren und Niederländer laufen bei ihrer Rückreise aus den USA demnächst nicht mehr Gefahr, dem Zöllner erklären zu müssen, warum sie einen Thermostat oder Rauchmelder aus dem Urlaub mitbringen. Die Nest-Produkte sollen in allen vier Ländern ab Ende September 2014 offiziell verfügbar sein.

Die Geräte sind auf die lokalen rechtlichen und vor allem technischen Gegebenheiten vorbereitet. Nest arbeitet dazu in Frankreich mit dem Energieanbieter Direct Energie zusammen, sowie in Belgien mit Lampiris und in den Niederlanden mit Essent. Nur in Irland gibt es keine derartige Kooperation.

Wann Nest auch in Deutschland startet, ist unklar. Der für Europa zuständige Manager hat im Gespräch mit Cnet.com gesagt, dass die technischen Anpassungen einfach noch Zeit bräuchten. Den Datenschutz sieht er nicht als Problem. Nest hatte Mitte 2014 angekündigt, dass die Geräte einige Daten an Google weiterleiten. Vor allem, wann jemand zu Hause ist, möchte Google wissen. Allerdings müssen die Nutzer der Weitergabe ausdrücklich zustimmen.


eye home zur Startseite
Agrra 04. Okt 2014

lassen sich mit einem nest termostate die räume einzeln steuern oder nimmt er eine...

__destruct() 08. Sep 2014

Thermostate? Wäre es Chirurgie-Besteck aus Bolivien, würde es ja verstehen.

ives.laaf 08. Sep 2014

Der Ökoaspekt ist gar nicht so relevant. Im Blogpost von Scott Hanselmann ist das...

gaym0r 08. Sep 2014

1929, in Oberbayern.

Michael H. 08. Sep 2014

Nunja. Deine Einwände sind natürlich berechtigt. Doch anders gefragt... 1. Wie willst du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  2. Jako-o GmbH, Bad Rodach
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  3. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Platooning

    Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

  2. Suchmaschine

    Apple stellt Siri auf Google um

  3. Gruppenchat

    Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

  4. Teardown

    iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3

  5. Coffee Lake

    Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  6. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  7. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  8. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  9. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  10. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Die Woche im Video Schwachstellen, wohin man schaut
  2. Drei Modelle vorgestellt Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung
  3. Automated Valet Parking Lass das Parkhaus das Auto parken!

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. "quetscht sich ein auto in die kolonne..."

    jake | 09:37

  2. Re: Wie oft wollen sie den noch ersetzen

    Dieselmeister | 09:37

  3. Re: Echtzeit im Berufsleben

    burzum | 09:36

  4. Re: Probleme ...

    Arsenal | 09:36

  5. Re: Wahlkampf von Flüchtlingspolitik geprägt und...

    Muhaha | 09:35


  1. 09:11

  2. 08:57

  3. 07:51

  4. 07:23

  5. 07:08

  6. 19:40

  7. 19:00

  8. 17:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel