6.168 Linux Artikel
  1. Smartphones: China Unicom veröffentlicht eigenes Wophone-Betriebssystem

    Smartphones: China Unicom veröffentlicht eigenes Wophone-Betriebssystem

    Das Telekommunikationsunternehmen China Unicom hat ein eigenes Betriebssystem für Smartphones veröffentlicht. Das Wophone OS basiert auf dem Linux-Kernel 2.6.

    01.03.20114 Kommentare
  2. Caanoo: Linux-basiertes Handheld für Spiele und mehr

    Caanoo: Linux-basiertes Handheld für Spiele und mehr

    Das südkoreanische Unternehmen Gamepark Holdings bietet seinen offenen Handheld Caanoo jetzt auch in Deutschland an. Interessant ist das Gerät vor allem für experimentierfreudige Entwickler - und Fans von Emulatoren.

    01.03.201130 KommentareVideo
  3. Ubuntu 11.04: Banshee nun doch mit Amazon-MP3-Store

    Ubuntu 11.04: Banshee nun doch mit Amazon-MP3-Store

    Die Musiksoftware Banshee soll in Ubuntu 11.04 nun doch mit aktiviertem Amazon-Plugin ausgeliefert werden. Canonical setzt sich damit über den klaren Wunsch der Entwickler hinweg und bekommt 75 Prozent der Einnahmen.

    28.02.201114 Kommentare
  4. Windows 7: Probleme bei der Installation von SP 1 auf Linux-Rechnern

    Windows 7: Probleme bei der Installation von SP 1 auf Linux-Rechnern

    Unter Dualboot-Installationen mit Windows 7 und Linux kann es zu Problemen bei der Installation des Service Packs 1 kommen. Der Fehler tritt dann auf, wenn der Service-Pack-Installer die Konfiguration des Windows-Bootloaders nicht findet.

    28.02.201145 Kommentare
  5. Instant-On-System: Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen

    Instant-On-System: Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen

    DeviceVM bietet sein Schnellstart-Linux Splashtop OS für weitere Hardwareplattformen an. Dazu wurde die Auswahl der WLAN-Treiber erweitert. Die leichtfüßige Linux-Distribution soll in fünf Sekunden einsatzfähig sein.

    28.02.201111 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. enowa AG, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Hamburg
  2. Glatfelter Gernsbach GmbH, Gernsbach
  3. Hays AG, Dinslaken
  4. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg


  1. Opensuse 11.4: Zweiter Release Candidate veröffentlicht

    Opensuse 11.4: Zweiter Release Candidate veröffentlicht

    Das Opensuse-Team hat einen zweiten Release Candidate der Linux-Distribution Opensuse 11.4 veröffentlicht. Es ist die letzte geplante Vorabversion.

    25.02.201127 Kommentare
  2. Libreoffice: Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Libreoffice: Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Canonical will seine Unterstützung für Libreoffice verstärken. Der Entwickler Björn Michaelsen wird von Canonical bezahlt, um an dem freien Büroprojekt mitzuarbeiten. Zudem soll Libreoffice an den Unity-Desktop angepasst werden.

    23.02.201139 Kommentare
  3. Virtualisierung: Qemu 0.14 verwendet Spice

    Die quelloffene virtuelle Maschine Qemu verwendet in der aktuellen Version 0.14 erstmals das Spice-Protokoll. Zudem wurden die Zugriffe auf virtuelle Festplatten im Qcow2-Format beschleunigt.

    22.02.20115 Kommentare
  4. Fedora: SQLNinja darf wieder in die Softwarequellen

    Fedora: SQLNinja darf wieder in die Softwarequellen

    Das Sicherheitswerkzeug SQLNinja ist wieder in die offiziellen Softwarequellen des Fedora-Projekts aufgenommen worden. Anwälte hatten die rechtlichen Bedenken der Fedora-Entwickler ausgeräumt.

    22.02.20111 Kommentar
  5. Ubuntu 11.04: Banshee mit deaktiviertem Amazon-Store

    Ubuntu 11.04: Banshee mit deaktiviertem Amazon-Store

    Die Musiksoftware Banshee soll in Ubuntu 11.04 ohne aktivierte Amazon-Unterstützung integriert werden. Stattdessen setzt Ubuntu auf den eigenen Music Store. Banshee soll in Ubuntu 11.04 Rhythmbox ersetzen.

    17.02.201126 Kommentare
  1. id Software: Rage erscheint nicht für Mac OS und Linux

    id Software: Rage erscheint nicht für Mac OS und Linux

    Das Entwicklerstudio id Software hat lange offengelassen, ob Rage auch für Mac OS und Linux erscheint. Jetzt hat Golem.de erfahren: Der Ego-Shooter kommt im September 2011 nur für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3; ein neuer Trailer ist jetzt online.

    17.02.2011134 KommentareVideo
  2. Freedom Boxes: Freiheit in der Wolke

    Freedom Boxes: Freiheit in der Wolke

    Jeder soll einen freien, unzensierten und uneingeschränkten Zugang zum Internet und zu sozialen Netzwerken bekommen. Dazu sollen die sogenannten Freedom Boxes dienen. Die kleinen privaten Server sollen das Netz wieder dezentralisieren.

    17.02.20118 Kommentare
  3. Macbook Pro: 30 Stunden Akkulaufzeit mit Android

    Macbook Pro: 30 Stunden Akkulaufzeit mit Android

    MWC 2011 Golem.de konnte in Barcelona einen kurzen Blick auf CUPPs umgebaute Macbook-Pro-Systeme werfen. Mit zusätzlich eingebauten ARM-Prozessoren und Mobilbetriebssystemen wie Android oder Ubuntu für Netbooks werden sie zu Langläufern.

    17.02.201167 KommentareVideo
  1. Auswärtiges Amt: Umstieg auf Windows nach massiven Mitarbeiterprotesten

    Auswärtiges Amt: Umstieg auf Windows nach massiven Mitarbeiterprotesten

    Beschwerden der Mitarbeiter haben bewirkt, dass das Auswärtige Amt seine Clientrechner von Linux auf Windows XP umstellt. Das belegt ein internes Rundschreiben der IT-Abteilung.

    17.02.2011350 Kommentare
  2. Red Hat: Open-Source-Sammlung für RHEL 6 veröffentlicht

    Red Hat: Open-Source-Sammlung für RHEL 6 veröffentlicht

    Red Hat hat zahlreiche Open-Source-Anwendungen aus dem Fedora-Projekt unter dem Namen Extra Packages for Enterprise Linux (EPEL) zusammengestellt und für die aktuelle Version 6 seiner Linux-Distribution RHEL veröffentlicht.

    15.02.20111 Kommentar
  3. Freier Videoeditor: Openshot 1.3 importiert ganze Clip-Reihen

    Freier Videoeditor: Openshot 1.3 importiert ganze Clip-Reihen

    Mit dem freien Videoschnittprogramm Openshot in der aktuellen Version 1.3 können mehrere Videosequenzen auf einmal importiert und später in der Timeline sortiert werden. Zudem wurde die Benutzeroberfläche von Openshot um ein neues Theme erweitert.

    15.02.20119 Kommentare
  1. Meego: Intel stellt Tablet-Version vor

    Meego: Intel stellt Tablet-Version vor

    MWC 2011 Intel hat eine Meego-Version für Tablets vorgestellt. Die Benutzeroberfläche unterschiedet sich grundlegend von der bislang bekannten Netbook-Version.

    15.02.201114 KommentareVideo
  2. Oracle: Unbreakable Enterprise Kernel unterstützt Oracle Middleware

    Oracle: Unbreakable Enterprise Kernel unterstützt Oracle Middleware

    Oracle hat seine eigene Linux-Variante in Version 6 freigegeben. Die unter dem Namen Oracle Linux entwickelte Distribution basiert in weiten Teilen auf Red Hat Enterprise Linux und wurde speziell für die Verwendung von Oracle-Produkten optimiert.

    14.02.20111 Kommentar
  3. Open Source: Auswärtiges Amt will zurück zu Windows

    Open Source: Auswärtiges Amt will zurück zu Windows

    Das Auswärtige Amt plant, die Rechner der Mitarbeiter von offener auf proprietäre Software umzustellen. Grund für den Wechsel sollen fehlende Treiber, mangelnde Akzeptanz bei den Mitarbeitern und fehlende Kompatibilität zu anderen Ressorts sein.

    14.02.2011456 Kommentare
  1. Ubuntu: Onlinedatenbank für Hardware

    Ubuntu: Onlinedatenbank für Hardware

    Canonical hat eine Hardwaredatenbank für Ubuntu veröffentlicht. Die Datenbank enthält Informationen zu PCs, Servern und externen Geräten, die Canonical für sein quelloffenes Betriebssystem zertifiziert hat.

    13.02.201114 Kommentare
  2. Treiber: Linux unterstützt künftig Samsung-Notebooks

    Linux wird künftig auf praktisch allen Samsung-Notebooks laufen und dabei deren Besonderheiten unterstützen, verkündet Linux-Entwickler Greg Kroah-Hartman. Ein entsprechender Patch fand jetzt seinen Weg in den offiziellen Linux-Kernel.

    10.02.201126 Kommentare
  3. WeTab Revisited: Nach Updates ein wenig Besserung

    WeTab Revisited: Nach Updates ein wenig Besserung

    Die WeTab-Entwickler haben dem WeTab etliche Updates spendiert und damit die gröbsten Fehler beseitigt. Tatsächlich funktioniert das Gerät nun besser - aber immer noch nicht gut genug.

    07.02.201199 KommentareVideo
  1. Debian 6.0: Squeeze mit BSD-Kernel

    Debian 6.0: Squeeze mit BSD-Kernel

    Das Debian-Team hat die Version 6 seiner Linux-Distribution veröffentlicht. Erstmals ist eine BSD-Variante mit dem Namen Debian/kFreeBSD verfügbar. Ansonsten bietet Debian zwar nicht taufrische, aber dafür intensiv getestete, stabile Software.

    06.02.201156 Kommentare
  2. Dell: Ubuntu-Wolke auf Poweredge-Server

    Dell: Ubuntu-Wolke auf Poweredge-Server

    Dell liefert zwei Server seiner Poweredge-Reihe mit dem Betriebssystem Ubuntu Enterprise Cloud (UEC) aus. Es sind die ersten Server, die Dell mit dem Linux-basierten Betriebssystem von Canonical anbietet.

    03.02.20110 Kommentare
  3. Openmoko: Linux-Smartphone-Projekt gibt ein Lebenszeichen

    Openmoko: Linux-Smartphone-Projekt gibt ein Lebenszeichen

    Das Openmoko-Projekt hat in einem Wiki-Update berichtet, dass die deutsche Firma Golden Delicious das Nachfolgegerät GTA04 bauen will. Das Gerät soll Anfang Februar 2011 auf der Fosdem vorgestellt werden.

    02.02.201143 Kommentare
  4. Open Source: Entwickler programmieren, um zu lernen

    Der größte Teil der Open-Source-Entwickler programmiert, um zu lernen und mit schlauen und interessanten Menschen zusammenzuarbeiten. Das ergab eine Studie einer amerikanischen Soziologiestudentin über die Fedora-Community.

    02.02.201112 Kommentare
  5. Desktopumgebungen: Enlightenment nähert sich stabiler Version

    Desktopumgebungen: Enlightenment nähert sich stabiler Version

    Das Enlightenment-Team hat erstmals stabile Versionen der meisten Kernbibliotheken seiner Desktopumgebung für Unix und Linux veröffentlicht. Lediglich die Desktopanwendung Enlightenment selbst steht nur als Vorabversion zur Verfügung.

    01.02.20114 Kommentare
  6. Opensuse 11.4: Sechster Meilenstein entfernt HAL

    Opensuse 11.4: Sechster Meilenstein entfernt HAL

    Im letzten von sechs Meilensteinen von Opensuse 11.4 wurde komplett auf die Hardwareabstraktionsschicht HAL verzichtet. SysVinit bleibt hingegen als Standard-Startumgebung erhalten.

    31.01.201111 Kommentare
  7. Gnome 3: Erscheinungstermin steht fest

    Gnome 3: Erscheinungstermin steht fest

    Der Erscheinungstermin für Gnome ist auf den 6. April 2011 festgelegt worden. Vorher sollen auf einem Hackfest in Bangalore, Indien, letzte Fehler beseitigt werden.

    31.01.201150 Kommentare
  8. Appstream: Linux-Software distributionsunabhängig installieren

    Appstream: Linux-Software distributionsunabhängig installieren

    Das Projekt Appstream will die Verteilung und Installation nicht nur vereinfachen, sondern auch für alle Linux-Distributionen vereinheitlichen. Vertreter etlicher Distributionen haben bereits die Rahmenbedingungen festgelegt.

    27.01.201143 Kommentare
  9. OKL4: Sicherer Microkernel für mobile Geräte

    OKL4: Sicherer Microkernel für mobile Geräte

    Open Kernel Labs (OK Labs) hat seinen sicheren Microkernel OKL4 Verified samt OKL4-Hypervisor für mobile Geräte zum Download freigegeben. Ein spezieller Verifizierungsprozess soll Pufferüberläufe oder Speicherlecks bei dessen Entwicklung verhindern.

    27.01.20112 Kommentare
  10. Test: KDE SC 4.6 zeigt Aktivität und glättet Fenster

    Test: KDE SC 4.6 zeigt Aktivität und glättet Fenster

    Das KDE-Team hat bei der Entwicklung der KDE SC 4.6 viel Arbeit in den Unterbau der Softwaresammlung gesteckt. Über den Fenstermanager Kwin werden deren Ergebnisse sichtbar.

    26.01.201142 KommentareVideo
  11. X-RHex: Sechsbeiniger Roboter für jedes Gelände

    X-RHex: Sechsbeiniger Roboter für jedes Gelände

    X-RHex ist ein Laufroboter, der sich auf sechs rotierenden Beinen fortbewegt. Mit diesem Antriebssystem soll er in unterschiedlichstem Gelände eingesetzt werden können.

    26.01.20117 KommentareVideo
  12. Opera: Updates für Debian und FreeBSD

    Opera: Updates für Debian und FreeBSD

    Der Opera-Browser für FreeBSD und Debian-basierte Systeme ist in einer aktualisierten Version 11.00 erschienen. Die Signierschlüssel für die Debian-Pakete wurden erneuert, da die alten am 23. Januar 2011 abgelaufen sind.

    24.01.20113 KommentareVideo
  13. Media Center: XBMC für Apple TV 2G, iPhone und iPad

    Media Center: XBMC für Apple TV 2G, iPhone und iPad

    Das XBMC-Team hat seinen Media-Center-Client an die Video-on-Demand-Set-Top-Box von Apple angepasst. Der neue Client läuft auf Apple TV 2G.

    21.01.201169 KommentareVideo
  14. Desktop: Vorschau auf Gnome 3

    Desktop: Vorschau auf Gnome 3

    Das Gnome-Projekt gibt einen Ausblick auf die kommende Version seines Desktops, Gnome 3. Die seit langem erwartete Version soll im April 2011 erscheinen.

    19.01.2011147 Kommentare
  15. Linux-Kernel: Torvalds schließt Merge-Fenster für 2.6.38

    Linux-Kernel: Torvalds schließt Merge-Fenster für 2.6.38

    Der erste Veröffentlichungskandidat des nächsten Linux-Kernels ist erschienen. Damit stehen auch weitgehend alle Funktionen fest, die in Kernel 2.6.38 integriert werden sollen, darunter ein Patch, der Desktopapplikationen beschleunigen soll.

    19.01.201138 Kommentare
  16. Debian 6.0: Squeeze erscheint Anfang Februar 2011

    Debian 6.0: Squeeze erscheint Anfang Februar 2011

    Die letzte Hürde scheint genommen: Debian 6.0 alias Squeeze soll am ersten Wochenende im Februar 2011 erscheinen. Im Installer, der bislang die Veröffentlichung verhinderte, wurden die letzten Fehler korrigiert.

    19.01.201148 Kommentare
  17. Firefox: Bislang keine Hardwarebeschleunigung für Linux

    Firefox: Bislang keine Hardwarebeschleunigung für Linux

    Die Hardwarebeschleunigung in Firefox 4 wird für Linux nicht standardmäßig aktiviert. Der Grund: Die 3D-Beschleunigung der meisten Treiber führt zu Darstellungsproblemen und sogar zu Abstürzen.

    18.01.2011126 Kommentare
  18. Canonical: Ubuntu wird für Qt-Apps fit gemacht

    Canonical: Ubuntu wird für Qt-Apps fit gemacht

    Canonical will das Dconf-Framework so erweitern, dass es die Verwendung von Qt-Applikationen direkt unter Ubuntu ermöglicht. Über die neuen Qt-Bindings für Dconf soll später auch eine nahtlose Integration von KDE-Anwendungen möglich sein.

    18.01.201133 Kommentare
  19. Linux-Desktops: Unity auf Qt portiert

    Linux-Desktops: Unity auf Qt portiert

    Entwickler haben Canonicals Unity-Desktop auf das UI-Framework Qt portiert. Während das Original 3D-Grafikchips und entsprechende Treiber benötigt, läuft Unity-2D auch auf Hardware, die lediglich 2D-Funktionalität hat.

    17.01.2011116 KommentareVideo
  20. Red Hat: Update für RHEL 5 veröffentlicht

    Red Hat: Update für RHEL 5 veröffentlicht

    Red Hat hat mit Version 5.6 ein Update für seine Enterprise-Linux-Reihe veröffentlicht. Neben zahlreichen neuen Hardwaretreibern hat RHEL 5.6 eine aktuelle Version des DNS-Servers Bind, der DNSSEC unterstützt.

    17.01.20110 Kommentare
  21. Spielen unter Linux: Cedega ist tot, lang lebe Cedega

    Transgaming stellt seinen Dienst Cedega Ende Februar ein. Das auf einem Wine-Fork basierende Cedega erlaubt es, Windows-Spiele unter Linux zu verwenden. Die Cedega-Technik soll im Rahmen des Gametree Developer Program weiterleben.

    14.01.201155 Kommentare
  22. Canonical: Natty Narwhal mit Openstack und Eucalyptus

    Canonical: Natty Narwhal mit Openstack und Eucalyptus

    Die für April 2011 geplante Ubuntu-Variante Natty Narwhal wird neben Eucalyptus auch die Openstack-Plattform für Cloud Computing enthalten. Canonical setzt damit weiter verstärkt auf Angebote rund um Cloud Computing.

    12.01.20114 KommentareVideo
  23. Linux: Standardwerkzeuge listen Partitionen in Baumstruktur

    Linux: Standardwerkzeuge listen Partitionen in Baumstruktur

    Util-Linux ist in Version 2.19 erschienen. Die Partitions- und Dateisystemwerkzeuge für Linux bieten neben einem neuen Trim-Befehl auch die Anwendung Lsblk, die Partitionen in einer Baumstruktur darstellt.

    07.01.201117 Kommentare
  24. Büropakete: Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    Büropakete: Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    In Ubuntu 11.04 soll Libreoffice das Büropaket Openoffice.org ersetzen. Die entsprechenden Pakete hat der verantwortliche Entwickler bereits geschnürt und zum Testen in einem PPA-Repository bereitgestellt.

    05.01.201177 Kommentare
  25. Rescue-Systeme: Gebrüder Grml retten Daten

    Rescue-Systeme: Gebrüder Grml retten Daten

    Die Linux-Distribution Grml 2010.12 ist unter dem Namen Gebrüder Grml erschienen. In der aktuellen Version wurde vor allem das Linux-System mit neuem Kernel und automatischer X-Konfiguration modernisiert.

    05.01.201124 KommentareVideo
  26. Linux-Desktops: Opensuse übernimmt Ayatana-Projekt von Ubuntu

    Linux-Desktops: Opensuse übernimmt Ayatana-Projekt von Ubuntu

    Künftig können Anwender die Benachrichtigungselemente aus dem Ayatana-Projekt des Ubuntu-Desktops auch in Opensuse verwenden. Dafür soll mit dem Erscheinen von Opensuse 11.4 am 16. März 2011 ein entsprechendes Repository freigeschaltet werden.

    02.01.201139 Kommentare
  27. Open Source 2010: Rosenkriege und Scheidungen

    Die Angst um Unix-Patente, der Streit zwischen Google und den Kernel-Entwicklern um Android, der Verkauf und der Zwist zwischen Oracle und fast sämtlichen Open-Source-Projekten unter seiner Ägide hat die Open-Source-Gemeinde im Jahr 2010 beschäftigt. Ein Ende der Konflikte ist nicht in Sicht.

    31.12.201054 Kommentare
  28. WeTabOS: Entwicklerkit veröffentlicht

    WeTabOS: Entwicklerkit veröffentlicht

    Für das WeTabOS wurden eine Reihe von Entwicklungswerkzeugen und der Quellcode des Betriebssystems veröffentlicht. Neben einem Image für Virtualbox gibt es auch ein Recovery-Image, das per USB-Stick eingespielt werden kann.

    27.12.201039 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 45
  4. 46
  5. 47
  6. 48
  7. 49
  8. 50
  9. 51
  10. 52
  11. 53
  12. 54
  13. 55
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #