Abo
  • Services:
Anzeige
Half Life 2 ist als Beta für Linux erhältlich.
Half Life 2 ist als Beta für Linux erhältlich. (Bild: Valve)

Steam für Linux: Half Life 2 und Left 4 Dead 2 als Beta spielbar

Half Life 2 ist als Beta für Linux erhältlich.
Half Life 2 ist als Beta für Linux erhältlich. (Bild: Valve)

Nach Left 4 Dead 2 hat Valve jetzt auch Half Life 2 auf Linux portiert. Beide Spiele sind als Betaversionen erhältlich.

Valve hat mit Half Life 2 ein weiteres populäres, wenn auch nicht ganz aktuelles Spiel auf Linux portiert. In der aktuellen Spieledatenbank für Steam werden Half Life 2, Half-Life 2: Episode One, Half-Life 2: Episode Two, Half-Life 2: Lost Coast sowie Half-Life 2: Deathmatch als unter Linux funktionierende Spiele eingestuft. Wie der vor wenigen Tagen freigegebene Zombie-Shooter Left 4 Dead 2 werden sie als Betaversionen verzeichnet.

Anzeige

Damit erhöht sich die Zahl der für Linux angebotenen Spiele auf über 200, darunter auch Team Fortress 2, Counter-Strike: Condition Zero und Half-Life. Zuletzt hatte Valve auch Portal als Betaversion in sein Steam-for-Linux-Angebot aufgenommen.

Sowohl Half Life 2 als auch Left 4 Dead 2 nutzen Valves Source-Engine, die realistischere Gesichtszüge und eine verbesserte KI bietet als ihre Vorgänger. Es sind indes nicht die ersten Spiele, die Valve auf Basis der Source-Engine für Linux angepasst hat. Zuvor war Counter Strike: Source veröffentlicht worden. Bei Left 4 Dead 2 Beta handelt es sich um eine eigene Variante, die auch über eigene Server verfügt.

Möglicherweise helfen die jetzt freigegebenen populären Spiele, die zuletzt rückläufigen Zahlen der Linux-Spieler wieder zu erhöhen. Für April 2013 verzeichnet die Statistik, dass etwas mehr als 1 Prozent der Spieler eine Ubuntu-Version, 0,11 Linux Mint und 0,10 Prozent eine nicht näher benannte Linux-Distribution nutzen.

Ende 2013 soll Valves Spielekonsole Steam Box erhältlich sein. Ob Valve sie mit Ubuntu oder einer eigenen Linux-Distribution ausliefert, steht noch nicht fest. Das Gerät ist als offene Plattform konzipiert - wer mag, kann also auch Windows installieren. Andere Hersteller können ebenfalls eigene Steam-Boxen herstellen. Im Januar 2013 hat etwa das Unternehmen Xi3, an dem Valve beteiligt ist, unter dem Projektnamen Piston einen eigenen Prototyp vorgestellt.


eye home zur Startseite
honk 13. Mai 2013

Das ist doch beim Marktanteil von Linux ein ganz ordentliches Ergebnis, besonders wenn...

Anonymer Nutzer 11. Mai 2013

Die in der PS4 eingesetzte Jaguar-Architektur wird es so ausschließlich für die PS4...

widardd 11. Mai 2013

Ich kann mir beim besten Willen kein Spiel vorstellen, dass gar keinen Wiederspielwert...

DigitPete 10. Mai 2013

Ich hab mir damals (auch vor der Veröffentlichung) das Valve Complete Pack gekauft und da...

MarcusG 10. Mai 2013

naja bei mir war es beta 6.5 auf nem pentium I der auf 200mhz übertaktet war ;)


deesaster.org / 20. Mai 2013

Steam oder kein Steam



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. über JobLeads GmbH, Hamburg
  4. European XFEL GmbH, Schenefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox 360 Controller für Windows USB 19,99€, Samsung...
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. MSI WS60-6QJE316H11 Workstation mit 15.6"-UHD-Display, E3...

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Gedrosselte Geschwindigkeit anpassen?

    Reci | 22:28

  2. Re: Was ist denn das bitte?

    User_x | 22:23

  3. Re: Datenrate und Latenz sind für den Nutzer eher...

    ChMu | 22:22

  4. Festival Handy

    ArcherV | 22:22

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    plutoniumsulfat | 22:19


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel