Abo

Desktop-Management

Artikel
  1. Coffee Lake H: Intels Notebook-Sechskerner schaffen 4,8 GHz

    Coffee Lake H: Intels Notebook-Sechskerner schaffen 4,8 GHz

    Erstmals bringt Intel auch Core i9 für unterwegs. Die Hexacore-Prozessoren takten ein wenig höher als ihre bisherigen Desktop-Pendants und werden mit neuen Chipsätzen kombiniert. Die Coffee Lake H unterstützen USB 3.1 Gen2 und integriertes ac-WLAN.

    03.04.201816 KommentareVideo
  2. Thinkpad X1 Carbon Gen6 im Hands-on: Lenovos Business-Ultrabook kann Dolby Vision

    Thinkpad X1 Carbon Gen6 im Hands-on: Lenovos Business-Ultrabook kann Dolby Vision

    CES 2018 Lenovos Thinkpad X1 Carbon ist das erste Notebook, das HDR via Dolby Vision unterstützt. Dementsprechend hell ist das Display, und auch bei den Anschlüssen sowie der Hardware hat sich etwas getan. Der Kartenleser nervt uns aber weiterhin.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    10.01.201827 KommentareVideo
  3. Kaby Lake G: AMD-Intel-Chip schlägt Nvidia vielleicht

    Kaby Lake G: AMD-Intel-Chip schlägt Nvidia vielleicht

    CES 2018 Kaby Lake G ist ein Intel-Prozessor mit Vega-Grafikeinheit von AMD. Das kleine Package liefert viel Performance bei hoher Effizienz, denn bei gleicher Leistungsaufnahme sind Nvidia-Lösungen laut Intel langsamer. Wir sind skeptisch.

    08.01.201823 KommentareVideo
  4. Firmware: Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

    Firmware: Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

    Als Reaktion auf die öffentlich bekannten Lücken in Intels Management Engine (ME) will Intel das Ausnutzen derartiger Lücken künftig erschweren. Dazu sollen in den kommenden Hardware- und ME-Generationen Downgrades in der Firmware verhindert werden. Das hilft wohl aber nicht immer.

    13.12.201721 Kommentare
  5. Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

    Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

    Nach den Ankündigungen der Linux-Hardware-Hersteller Purism und System 76, Intels Management Engine (ME) zu deaktivieren, verweisen Nutzer darauf, dass auch der große kommerzielle Anbieter Dell entsprechende Rechner im Angebot hat. Einfach zu bekommen sind die Geräte aber nicht.

    04.12.20179 Kommentare
Stellenmarkt
  1. diva-e Digital Value Excellence GmbH, Jena, Leipzig
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. Entgelt und Rente AG, Langenfeld


  1. System 76: Linux-Hardware-Hersteller deaktiviert Intel ME

    System 76: Linux-Hardware-Hersteller deaktiviert Intel ME

    Der für seine Geräte mit vorinstalliertem Linux bekannte Hersteller System 76 will Intels Management Engine (ME) per Firmware-Update deaktivieren. Möglich machen das die Arbeiten von Forschern, die auch diverse Sicherheitslücken in ME aufgefunden haben.

    01.12.201738 Kommentare
  2. Core-i-Prozessoren: Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

    Core-i-Prozessoren: Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

    Backdoor oder sinnvolle Technik? Die Diskussion um Intels Management Engine dürfte nach dem Bekanntwerden weiterer Sicherheitslücken an Schärfe zunehmen. Bei den meisten Fehlern handelt es sich um Buffer Overflows.

    22.11.201743 Kommentare
  3. Dawson Canyon: Intel bringt NUCs mit Doppel-HDMI für 4K

    Dawson Canyon: Intel bringt NUCs mit Doppel-HDMI für 4K

    Dank doppelt vorhandenen HDMI-2.0a-Ausgängen eignen sich Intels Dawson Canyon genannte NUCs für 4K-UHD-Bildschirme. Die Platinen für Mini-PCs werden auch ohne Gehäuse ausgeliefert, erste Anbieter haben passive Lösungen im Angebot.

    15.09.20176 Kommentare
  4. Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

    Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

    Es ist lange her, dass Spieler einen schnellen Gaming-PC auf AMD-Basis von Dell kaufen konnten. Das ändert sich mit der neuen Inspiron-5675-Reihe. Wir stellen fest: ein gelungendes Comeback!
    Ein Test von Michael Wieczorek

    08.09.2017279 KommentareVideo
  5. Ryzen Pro: AMD bringt Core-i-vPro-Konkurrenten mit vielen Kernen

    Ryzen Pro: AMD bringt Core-i-vPro-Konkurrenten mit vielen Kernen

    Nachdem AMD mit Ryzen den Desktop-Markt belegt hat und mit Epyc vor allem Rechenzentren abdeckt, fehlte noch der Markt für Unternehmensrechner. Ryzen Pro soll in diese eingebaut werden und konkurriert wieder vor allem durch eine hohe Kernanzahl mit Intels vPro-Rechnern.

    29.06.201714 Kommentare
  1. Intel ME-Firmware: Hersteller kündigen Patches für Intel-Exploit an

    Intel ME-Firmware: Hersteller kündigen Patches für Intel-Exploit an

    Bald sollen die ersten Updates für die Schwachstelle in der Management Engine von Intel-Systemen erscheinen. Derweil gibt es Unklarheit über Details zu der Sicherheitslücke.

    05.05.20171 Kommentar
  2. Intel Active Management Technology: Kritische Sicherheitslücke in Serverchips ab Nehalem-Serie

    Intel Active Management Technology: Kritische Sicherheitslücke in Serverchips ab Nehalem-Serie

    Millionen verkaufte Serverchips von Intel sind, zumindest theoretisch, für eine kritische Sicherheitslücke verwundbar. Betroffen sind Chips ab der Nehalem-Serie bis hin zu Kaby Lake. Kunden können relativ einfach herausfinden, ob sie betroffen sind oder nicht.

    02.05.201713 Kommentare
  3. Lenovo: Thinkpad X1 Carbon mit doppeltem Thunderbolt 3 aktualisiert

    Lenovo: Thinkpad X1 Carbon mit doppeltem Thunderbolt 3 aktualisiert

    CES 2017 Kompakter, USB Type C, Kaby-Lake-Chip, längere Akkulaufzeit: Das Thinkpad X1 Carbon v5 gefällt uns, denn anders als beim Macbook gelingt der Kompromiss zwischen alten und neuen Anschlüssen.

    03.01.201753 KommentareVideo
  1. Cloud Computing: Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Cloud Computing: Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Die stetige wachsende Verbreitung von Cloud-Technologie stellt Admins vor immer neue Herausforderungen. Mit Hyperconverged, einer Art Alles-in-einem-Lösung von Hardware und Cloud-Software, soll das einfacher werden. Golem.de erklärt den Ansatz und stellt die Angebote führender Hersteller vor.
    Eine Analyse von Manuel Kuck

    20.10.201620 KommentareVideoAudio
  2. Intel Authenticate: Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

    Intel Authenticate: Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

    Cebit 2016 Intel hat sein Sicherheitssystem Authenticate in der Praxis gezeigt. Bisher funktioniert es schon mit einer PIN, einem Fingerabdruck und einem Smartphone als Faktoren, weitere Möglichkeiten sollen hinzukommen.

    16.03.20163 Kommentare
  3. Multi-Faktor-Authentifizierung: Neue vPro-Generation bringt Intel Authenticate

    Multi-Faktor-Authentifizierung: Neue vPro-Generation bringt Intel Authenticate

    Mit der sechsten Generation des Core i (Skylake) und dem Start der entsprechenden Geschäftskundenplattform will Intel nun verstärkt auch Sicherheitslösungen in vPro anbieten. Eine betriebssystemunabhängige Firmware und direktes Ansprechen der Grafikkarte sollen Keylogger chancenlos lassen.

    25.01.201610 Kommentare
  1. Elite x2: HP stellt neues Business-Detachable mit Eingabestift vor

    Elite x2: HP stellt neues Business-Detachable mit Eingabestift vor

    Mit dem neuen Elite x2 hat HP seine Tablet-Palette um ein Detachable im Business-Bereich erweitert: Das Gerät kommt mit Eingabestift sowie optionaler Tastatur und kann wie ein Surface dank eines schwenkbaren Ständers aufgestellt werden.

    23.11.201511 KommentareVideo
  2. E3-1500M v5: Intel bringt erstmals Xeon-Chips für Notebooks

    E3-1500M v5: Intel bringt erstmals Xeon-Chips für Notebooks

    Bisher gab es sie nur für stationäre Rechner, nun auch für unterwegs: Intel hat Xeon-Prozessoren angekündigt, die in mobilen Workstations eingesetzt werden. Die Skylake-Chips stecken in Geräten wie Lenovos Thinkpad P50 mit 4K-Display und 64 GByte DDR4-Speicher.

    10.08.201521 Kommentare
  3. Core i7-5775C im Test: Intels Spätzünder auf Speed

    Core i7-5775C im Test: Intels Spätzünder auf Speed

    Spät im Handel, aber richtig gut: Intels Broadwell-Prozessoren beeindrucken durch eine hohe Geschwindigkeit bei geringer Leistungsaufnahme. Vor allem der Zusatzspeicher und die Grafikeinheit haben uns überrascht.
    Von Marc Sauter

    20.07.2015110 Kommentare
  1. Lifebook S935: Fujitsus Doppel-Akku-Ultrabook soll 50 Stunden durchhalten

    Lifebook S935: Fujitsus Doppel-Akku-Ultrabook soll 50 Stunden durchhalten

    Zwei Akkus, Broadwell-Prozessor und Igzo-Technik: Fujitsus neues Lifebook S935 bietet eine extrem lange Laufzeit - der Trick dabei ist neben der Art zu messen die sogenannte Modular Bay.

    21.01.201548 Kommentare
  2. Ultrabook: Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

    Ultrabook : Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

    CES 2015 Leichter, schneller und mit längerer Akkulaufzeit: Lenovos Thinkpad X1 Carbon mit Broadwell-Chip macht vieles besser als das Vorgängermodell, insbesondere bei den Eingabgeräten.

    05.01.201585 KommentareVideo
  3. Kaufberatung: Worauf es bei einem Notebook ankommt

    Kaufberatung: Worauf es bei einem Notebook ankommt

    Convertible oder Desktop Replacement, Business- oder Consumer-Gerät, AMD oder Intel, spiegelnd mit Touch oder matt: Es ist schwer, den Überblick auf dem Notebook-Markt zu behalten. Ein Wegweiser.
    Von Marc Sauter

    16.12.2014298 KommentareVideo
  1. Asuspro E810: Schneller Mini-PC fürs Büro mit andockbarem DVD-Laufwerk

    Asuspro E810 : Schneller Mini-PC fürs Büro mit andockbarem DVD-Laufwerk

    Neben oder hinter dem Monitor soll der Asuspro E810 Platz finden. Auf Wunsch kann er einfach um einen DVD-Brenner erweitert werden, wofür man sich aber vor dem Kauf entscheiden muss. Für Tempo sorgt ein Core i5 oder i7, Profifeatures wie Fernwartung wollen aber auch bezahlt werden.

    05.11.201435 Kommentare
  2. Prozessor: Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz

    Prozessor: Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz

    Intel hat neue Modelle des Core M vorgestellt. Der 5Y71 kann sich auf bis zu 2,9 GHz boosten und erreicht eingestellt auf 6 Watt TDP 1,4 GHz Basistakt. Er ist damit für sparsame Ultrabooks gedacht.

    03.11.201413 Kommentare
  3. Toughbook CF-LX3: Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    Toughbook CF-LX3: Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    Das Toughbook CF-LX3 ist ein 14-Zoll-Notebook mit nur 1,26 Kilogramm Gewicht. Panasonic bewirbt das Gerät als Business Ruggedized: Stürze sollen ihm wenig anhaben und der Akku 14 Stunden durchhalten.

    02.10.201424 Kommentare
  4. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.

    29.08.2014207 Kommentare
  5. Intel-Prozessor: Neuer Haswell-i3 erreicht 3,8 GHz

    Intel-Prozessor: Neuer Haswell-i3 erreicht 3,8 GHz

    Intel hat neue Prozessoren mit Silvermont- und Haswell-Architektur vorgestellt. Schnellster Zweikerner am Markt ist der Core i3-4370, die Bay-Trail-Chips erhalten flottere Grafikeinheiten.

    21.07.20149 Kommentare
  6. Windows 8.1: Business-Tablet von HP und 7-Zöller von Toshiba

    Windows 8.1: Business-Tablet von HP und 7-Zöller von Toshiba

    Computex 2014 In Taipei hat Microsoft gezeigt, wie vielfältig das Angebot an Windows-Tablets schon ist. Vizepräsident Nick Parker führte zwei neue Modelle vor.

    05.06.20142 Kommentare
  7. Dell Precision M2800: Mobile Workstation mit Firepro-Grafik ab 1.300 Euro

    Dell Precision M2800: Mobile Workstation mit Firepro-Grafik ab 1.300 Euro

    In vier Konfigurationen bietet Dell nun sein 15,6-Zoll-Notebook Precision M 2800 an, das für viele professionelle Anwendungen zertifiziert ist. Bei den Ausstattungsvarianten gilt es aber, genau auf den eigenen Bedarf zu achten.

    08.05.201417 Kommentare
  8. Desktopvirtualisierung: VMware kommt Amazon zuvor

    Desktopvirtualisierung: VMware kommt Amazon zuvor

    Während Amazon schon lange über einen "kompletten virtuellen Desktop in der Cloud" redet, hat VMware dazu jetzt vollendete Tatsachen geschaffen. Horizon heißt dessen neuer Desktop-as-a-Service, für den es bereits leistungsstarke Implementierungen gibt.

    12.03.201429 Kommentare
  9. Surface Pro 2: Schnellerer Prozessor bei neuen Modellen

    Surface Pro 2: Schnellerer Prozessor bei neuen Modellen

    Microsoft nutzt bei den aktuellen Surface Pro 2 einen Core i5-4300U statt eines 4200U. Der neue Haswell-Chip arbeitet etwas schneller als sein Vorgänger und bietet mehr Funktionen, zudem stellt Microsoft so die Lieferbarkeit des Surface Pro 2 sicher.

    03.01.201416 KommentareVideo
  10. Intel Education Tablet: Robuste Tablets für die Schule von Intel

    Intel Education Tablet: Robuste Tablets für die Schule von Intel

    Unter eigenem Namen bietet Intel Tablets mit 7- oder 10-Zoll-Displays für den Einsatz in Bildungseinrichtungen an. Die Android-Geräte vertragen kleine Stürze und bringen Software für den Einsatz im Unterricht mit.

    07.08.20133 Kommentare
  11. Stonesoft: Intel bietet 389 Millionen Euro für Firewall-Anbieter

    Stonesoft: Intel bietet 389 Millionen Euro für Firewall-Anbieter

    Die Intel-Tochter McAfee will das finnische Unternehmen Stonesoft übernehmen. Dessen Produkte mit Unternehmensfirewalls und VPN-Lösungen sollen McAfee zum Universalanbieter für Security machen.

    06.05.20131 Kommentar
  12. Portege Z10t: Toshiba kündigt Convertible-Ultrabook mit Stift an

    Portege Z10t: Toshiba kündigt Convertible-Ultrabook mit Stift an

    Mit dem Portege Z10t bringt Toshiba im zweiten Quartal 2013 ein Business-Ultrabook auf den Markt, das auch als Tablet funktioniert. Noch sind nicht alle Daten bekannt, einige interessante Details gibt es aber schon.

    25.04.201315 Kommentare
  13. Dell-PCs: Tablet und Ultrabook mit Wechselakkus

    Dell-PCs: Tablet und Ultrabook mit Wechselakkus

    Die angesagten Formfaktoren für PCs sind nicht nur für Privatanwender geeignet, meint Dell. Folglich gibt es drei neue Geräte, die samt dem dabei üblichen Support und Sicherheitsfunktionen für den Einsatz in Unternehmen mit Windows 8 vorgesehen sind.

    20.09.201232 Kommentare
  14. Intel: Post-PC-Ära? Von wegen!

    Intel: Post-PC-Ära? Von wegen!

    Computex 2012 Wenn es nach Intel geht, das 80 Prozent aller PC-CPUs liefert, hat der altbewährte Personal Computer noch lange nicht ausgedient. Die Antwort heißt - natürlich - Ultrabook.

    05.06.201252 Kommentare
  15. Windows 8: Windows To Go nur für Enterprise-Kunden

    Windows 8: Windows To Go nur für Enterprise-Kunden

    Einige der wesentlichen Neuerungen von Windows 8 werden nur Nutzern der Enterprise-Edition zur Verfügung stehen, die Microsoft ausschließlich im Rahmen seines "Software Assurance" genannten Abomodells anbietet.

    19.04.201271 Kommentare
  16. Intel: Ivy Bridge als einfaches Upgrade für Sandy-Bridge-PCs

    Intel: Ivy Bridge als einfaches Upgrade für Sandy-Bridge-PCs

    Cebit 2012 Wer ein Mainboard mit einem Intel-Chipsatz der Serie 6 wie P67 oder Z68 besitzt, kann darin bald problemlos die nächste CPU-Generation Ivy Bridge betreiben. Das gilt jedoch nicht für Notebooks, wie Intel auf der Cebit bestätigte.

    08.03.201215 Kommentare
  17. Canonical: Ubuntu Business Remix für Unternehmen

    Canonical: Ubuntu Business Remix für Unternehmen

    Canonical hat mit dem Business Remix eine Ubuntu-Variante für Unternehmen zusammengestellt. Auf der Installations-CD sind zahlreiche proprietäre Anwendungen, etwa VMware View.

    13.02.201212 Kommentare
  18. Citrix: Xendesktop 5.5 abstrahiert persönliche Einstellungen

    Citrix: Xendesktop 5.5 abstrahiert persönliche Einstellungen

    Citrix hat in den aktuellen Xendesktop 5.5 Personal VDisks integriert. Damit sollen sich mehrere personalisierte virtuelle Images mit einer einzigen Windows-Installation nutzen lassen.

    30.08.20110 Kommentare
  19. Virtualisierung: Univention veröffentlicht Desktop Virtualization Services

    Virtualisierung: Univention veröffentlicht Desktop Virtualization Services

    Unter dem Namen UCS Desktop Virtualization Services (UCS DVS) hat Univention eine Software für die Verwaltung virtueller Linux- und Windows-Desktops veröffentlicht. Über die webbasierte Verwaltungsoberfläche lassen sich virtualisierte Desktops beispielsweise einzelnen Benutzern zuweisen.

    28.06.20110 KommentareVideo
  20. VMware: View 4.6 überträgt PCoIP an Security Manager Server

    VMware: View 4.6 überträgt PCoIP an Security Manager Server

    In VMware View 4.6 ist der Security Manager Server Support um das PCoIP-Protokoll erweitert worden. Damit sollen sich sichere Verbindungen über das Remote-Desktop-Protokoll mit View-Manager-Security-Servern realisieren lassen.

    28.02.20110 Kommentare
  21. Intel, Symantec und Vasco: Sandy-Bridge-Prozessor mit Einmal-Passwörtern

    Intel, Symantec und Vasco: Sandy-Bridge-Prozessor mit Einmal-Passwörtern

    Als "Identity Protection Technology" propagiert Intel zusammen mit Sicherheitsunternehmen die Idee der Einmal-Passwörter erneut. Die nötigen Funktionen stecken bereits in den neuen Prozessoren der Serie Core-i-2000.

    12.02.20116 Kommentare
  22. Asus Notebooks: Businessgeräte mit Dock und AMD-Netbooks

    Asus Notebooks: Businessgeräte mit Dock und AMD-Netbooks

    Asus erweitert zum Weihnachtsgeschäft 2010 seine Modellpalette bei Notebooks. Darunter fallen Geschäftskundennotebooks mit Dock-Anschluss, ein besonders langlebiger Akku für einige Geräte, neue Netbooks auf der Basis von AMD-Prozessoren und Nvidias Optimus für das 1015PN.

    13.10.201013 Kommentare
  23. VMware: View 4.5 auch offline verwendbar

    VMware: View 4.5 auch offline verwendbar

    Die Desktopvirtualisierung View von VMware kann in der aktuellen Version 4.5 auch offline benutzt werden. Die als offline registrierten virtuellen Maschinen bleiben verschlüsselt und nehmen die für sie definierten Sicherheitsrichtlinien mit.

    15.09.20104 Kommentare
  24. Intel: Mit McAfee gegen Zero-Day-Exploits

    IDF Intel hat für viel Geld den Antivirenspezialisten McAfee übernommen. Konkrete Pläne, wie McAfee integriert werden soll, hat Intel noch nicht veröffentlicht, aber der Chiphersteller will sich künftig kräftig bei der Abwehr von Schadsoftware einmischen.

    14.09.20106 Kommentare
  25. Lenovo: Neue Technik für den Schreibtisch

    Lenovo kündigt neue All-in-One-PCs und Monitore fürs Büro an. Darunter das Thinkcentre M90z mit einem 23-Zoll-Display, ein Monitor mit integriertem Port-Replikator und der Duo-Display-Monitor Thinkvision L2321x mit zwei Bildschirmen.

    25.06.201010 Kommentare
  26. RHEV 2.2: Server- und Desktopvirtualisierung von Red Hat

    Red Hat hat seine Virtualisierungslösung Red Hat Enterprise Virtualization auf die Version 2.2 aktualisiert. Das Update umfasst erstmals auch eine Lösung zur Desktopvirtualisierung sowie neue Migrationswerkzeuge und Funktionen für eine bessere Skalierbarkeit.

    24.06.20100 Kommentare
  27. Sandy Bridge: Intel verzichtet auf USB 3.0 - und manchmal auf PCI (Update)

    Sandy Bridge: Intel verzichtet auf USB 3.0 - und manchmal auf PCI (Update)

    Computex Auf der zweitgrößten Computermesse der Welt gibt es - wie üblich - zahlreiche neue Mainboards zu sehen. Auffällig ist bei den Produkten mit den Chipsätzen P67 und H67 für Intels nächste CPU-Generation Sandy Bridge, was alles fehlt.

    04.06.201041 Kommentare
  28. Xenclient: Citrix veröffentlicht Desktopvirtualisierung

    Xenclient: Citrix veröffentlicht Desktopvirtualisierung

    Mit dem neuen Xenclient hat Citrix einen Bare-Metal-Hypervisor veröffentlicht, der auch ohne Wirtssystem speziell auf Notebooks mit entsprechender Intel-Hardware mit vPro-Technologie läuft. Mit Xenclient können auch mehrere Desktops parallel auf einem Gerät laufen.

    15.05.201026 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Samsung
    Erste Details zum Galaxy S5 Mini
    Samsung: Erste Details zum Galaxy S5 Mini

    Es sind erste technische Daten zu Samsungs Galaxy S5 Mini aufgetaucht. Laut der Webseite Sammobile wird das neue Modell nicht viel Technik vom Galaxy S5 übernehmen. Damit hätte die Mini-Ausführung erneut außer dem Namen nicht viel mit dem Topmodell zu tun.
    (Galaxy S5 Mini)

  2. 3D-Druck
    Ein Ohr aus Biotinte
    3D-Druck: Ein Ohr aus Biotinte

    Mit einem Laserscanner, Biotinte aus tierischen Knorpelzellen und einem 3D-Drucker haben US-Forscher eine Ohrmuschel aus Knorpel hergestellt. In einigen Jahren sollen solche Implantate Kindern mit fehlgebildeten Ohren implantiert werden.
    (3d Druck)

  3. Produktionspanne
    Sony stoppt Verkauf des Xperia Tablet S
    Produktionspanne: Sony stoppt Verkauf des Xperia Tablet S

    Nur einen Monat nach dem Marktstart stoppt Sony den Verkauf seines als wasserdicht vermarkteten Xperia Tablet S. Ein Spalt zwischen Bildschirm und Gehäuse mache das Gerät anfällig für Wasserschäden.
    (Sony Xperia Tablet S)

  4. Google
    16-GByte-Version des Nexus 7 ist wieder lieferbar
    Google: 16-GByte-Version des Nexus 7 ist wieder lieferbar

    Knapp 1,5 Wochen war die 16-GByte-Version des Nexus 7 bei Google nicht lieferbar, Ab sofort kann das Tablet mit Android 4.1 alias Jelly Bean wieder bestellt werden. Das 8-GByte-Modell ist unverändert verfügbar.
    (Google Nexus 7)

  5. Simyo
    Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro
    Simyo: Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro

    Simyo bietet ab sofort die All Net Flatrate auch ohne Vertragslaufzeit an. Dabei handelt es sich um eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze samt gedrosselter Datenflatrate für monatlich 24,90 Euro - ab Juni auch für Bestandskunden.
    (Simyo)

  6. Portabel
    Smartphone als Ultraschallgerät
    Portabel: Smartphone als Ultraschallgerät

    Mobile Ultraschallgeräte sind teuer und ungefähr so groß wie ein Aktenkoffer. Das Mobius von Mobisante ist kaum größer als ein Handy und zeigt das Bild auf einem Windows-Mobile-Smartphone an.
    (Ultraschallgerät)

  7. WD TV Live
    Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN
    WD TV Live: Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN

    Der Netzwerk-Mediaplayer WD TV Live ist bald in einer neuen, leistungsfähigeren Version erhältlich. WLAN ist nun direkt integriert und auch der Prozessor ist leistungsfähiger.
    (Wd Tv Live Ard)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #