• IT-Karriere:
  • Services:

Phantom Canyon: NUC11 startet mit Tiger Lake und RTX 2060

Drei Mini-PCs, alle mit Tiger Lake, teils mit dedizierter Grafik: Intels NUC11 sind für Gamer, Produktive und den Büroeinsatz gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Vier neue NUC11
Vier neue NUC11 (Bild: Intel)

Intel hat drei NUC-Modelle vorgestellt: den NUC11 Enthusiast (Phantom Canyon), den NUC11 Performance (Panther Canyon) und den NUC11 Pro (Tiger Canyon). Als technische Basis dieser Mini-PCs dienen die aktuellen 10-nm-Prozessoren namens Tiger Lake U, welche Intel je nach Systemausrichtung mit einer Nvidia-Karte kombiniert. Hinzu kommt ein Compute Element (Elk Bay) samt Gehäuse (Fort Beach).

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. meinemarkenmode.de GmbH, Münster

Der Phantom Canyon (PDF) folgt zwar auf den Ghost Canyon, erinnert optisch aber mehr an den Hades Canyon: Der Mini-PC misst 221 x 142 x 42 mm und fällt damit flach aus. Intel verbaut einen HDMI 2.0b, einen Mini-DP 1.4, zwei Thunderbolt 4 (USB-C), sechs USB-A, 2,5-Gigabit-Ethernet und einen SD-Kartenleser. Im Inneren stecken ein Core i7-1165G7 und eine Geforce RTX 2060, außerdem gibt es Slots für zwei DDR4-Module und für zwei M.2-2280/22110-NVMe/Sata-SSDs. Zudem ist Wi-Fi 6 (802.11ax) per AX201-Modul integriert.

Zwei NUC11 mit integrierter Grafik

Beim Panther Canyon (PDF) gibt es das klassische, fast quadratische NUC-Format mit einer Grundfläche von 117 x 112 mm. Die K-Variante ist 38 mm flach, die H-Version hingegen nimmt eine 2,5-Zoll-HDD/SSD auf und fällt daher 51 mm hoch aus. Neben HDMI 2.0b gibt es Mini-DP 1.4, zwei Thunderbolt 3, drei USB-A, 2,5-Gigabit-Ethernet und einen SD-Kartenleser. Als Chips verbaut Intel einen Core i7-1165G7, einen Core i5-1135G7 oder einen Core i3-1115G4, alle mit integrierter Xe-Grafik. Neben zwei DDR4-Steckplätzen ist ein M.2-Slot vorhanden, Gleiches gilt für Wi-Fi 6.

Für den Büroeinsatz hat Intel den Tiger Canyon (PDF) ausgelegt: Grundfläche und Höhe der K/H-Versionen entsprechen dem Panther Canyon, die Anschlüsse hingegen wurden angepasst. Vier USB-A werden durch zwei HDMI 2.0b und zwei Thunderbolt 3/4 ergänzt, eine Version weist sogar zwei 2,5-Gigabit-Ethernet-Ports statt einem auf. Die vPro-Modelle von Tiger Lake weichen technisch leicht ab, weshalb Intel mit dem 1185G7 und dem 1145G7 zusätzliche Prozessoren anbietet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3070 Gaming OC für 819€, EVGA GeForce RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING...
  2. (u. a. Crusader Kings 3 für 22,99€, Cyberpunk 2077 für 33,99€)
  3. (u. a. LG OLED65CX9LA für 1.999€, Panasonic TX-50HXW584 für 449€)
  4. 72,90€ (Bestpreis)

ms (Golem.de) 14. Jan 2021 / Themenstart

/fixed

A. Mustermann 14. Jan 2021 / Themenstart

Ich find noch nicht mal Händler die es erlauben die Dinger VORZUBESTELLEN geschweige denn...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /