Whiskey Lake: Intels vPro-Ultrabook-Chips takten höher

Zwei Prozessoren für Business-Subnotebooks: Der Core i7-8665U und der Core i5-8365U ergänzen Intels bisheriges Portfolio. Die 15-Watt-Quadcore sind flott getaktet und unterstützen vPro zur Fernwartung der Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,
Wafer mit WHL-U-Chips
Wafer mit WHL-U-Chips (Bild: Intel)

Intel hat zwei weitere Prozessoren für Ultrabooks vorgestellt, beide Modelle beherrschen vPro und sind für Business-Geräte gedacht. Technisch ähneln der Core i7-8665U und der Core i5-8365U den bisherigen Chips, da sie alle auf dem Whiskey Lake genannten Design basieren. Das weist vier CPU-Kerne mit zusammen acht Threads und eine UHD Graphics 620 auf, der Speichercontroller unterstützt gesockeltes DDR4-2400 oder verlötetes LPDDR3-2133.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration
    Klinikum Landshut gGmbH, Landshut
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Schoeller Werk GmbH & Co. KG, Hellenthal / Eifel
Detailsuche

Der Core i7-8665U hat volle 8 MByte L3-Cache und taktet mit 1,9 GHz bis 4,8 GHz, der der Core i5-8365U hat 6 MByte und 1,6 GHz bis 4,1 GHz. Letzterer entspricht daher dem bekannten Core i5-8265U, der neue Core i7-8665U hingegen ist in der Spitze immerhin 200 MHz flotter als der Core i7-8565U. In der Praxis sind die Frequenzen aber stark von den kurz- (PL2) und langfristigen (PL1) Power-Limits und Temperatureinstellungen abhängig, welche Partner wie Dell oder HP implementieren.

  • Präsentation zu Whiskey Lake U mit vPro (Bild: Intel)
  • Präsentation zu Whiskey Lake U mit vPro (Bild: Intel)
  • Präsentation zu Whiskey Lake U mit vPro (Bild: Intel)
Präsentation zu Whiskey Lake U mit vPro (Bild: Intel)

Verglichen mit einem drei Jahre alten Ultrabook mit einem Core i7-6600U (Skylake), einem Dualcore mit 15 Watt, soll der Core i7-8665U grob zwei Drittel schneller sein; Intel zeigte eine entsprechende Demo mit Microsoft Power BI. Die beiden neuen Chips unterstützen zudem den Optane Memory H10, einen Hybrid aus flüchtigem und nicht-flüchtigem Speicher. Alle Whiskey Lake sind gegen Meltdown V3 (Rogue Data Cache Load) und gegen L1TF (L1 Terminal Fault) gehärtet.

Zu den Partnern für die Whiskey Lake mit vPro zur Fernwartung der Geräte gehört neben Dell und HP auch Lenovo. Typische Serien dieser Hersteller mit solchen Prozessoren sind die Latitudes, die Elitebooks und die Thinkpads. Neue Modelle erwarten wir für Mai 2019.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Studie
Des Klimawandels unumkehrbare Folgen

Wer denkt, dass sich beim Klima alles wieder einrenkt, wenn wir nur langsam unseren Treibhausgas-Ausstoß reduzieren, irrt. Eine neue Studie zeigt: Es muss schnell viel passieren, denn manche Änderungen sind unumkehrbar.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

Neue Studie: Des Klimawandels unumkehrbare Folgen
Artikel
  1. Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
    Recruiting
    Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

    Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  2. Dyson Zone: ANC-Kopfhörer mit eingebautem Luftreiniger kommt später
    Dyson Zone
    ANC-Kopfhörer mit eingebautem Luftreiniger kommt später

    Weiterhin hält sich Dyson bedeckt, wenn es um den Preis für den ersten ANC-Kopfhörer des Staubsaugerherstellers namens Zone geht.

  3. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /