Abo
  • Services:
Anzeige
NUC7i5DNKE alias Dawson Canyon
NUC7i5DNKE alias Dawson Canyon (Bild: Intel)

Dawson Canyon: Intel bringt NUCs mit Doppel-HDMI für 4K

NUC7i5DNKE alias Dawson Canyon
NUC7i5DNKE alias Dawson Canyon (Bild: Intel)

Dank doppelt vorhandenen HDMI-2.0a-Ausgängen eignen sich Intels Dawson Canyon genannte NUCs für 4K-UHD-Bildschirme. Die Platinen für Mini-PCs werden auch ohne Gehäuse ausgeliefert, erste Anbieter haben passive Lösungen im Angebot.

Intel hat ohne größere Ankündigung neue Platinen für Mini-PCs und entsprechende Barebones veröffentlicht. Die sechs Varianten der intern Dawson Canyon genannten NUCs (Next Unit of Computing) unterscheiden sich bei der CPU-Ausstattung sowie den an den Mainboards nach außen geführten Anschlüssen. Die Systeme richten sich nicht in erster Linie an selbstbauende Endanwender, sondern sind aufgrund der optionalen vPro- und TMP-2.0-Unterstützung auch für den professionellen Einsatz gedacht.

Anzeige

Die beiden Boards (NUC7i5DNBE und NUC7i3DNBE) sind bis auf den Prozessor identisch. Es wird jeweils ein 15-Watt-Dualcore mit Hyperthreading der Kaby-Lake-Generation angeboten: Intel stattet eine Platine mit dem Core i5-7300U aus und eine mit dem Core i3-7100U. Der Core i5 taktet deutlich höher und weist einen Turbo auf, außerdem beherrscht er vPro und TPM. Die Chips unterstützen bis zu 32 GByte DDR4-2133-Arbeitsspeicher in Form von zwei SO-DIMMs. Für Storage gibt es einen M.2-2280-Slot, der an vier PCIe-Gen3-Lanes hängt, und zwei Sata-6-GBit/s-Ports. Hinzu kommt M.2-2230 für Bluetooth-/WLAN-Kärtchen.

  • Dawson Canyon (Bild: Simply NUC)
  • Dawson Canyon (Bild: Intel)
  • Dawson Canyon (Bild: Intel)
  • Dawson Canyon (Bild: Intel)
Dawson Canyon (Bild: Simply NUC)

Anschlussseitig gibt es zwei HDMI-2.0a-Ausgänge mit CEC für 4K-UHD bei 60 Hz und einen Embedded-Displayport 1.4 für einen dritten Bildschirm. Weiterhin führt Intel 2x USB 3.0 (Type A), 2x USB 2.0 (Type A), 1x RJ45 für Gigabit-Ethernet und 1x RS232 für industrielle Anwendungen nach außen. Wer einen Barebone kauft, erhält das Board samt CPU und einer ac-8265-Karte für Bluetooth 4.2 und 2x2 ac-WLAN. Speicher und Storage müssen hinzugekauft werden. Die Varianten mit HE-Suffix weisen ein höheres Gehäuse auf und können mit einer HDD oder SSD mit 9,5 mm Dicke bestückt werden.

Bei US-Händlern wie Simply NUC sind die Dawson Canyon für rund 450 bis 600 US-Dollar für Ende Dezemeber 2017 vorbestellbar, die Boards einzeln kosten 340 und 480 US-Dollar. Später sollen neben den aktiv belüfteten Intel-Modellen auch passiv gekühlte Varianten folgen.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 17. Sep 2017

amazon.de Suchwort "barebone" filtern.

ms (Golem.de) 15. Sep 2017

Das sind keine Consumer-Geräte.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. OSRAM GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  3. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  2. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  3. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50

  4. Re: 18,5 : 9

    Prinzeumel | 01:49

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 01:38


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel