129 Chris Roberts Artikel
  1. Mantle-API: Star Citizen und die sieben Frostbite-Titel

    Mantle-API: Star Citizen und die sieben Frostbite-Titel

    AMD hat angekündigt, dass Star Citizen, die Thief-Entwickler Eidos Montreal sowie Oxide Games die Mantle-Schnittstelle unterstützen werden. Hinzu kommen mehr als 15 Spiele auf Basis der Frostbite-Engine, von denen sieben bereits bekannt sind.

    04.11.201337 KommentareVideo
  2. IMHO: 25 Millionen US-Dollar für ein Universum sind genug

    IMHO: 25 Millionen US-Dollar für ein Universum sind genug

    Die Community hat schon längst genug Geld für die Entwicklung von Star Citizen bereitgestellt, trotzdem heizt Chris Roberts die Community weiter zum Geldausgeben an. Schluss jetzt!

    28.10.2013268 KommentareVideo
  3. Star Citizen: Das 20-Millionen-Dollar-Fisch-Aquarium und AMD im Boot

    Star Citizen: Das 20-Millionen-Dollar-Fisch-Aquarium und AMD im Boot

    Chris Roberts' Star Citizen hat per Crowdfunding liquide Mittel von über 20 Millionen US-Dollar erzielt, im Hangar steht daher bald ein Aquarium. Auf dem GPU14 Techday hat Cloud Imperium Games zudem angekündigt, AMDs Trueaudio, DX11.1 und TressFX zu unterstützen.

    27.09.201321 KommentareVideo
  4. Star Citizen: Timeout im Hangar

    Star Citizen : Timeout im Hangar

    Roberts Space Industries hat das Hangar-Modul von Star Citizen zum Download bereitgestellt. Bisher scheitern die meisten Sternenbürger aber an Timeout-Problemen durch überlastete Login-Server.

    30.08.201347 KommentareVideo
  5. Star Citizen: Erster Ausflug in den Hangar

    Star Citizen: Erster Ausflug in den Hangar

    Gamescom 2013 In wenigen Tagen können Spieler ihre ersten Schritte in Star Citizen unternehmen. Dann soll das Hangar-Modul für Unterstützer zum Download bereitstehen. Golem.de hat mit Entwicklungschef Chris Roberts über die weiteren Pläne gesprochen.

    22.08.201371 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Senior Consultant Digitale Transformation (m/w/d)
    Mediaan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Arnstadt
  3. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  4. IT-Mitarbeiter (all Genders) für den Bereich Technical Support/1st Level Support
    Watson Farley & Williams LLP, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Detailsuche



  1. Spieleentwickler: "Habe eine Idee und brauche zwei Millionen Euro"

    Spieleentwickler: "Habe eine Idee und brauche zwei Millionen Euro"

    Aus guten Ideen werden längst nicht immer gute Spiele. Was künftigen, aber auch erfahrenen Entwicklern bei der Vorstellung von Projekten passiert und wie es besser geht, davon berichtet der in der Branche erfahrene Spieleentwickler Michael Hengst.

    12.08.201367 Kommentare
  2. Star Citizen: 10 Millionen US-Dollar mit neuem Raumschiff überflogen

    Star Citizen: 10 Millionen US-Dollar mit neuem Raumschiff überflogen

    Ein neuer Ingame-Trailer für Star Citizen ist wie typische Autowerbung aufgemacht, stellt aber die neue 300er Serie der Raumschiffe von Origin Jumpworks vor - und soll helfen, das Budget des Entwicklerstudios Roberts Space Industries weiter zu vergrößern.

    24.06.201357 KommentareVideo
  3. Kickstarter: Zwischen Millionenerfolg und Zerstörung

    Kickstarter: Zwischen Millionenerfolg und Zerstörung

    GDC 2013 Es gibt Millionenerfolge und totale Flops: Ein Insider hat Gewinner- und Verliererkampagnen bei Kickstarter analysiert - und nennt Zahlen, wie viel Geld von den Spielern tatsächlich bei den Entwicklern ankommt.

    26.03.201386 KommentareVideo
  4. Endspurt auf Kickstarter: Elite Dangerous auch für Mac geplant

    Endspurt auf Kickstarter: Elite Dangerous auch für Mac geplant

    Für die Finanzierung von Elite: Dangerous wird es knapp. Doch neue Anreize für Fans von Weltraumspielen und die Aussicht auf eine Mac-Version sollen dem Kickstarter-Projekt zum Erfolg verhelfen.

    27.12.20126 KommentareVideo
  5. Computerspiele 2012: Kickstarter, Krötentechnik und Konsolen

    Computerspiele 2012: Kickstarter, Krötentechnik und Konsolen

    Der Aufstieg des Crowdfunding und der beginnende Abstieg von allzu simplen Free-to-Play-Spielen markieren das Spielejahr 2012 - und zusätzlich von Diablo 3 über Xcom bis hin zu Day Z eine ganze Reihe interessanter Games.

    25.12.201236 KommentareVideo
  1. Nvidia: "PC-Gaming muss nicht gerettet werden"

    Nvidia: "PC-Gaming muss nicht gerettet werden"

    Wing-Commander-Schöpfer Chris Roberts will mit seinem hardwarefordernden Weltraumspiel Star Citizen das PC-Gaming retten. Doch muss es überhaupt gerettet werden? Wir fragten bei Nvidia nach, dessen Grafikchips nicht nur in vielen PCs stecken.

    21.11.2012142 KommentareVideo
  2. Chris Roberts: Über 6,2 Millionen US-Dollar für Star Citizen

    Chris Roberts: Über 6,2 Millionen US-Dollar für Star Citizen

    Professioneller, aber auch kommerzieller war noch kein Kickstarter-Projekt im Bereich Spiele - und keines erfolgreicher: Chris Roberts hat mit seiner Crowdfunding-Kampagne über 6,2 Millionen US-Dollar für Star Citizen bekommen.

    20.11.201254 KommentareVideo
  3. Elite-Macher David Braben: "Ich mag keine Zwischensequenzen"

    Elite-Macher David Braben : "Ich mag keine Zwischensequenzen"

    David Braben mag keine Zwischensequenzen, keine vorgegebenen Geschichten. Von Chris Roberts' Star Citizen wird sich Brabens Elite: Dangerous deshalb wohl auch in vielerlei Hinsicht stark unterscheiden.

    14.11.201272 KommentareVideo
  1. Frontier Developments: David Braben stellt Elite Dangerous im Video vor

    Frontier Developments: David Braben stellt Elite Dangerous im Video vor

    Das Weltraumspiel Elite Dangerous von David Braben hat Kurs auf das Erreichen des Kickstarter-Ziels genommen - obwohl viele Spieler verärgert waren, dass es weder ein Video noch Bilder von dem Projekt gab. Nun hat sich David Braben vor die Kamera gestellt und nachgeliefert.

    09.11.201223 KommentareVideo
  2. Star Citizen: Mehr Geld für Chris Roberts' Weltraumspiel

    Star Citizen: Mehr Geld für Chris Roberts' Weltraumspiel

    3 Millionen US-Dollar für Star Citizen sind erreicht - doch Chris Roberts strebt nach mehr. Und irritiert damit einige der Fans.

    08.11.201228 KommentareVideo
  3. David Braben: Galaktische 1,56 Millionen Euro für Elite Dangerous gesucht

    David Braben: Galaktische 1,56 Millionen Euro für Elite Dangerous gesucht

    Der Megaklassiker Elite soll endlich eine weitere Fortsetzung bekommen - mit prächtiger Grafik und einem zeitgemäßen Multiplayermodus. Bei der Entwicklung von Elite Dangerous setzt David Braben auch auf prozedurale Technologie.

    06.11.201247 Kommentare
  1. An Old-School RPG: "Gnadenstoß" für Kickstarter-Projekt

    An Old-School RPG: "Gnadenstoß" für Kickstarter-Projekt

    Knapp 250.000 US-Dollar Unterstützung hat das Rollenspiel Shaker: An Old-School RPG bekommen - aber die Entwickler, darunter Branchenveteranen wie Brenda Braithwaite und Tom Hall, räumen jetzt das Scheitern des Projekts ein und nennen Gründe.

    23.10.201275 KommentareVideo
  2. Chris Roberts: Star Citizen jetzt auch auf Kickstarter

    Chris Roberts: Star Citizen jetzt auch auf Kickstarter

    12 bis 14 Millionen US-Dollar insgesamt sammelt Chris Roberts für die Entwicklung von Star Citizen, ein Teil davon über Crowdfunding. Um das Ziel zu erreichen, nutzt Spielentwickler Chris Roberts jetzt auch Kickstarter.

    19.10.201223 KommentareVideo
  3. Star Citizen: Chris Roberts denkt über Kickstarter nach

    Star Citizen : Chris Roberts denkt über Kickstarter nach

    Trotz Serverproblemen mit seiner eigenen Crowdfunding-Seite hat Chris Roberts bislang rund 800.000 US-Dollar für Star Citizen gesammelt - dennoch denkt er offenbar darüber nach, auch Kickstarter zu nutzen.

    16.10.20125 KommentareVideo
  1. Chris Roberts: Der Star Citizen und das 7-Millionen-Polygon-Raumschiff

    Chris Roberts : Der Star Citizen und das 7-Millionen-Polygon-Raumschiff

    Er hat Wing Commander gemacht, jetzt stellt Chris Roberts sein neues Projekt vor. Es trägt den Namen Star Citizen und basiert auf der Cryengine 3. Golem.de hat mit dem Designer über seine Pläne und die PC-Plattform gesprochen - und darüber, was das alles mit Guild Wars 2 zu tun hat.

    10.10.2012143 KommentareVideo
  2. Wing Commander: Chris Roberts zeigt erstes Teaservideo

    Wing Commander: Chris Roberts zeigt erstes Teaservideo

    Die kurze Szene könnte direkt aus Wing Commander stammen. Tut sie aber nicht, stattdessen gibt sie einen kleinen Vorgeschmack auf das nächste Großprojekt von Chris Roberts. Der Designer und Programmierer hat erste Details darüber bekanntgegeben.

    02.10.201258 KommentareVideo
  3. Wing Commander: Chris Roberts will zurück in die Spielebranche

    Wing Commander: Chris Roberts will zurück in die Spielebranche

    Zuletzt hat er Filme produziert, jetzt kündigt Chris Roberts - Schöpfer von Wing Commander, Strike Commander und Freelancer - seine Rückkehr in die Spielebranche an. Sie hat wohl erneut mit dem Weltraum zu tun.

    11.09.201255 Kommentare
  1. The Darkest Dawn: EA duldet Wing Commander Saga

    The Darkest Dawn : EA duldet Wing Commander Saga

    Seit über zehn Jahren arbeiten Fans der legendären Weltall-Computerspielreihe Wing Commander an ihrem Projekt Saga: The Darkest Dawn. Offenbar haben die Rechteinhaber Electronic Arts und Chris Roberts, der Schöpfer der Serie, nichts gegen das Projekt.

    19.03.201233 KommentareVideo
  2. Wing Commander ist wieder da (Update)

    Wing Commander ist wieder da (Update)

    Electronic Arts hat stolz die Rückkehr seines "geliebten" Wing-Commander-Franchise in Form eines Xbox-Live-Arcade-Spiels für die Xbox 360 angekündigt. Deutlich mehr Liebe hat die Weltraum-Actionspiel-Serie Wing Commander in den letzten Jahren durch die kreativen Fans erhalten.

    23.02.2007101 Kommentare
  3. Digital Anvil - Microsoft löst Entwicklerteam auf

    Das von Wing-Commander- und Privateer-Entwickler Chris Roberts im Jahr 1996 gegründete und 2000 an Microsoft verkaufte Entwicklerstudio Digital Anvil wird aufgelöst. Microsoft will die Entwickler, von denen u.a. die Weltraumspiele Starlancer und Freelancer stammten, in seine anderen Spielestudios integrieren.

    05.12.200529 Kommentare
  4. Spieletest: Freelancer - Unterhaltsame Weltraum-Action

    Spieletest: Freelancer - Unterhaltsame Weltraum-Action

    Mit Freelancer liefert Microsofts Entwicklerstudio Digital Anvil eine neue actionlastige Weltraum-Simulation für Science-Fiction-Fans. Eingebettet in eine spannende Hintergrundgeschichte kämpft sich der Spieler dabei durchs Universum, kann verschiedene Schiffe kaufen und aufrüsten, Aufträge annehmen und mit Waren handeln.

    31.03.20030 Kommentare
  5. Microsofts Games Division übernimmt Digital Anvil

    Das texanische Spieleentwicklungs-Studio Digital Anvil gehört bald zu Microsoft. In einer Pressemitteilung erklärte Microsoft, dass dies auch für die noch in Entwicklung befindlichen PC-Spieletitel Freelancer und ein noch nicht angekündigtes Xbox-Spiel gelte. Bisher waren die Redmonder nur als Publisher für den Digital-Anvil-Titel Starlancer tätig.

    05.12.20000 Kommentare
  6. Spieletest: Starlancer - Furiose Weltraumschlacht

    Mit Wing Commander schuf Chris Roberts 1991 ein Spiel, das durch seine Präsentation und das Gamedesign für einhellige Begeisterung sorgte und die Firma Origin zu einem der bekanntesten Namen unter den Spielschmieden machte. 1996 verließ Roberts dann Origin, um Digital Anvil zu gründen und dort unter der Schirmherrschaft von Microsoft neue Wege zu gehen. Herausgekommen ist dabei Starlancer, nicht mehr und nicht weniger als die gelungenste Wing-Commander-Fortsetzung, die man bisher am PC erleben durfte.

    26.05.20000 Kommentare
  7. Wing Commander Fans aufgepaßt!

    22.10.19980 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #