Abo
  • Services:
Anzeige
Raumjäger Origin M50
Raumjäger Origin M50 (Bild: Cloud Imperium Games)

Star Citizen: Die 49-Millionen-US-Dollar-Topfpflanze

Die außerirdische Xi'An-Topfpflanze blüht nur alle 100 Jahre - und sie war das Stretch Goal, das in Star Citizen mit Erreichen der Marke von 49 Millionen US-Dollar freigeschaltet wurde. Bei der nächsten Million gibt es drei außerirdische Sprachen.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Cloud Imperium Games hat für sein Weltraumspiel Star Citizen jetzt 49 Millionen US-Dollar von der Community erhalten. Das gab Entwicklungsleiter Chris Roberts in seinem Blog bekannt. Er stellte kurz das Stretch Goal vor: Spieler erhalten Zugriff auf eine Xi'An-Topfpflanze, die nur alle 100 Jahre blüht.

Roberts erklärte dazu, dass die Entwicklung der Topfpflanze natürlich keine Millionensumme verschlänge. "Stretch Goals sind Belohnungen für das Erreichen bestimmter Geldsummen und stehen nicht dafür, dass eine bestimmte Summe an Millionen von Dollar nötig sind", so der Designer. Das Geld komme der Produktion des gesamten Spiels zugute.

Wenn das Budget die Summe von 50 Millionen US-Dollar erreicht, sollen zusammen mit Linguisten funktionsfähige Sprachen für die drei größten außerirdischen Völker Vanduul, Xi'An und Banu entstehen. Dass das Geld zusammenkommt, ist so gut wie sicher. Cloud Imperium Games bietet derzeit etwa für 90 US-Dollar das besonders schnelle Raumschiff Origin M50, das sich laut Roberts blendend verkauft.

Die Entwickler kündigen auch an, dass die derzeit laufende Beta erweitert wird. Nach dem einen Update des Weltraumkampfmoduls Arena Commander auf Version 12.5 sind nun weitere Spieler für den Multiplayermodus freigeschaltet, sodass nun bis zu 350.000 Piloten im All gegeneinander antreten können.


eye home zur Startseite
Nexsus 27. Okt 2014

Wie erst 60 Millionen...... :) Da geht noch was.... :)

Nexsus 27. Okt 2014

*das dürfte der größte Rohrkepierer* LOOOOOL Ist mal gut das *DU* das jetzt Schon weist...

Nexsus 27. Okt 2014

Na Shuruna dann sage ich an dieser Stelle *DANKE* für deinen Beitrag und vor allem...

wmayer 07. Aug 2014

Da kann ich dir leider nichts zu sagen, da ich auch selber aus EVE seit einigen Jahren...

Endwickler 07. Aug 2014

Wie vielleicht so viele. Es sehe das nicht alles als eine Schlammschlacht sondern eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard AG, Aschheim bei München
  2. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  2. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  3. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  4. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  5. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  6. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  7. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  8. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  9. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  10. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Aber warum?

    PhilSt | 14:53

  2. Re: Hatte auch so einen Anruf

    Salzbretzel | 14:53

  3. Re: Melkmaschine

    PhilSt | 14:51

  4. Re: Pay to Win?

    |=H | 14:51

  5. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    RickRickdiculou... | 14:49


  1. 14:30

  2. 14:20

  3. 13:36

  4. 13:20

  5. 12:58

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel