• IT-Karriere:
  • Services:

Wing Commander: Chris Roberts zeigt erstes Teaservideo

Die kurze Szene könnte direkt aus Wing Commander stammen. Tut sie aber nicht, stattdessen gibt sie einen kleinen Vorgeschmack auf das nächste Großprojekt von Chris Roberts. Der Designer und Programmierer hat erste Details darüber bekanntgegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork neues Spiel Chris Roberts
Artwork neues Spiel Chris Roberts (Bild: Roberts Space Industries)

Schon bei den ersten Hinweisen auf das nächste Spiel von Chris Roberts war eigentlich klar, dass es sich um ein Weltraumspiel handeln dürfte. Jetzt hat Roberts unter anderem mit einem kurzen Teaservideo bestätigt, dass sein nächstes Werk tatsächlich auf Action in den Tiefen des Alls setzt. Außerdem hat der Schöpfer von Wing Commander inzwischen gesagt, dass es sich bei dem Programm weder um ein Social- noch ein Mobilegame handeln wird, sondern dass er sich ganz auf sehr leistungsfähige PCs fokussieren und mit High-End-Grafik eher an die Grenzen der Hardware gehen will. Neben einer Onlinekomponente plant das Entwicklerstudio Roberts Space Industries auch regelmäßige Erweiterungen.

Chris Roberts befindet sich derzeit auf Europa-Rundreise, um sein nächstes Werk der Presse vorzustellen. Auch Golem.de hat ausführlich mit ihm gesprochen. Am 10. Oktober 2012 will der Spieldesigner und Programmierer - er ist an der Erstellung des Quellcodes selbst beteiligt - weitere Details über sein Projekt bekanntgeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

Nolan ra Sinjaria 08. Okt 2012

me too :P

derKlaus 04. Okt 2012

Leider nein :( jetzt braucht das Spiel echt kein Hardwaremonster, aber mein Dell hat...

Anonymer Nutzer 04. Okt 2012

nö war absicht das kennt man aus einigen Filmen und Spiele

Anonymer Nutzer 04. Okt 2012

Es war einmal...... Dann kam das Angebot viel Geld zu verdiehnen.... Dann war es...

Anonymer Nutzer 04. Okt 2012

Nur das ist ein ziemlich nichtssagender Teaser und habe einige gesehn die wesendlich...


Folgen Sie uns
       


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

      •  /