Abo
  • Services:

Ab ins All: Dogfighting-Modul von Star Citizen veröffentlicht

Die ersten Kämpfe in Star Citizen sind möglich: Das Team von Chris Roberts hat Version 0.80 von Arena Commander veröffentlicht, dem Dogfighting-Modul des Weltraumspiels.

Artikel veröffentlicht am ,
Star Citizen - Arena Commander
Star Citizen - Arena Commander (Bild: Roberts Space Industries)

Mit einigen Tagen Verspätung hat das Entwicklerstudio Roberts Space Industries nun Arena Commander veröffentlicht, also das Dogfighting-Modul von Star Citizen. In der nun verfügbaren Version 0.80 können entsprechend qualifizierte Unterstützer mit drei Raumschiffen - 300i, Aurora oder Hornet - ins All starten; wer keinen der Jäger besitzt, bekommt einen zugeteilt.

Stellenmarkt
  1. diva-e Digital Value Excellence GmbH, Jena, Leipzig
  2. BG-Phoenics GmbH, München

Es gibt derzeit mit Vanduul Swarm und Freeflight lediglich zwei Einzelspielermodi. Vorerst kann nur ein kleiner Kreis auch die Multiplayermodi Battle Royale und Team ausprobieren. Entwicklungsleiter Chris Roberts schreibt in seinem Brief an die Community, dass die Anzahl der Teilnehmer nach und nach erhöht werden soll.

Roberts beschreibt auch ausführlich, was für Version 0.9 alles optimiert wird. Neben allgemeinen Verbesserungen beim Client- und Multiplayercode soll es auch überarbeitete Cockpits, aufwendigere Animationen sowie ein kräftig erweitertes Flugmodell geben. Erst Version 1.0 ist seinen Angaben zufolge dann "Feature complete". Termine nennt Roberts noch nicht.

Nett: Das Entwicklerteam hat als PDF ein sehr ausführliches Arena-Commander-Handbuch für angehende Piloten veröffentlicht, das uns an die Handbücher erinnert hat, die den ersten Wing-Commander-Spielen von Chris Roberts beilagen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. und Vive Pro vorbestellbar

Hotohori 05. Jun 2014

Na was denkt ihr wohl wie eine Community ist, der man Monate lang Honig ums Maul schmiert...

Nocta 04. Jun 2014

Ja nebendran gibt's hier auch VDSL. Zu 56k Modem Zeiten gab es aber noch nicht so viel...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    •  /