131 C++ Artikel
  1. Entwicklertools: LLVM möchte gemeinnützig werden

    Entwicklertools: LLVM möchte gemeinnützig werden

    Einige Entwickler wollen das LLVM-Projekt zu einer eigenständigen Non-Profit-Organisation machen. Am leichtesten wäre dies als Mitglied der Software Freedom Conservancy, die durch ihre Busybox-Klagen bekanntwurde.

    20.09.20123 Kommentare
  2. Nokia: Qt Creator 2.5 mit Todo-Plugin

    Nokia: Qt Creator 2.5 mit Todo-Plugin

    Die Entwicklungsumgebung Qt Creator 2.5 enthält ein Todo-Plugin, das Kommentare im Quellcode nutzt. Außerdem wurde die Unterstützung des Standards C++11 verbessert.

    10.05.201212 Kommentare
  3. Tiobe Index: Objective-C mit höchster Steigerung

    Tiobe Index: Objective-C mit höchster Steigerung

    Im Tiobe-Index der beliebtesten Programmiersprachen für 2011 befindet sich Java erneut auf dem ersten Platz. Den größten Zuwachs hat dem Index zufolge Objective-C, gefolgt von C#.

    09.01.201245 Kommentare
  4. Nokia: Qt Creator 2.4 enthält kleine Änderungen

    Nokia: Qt Creator 2.4 enthält kleine Änderungen

    Die Entwicklungsumgebung Qt Creator 2.4.0 enthält zahlreiche kleine Änderungen, darunter die semantische Hervorhebung in QML. Hinzugekommen sind neue Schemata für die Quellcodeformatierung für QML- und C++-Projekte.

    13.12.20113 Kommentare
  5. LLVM 3.0: Clang und Dragonegg statt LLVM-gcc

    LLVM 3.0: Clang und Dragonegg statt LLVM-gcc

    Mit neuen Funktionen haben die Entwickler LLVM 3.0 veröffentlicht. Die Unterstützung für LLVM-gcc haben die Entwickler zugunsten der Projekte Clang und Dragonegg eingestellt.

    02.12.20114 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Mainz
  2. IT-Mitarbeiter - First Level Support (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  3. IT-Systemadministrator
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  4. IT-Support Mitarbeiter (m/w/d) für EPLAN Lösungen
    EPLAN GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein

Detailsuche



  1. Programmiersprache: ISO veröffentlicht C++11

    Programmiersprache: ISO veröffentlicht C++11

    Die Standardisierungsorganisation ISO/IEC hat mit C++11 die erste grundlegende Überarbeitung der Programmiersprache C++ seit 1998 als ISO-/IEC-Standard veröffentlicht. Die neue Version wurde unter dem Codenamen C++0x entwickelt.

    11.10.20113 Kommentare
  2. C++0x: Neue Version der Programmiersprache C++ angenommen

    C++0x: Neue Version der Programmiersprache C++ angenommen

    C++0x ist von der Normierungsorganisation ISO als Standard angenommen worden. Die neue Version der Programmiersprache C++ wird voraussichtlich C++11 heißen.

    13.08.2011199 Kommentare
  3. Java 7: Entwicklungsumgebung Netbeans 7.0 veröffentlicht (Update)

    Java 7: Entwicklungsumgebung Netbeans 7.0 veröffentlicht (Update)

    Die freie Entwicklungsumgebung Netbeans 7.0 ist als finale Version erschienen. Sie soll die erste IDE sein, die Java SE 7 vollständig unterstützt. Java 7 wird erst für Mitte des Jahres 2011 erwartet.

    20.04.201110 Kommentare
  4. LLVM 2.9: Compiler-rt und Libc++ mit Lizenzänderungen

    LLVM 2.9: Compiler-rt und Libc++ mit Lizenzänderungen

    In die Low Level Virtual Machine LLVM 2.9 sind ebenso neue Funktionen eingefügt worden wie in die verschiedenen dazugehörigen Komponenten. Mit einem experimentellen Backend können Nvidia-GPUs angesprochen werden. Einige Unterprojekte stehen neuerdings unter der MIT-Lizenz.

    07.04.20114 Kommentare
  5. LLVM: Clang kompiliert funktionierenden Linux-Kernel (Update)

    LLVM: Clang kompiliert funktionierenden Linux-Kernel (Update)

    Mit der C/C++-Erweiterung Clang der Low Level Virtual Maschine (LLVM) haben Entwickler einen funktionieren Linux-Kernel kompiliert. Mit dem Kernel wollen die Entwickler bis in die grafische Oberfläche gebootet haben. Er soll sowohl in einer Qemu-basierten virtuellen Maschine als auch direkt auf einem Rechner funktionieren.

    27.10.201078 Kommentare
Verwandte Themen
Bjarne Stroustrup, Objective-C, Borland, C#, QML, Qt, GCC, LLVM, Visual Studio, Compiler, Rust, TypeScript, Golem Akademie, Basic

RSS Feed
RSS FeedC++

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.–18. Februar 2022, virtuell
  3. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Tiobe Index: Java ist wieder spitze

    Im April 2010 hatte die Programmiersprache C Java nach vier Jahren vom ersten Platz des Popularitätsindex von Tiobe verdrängt. Nun ist Java im Juni 2010 wieder zurück an der Spitze.

    11.06.2010230 Kommentare
  2. C ist wieder die Nummer 1

    Nach mehr als vier Jahren steht die Programmiersprache C wieder auf Platz 1 im Tiobe-Index, der versucht, die Popularität von Programmiersprachen abzubilden. C profitiert vor allem von der Schwäche Javas.

    07.04.2010466 Kommentare
  3. Google gibt Bibliothek zur effizienten Suche frei

    Google hat die C++-Bibliothek RE2 zur schnellen Suche nach regulären Ausdrücken unter der BSD-Lizenz freigegeben. Die Bibliothek findet bei Google vor allem bei der Suche im Onlinedienst Code Search Labs sowie bei der Suche über verteilte Daten mit Sawzall und Bigtable Verwendung.

    15.03.201043 Kommentare
  1. Erste Vorschau auf Qt 4.6.0

    Das C++-Framework Qt 4.6 liegt jetzt in einer ersten Preview-Version vor. Die neue Version bringt Unterstützung für Multitouch- und Gestensteuerung. Ab sofort liegen keine nach Plattform getrennten Quellcodepakete mehr vor.

    09.09.200954 Kommentare
  2. Open-Source-Projekte setzen häufiger auf Javascript und PHP

    Der Einsatz dynamischer Programmiersprachen wie Javascript und PHP bei Open-Source-Projekten nimmt zu. Unangefochten steht aber weiter C an erster Stelle. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des US-Unternehmens Black Duck.

    14.08.200994 Kommentare
  3. NetBeans 6.7 bindet Kenai ein

    Die neue Version 6.7 der freien IDE NetBeans bindet Suns Entwicklungsplattform Kenai ein und integriert das Buildsystem Maven. Zu den weiteren Neuerungen zählt die direkte Unterstützung für Grails 1.1.

    29.06.200923 Kommentare
  1. Erste Qt-Version mit Communitybeiträgen veröffentlicht

    Die neu veröffentlichte Version 4.5.2 der GUI-Bibliothek Qt ist die erste Version mit Communitybeteiligung. Es handelt sich um eine Version zur Fehlerkorrektur, die keine neuen Funktionen enthält.

    25.06.200914 Kommentare
  2. Deklarative UIs mit Qt

    Qt Kinetic ist ein neues Projekt, um mit dem C++-Framework Qt deklarativ Bedienoberflächen zu erstellen. Dafür werden die Oberflächen in QML beschrieben.

    13.05.200912 Kommentare
  3. Qt-Entwicklung öffnet sich

    Nokia hat das Quellcodeverwaltungssystem der GUI-Bibliothek Qt geöffnet. Programmierer haben die Möglichkeit, die Entwicklung zu verfolgen und sich selbst daran zu beteiligen.

    11.05.200914 Kommentare
  1. Qt SDK aktualisiert

    Nokia hat das C++-Framework Qt aktualisiert und auch ein Update für die Entwicklungsumgebung Qt Creator veröffentlicht. Ein Add-in ermöglicht Entwicklern außerdem, Qt mit Visual Studio zu benutzen.

    23.04.200914 Kommentare
  2. Neue Vorschau auf Qt für S60

    Nokia hat eine neue Vorabversion des C++-Frameworks Qt für die Smartphone-Plattform S60 veröffentlicht. Die neue Version basiert auf Qt 4.5. Qt-Anwendungen sollen sich jetzt wie native S60-Programme verhalten.

    12.03.200919 Kommentare
  3. Qt 4.5 und Qt Creator 1.0 veröffentlicht

    Nokia hat die neue Version 4.5 des C++-Frameworks Qt veröffentlicht. Es ist die erste Version, die unter der LGPL steht. Passend dazu ist die IDE Qt Creator in der Version 1.0 erschienen und es gibt jetzt ein Qt SDK, das eine komplette Qt-Entwicklungsumgebung einrichtet. Nokia öffnet die Qt-Infrastruktur und lässt Beiträge von externen Entwicklern zu.

    03.03.200926 Kommentare
  1. Nokia stellt Qt unter die LGPL

    Nokia stellt Qt unter die LGPL

    Nokia ändert die Lizenz für das C++-Framework Qt in die LGPL. Damit ändert sich das duale Lizenzierungsmodell: Entwickler proprietärer Software müssen keine kostenpflichtige Qt-Lizenz mehr erwerben. Zudem soll die Qt-Entwicklung selbst offener gestaltet werden.

    14.01.2009135 Kommentare
  2. Qt Creator unter GPL erhältlich

    Qt Software hat eine neue Beta der Entwicklungsumgebung Qt Creator sowie des Qt-Frameworks in der Version 4.5 veröffentlicht. Die IDE ist erstmals im Quelltext als Open Source verfügbar. Qt 4.5 unterstützt 64-Bit-Macs.

    19.12.200820 Kommentare
  3. Alchemy: C und C++ für Flash

    Alchemy erlaubt es, C- und C++-Bibliotheken in Flash-Dateien umzuwandeln, die dann im Flash-Player und Adobe AIR ausgeführt werden können. Erstes veröffentlichtes Beispiel ist eine Portierung von Ogg Vorbis auf Flash. Früher wurden schon Quake und Zelda in Flash gezeigt.

    19.11.200845 Kommentare
  4. Vorschau auf neue Qt-Entwicklungsumgebung verfügbar

    Vorschau auf neue Qt-Entwicklungsumgebung verfügbar

    Qt Software hat eine Vorabversion der als Greenhouse angekündigten Entwicklungsumgebung für das Qt-Framework freigegeben. Die Qt Creator genannte IDE gibt es für Linux, MacOS X und Windows.

    30.10.200875 Kommentare
  5. NetBeans 6.5 als Release Candidate

    NetBeans 6.5 als Release Candidate

    Suns freie Entwicklungsumgebung NetBeans 6.5 steht als Release Candidate bereit. Die neue Version unterstützt PHP und bietet Javascript-Entwicklern neue Möglichkeiten. Groovy und Grails wird nun ebenfalls unterstützt.

    23.10.200842 Kommentare
  6. Qt für S60 angekündigt

    Qt Software hat angekündigt, das C++-Framework auf die S60-Plattform für Smartphones zu portieren. Existierende Qt-Anwendungen sollen sich so auch einfach für S60 anpassen lassen. Qt Software gehört zu Nokia.

    20.10.200813 Kommentare
  7. Qt 4.5 unterstützt Gnome

    Trolltechs Anwendungsframework Qt wird sich in der Version 4.5 besser an die Gnome-Umgebung anpassen. Dafür haben die Entwickler die Erweiterung "QGtkStyle" integriert.

    05.09.2008114 Kommentare
  8. Webkit für Qt unter Windows CE

    Die Trolltech-Entwickler haben die HTML-Rendering-Engine Webkit in die Windows-CE-Version ihres Anwendungsframeworks Qt integriert. Momentan ist die neue Version nur im Quelltext verfügbar.

    27.08.20085 Kommentare
  9. Delphi und C++ Builder 2009 unterstützen Unicode

    CodeGear hat die 2009er Versionen der Entwicklungsumgebungen Delphi und C++ Builder angekündigt. Beide unterstützen nun Unicode sowie die Entwicklung von Benutzerschnittstellen sowohl für Windows XP als auch für Windows Vista. Zudem kennt der C++ Builder bereits C++0x.

    26.08.200816 Kommentare
  10. C und C++ für den Browser

    Scott Petersen ist Entwickler bei Adobe und hat einige Werkzeuge entwickelt, um C- und C++-Code in ActionScript umzuwandeln, das dann in Flash ausgeführt werden kann. Bereits im Oktober 2007 zeigte Petersen eine Version von Quake, die so in Flash läuft. Demnächst soll sein Code als Open Source freigegeben und das Projekt Tamarin integriert werden, das die JavaScript-Engine für künftige Firefox-Browser entwickelt.

    08.07.200856 Kommentare
  11. Eclipse Ganymede verfügbar

    Die Eclipse Foundation hat unter dem Namen "Ganymede" 23 Projekte zeitgleich veröffentlicht. Diese sind aufeinander abgestimmt, was sicherstellen soll, dass sie miteinander funktionieren. Auch die Installation ist so einfacher. Die Eclipse Foundation will nun in Erfahrung bringen, wie weit ihre Entwicklungsplattform verbreitet ist.

    25.06.20084 Kommentare
  12. GCC wird auf C++ portiert

    Ian Lance Taylor will die Compilersammlung GCC in C++ neu implementieren. Das soll unter anderem einen aufgeräumten Quellcode zur Folge haben. Die neue Fassung wird nun in einem eigenen Entwicklungszweig erprobt.

    19.06.200890 Kommentare
  13. Qt integriert sich in Gnome

    Qt integriert sich in Gnome

    Trolltech hat ein neues Plug-in für das Anwendungs-Framework Qt 4.4 veröffentlicht, mit dem sich Qt-Anwendungen unter Gnome dem verwendeten GTK+-Theme anpassen. Noch ist "QGtkStyle" in der Entwicklung.

    16.05.200889 Kommentare
  14. Borland verkauft Delphi & Co.

    Vor zwei Jahren hatte Borland angekündigt, sein Geschäft mit den Entwicklungsumgebungen zu verkaufen. Nach der Auslagerung in die neu gegründete Tochtergesellschaft CodeGear ist dies nun geschehen. Neuer Eigentümer ist der Datenbankspezialist Embarcadero.

    07.05.200855 Kommentare
  15. Qt 4.4 mit WebKit-Integration verfügbar

    Qt 4.4 mit WebKit-Integration verfügbar

    Trolltech hat sein Anwendungs-Framework Qt in der Version 4.4 veröffentlicht. Die neue Version enthält einige große neue Funktionen wie die Integration der HTML-Rendering-Engine WebKit und des Multimedia-Frameworks Phonon. Durch das Concurrency-Framework sollen sich Anwendungen leichter für Mehrprozessorsysteme entwickeln lassen.

    06.05.20086 Kommentare
  16. Qt 4.4 als Release Candidate

    Trolltech hat einen Release Candidate des C++-Frameworks Qt 4.4 veröffentlicht. Bis zur finalen Version soll es nun nicht mehr lange dauern. Vor allem die Entwickler der Linux- und Unix-Desktop-Umgebung KDE dürften darauf warten.

    04.04.20087 Kommentare
  17. Visual Studio Express 2008 zum kostenlosen Download

    Microsoft hat vier kostenlose Express-Editionen von Visual Studio 2008 veröffentlicht. Die verschiedenen Varianten bieten die Funktionen, die mit Visual Studio 2008 eingeführt wurden und dürfen privat und kommerziell kostenlos eingesetzt werden.

    29.01.200876 Kommentare
  18. Vorschau auf Qt 4.4

    Das C++-Framework Qt 4.4 ist ab sofort als Technical Preview verfügbar. Diese Version gibt eine Vorschau auf die enthaltenen Funktionen, ist aber noch weit vom fertigen Produkt entfernt. Zu den Neuerungen zählen das integrierte WebKit und Phonon.

    19.12.200716 Kommentare
  19. Qt 4.4 mit WebKit

    Trolltech wird Apples HTML-Rendering-Engine WebKit in sein C++-Framework Qt integrieren. Ab Qt 4.4 sollen Programmierer so einfach Webfunktionen in ihre Anwendungen einbauen können. Sobald WebKit zu Qt gehört, wird es auch in die Embedded-Variante Qtopia gelangen.

    05.10.200713 Kommentare
  20. Qt für Windows CE

    Trolltech hat eine Vorabversion von Qt/WinCE veröffentlicht, so dass Programmierer ihre auf dem C++-Framework basierenden Anwendungen nun auch auf Microsofts Mobil-Betriebssystem portieren können. Bis Anfang 2008 soll die Software fertig gestellt sein.

    04.10.20078 Kommentare
  21. Qt 4.3 mit verbesserter Vista- und 3D-Unterstützung

    Qt 4.3 mit verbesserter Vista- und 3D-Unterstützung

    Trolltech hat seine plattformübergreifende C++-Klassenbibliothek Qt überarbeitet und in der Version 4.3 veröffentlicht, zusammen mit Qtopia Core 4.3, einem auf Qt basierenden Framework für Linux-Geräte.

    30.05.200725 Kommentare
  22. C++ Builder 2007 für Vista-Entwickler

    CodeGear hat seine Entwicklungsumgebung C++ Builder in der neuen Version 2007 angekündigt. Diese unterstützt Windows Vista und bietet auch Werkzeuge für dynamische Webapplikationen mit Ajax. Auch Builds sollen sich in der neuen Version schneller erstellen lassen.

    16.05.200730 Kommentare
  23. Turbo zum Download

    Die angekündigten Turbo-Entwicklungsumgebungen von Borland sind nun zum kostenlosen Download verfügbar. Die IDEs sind jeweils an eine Sprache gekoppelt und richten sich an Studenten, Hobbyprogrammierer und einzelne Entwickler. Neben der kostenlosen Version gibt es auch eine Professional-Edition mit mehr Funktionen.

    06.09.200626 Kommentare
  24. Borland schaltet den Turbo wieder ein

    Borland nimmt "Turbo" wieder in Produktnamen auf und veröffentlicht neue Entwicklungsumgebungen. Die Turbo-IDEs sind jeweils an eine Sprache gekoppelt und richten sich an Studenten, Hobbyprogrammierer und einzelne Entwickler. Die neuen Turbo-Editionen wird es für C++, Delphi, Delphi für .Net und C# geben.

    08.08.200618 Kommentare
  25. Bibliothek ++Skype 1.0 erschienen

    Die freie Bibliothek ++Skype ist jetzt in der Version 1.0 verfügbar. Damit lassen sich plattformunabhängige Add-ons für die VoIP-Software Skype programmieren, was ++Skype deutlich vereinfachen soll. Die neue Version unterstützt zusätzliche Skype-Objekte.

    29.06.20062 Kommentare
  26. Visual Studio Express 2005 bleibt kostenlos

    Microsoft bietet die Express-Edition der Entwicklungsumgebung Visual Studio auch weiterhin kostenlos an. Bei Erscheinen der Software im November 2005 war dies vorerst nur für ein Jahr versprochen worden. Visual Studio Express richtet sich an Studenten und Hobbyprogrammierer, Microsoft erlaubt aber durchaus den kommerziellen Einsatz.

    20.04.200634 Kommentare
  27. GCC-Projekt soll Richtlinien überdenken

    Debian-Entwickler Martin Michlmayr hat zu Testzwecken das komplette Debian-Archiv mit der GNU Compiler Collection (GCC) 4.1 übersetzt. Beim Kompilieren der etwa 6.200 Pakete auf einem MIPS- und einem EM64T-Computer traten über 500 neue Fehler auf. Einige davon hängen direkt mit der neuen GCC-Version zusammen, weshalb Michlmayr eine Änderung der GCC-Richtlinien fordert.

    29.03.200611 Kommentare
  28. Borland will Entwicklungsumgebungen abgeben

    Borland will sich künftig ganz auf den Bereich Application Lifecycle Management (ALM) konzentrieren und hat sich dazu mit der Übernahme des auf Softwaretests spezialisierten Unternehmens Segue Software verstärkt. Zugleich sucht man einen Käufer für das Geschäft mit integrierten Entwicklungsumgebungen (IDE) wie Delphi, C++Builder, C#Builder und JBuilder.

    08.02.200666 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #