Abo
  • Services:
Anzeige

Qt 4.4 als Release Candidate

Fertige Version in rund einem Monat

Trolltech hat einen Release Candidate des C++-Frameworks Qt 4.4 veröffentlicht. Bis zur finalen Version soll es nun nicht mehr lange dauern. Vor allem die Entwickler der Linux- und Unix-Desktop-Umgebung KDE dürften darauf warten.

Qt 4.4 integriert die HTML-Rendering-Engine WebKit und KDEs Multimedia-Architektur Phonon direkt. Die XML-Unterstützung soll gegenüber früheren Versionen verbessert worden sein, es gibt ein neues Hilfesystem sowie Widgets für GraphicsView. Zudem bringt Qt 4.4 ein neues Framework für die Interprozesskommunikation mit.

Anzeige

Nun soll es noch rund einen Monat dauern, bis die finale Version vorliegt. Wichtig ist die für die KDE-Programmierer. Die planen nämlich, im Juli 2008 KDE 4.1 freizugeben, dessen Entwicklungszweig bereits auf das neue Qt setzt. Erst damit lassen sich nämlich einige der geplanten Funktionen realisieren.

Der Release Candidate von Qt 4.4 steht ab sofort zum Download bereit. Neu ist eine Fassung für Windows CE.


eye home zur Startseite
Snoxi 06. Apr 2008

mit der Unterstützung von Namespaces und Exceptions aus? Oder ist Qt immer noch in einer...

Raven 05. Apr 2008

Das fand wohl auch Apple und hat daher in der aktuellen OS-X-Version "Leopard" das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 8,99€
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Die IDEE!!!!

    Niaxa | 16:54

  2. Re: Geil...

    sofries | 16:44

  3. Re: Bei einer Neuinstallation...

    dxp | 16:41

  4. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 16:38

  5. Re: Upgrade Prozedere

    sniner | 16:34


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel