Abo
  • IT-Karriere:

Qt 4.4 als Release Candidate

Fertige Version in rund einem Monat

Trolltech hat einen Release Candidate des C++-Frameworks Qt 4.4 veröffentlicht. Bis zur finalen Version soll es nun nicht mehr lange dauern. Vor allem die Entwickler der Linux- und Unix-Desktop-Umgebung KDE dürften darauf warten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Qt 4.4 integriert die HTML-Rendering-Engine WebKit und KDEs Multimedia-Architektur Phonon direkt. Die XML-Unterstützung soll gegenüber früheren Versionen verbessert worden sein, es gibt ein neues Hilfesystem sowie Widgets für GraphicsView. Zudem bringt Qt 4.4 ein neues Framework für die Interprozesskommunikation mit.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Jobware GmbH, Paderborn

Nun soll es noch rund einen Monat dauern, bis die finale Version vorliegt. Wichtig ist die für die KDE-Programmierer. Die planen nämlich, im Juli 2008 KDE 4.1 freizugeben, dessen Entwicklungszweig bereits auf das neue Qt setzt. Erst damit lassen sich nämlich einige der geplanten Funktionen realisieren.

Der Release Candidate von Qt 4.4 steht ab sofort zum Download bereit. Neu ist eine Fassung für Windows CE.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 87,90€ + Versand
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€

Snoxi 06. Apr 2008

mit der Unterstützung von Namespaces und Exceptions aus? Oder ist Qt immer noch in einer...

Raven 05. Apr 2008

Das fand wohl auch Apple und hat daher in der aktuellen OS-X-Version "Leopard" das...


Folgen Sie uns
       


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


      •  /