Tiobe Index

Java ist wieder spitze

Im April 2010 hatte die Programmiersprache C Java nach vier Jahren vom ersten Platz des Popularitätsindex von Tiobe verdrängt. Nun ist Java im Juni 2010 wieder zurück an der Spitze.

Artikel veröffentlicht am ,

Tiobe ermitteltet Popularitätswerte von Programmiersprachen und erstellt daraus ein Ranking. Im Juni 2010 ist dabei wieder Java die Nummer 1, nachdem in den letzten beiden Monaten C nach vier Jahren Java-Dominanz die Nase vorn hatte. Beide Sprachen liegen nach der von Tiobe ermittelten Popularität aber dicht beieinander.

Stellenmarkt
  1. Technical Account Manager (m/f/d)
    SoSafe GmbH, Köln (Home-Office möglich)
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
Detailsuche

Auf den weiteren vorderen Plätzen gab es keine Veränderungen, es folgen C++, PHP und (Visual) Basic. C# und Python tauschten die Plätze 6 und 7, Perl (von 9 auf 8) und Delphi (von 11 auf 10) machten einen kleinen Schritt nach vorn. Deutlich im Aufwind ist Apples Objective-C auf Platz 9 (zuvor Platz 45), abwärts ging es für Javascript (von 8 auf 11) und Ruby (von 10 auf 12).

Aus den Top 20 verabschiedet hat sich Googles Programmiersprache Go.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


w3group 12. Feb 2011

ja, ich habe mir schon gedacht dass die Diskussion diese Richtung einschlagen wird...

w3group 11. Feb 2011

vollkommen richtig erkannt. Bei C kann man vielleicht noch argumentieren dass die Syntax...

GodsBoss 15. Jun 2010

Ich weiß nicht, ich finde, gute OOP geht eher in Richtung funktional. Dennoch halte ich...

GodsBoss 15. Jun 2010

Du hast lediglich bewiesen, dass es dir überhaupt nicht und in keinster Weise um...

Realist 12. Jun 2010

Grööööööööööhllllllllll....... Als wenn dieser Idealismus in der Wirtschaft eine Sau...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /