Abo
  • Services:

C und C++ für den Browser

C-Versionen von Quake, Zelda, Perl und Python in Flash demonstriert

Scott Petersen ist Entwickler bei Adobe und hat einige Werkzeuge entwickelt, um C- und C++-Code in ActionScript umzuwandeln, das dann in Flash ausgeführt werden kann. Bereits im Oktober 2007 zeigte Petersen eine Version von Quake, die so in Flash läuft. Demnächst soll sein Code als Open Source freigegeben und das Projekt Tamarin integriert werden, das die JavaScript-Engine für künftige Firefox-Browser entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Petersen nutzt eine spezielle Version des GNU C Compiler, der den C-Code in Befehle für die Low Level Virtual Machine (LLVM) übersetzt, die am Ende in Bytecode für Tamarin umgewandelt werden. So kann der C-Code in Flash und im Browser ausgeführt werden.

 
Video: Adobe MAX Chicago - Flash on C/C++ Sneak Peek im Oktober 2007

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Im Rahmen des Projekts Tamarin arbeiten Mozilla und Adobe an einer Implementierung von ECMAScript 4, um JavaScript in Firefox und ActionScript in Flash damit zu verarbeiten. Sowohl JavaScript als auch ActionScript basieren auf der ECMAScript-Spezifikation.

Kann diese JavaScript- und ActionScript-Engine nun auch C- und C++-Code ausführen, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Die zahlreichen in C realisierten Bibliotheken würden damit für Flash und Firefox verfügbar und manche Applikation könnte in den Browser verfrachtet werden. Petersen hat dazu auch die C-Basis-Bibliotheken so umgestaltet, dass sie in einer ereignisbasierten Browserumgebung genutzt werden können. Auch ein Zugriff auf die Multimediafunktionen von Flash ist möglich.

Mozilla-Entwickler Atul Varma fasst in seinem Blog einen Vortrag zusammen, den Scott Petersen kürzlich hielt. Bereits im Oktober 2007 zeigte Petersen erste Demos seiner Technik, inklusive Quake. Laut Varma zeigt Petersen aktuell auch einen C-basierten Nintendo-Emulator, in dem Zelda lief, sowie in Flash laufende Versionen der Sprachen Lua, Ruby, Perl und Python. Weitere Details zu Petersens Arbeiten finden sich in einem Interview, das Petersen seinem Adobe-Kollegen Ryan Stewart gab.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 399€

fireballnce 19. Nov 2008

geh spielen, wirst c/c++ nie kapieren

Jawollja. 18. Aug 2008

Recht hast du!

GodsBoss 08. Jul 2008

Laut Artikel wird der Code zu ActionScript umgewandelt und dann ausgeführt. Und in...

ajlfbgzrbtka 08. Jul 2008

Da wird doch an der Flash-Spezifikation und am -Player nix geändert, es gibt nur mehr...

Harald 08. Jul 2008

hehehehe, selten so gelacht, aber wohl leider nicht allzu paradox ;)


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /