Qt 4.4 mit WebKit

HTML-Engine wird in Entwicklungs-Framework integriert

Trolltech wird Apples HTML-Rendering-Engine WebKit in sein C++-Framework Qt integrieren. Ab Qt 4.4 sollen Programmierer so einfach Webfunktionen in ihre Anwendungen einbauen können. Sobald WebKit zu Qt gehört, wird es auch in die Embedded-Variante Qtopia gelangen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Beim Trolltech Developer Day in Santa Clara kündigte Trolltech an, ab Qt 4.4 WebKit zu integrieren, berichtet LinuxDevices.com. Dies soll es Entwicklern erleichtern, entsprechende Funktionen in ihren Programmen zu verwenden. Qt 4.4 wird für März oder April 2008 erwartet.

Stellenmarkt
  1. Head of Master Data Management (Produktdaten) (m/w/d)
    Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. DevOps Engineer - Build Pipeline (w/m/d)
    DeepL GmbH, Köln, Paderborn (Home-Office möglich)
Detailsuche

Die für Embedded-Linux-Systeme gedachte Variante Qtopia Core wird dann ebenfalls WebKit mitbringen, da sie auf Qt basiert und dieselben APIs verwendet. Wie tief die Integration tatsächlich sein soll, ist wohl noch nicht geklärt. Bisher bietet Qtopia eine Integration des mobilen Opera-Browsers, dieser könnte aber durch WebKit abgelöst werden.

WebKit basiert ursprünglich auf KHTML vom KDE-Projekt und wurde von Apple weiterentwickelt. So ist WebKit die Grundlage des Browsers Safari, wird aber beispielsweise auch von Nokias Browser für S60-Smartphones verwendet. WebKit wurde schon vor über einem Jahr auf Qt 4 portiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Webcams im Test
Dell und Elgato wollen Razer ablösen

Viele Leute suchen nach guten Webcams. Die Dell Ultrasharp Webcam und die Elgato Facecam sollen helfen. Sie müssen sich aber gegen Razer behaupten.
Ein Test von Oliver Nickel

Neue Webcams im Test: Dell und Elgato wollen Razer ablösen
Artikel
  1. Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
    Microsoft Office  
    BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

    Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

  2. Bitcoin, Ethereum & Co.: Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung
    Bitcoin, Ethereum & Co.
    Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung

    Jordan Belfort ist der Meinung, dass eine Regulierung von Kryptowährungen wie Bitcoin gut wäre. Seine Einschätzung basiert auf Erfahrung.

  3. China: Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen
    China
    Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen

    Apple geht gegen einen chinesischen Leaker vor und verlangt die Herausgabe seiner Quellen. Andernfalls werde die Polizei eingeschaltet.

EMP3ROR 12. Okt 2007

Meine Erfahrungen zeigen auf jedenfall dass css besser von KHTML unterstützt wird, und...

siduxfan 05. Okt 2007

KDE4 <> KDE 4.0

dudemeister 05. Okt 2007

Webkit ist nur die Rendering Engine. Diese ist aber nicht selbstständig, sondern wird...

QTDEV 05. Okt 2007

https://www.golem.de/0710/55140.html



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /