1.150 5G Artikel
  1. 3,67 GBit/s: Sunrise und Huawei erreichen in Zürich hohe 5G-Datenrate

    3,67 GBit/s: Sunrise und Huawei erreichen in Zürich hohe 5G-Datenrate

    Mit verschiedenen 5G-Smartphones haben Huawei und Sunrise eine Datenrate von 3,67 GBit/s erreicht. Dabei hat Sunrise keinen sehr breiten Frequenzbereich ersteigert.

    11.10.20197 Kommentare
  2. Campusnetze: Bundesfinanzministerium will höhere Gebühren für lokales 5G

    Campusnetze: Bundesfinanzministerium will höhere Gebühren für lokales 5G

    Für die lokalen 5G-Frequenzen der Industrie will das Bundesfinanzministerium fünfmal höhere Gebühren als die Bundesnetzagentur. Der Streit führt dazu, dass sich der Start weiter verzögert.

    04.10.201918 Kommentare
  3. Xilinx: Versal-ACAPs bilden Basis für 5G und mehr

    Xilinx: Versal-ACAPs bilden Basis für 5G und mehr

    Mit der Versal genannten Adaptive Compute Acceleration Platform hat Xilinx programmierbare Schaltungen, die von Samsung für 5G-Basisstationen und von Hitachi Automotive für autonomes Fahren genutzt werden. Eine Sprache-zu-Text-Demo zeigt das Inferencing-Potenzial. Generell setzen Partner verstärkt auf FPGAs, etwa AWS und Microsoft.

    03.10.20190 KommentareVideo
  4. Testfeld Straßenverkehr: Telekom und Audi bauen 5G in Ingolstadt aus

    Testfeld Straßenverkehr: Telekom und Audi bauen 5G in Ingolstadt aus

    Audi und die Deutsche Telekom errichten in Ingolstadt ein 5G-Testfeld. Daten sollen zwischen Autos, Fußgängern und Radfahrern ausgetauscht werden.

    02.10.20199 Kommentare
  5. Vernetzung: Cisco sieht 5G für außen und Wi-Fi 6 für innen

    Vernetzung: Cisco sieht 5G für außen und Wi-Fi 6 für innen

    Cisco setzt als Ausrüster bisher eher auf Wi-Fi, baut aber auch bei 5G ein Angebot auf. Golem.de wollte wissen, wie der US-Konzern die Technologie im Vergleich sieht.

    28.09.20195 Kommentare
Stellenmarkt
  1. (Senior)Berater (m/w/d) im Bereich Industrie 4.0 / Digitalisierung
    PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch
  2. Business Analystin / Business Analyst Reporting (m/w/d)
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Software-Entwickler / Developer-Fullstack / Datenbank (m/w/d)
    ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Senior Software Tester (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath

Detailsuche



  1. Vodafone: 5G in Volkswagen-Arena in Wolfsburg aktiviert

    Vodafone: 5G in Volkswagen-Arena in Wolfsburg aktiviert

    Das erste 5G-Stadion in Deutschland ist in Betrieb, mit Technik von Huawei. Vodafone hat zusammen mit der DFL zugleich eine neue App entwickelt, die die hohe Datenrate ausnutzen soll. Eine Mobile Edge Cloud hängt unter dem Stadiondach.

    24.09.20198 KommentareVideo
  2. Mobilfunkstrahlung: Demonstranten nennen 5G ein Verbrechen

    Mobilfunkstrahlung: Demonstranten nennen 5G ein Verbrechen

    Am Wochenende haben die Gegner von 5G und Mobilfunk demonstriert. Sie fürchten mehr Krebsfälle durch die Mobilfunkstrahlung. Doch die Stiftung Warentest widerspricht ihnen.

    23.09.2019177 KommentareVideo
  3. Telekom: 5G-Versorgungsauflagen wegen fehlender Standorte gefährdet

    Telekom: 5G-Versorgungsauflagen wegen fehlender Standorte gefährdet

    Die Telekom fürchtet die Ausbauauflagen für 5G nicht erfüllen zu können, wenn die Standorte nicht schneller genehmigt werden. Auch zum Thema Mobilfunkstrahlung erklärte sich der Netzbetreiber, denn erste Gemeinden lehnen 5G ab.

    20.09.20198 Kommentare
  4. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

    19.09.20193 Kommentare
  5. Hutchison: Drei startet 5G-Netz für einige Testnutzer in Wien

    Hutchison: Drei startet 5G-Netz für einige Testnutzer in Wien

    Erste Testnutzer können in Wien den 5G-Router von Drei ausprobieren. Offen ist das Netz für die Masse und für die mobile Nutzung aber noch nicht.

    19.09.201911 Kommentare
  1. 5G: Qualcomms einziger Produktionsstandort ist nun in München

    5G: Qualcomms einziger Produktionsstandort ist nun in München

    Qualcomm hat ein bisheriges Joint Venture übernommen. In diesem werden in München verschiedene 5G-Komponenten gefertigt.

    17.09.20191 Kommentar
  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

    16.09.201928 KommentareVideo
  3. Handelskrieg: US-Firma Adtran bietet 5G-Technik

    Handelskrieg: US-Firma Adtran bietet 5G-Technik

    Der frühere Siemens-Festnetzbereich bietet als Adtran 5G-Produkte an. Besonders für die letzte Meile (Fixed Wireless Access) hat man bei dem US-Konzern etwas entwickelt.

    13.09.20193 Kommentare
  1. US-Boykott: Huawei macht allen asiatischen Chipherstellern Kaufzusagen

    US-Boykott: Huawei macht allen asiatischen Chipherstellern Kaufzusagen

    Huawei hat sich laut Informationen aus Japan seit Jahren auf die Eskalation der Auseinandersetzung mit den USA vorbereitet. Nach der Verhaftung einer Topmanagerin gab es weitreichende Angebote an alle asiatischen Chiphersteller.

    13.09.201937 Kommentare
  2. Telekom: 5G-Netz bei mehr Nutzern mit 700 bis 900 MBit/s

    Telekom: 5G-Netz bei mehr Nutzern mit 700 bis 900 MBit/s

    Ifa 2019Die Deutsche Telekom hat auf der Internationalen Funkausstellung ihr neues 5G-Netz gezeigt und dabei Technik vom Ausrüster Huawei genutzt. Die Speedtestergebnisse sind vierstellig. Sind mehr Nutzer im Netz, sinkt die Datenrate.

    13.09.201915 Kommentare
  3. US-Boykott: Huawei will seine 5G-Technik an die USA lizenzieren

    US-Boykott: Huawei will seine 5G-Technik an die USA lizenzieren

    Der Chef des Huawei-Konzerns will Lizenzen seiner 5G-Technik an ein anderes Unternehmen verkaufen, um den Konflikt mit den USA zu beenden. Sie könnte auch in die USA gehen.

    12.09.20199 Kommentare
  1. 5G: 1&1 will mit "sehr leistungsfähigem Netz" herausfordern

    5G: 1&1 will mit "sehr leistungsfähigem Netz" herausfordern

    1&1 Drillisch will ein sehr leistungsfähiges Mobilfunknetz aufbauen und damit die etablierten Betreiber herausfordern. Dabei seien Kooperationen wichtig, aber nicht nur für den Newcomer.

    11.09.20191 Kommentar
  2. Analyst von Canalys: Für Apple wird es ohne 5G in China "äußerst schwierig"

    Analyst von Canalys: Für Apple wird es ohne 5G in China "äußerst schwierig"

    Laut Marktanalysen braucht ein neues Smartphone in China spätestens ab dem nächsten Jahr 5G. Das bietet das neue iPhone jedoch nicht.

    11.09.201945 Kommentare
  3. Mobilfunktechnik: Cisco will 5 Milliarden US-Dollar in 5G investieren

    Mobilfunktechnik: Cisco will 5 Milliarden US-Dollar in 5G investieren

    Cisco will mehr 5G-Technologie anbieten und investiert in dem Bereich. End-to-End kann der US-Konzern hier nichts bieten, hat aber beispielswiese Edge Router und Packet-Core-Plattformen.

    10.09.20192 Kommentare
  1. Mi 9 Pro 5G: Xiaomi kündigt Smartphone mit 30-Watt-Schnellladen und 5G an

    Mi 9 Pro 5G: Xiaomi kündigt Smartphone mit 30-Watt-Schnellladen und 5G an

    Mit dem Mi 9 Pro 5G hat Xiaomi nicht nur ein neues Smartphone mit 5G angekündigt, sondern auch mit besonders schnellem drahtlosen Ladevorgang: Dank 30 Watt soll der 4.000-mAh-Akku innerhalb von nur 25 Minuten zur Hälfte aufgeladen sein.

    10.09.20199 Kommentare
  2. Opensignal: Teure neue Smartphones bringen höheren Download

    Opensignal: Teure neue Smartphones bringen höheren Download

    Der Hersteller der Mobilfunk-App Opensignal hat errechnet, dass besonders teure Smartphones auch bei der Datenrate besser sind. Dieses Ergebnis zeigte sich in allen drei Netzen.

    09.09.201916 Kommentare
  3. Mobilfunk: Weiße-Flecken-Auktion nicht bei Verstoß gegen Ausbauauflagen

    Mobilfunk: Weiße-Flecken-Auktion nicht bei Verstoß gegen Ausbauauflagen

    Der staatliche Ausbau durch die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft sollte keine Lücken schließen, die die Netzbetreiber trotz Auflagen nicht geschlossen haben. Das fordern lokale Glasfaser-Netzbetreiber.

    09.09.20192 Kommentare
  1. Massive-MIMO: 5G erlaubt nicht automatisch mehr Endgeräte per Funkzelle

    Massive-MIMO: 5G erlaubt nicht automatisch mehr Endgeräte per Funkzelle

    Ob 5G-NR mehr Endgeräte als LTE erlaubt, ist nicht so einfach zu beantworten. Es hängt vom MIMO-Grad ab.

    09.09.201916 Kommentare
  2. Snapdragon 700/600: Qualcomm bringt 5G-Chips für Mittelklasse-Smartphones

    Snapdragon 700/600: Qualcomm bringt 5G-Chips für Mittelklasse-Smartphones

    Ifa 2019 Noch 2019 will Qualcomm seine Partner mit günstigeren 5G-Snapdragons beliefern, erste Geräte sollen 2020 erscheinen. Die Chips haben integrierte 5G-Modems und werden mit 7-nm-Technik hergestellt.

    09.09.20190 KommentareVideo
  3. 5G: Grünenchef fordert Ausschluss von Huawei

    5G: Grünenchef fordert Ausschluss von Huawei

    Grünenchef Robert Habeck fordert wie Donald Trump, dass die Bundesregierung Huawei vom deutschen Markt ausschließt, weil China weltweit aggressiv auftrete. Doch die Rechnung geht laut Experten nicht auf.

    08.09.201987 Kommentare
  4. Mobilfunk: Scheuer plant "Weiße-Flecken-Auktionen"

    Mobilfunk: Scheuer plant "Weiße-Flecken-Auktionen"

    Eine neue Mobilfunkstrategie des auch für Digitales und Infrastruktur zuständigen Bundesverkehrsministeriums unter Andreas Scheuer sieht unter anderem Auktionen für unterversorgte Gebiete vor.

    07.09.201931 KommentareVideo
  5. Galaxy A90 5G: Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro

    Galaxy A90 5G: Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro

    Ifa 2019 Bisher gibt es von Samsung nur 5G-Smartphones aus der absoluten Topreihe, auf der Ifa hat der Hersteller mit dem Galaxy A90 5G auch ein etwas günstigeres Gerät vorgestellt. Die Ausstattung ist hochwertig, das Smartphone soll noch im September 2019 in den Handel kommen.

    06.09.20197 Kommentare
  6. Opensignal: 5G-Netzwerke sind nicht wegen der hohen Datenrate wichtig

    Opensignal: 5G-Netzwerke sind nicht wegen der hohen Datenrate wichtig

    Opensignal hat die ersten 5G-Netzwerke weltweit ausgiebig getestet. Dabei kam man zu dem Ergebnis, dass andere Vorteile wichtiger seien als die hohe Datenrate.

    06.09.201951 Kommentare
  7. 5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein

    5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein

    Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
    Von Achim Sawall und Martin Wolf

    06.09.201997 KommentareVideo
  8. Exynos 980: Samsung präsentiert sein erstes SoC mit eingebautem 5G-Modem

    Exynos 980: Samsung präsentiert sein erstes SoC mit eingebautem 5G-Modem

    Mit dem Exynos 980 hat Samsung ein SoC vorgestellt, das direkt ein 5G-Modem integriert hat. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, ein separates Modem zu verbauen - was zu Platzersparnissen und einer besseren Akkunutzung führen soll.

    05.09.20190 Kommentare
  9. 5G-NSA: Deutsche Telekom schaltet 129 5G-Antennen live

    5G-NSA: Deutsche Telekom schaltet 129 5G-Antennen live

    Die Telekom verliert bei 5G keine Zeit und schaltet als erster Netzbetreiber großflächig 5G live. Nutzer sollen über 1 GBit/s erhalten.

    05.09.201941 KommentareVideo
  10. Samsung: Galaxy Fold kommt am 18. September auf den Markt

    Samsung: Galaxy Fold kommt am 18. September auf den Markt

    Ifa 2019 Die Wartezeit ist vorüber: Samsung bringt sein faltbares Smartphone Galaxy Fold noch im September 2019 auf den Markt. Die Probleme der ersten Version sollen behoben sein - ein erneutes Scheitern dürfte für Samsung fatal sein.

    05.09.201918 KommentareVideo
  11. Bundesnetzagentur: Telekom erhält als erste 5G-Frequenzen

    Bundesnetzagentur: Telekom erhält als erste 5G-Frequenzen

    Eine Einigung zwischen 1&1 Drillisch und Telefónica über die Lage der 5G-Frequenzblöcke gelang nicht. Die Bundesnetzagentur musste die Zuordnung festlegen.

    04.09.20190 Kommentare
  12. Ausbau: Bundesnetzagentur wird 5G-Urkunden in Kürze ausgeben

    Ausbau: Bundesnetzagentur wird 5G-Urkunden in Kürze ausgeben

    Am Mittwoch wird die Bundesnetzagentur den Termin für die Vergabe der 5G-Frequenzbereiche offiziell mitteilen. Dann können die ersten Frequenzen eingesetzt werden.

    04.09.20191 Kommentar
  13. Bonn: Über 1 GBit/s im 5G-Netz der Telekom gemessen

    Bonn: Über 1 GBit/s im 5G-Netz der Telekom gemessen

    Im offiziell noch nicht zugänglichen 5G-Netz der Telekom in Bonn wurde ein neuer Höchstwert im Livebetrieb gemessen. Ein Youtuber reist durch Deutschland und probiert die ersten 5G-Netze aus.

    03.09.201930 Kommentare
  14. Tausende neue Nutzer: Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab

    Tausende neue Nutzer: Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab

    Vodafone-Kunden müssen keinen Zuschlag mehr für die Nutzung der ersten 5G-Stationen bezahlen. Allen DSL-Kunden wird der Wechsel ins nun bundesweite Kabelnetz angeboten.

    02.09.201931 Kommentare
  15. Sieben Wochen: Streit um 5G-Frequenz zwischen Telefónica und 1&1 Drillisch

    Sieben Wochen: Streit um 5G-Frequenz zwischen Telefónica und 1&1 Drillisch

    Knapp sieben Wochen lang haben sich Telefónica und 1&1 Drillisch wegen der Zuordnung der 5G-Frequenzen im mittleren Bereich gestritten. Jetzt kann die Bundesnetzagentur endlich die Urkunden verteilen.

    28.08.20191 Kommentar
  16. LTE: Telekom setzt 5G-Small-Cell-Antennen ein

    LTE: Telekom setzt 5G-Small-Cell-Antennen ein

    Im Netz der Telekom werden Small Cells immer wichtiger. Hier kauft die Telekom nicht bei Huawei, Ericsson oder Nokia, sondern bei einem kleinen Schweizer Anbieter.

    27.08.20194 Kommentare
  17. Ausbau: Scheuer fordert von Kommunen 5G in Ampeln und Laternen

    Ausbau: Scheuer fordert von Kommunen 5G in Ampeln und Laternen

    Der Bundesverkehrsminister setzt ein Papier von Huawei, Nokia und der Telekom um und fordert Städte und Gemeinden auf, mehr 5G-Standorte anzubieten.

    26.08.201933 KommentareVideo
  18. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    23.08.2019132 Kommentare
  19. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich

    Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.

    23.08.20192 Kommentare
  20. Spielestreaming: Vodafone zieht mit einem Cloud-Gamingdienst nach

    Spielestreaming: Vodafone zieht mit einem Cloud-Gamingdienst nach

    Gamescom 2019 Auch Vodafone steigt in das Cloud-Gaming ein. Der Anbieter kooperiert mit Hatch für den Dienst Hatch Cloud Gaming. Das Angebot soll insbesondere im 5G-Netz gut funktionieren. Derzeit umfasst es etwa 100 Mobile Games.

    21.08.201915 Kommentare
  21. 989 MBit/s: 5G-Netze der Telekom (eigentlich) noch nicht öffentlich

    989 MBit/s: 5G-Netze der Telekom (eigentlich) noch nicht öffentlich

    Die 5G-Netze der Telekom sind noch nicht offen. Ein erster Tester in Bonn hatte einfach Glück. Der Youtuber erreichte stolze 989 MBit/s.

    16.08.201934 Kommentare
  22. Standard: 10-GBit/s-Datenrate bei 5G nicht immer möglich

    Standard: 10-GBit/s-Datenrate bei 5G nicht immer möglich

    Der neue Mobilfunkstandard 5G soll 10 GBit/s, bei einigen Anwendungen sogar 20 GBit/s, und eine sehr niedrige Latenzzeit von weniger als 1 Millisekunde ermöglichen. Doch da gibt es wichtige Einschränkungen.

    16.08.201913 Kommentare
  23. 5G: United Internet und Drillisch mit ersten Kosten für 5G-Netz

    5G: United Internet und Drillisch mit ersten Kosten für 5G-Netz

    United Internet muss die Kosten für die 5G-Auktion zahlen und rechnet in diesem Jahr noch mit Kosten für Planung und Vorbereitung des Netzaufbaus.

    15.08.20192 Kommentare
  24. Speedtest: Vodafone zeigt hohe Datenrate in erster 5G-Mobilfunkstation

    Speedtest: Vodafone zeigt hohe Datenrate in erster 5G-Mobilfunkstation

    Bei einem ersten Test bei Vodafone in Berlin wurden im ersten öffentlichen 5G-Netz der Stadt 840 Megabit pro Sekunde im Download und fast 36 Megabit im Upload gemessen. Dabei sind die Frequenzen noch gar nicht vergeben.

    15.08.201933 Kommentare
  25. 28-GHz-Band: Qualcomm baut mit Partnern 5G-Millimeterwellennetz in Moskau

    28-GHz-Band: Qualcomm baut mit Partnern 5G-Millimeterwellennetz in Moskau

    In Moskau soll in den kommenden Monaten ein großes 5G-Netz im 28-GHz-Band entstehen. Qualcomm liefert die Technik, doch der Bereich braucht sehr viele Antennenstandorte.

    14.08.20191 Kommentar
  26. Root Metrics: Messungen für die ersten 5G-Netze der Welt liegen vor

    Root Metrics: Messungen für die ersten 5G-Netze der Welt liegen vor

    Für die ersten größeren 5G-Netze der Welt in Südkorea sind umfassende Messungen vorgenommen worden. LG Uplus liegt hier vorn, dessen Ausrüster ist Huawei. Doch keiner der Betreiber kommt auf 1 GBit/s und die Latenz von 1 ms bleibt unerreicht.

    13.08.201922 Kommentare
  27. Fernsehen: Rohde & Schwarz exportiert 5G Broadcast nach China

    Fernsehen: Rohde & Schwarz exportiert 5G Broadcast nach China

    In China testet man FeMBMS für Fernsehen über 5G-Funktürme. Dafür war ein Versuch in Bayern das Vorbild, an dem auch die Telefónica beteiligt ist.

    13.08.20194 Kommentare
  28. Ausrüster: Wi-Fi 802.11ax wird den Mobilfunk nicht ersetzen

    Ausrüster: Wi-Fi 802.11ax wird den Mobilfunk nicht ersetzen

    Wi-Fi und Mobilfunk werden immer leistungsfähiger. Doch der Mobilfunk sei durch seine zentralisierte Frequenzverwaltung robuster, erklärt ein Huawei-Experte. In einigen Bereichen werde 5G das WLAN sogar verdrängen.

    12.08.201914 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  6. 8
  7. 9
  8. 10
  9. 11
  10. 12
  11. 13
  12. 14
  13. 15
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #