Abo
Erwarteter Zeitplan für 5G-Modems (Bild: ARM), 5G-Mobilfunk
Erwarteter Zeitplan für 5G-Modems (Bild: ARM)

5G-Mobilfunk

Mit 5G-Mobilfunk arbeiten zahlreiche Netzwerkausrüster und Netzbetreiber an einem Nachfolger von LTE. Die ersten Mobilfunknetze sollen im Jahr 2020 in Betrieb gehen.

Artikel
  1. Terragraph: Qualcomm-Chips kommen für 60-GHz-Richtfunk-Router

    Terragraph: Qualcomm-Chips kommen für 60-GHz-Richtfunk-Router

    Qualcomm kooperiert mit Facebook, um Chips für die drahtlose Funkübertragung Terragraph zu bauen. Diese sollen in Routern verwendet werden, damit sie im 60-GHz-Band kommunizieren - mit bis zu 10 GBit/s auf der letzten Meile.

    22.05.20186 Kommentare
  2. Industrie: Viele Interessenten für lokale 5G-Netze

    Industrie: Viele Interessenten für lokale 5G-Netze

    Siemens, Sennheiser, Daimler und Volkswagen wollen eigene 5G-Netze betreiben. Die Netzbetreiber wollen davon nichts wissen.

    20.05.201839 Kommentare
  3. Mobilfunk: Chef von United Internet interessiert an 5G-Auktion

    Mobilfunk: Chef von United Internet interessiert an 5G-Auktion

    United Internet spricht von einem eigenen Netzausbau mit Kommunen. Dafür müssten aber die Bedingungen bei der 5G-Auktion stimmen.

    20.05.20183 Kommentare
  4. Gigacube: Vodafone startet 5G-Beamforming in Deutschland

    Gigacube: Vodafone startet 5G-Beamforming in Deutschland

    Vodafone setzt 5G-Beam-Technologie ein, eine spezielle Antennentechnologie, die die Nutzer gezielt mit hohen Datenübertragungsraten versorgen soll. Die erste Ausrüstung steht bereits und soll mit dem Gigacube arbeiten.

    16.05.201818 Kommentare
  5. 5G: Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben

    5G: Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben

    Die Bundesnetzagentur wird der Industrie und Gemeinden lokale 5G-Frequenzen auf Antrag zuweisen. Die Versteigerung der Frequenzen bei 2 Gigahertz und 3,6 Gigahertz wurde angeordnet.

    16.05.20185 Kommentare
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Porta Westfalica
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  3. Gothaer Finanzholding AG, Köln
  4. über duerenhoff GmbH, Region Münster


  1. Bundesnetzagentur: Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

    Bundesnetzagentur: Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

    Die Versteigerung der Frequenzen für 5G wird von 2018 auf kommendes Jahr verschoben. "So verlieren wir ein Dreivierteljahr beim Rollout von 5G", hieß es in Regierungskreisen.

    15.05.201812 Kommentare
  2. Mobilfunk: Vodafone testet erste 5G-Smartphones in Düsseldorf

    Mobilfunk: Vodafone testet erste 5G-Smartphones in Düsseldorf

    Vodafone beginnt bereits mit Tests von 5G-Smartphones. In Kürze werden in Düsseldorf Geräte ausprobiert, lange bevor sie der Weltöffentlichkeit präsentiert werden.

    14.05.201814 Kommentare
  3. Region Hamburg: Wilhelm.tel will mit Partner für 5G-Frequenz bieten

    Region Hamburg: Wilhelm.tel will mit Partner für 5G-Frequenz bieten

    Durch sein Glasfasernetz sieht sich der Stadtnetzbetreiber gut positioniert für 5G. Wenn die Bundesnetzagentur mitspielt, könnte der Großraum Hamburg ein eigenes Mobilfunknetz bekommen.

    04.05.201812 Kommentare
  4. Livestream: 5G kann dicke Menschen schlank aussehen lassen

    Livestream: 5G kann dicke Menschen schlank aussehen lassen

    Eine 5G-Anwendung sind Livestreams, in denen die Akteure verändert und neue Hintergründe eingefügt werden. Das 5G-Smartphone müsse das Unmögliche möglich machen, erklärte Huawei.

    03.05.20189 Kommentare
  5. Huawei: Erwartungen an 5G sind übertrieben, es ist trotzdem nützlich

    Huawei: Erwartungen an 5G sind übertrieben, es ist trotzdem nützlich

    Huawei stellte in Shenzhen seine Vision des softwaregesteuerten Mobilfunknetzes vor. 5G und die Cloud nehmen darin eine zentrale Stellung ein. Für den Endnutzer wird der Fortschritt aber vorerst weitgehend unsichtbar bleiben, und das ist laut Huawei auch der größte Vorteil von 5G.

    03.05.20183 Kommentare
  1. Huawei: Telekom startet 5G-Netz in Berlin

    Huawei: Telekom startet 5G-Netz in Berlin

    Die Telekom schaltet in Berlin 5G-Technik in ihrem Netzwerk ein, das bereits mit LTE zusammenarbeitet. Gesendet werde unter realen Bedingungen.

    03.05.20181 Kommentar
  2. Telefónica Deutschland: Backbone ist noch nicht bereit für 5G

    Telefónica Deutschland: Backbone ist noch nicht bereit für 5G

    Laut dem Technikchef der Telefónica Deutschland braucht der Netzbetreiber noch fünf Jahre, um all seine Mobilfunkantennen mit Glasfaser anzubinden. Ohne diesen Backbone sei 5G nicht möglich.

    03.05.201813 Kommentare
  3. Telekom Austria: A1 kündigt Glasfaserausbau auf dem Land an

    Telekom Austria: A1 kündigt Glasfaserausbau auf dem Land an

    Rund 300.000 Haushalte auf dem Land bekommen Glasfaser, wenn auch nur mit 300 MBit/s. Österreich ist in der EU Schlusslicht beim Glasfaser-Ausbau.

    30.04.201821 Kommentare
  1. FeMBMS: Bayern fördert Fernsehen über 5G

    FeMBMS: Bayern fördert Fernsehen über 5G

    Der Bayerische Rundfunk und die Telefónica Deutschland arbeiten an Fernsehen über 5G am Senderstandort Wendelstein nahe Rosenheim. Ende 2018 sollen erste Test-Ausstrahlungen möglich sein.

    30.04.20184 Kommentare
  2. Mobilfunk: Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA

    Mobilfunk: Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA

    In den USA kommen demnächst erste 5G-Netze für Endnutzer, berichtet Nokia. Der Netzausrüster macht jedoch weiterhin hohe Verluste und erwartet Extraausgaben für Testläufe von Kunden.

    26.04.20183 Kommentare
  3. Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt

    Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt

    In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
    Von Hauke Gierow

    24.04.20187 KommentareVideo
  1. NGN Fiber Network: Telefónica lässt LTE-Station mit Glasfaser anbinden

    NGN Fiber Network: Telefónica lässt LTE-Station mit Glasfaser anbinden

    Die Telefónica investiert in ihr Netz und lässt Mobilfunkstandorte statt Richtfunk mit Glasfaser anbinden. Doch das Projekt zieht sich über Jahre hin.

    24.04.201810 Kommentare
  2. Kaum FTTH: Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst

    Kaum FTTH: Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst

    Die Bauern in Deutschland sind zunehmend über das schlechte Internet verärgert. Sie fühlen sich abgehängt. Festnetz und Mobilfunk seien unzureichend ausgebaut.

    22.04.201890 Kommentare
  3. Datenrate: Vodafone verdoppelt den Mobilfunk-Upload

    Datenrate: Vodafone verdoppelt den Mobilfunk-Upload

    Vodafone schafft mit Carrier Aggregation eine höhere Uploadrate in der Funkzelle: Statt 50 Megabit pro Sekunde gibt es nun 100 MBit/s.

    17.04.201830 KommentareVideo
  1. MVNO: Freenet lehnt 5G ab

    MVNO: Freenet lehnt 5G ab

    Freenet-Chef Christoph Vilanek redet den neuen 5G-Standard schlecht und nennt die Technik unendlich teurer und sinnlos für Endkunden. Dabei muss man bedenken, dass er kein eigenes Netz hat und 5G nicht anbieten kann.

    17.04.201848 Kommentare
  2. Fixed Wireless Access: Telefónica Deutschland beginnt mit Gigabit-Test

    Fixed Wireless Access: Telefónica Deutschland beginnt mit Gigabit-Test

    Die Telefónica startet in München und Hamburg Testläufe für Gigabit-Zugänge mit 5G Fixed Wireless Access. 70 Prozent der 26.000 Funkstationen werden mit Glasfaser angeschlossen.

    13.04.201810 Kommentare
  3. IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos

    IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos

    Weil die IMSI-Nummer verschlüsselt wird, kann künftig nur noch der Netzbetreiber wissen, wer gerade im Netz eingeloggt ist. Das wird Folgen haben für umstrittene Ermittlungsmethoden wie den IMSI-Catcher.
    Von Hauke Gierow

    22.03.201831 Kommentare
  1. VATM: Vodafone kritisiert Überbauen von Glasfaser durch Telekom

    VATM: Vodafone kritisiert Überbauen von Glasfaser durch Telekom

    Die Telekom jagt Vodafone beim Glasfaserausbau hinterher, was Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter als Verschwendung kritisiert. Er lobt die hohen Datenraten künftiger Kabelnetze und wird dafür von der Bundesnetzagentur angegriffen.

    21.03.201869 Kommentare
  2. Regierung: Festlegung auf Glasfaser hat "nicht alle begeistert"

    Regierung: Festlegung auf Glasfaser hat "nicht alle begeistert"

    Die Festlegung auf Gigabit-Netze in der neuen Bundesregierung ist nicht leicht gewesen. Das Ziel im Koalitionsvertrag einer deutschen Führungsrolle zu "5G sei nicht einfach zu erreichen", mahnt die neue CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer.

    21.03.201831 Kommentare
  3. FeMBMS: Telefónica will 5G für Fernsehverbreitung einsetzen

    FeMBMS: Telefónica will 5G für Fernsehverbreitung einsetzen

    Ein Testfeld im bayerischen Wendelstein ist für die Telefónica wichtig, um Millionen von Smartphones als TV-Empfänger zu nutzen. Der Netzbetreiber stellt seine 700-MHz-Frequenzen zur Verfügung.

    21.03.201818 Kommentare
  4. DAB+: Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

    DAB+: Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

    Radiosender wollen den 5G-Standard nutzen, um ihre Inhalte zu verbreiten. Welche Möglichkeiten und Probleme es dabei gibt, wurde in Österreich besprochen.

    19.03.201840 Kommentare
  5. Mobilfunk: Vodafone Deutschland baut sein LTE-Netz aus

    Mobilfunk: Vodafone Deutschland baut sein LTE-Netz aus

    Vodafone hat sein LTE-Netz ausgebaut. Rund 50 Gebiete, die bislang nicht mit diesem Mobilfunkstandard versorgt waren, werden erstmals an das Netz angeschlossen. Für andere Städte wird das 4G-Netz verdichtet.

    15.03.201819 Kommentare
  6. Netzbetreiber: 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

    Netzbetreiber: 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

    Huawei plant ein Terminal im Home-Router-Format, 5G Fixed Wireless der Telekom könnte bald folgen, Ericsson zeigt Anwendungsfälle, Nokia macht Feldversuche: 5G kommt voran. Wir haben mit den großen Netzausrüstern darüber gesprochen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    15.03.201812 KommentareVideo
  7. Bundesregierung: 5G-Frequenzen nur bei flächendeckendem Ausbau

    Bundesregierung: 5G-Frequenzen nur bei flächendeckendem Ausbau

    Einen schnellen Ausbau des Supernetzes 5G durch beschleunigte Frequenzvergabe will die Bundesregierung. Doch dafür sollen die Betreiber ein flächendeckendes Netz bieten, was diese nicht wollen.

    12.03.201823 KommentareVideo
  8. Mobilfunk: 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

    Mobilfunk: 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

    Ab 2020 soll es losgehen mit dem schnellen 5G-Mobilfunk, Lizenzen sind für 15 oder 20 Jahre verfügbar. 2025 soll das Angebot ausgebaut sein: Auf diese Eckdaten haben sich Unterhändler der EU verständigt.

    03.03.20182 KommentareVideo
  9. Fraunhofer-Institut: Berliner 5G-Forscher geben Fördergeld für Glasfaser aus

    Fraunhofer-Institut: Berliner 5G-Forscher geben Fördergeld für Glasfaser aus

    Grundlage für 5G-Forschung ist eine ausreichende Glasfaseranbindung. Gebaut wird nun in Berlin mit Lichtwellenmultiplexing eine 100-Gigabit-pro-Sekunde-Verbindung für zwei Fraunhofer-Institute.

    02.03.20181 Kommentar
  10. T-Mobile US: Telekom-Tochter kündigt landesweites 5G-Netz an

    T-Mobile US: Telekom-Tochter kündigt landesweites 5G-Netz an

    Nach Ankündigungen der Konkurrenz bekennt sich auch T-Mobile US zum schnellen 5G-Ausbau. Die Telekom-Tochter beginnt in Kürze mit ersten Komponenten von Nokia, ist aber erst 2020 fertig.

    28.02.201813 Kommentare
  11. ZTE: Betreiber und Netzausrüster testen 5G-Zusammenspiel

    ZTE: Betreiber und Netzausrüster testen 5G-Zusammenspiel

    MWC 2018 ZTE, Qualcomm und China Mobile haben heute in Barcelona einen Interoperabilitätstest für Daten durchgeführt. Etwas Ähnliches kam zuvor schon von der Deutschen Telekom, Huawei und Intel.

    28.02.20180 Kommentare
  12. Telecom Italia Mobile: "Wir brauchen kein 5G"

    Telecom Italia Mobile: "Wir brauchen kein 5G"

    MWC 2018 Drei Unternehmen, die sehr früh 5G einsetzen, berichten auf dem Mobile World Congress über ihre Erfahrungen. Telecom Italia sagt ganz offen, dass man mit LTE bereits eine ausreichende Datenrate habe, und erklärt, warum man trotzdem 5G ausbaue.

    27.02.201827 Kommentare
  13. Formfaktor: Nokia Bell Labs wollen schon 5G-Endgeräte haben

    Formfaktor: Nokia Bell Labs wollen schon 5G-Endgeräte haben

    MWC 2018 Die Endgeräte für 5G sind noch riesig. In den Nokia Bell Labs soll es angeblich schon attraktive Formfaktoren geben, sagte Nokias Chief Architect.

    27.02.20183 Kommentare
  14. Kathrein: Laut Hersteller keine massive Antennenzunahme durch 5G

    Kathrein: Laut Hersteller keine massive Antennenzunahme durch 5G

    Der Antennenhersteller Kathrein, mit dem in Deutschland alle drei großen Mobilfunkausrüster zusammenarbeiten, erwartet keinen neuen Antennenwald mit 5G. Er sieht eine Verdichtung um den Faktor 2.

    26.02.20186 Kommentare
  15. Ericsson-Chef: Wichtigste 5G-Anwendung ist noch unbekannt

    Ericsson-Chef: Wichtigste 5G-Anwendung ist noch unbekannt

    MWC 2018 Was die wichtigste 5G-Anwendung wird, sei noch unbekannt, erklärte der Ericsson-Chef, aber die Betreiber sollten ihre Netze ausbauen, damit sie den Dienst jederzeit anschalten können. Die Preise für die Datenübertragung würden stark sinken.

    26.02.201821 Kommentare
  16. Mobilfunk: Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

    Mobilfunk: Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

    MWC 2018 Nokia verlegt den Start von 5G wegen starker Kundennachfrage vor. Die Netze sollen auf dem 3GPP-Standard basieren, was ein Experte bei der Deutschen Telekom aber bezweifelt.

    25.02.201812 Kommentare
  17. Gigabit: Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

    Gigabit: Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

    Swisscom will bereits in diesem Jahr mit 5G starten, zwei Jahre früher als die übrige Branche. Dafür müssten aber die Schweizer Mobilfunkwerte gelockert werden.

    22.02.20182 Kommentare
  18. Mobilfunk: Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

    Mobilfunk: Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

    Vodafone und Telefónica wollen sich die Glasfaseranbindung ihrer Mobilfunkstandorte teilen und auch zusammen neue Anbindungen schaffen. Zudem erwirbt Vodafone 3,5-GHz-Frequenzen von der Telefónica.

    21.02.20186 Kommentare
  19. Letzte Meile: Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

    Letzte Meile: Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

    Die Telekom ist bereits aktiv dabei, die letzte Meile mit 5G zu überbrücken. Mit 5G Fixed Wireless wartet man nicht mehr lange.

    19.02.201870 Kommentare
  20. Deutsche Telekom: Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

    Deutsche Telekom: Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

    Im Testlabor der Telekom in Bonn läuft bereits eine 5G-Basisstation von Huawei zusammen mit einer Plattform von Intel. Wir durften uns das als Erste genau ansehen.

    19.02.20186 Kommentare
  21. Virtual RAN: Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

    Virtual RAN: Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

    Die Telekom baut ein Mobilfunktestnetz an der Carnegie Mellon University. Das Netzdesign des LEL mit vRAN und Massive MIMO ergibt eine Testumgebung für 5G-Anwendungen.

    16.02.20183 Kommentare
  22. Telekom: T-Mobile schaltet zwei 5G-Funkzellen in Innsbruck ein

    Telekom: T-Mobile schaltet zwei 5G-Funkzellen in Innsbruck ein

    Nach Berlin bekommt auch Innsbruck erste 5G-Funkzellen im Netz der Telekom. Erste Anwendungen sind live zu sehen.

    09.02.20186 KommentareVideo
  23. 5G-Modem: 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50

    5G-Modem: 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50

    Qualcomm beschleunigt die Einführung von 5G-Netzen und -Endgeräten. 18 Gerätehersteller werden im Jahr 2019 Produkte mit Qualcomms 5G-Modem Snapdragon X50 auf den Markt bringen. Außerdem werden 19 Mobilfunkprovider ihre Netze mit diesem Modem testen.

    08.02.20180 KommentareVideo
  24. Huawei: 5G geht zur Not auch mal ohne Glasfaser

    Huawei: 5G geht zur Not auch mal ohne Glasfaser

    5G braucht fast immer eine Glasfaseranbindung, aber eben nur fast. Golem.de hat mit einem Huawei-Experten über die Ausnahme von der Regel und über die Akkulaufzeit erster 5G-Smartphones gesprochen.

    08.02.20189 KommentareVideo
  25. Mobilfunk: Huawei kündigt 5G-End-to-End Ausrüstung an

    Mobilfunk: Huawei kündigt 5G-End-to-End Ausrüstung an

    Huawei hatte sich in den vergangenen Wochen etwas zurückgehalten mit neuen Ankündigungen im 5G-Netzwerkausbau. In London holt das Unternehmen heute einiges nach. In zehn Städten würden von Huawei gegenwärtig 5G-Netzwerke errichtet.

    08.02.20182 KommentareVideo
  26. Nokia: Hamburger Hafen und Telekom starten 5G-Netz

    Nokia: Hamburger Hafen und Telekom starten 5G-Netz

    Die ersten echten Anwendungen für das Giganetz 5G werden im Hamburger Hafen getestet. Im Zentrum steht das Network Slicing für verschiedene Anwendungen.

    02.02.20181 KommentarVideo
  27. Olympische Winterspiele: Korea Telecom zeigt nächste Woche erste 5G-Dienste

    Olympische Winterspiele: Korea Telecom zeigt nächste Woche erste 5G-Dienste

    Wenn in diesem Monat die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang eröffnet werden, ist 5G dabei. Doch es können nur Teile der neuen Technologie gezeigt werden.

    01.02.20180 Kommentare
  28. Nokia: Telefónica baut 5G-Testnetz in Berlin auf

    Nokia: Telefónica baut 5G-Testnetz in Berlin auf

    Die Telefónica baut mit Nokia ein 5G-Testnetz in Berlin auf. Zudem soll Nokia helfen, die derzeitigen Mobilfunkanlagen auf die Integration von 5G vorzubereiten.

    31.01.20180 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Fitbit Blaze
    Fitnessuhr löst Kurssturz aus
    Fitbit Blaze: Fitnessuhr löst Kurssturz aus

    Die Fitbit Blaze ist eine Fitnessuhr, die den Puls und die Aktivität des Trägers messen kann. Über Anrufe, SMS und Kalenderereignisse informiert sie ebenfalls. Ihre Vorstellung hat zu einem Kursrutsch der Herstelleraktie geführt.
    (Fitbit Blaze)

  2. Dating
    Parship muss hohe Nachforderung an Exnutzer zurückzahlen
    Dating: Parship muss hohe Nachforderung an Exnutzer zurückzahlen

    Parship muss einem ehemaligen Kunden 336 Euro zurückzahlen, hat ein Gericht in Hamburg entschieden. Die Dating-Plattform will aber weiter vor dem Oberlandesgericht Hamburg um ihre Forderungen an Kunden streiten, die den Vertrag kündigen.
    (Parship)

  3. Huawei Y3
    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro
    Huawei Y3: Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

    Huawei bringt mit dem Y3 ein neues Android-Smartphone für Einsteiger in den Handel, das mit 80 Euro äußerst günstig ist. Es hat einen Quad-Core-Prozessor, eine 5-Megapixel-Kamera und erlaubt es, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu benutzen.
    (Huawei Y3)

  4. Videobuster
    Netflix kann bei aktuellen Spielfilmen nicht mithalten
    Videobuster: Netflix kann bei aktuellen Spielfilmen nicht mithalten

    Der Versand von DVD- und Blu-ray ist bei aktuellen Spielfilmen der Konkurrenz von Netflix überlegen, meint Videobuster.de. Die Kunden würden immer Versender brauchen, wenn sie neue Filme sehen möchten. Nur bei Serien sei das anders.
    (Netflix)

  5. Oneplus One im Test
    Unerreichbar gut
    Oneplus One im Test: Unerreichbar gut

    Mit seinem ersten Smartphone One stellt das Startup Oneplus die Smartphonewelt auf den Kopf: Das Gerät mit absoluter Tophardware und 64 GByte Speicher kostet nur 300 Euro. Das muss doch einen Haken haben - oder?
    (Oneplus One)

  6. Youporn und Xvideos
    30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos
    Youporn und Xvideos: 30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos

    Pornovideoangebote machen 30 Prozent des Datentraffics des gesamten Internets aus. Das hat das Onlinemagazin Extremetech aus Daten von Googles Doubleclick Ad Planner und Angaben von Youporn berechnet.
    (Xvideo)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #