142 Motorsport Artikel
  1. Hewlett Packard Enterprise: "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"

    Hewlett Packard Enterprise: "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"

    Hewlett Packard Enterprise hofft, sich bei einem Rennen der Elektroautos auf kommende Anforderungen für E-Mobility und Connected Cars vorbereiten zu können. Wir haben den Technikern bei der Arbeit während des Berlin E-Prix zugesehen.
    Von Achim Sawall

    23.05.20166 KommentareVideo
  2. Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte

    Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte

    Kurze Geraden und enge Haarnadelkurven: Die Elektrorennserie Formel E hat den zweiten Berliner E-Prix mitten in der Stadt gestartet. Die Zuschauer auf den vollen Tribünen und Balkons rund um den anspruchsvollen Stadtkurs sahen ein spannendes und abwechslungsreiches Rennen.
    Von Werner Pluta

    22.05.201633 KommentareVideo
  3. Elektrosportwagen: Neuer Tesla Roadster kommt 2019

    Elektrosportwagen: Neuer Tesla Roadster kommt 2019

    2019 soll es einen Nachfolger des Elektrosportwagens Roadster geben, mit dem bei Tesla Motors alles anfing. Der neue Roadster soll schneller und größer als das Urmodell werden.

    18.05.201692 Kommentare
  4. Roborace: Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer

    Roborace: Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer

    GTC 2016 Nvidia, please start the engine: Die Boliden der autonomen Rennserie werden von einem Computer des Hardwareherstellers Nvidia gesteuert. Der Rechner wurde eigens für autonomes Fahren entwickelt.

    06.04.201610 KommentareVideo
  5. Elektromobilität: BMW und Nissan wollen in die Formel E

    Elektromobilität: BMW und Nissan wollen in die Formel E

    Die Formel E gewinnt an Prestige: Mehrere bekannte Hersteller wollen sich an der Elektrorennserie beteiligen. Darunter ist auch ein deutscher Automobilkonzern.

    17.03.20162 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. IT & Technik
    Bezirkskliniken Schwaben, alle Standorte
  2. IT-Systemkauffrau / -kaufmann m/w/d
    Stockmeier Holding GmbH, Bielefeld
  3. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
  4. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen

Detailsuche



  1. Techrules: Chinesisches Elektroauto mit 1.044 PS und Gasturbine

    Techrules: Chinesisches Elektroauto mit 1.044 PS und Gasturbine

    Woran kranken die meisten Elektroautos? An der Reichweite. Dieses Problem will das chinesische Unternehmen Techrules bei seinem Elektrosportwagen mit einer Gasturbine umgehen, die notfalls Akkus wieder auflädt. Die Grundidee stammt aus den 50er Jahren.

    18.02.2016123 Kommentare
  2. Elektrosportwagen: Faraday Future hilft Aston Martin beim RapidE

    Elektrosportwagen: Faraday Future hilft Aston Martin beim RapidE

    Das Unternehmen Faraday Future, das selbst einen Elektrosportwagen bauen will, hilft Aston Martin bei der Realisierung eines Elektroautos. Der Aston Martin RapidE existiert bisher nur als Prototyp und soll 2018 auf den Markt kommen.

    18.02.20160 Kommentare
  3. Berlin E-Prix: Die Formel E kommt ins Berliner Zentrum

    Berlin E-Prix: Die Formel E kommt ins Berliner Zentrum

    Ab in die Mitte: Die Formel E hat die Strecke für den Berlin E-Prix im Mai bekanntgegeben. Gefahren wird nahe dem Stadtzentrum.

    15.02.201610 KommentareVideo
  4. Elektroauto: Bentley will einen elektrischen Sportwagen bauen

    Elektroauto: Bentley will einen elektrischen Sportwagen bauen

    Der britische Automobilhersteller Bentley will ein Elektrofahrzeug bauen. Die Luxusmarke, die zum VW-Konzern gehört, will sich dabei beim Sportwagen Porsche Mission E bedienen.

    11.02.20162 KommentareVideo
  5. MP4-X: McLaren entwirft den Formel-1-Boliden der Zukunft

    MP4-X: McLaren entwirft den Formel-1-Boliden der Zukunft

    Geschlossenes Cockpit, Solarzellen, Hirnstromsteuerung: McLarens Konzept für die Formel 1 ist reichlich futuristisch.

    04.12.201546 KommentareVideo
  1. Formel E: Roboter fahren Rennen

    Formel E: Roboter fahren Rennen

    Die Formel E will eine elektrische Roboterrennserie etablieren. Die unbemannten Renner sollen im Rahmenprogramm der Elektrorenner an den Start gehen. Teilnehmen sollen Unternehmen, die sich mit autonomem Fahren beschäftigen - aber nicht nur.

    30.11.201522 KommentareVideo
  2. Prototyp: Aston Martin RapidE wird ein Elektroauto

    Prototyp: Aston Martin RapidE wird ein Elektroauto

    Aston Martin hat mit dem RapidE den Prototyp eines Elektroautos vorgestellt, das 2017 auf den Markt kommen soll. Vom bereits erhältlichen Rapide mit Benzinmotor unterscheidet sich die Elektroversion äußerlich kaum.

    23.10.201520 Kommentare
  3. Elektroauto: Tesla bietet Update auf Roadster 3.0 für 29.000 US-Dollar an

    Elektroauto: Tesla bietet Update auf Roadster 3.0 für 29.000 US-Dollar an

    Tesla Motors bietet für sein ältestes Auto, das seit 2012 nicht mehr gebaut wird, ein Update an. Das Update sorgt für eine deutlich höhere Reichweite, hat jedoch seinen Preis. Nun nimmt Tesla Vorbestellungen für die Veränderungen an, die eine Reichweite von 530 km ermöglichen sollen.

    02.09.201549 Kommentare
  1. Elektroauto: Der neue Klang der Formel E

    Elektroauto: Der neue Klang der Formel E

    Neue Saison, neue Fahrer, neuer Sound: In Donington Park testen die zehn Formel-E-Teams ihre Boliden für die kommenden Rennen. Da sie nicht mehr mit einem Einheitsmotor starten, hat sich der Sound der Autos verändert.

    13.08.201538 KommentareVideo
  2. Weltrekord: Elektroauto beschleunigt in 1,779 Sekunden auf 100 km/h

    Weltrekord: Elektroauto beschleunigt in 1,779 Sekunden auf 100 km/h

    Ein von Studenten gebauter Rennwagen mit Elektroantrieb hat den Beschleunigungsweltrekord für Elektroautos geknackt und innerhalb von 1,779 Sekunden eine Geschwindigkeit von 100 km/h erreicht. Damit haben die Stuttgarter den ehemaligen Rekordinhaber Schweiz mit ihrem Auto auf Platz zwei verwiesen.

    21.07.201578 KommentareVideo
  3. Elektrorennen: Nelson Piquet jr. wird erster Meister der Formel E

    Elektrorennen: Nelson Piquet jr. wird erster Meister der Formel E

    Der brasilianische Rennfahrer Nelson Piquet jr. räumt bei der ersten Elektroauto-Meisterschaft ab: In der ersten Saison der Formel E hat er fast alle Titel gewonnen.

    29.06.201520 KommentareVideo
  1. Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen

    Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen

    In Tempelhof sirrten die Motoren: Am 23. Mai 2015 fand auf dem Gelände des Tempelhofer Flughafens der Berlin E-Prix statt, das achte Rennen der Formel-E-Weltmeisterschaft. Die Veranstaltung war gut besucht und laut - aber nicht wegen der Elektrorenner.
    Von Werner Pluta

    24.05.201541 KommentareVideo
  2. Elektromobilität: Formel-E-Teams dürfen eigenen Antriebsstrang entwickeln

    Elektromobilität: Formel-E-Teams dürfen eigenen Antriebsstrang entwickeln

    Neue Saison, neue Möglichkeiten: Die Teams der Elektrorennserie Formel E dürfen künftig eigene Komponenten für ihre Boliden entwickeln. Die Motorsportbehörde FIA gesteht ihnen Saison für Saison mehr Entwicklungsmöglichkeiten zu. Das Starterfeld wird allerdings schrumpfen.

    26.02.201519 KommentareVideo
  3. Ferrari: Die Formel 1 sucht nach einem neuen Auto

    Ferrari: Die Formel 1 sucht nach einem neuen Auto

    Wer schafft Mercedes? Das wird die große Frage der Formel 1 in diesem Jahr. Der zweite Test für die neuen Boliden in Barcelona steht kurz bevor. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Formel 1 in einer Krise steckt. Kann ein neues Konzeptfahrzeug von Ferrari helfen, sie zu überwinden?

    18.02.201595 KommentareVideo
  1. Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)

    Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)

    In einigen Serien wird der Motorsport wieder zum Experimentierfeld für die Serie: Neben der Formel 1 werden auch die Le-Mans-Prototypen von Hybridmotoren angetrieben. Da das Reglement weniger strikt als in der Formel 1 ist, können die Hersteller unterschiedliche Antriebskonzepte verfolgen.
    Von Werner Pluta

    02.09.201413 KommentareVideo
  2. Formel E: Motorsport zum Zuhören

    Formel E: Motorsport zum Zuhören

    Am 13. September 2014 startet die Elektrorennsportserie Formel E zu ihrem ersten Rennen in der chinesischen Hauptstadt Peking. Golem.de war bei den letzten Testfahrten auf der englischen Rennstrecke Donington Park und hat festgestellt: Motorsport geht auch leise.
    Von Werner Pluta

    22.08.2014121 KommentareVideo
  3. Renovo Coupe: Elektro-Supersportwagen soll Tesla abhängen

    Renovo Coupe: Elektro-Supersportwagen soll Tesla abhängen

    Das Renovo Coupe erinnert stark an einen Le-Mans-Rennwagen der 60er Jahre, verbraucht aber keinen einzigen Tropfen Benzin. Dafür kostet es auch über eine halbe Million US-Dollar.

    18.08.2014157 Kommentare
  1. Radsport: Tour de France 2014 fährt auf die Playstation 4

    Radsport: Tour de France 2014 fährt auf die Playstation 4

    In gleich zwei offiziell lizenzierten Spielen können Radsportler 2014 in der Tour de France antreten: Auf Konsole fahren sie selbst erstmals auf der PS4, auf dem PC managen sie ihr Team.

    26.05.201416 Kommentare
  2. Tegra 3: Nvidia fährt im Lamborghini Huracán mit

    Tegra 3: Nvidia fährt im Lamborghini Huracán mit

    Das Display im Cockpit von Lamborghinis neuem 200.000-Euro-Sportwagen wird von Nvidias Tegra 3 gesteuert. Dazu gibt es drei Modi, die grafisch schlicht aber doch einprägsam gestaltet sind. Das Infotainment-Display rückt so von der Mittelkonsole direkt vor den Fahrer.

    12.05.201433 Kommentare
  3. Formel 1 mit Hybridantrieb: Elektrische Zahnbürsten klingen besser

    Formel 1 mit Hybridantrieb: Elektrische Zahnbürsten klingen besser

    Motorsportpuristen vermissen den Klang der hochdrehenden Saugmotoren in der Formel 1. Der neue Antriebsstrang der Rennwagen quetscht aus einem Drittel weniger Treibstoff eine vergleichbare Leistung - dank Turbo und zwei Elektromotoren. Golem.de hat sich den Antrieb erklären lassen. Von Werner Pluta

    28.03.2014162 KommentareVideo
  4. Elektromobilität: Team Abt nominiert die ersten Formel-E-Rennfahrer

    Elektromobilität: Team Abt nominiert die ersten Formel-E-Rennfahrer

    Das deutsche Team hat als erstes in der Formel E seine Fahrer bekanntgegeben. Für Abt Sportsline werden die Formel-E-Testfahrer Lucas di Grassi und Daniel Abt, der Sohn des Teamchefs, antreten.

    13.02.201426 KommentareVideo
  5. Formel E: Leonardo DiCaprio komplettiert Elektrorennserie

    Formel E: Leonardo DiCaprio komplettiert Elektrorennserie

    Ein zehntes Team für die Rennsportserie Formel E hat sich angemeldet, unterstützt von Hollywood-Star und Elektroautofahrer Leonardo DiCaprio. Jetzt fehlen nur noch die Fahrer.

    10.12.201327 KommentareVideo
  6. Formel E: Richard Branson wird Elektroracer

    Formel E: Richard Branson wird Elektroracer

    Das britische Team Virgin Racing hat sich als vorletztes Team für die Formel E angemeldet. Die FIA hat in Paris den Rennkalender abgesegnet. Damit ist die Elektrorennsportserie fast startbereit.

    05.12.201326 KommentareVideo
  7. Elektroauto: Elektro-Rennwagen Spark-Renault SRT_01E geht an den Start

    Elektroauto: Elektro-Rennwagen Spark-Renault SRT_01E geht an den Start

    Auf der IAA haben der Motorsportverband FIA und der Vermarkter FEH den Spark-Renault SRT_01E enthüllt. Mit diesem Elektro-Einheitsrenner werden die 20 Fahrer der Rennserie Formel E in der ersten Saison an den Start gehen.

    11.09.201322 Kommentare
  8. Elektroauto: Formel E kommt nach Berlin

    Elektroauto: Formel E kommt nach Berlin

    Berlin wird voraussichtlich Austragungsort eines Rennens der Elektrorennsportserie Formel E. Nach dem Bericht einer Berliner Tageszeitung hat sich die Hauptstadt den Abschlusslauf der ersten Formel-E-Saison gesichert.

    09.07.201312 KommentareVideo
  9. Formel E: 2014 wird Autorennen elektrisch

    Formel E: 2014 wird Autorennen elektrisch

    Der Motorsportverband FIA hat sich mit dem Vermarkter FEH auf die Einführung einer Elektroauto-Rennserie inklusive Weltmeistertitel geeinigt. 2014 soll die Formel E an den Start gehen. Gefahren wird auf Stadtkursen - in Deutschland ist Berlin als Austragungsort im Gespräch.

    28.08.201258 Kommentare
  10. Artega GT Electric: Elektrosportwagen mit mindestens 200 Kilometern Reichweite

    Artega GT Electric: Elektrosportwagen mit mindestens 200 Kilometern Reichweite

    IAA In der Nähe von Paderborn entsteht derzeit ein rasantes Sportauto mit zwei Elektromotoren und einer garantierten Reichweite von 200 Kilometern. Der Artega GT Electric soll ab September 2012 in Kleinserie verkauft werden.

    20.09.20114 Kommentare
  11. Bergrennen: Elektrisch zum Gipfel

    Bergrennen: Elektrisch zum Gipfel

    Das Rennen zum Pikes Peak ist ein hartes Bergrennen in den Rocky Mountains in den USA. Der japanische Fahrer Ikuo Hanawa will die 20 km lange Strecke, die mehr als 1.400 Höhenmeter überwindet, mit einem Elektrorenner bewältigen.

    17.06.20108 Kommentare
  12. SAP wird Hauptsponsor des Formel-1-Rennens in Indianapolis

    Die SAP erweitert ihr Sponsoring-Engagement in der Formel 1. Mit dem "SAP United States Grand Prix" wird der Softwarekonzern zum Hauptsponsor des ersten Grand Prix in den USA nach 1991. Austragungsort des 15. von insgesamt 17 Formel-1-Rennen ist der Indianapolis Motor Speedway.

    05.06.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #