Abo
  • Services:
Anzeige
Konzeptfahrzeug Alfieri von Maserati
Konzeptfahrzeug Alfieri von Maserati (Bild: Autoweek USA/CC-BY 2.0)

Alfieri: Maserati will Elektrosportwagen bauen

Konzeptfahrzeug Alfieri von Maserati
Konzeptfahrzeug Alfieri von Maserati (Bild: Autoweek USA/CC-BY 2.0)

Der Alfieri von Maserati könnte laut Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne auch als rein elektrischer Sportwagen auf den Markt kommen. Er wäre das erste Elektrofahrzeug des italienischen Traditionsherstellers.

Sergio Marchionne, der Chef des Konzerns Fiat Chrysler Automobiles, plant laut einem Bericht von Bloomberg, den 2+2-Sitzer Maserati Alfieri möglicherweise auch als elektrisch betriebenen Sportwagen zu bauen.

Anzeige

Der Alfieri ist nach einem der fünf Maserati-Brüder benannt, die das Unternehmen gründeten. Das Fahrzeug wurde als Konzept erstmals 2014 auf dem Genfer Automobilsalon gezeigt und sollte eigentlich 2016 auf den Markt kommen. Daraus wurde jedoch nichts. Das Fahrzeug musste den Platz räumen, damit der Geländesportler Levante noch in diesem Jahr erscheinen konnte.

Der Alfieri soll nun erst 2018 auf den Markt kommen. Das bietet offenbar genug Zeit, den Antrieb neu zu gestalten. Es werde auch einen Alfieri mit Verbrennungsmotor geben, das Elektromodell soll erst 2019 kommen. Zu einer möglichen Reichweite äußerte sich der Fiat-Chef nicht. Der E-Maserati könne jedoch mit Teslas Modellen konkurrieren, sagte Marchionne Bloomberg.

Maserati solle aber nicht zu einem reinen Elektroautohersteller umgebaut werden, betonte Marchionne im Interview. Zunächst sollten Hybridmodelle eingeführt werden, unter anderem vom SUV Levante. Es wird wohl auch gar nicht anders möglich sein, die künftigen Emissionsziele zu erfüllen.

In einigen Jahren dürfte die Zahl der Sportwagen mit Elektroantrieb deutlich steigen. BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine ist. Mercedes und Audi planen ebenfalls, elektrisch angetriebene SUVs auf den Markt zu bringen. Ungefähr 2018 oder 2019 soll es soweit sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. netzeffekt GmbH, München
  2. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Neratiel | 01:06

  2. 6500 Euro

    Crass Spektakel | 01:03

  3. Lösung für alle Plattformen

    Crass Spektakel | 01:02

  4. Re: Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 00:30

  5. Re: Installiert LineageOS...

    Laforma | 00:28


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel