269 Militär Artikel
  1. Hacks for Sale: Chinesische Hacker werben offen auf IT-Messen

    Hacks for Sale: Chinesische Hacker werben offen auf IT-Messen

    Ein guter Hacker verdient in China 100.000 US-Dollar im Jahr. Die Fertigkeit, in fremde Systeme einzudringen, wird auf IT-Sicherheitsmessen ganz offen beworben und an Universitäten gelehrt.

    23.05.201361 Kommentare
  2. Internet und Krieg: Wenn Social Networks zum Schützengraben werden

    Internet und Krieg: Wenn Social Networks zum Schützengraben werden

    Wer heute Soldat ist, ist mit dem Netz aufgewachsen und füllt es mit eigenem Erleben. Armeen ist das nicht recht, dabei nutzen sie das Netz für sich.

    20.05.201313 Kommentare
  3. Rapid Prototyping: US-Armee entwickelt günstigen 3D-Drucker

    Rapid Prototyping: US-Armee entwickelt günstigen 3D-Drucker

    Das Space and Missile Defense Command der US-Armee hat einen eigenen 3D-Drucker hergestellt, der knapp 700 US-Dollar kosten soll. Das Gerät ist mit dem Ziel entwickelt worden, dass sich künftig jeder Haushalt einen 3D-Drucker leisten können soll.

    09.11.201245 Kommentare
  4. Gremium für Cyber Security: AMD, Intel und Rüstungskonzerne forschen gemeinsam

    Gremium für Cyber Security: AMD, Intel und Rüstungskonzerne forschen gemeinsam

    Die beiden großen Prozessorhersteller AMD und Intel sowie Lockheed Martin, Honeywell und die RSA haben die "Cyber Security Research Alliance" (CSRA) gegründet. Um Virenscanner und dergleichen geht es nicht, sondern um Gefahrenabwehr auf nationaler Ebene.

    26.10.20122 Kommentare
  5. Military Simulation and Training: Unity schnürt Bündel für militärisches Training

    Military Simulation and Training: Unity schnürt Bündel für militärisches Training

    Fast alle Hersteller von Engines versuchen, auch militärische Einrichtungen als Kunden zu gewinnen. Jetzt hat auch Unity Technologies ein entsprechendes Bundle angekündigt. Es enthält unter anderem Unterstützung für Terraindaten.

    31.07.20124 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt
  4. Personalwerk Holding GmbH, Karben


  1. Phantom Eye: Boeings Wasserstoffdrohne hebt ab

    Phantom Eye: Boeings Wasserstoffdrohne hebt ab

    Boeings Drohne Phantom Eye hat ihren Erstflug absolviert. Der verlief erfolgversprechend, aber nicht reibungslos - bei der Landung nahm das mit Wasserstoff angetriebene unbemannte Fluggerät Schaden.

    05.06.20127 KommentareVideo
  2. Bundeswehr: Anfangsbefähigung für Cyberkrieg erreicht

    Bundeswehr : Anfangsbefähigung für Cyberkrieg erreicht

    Das Verteidigungsministerium erklärt, dass eine Cyberwar-Truppe der Bundeswehr in der Lage sei, gegnerische Netze anzugreifen.

    05.06.2012120 Kommentare
  3. Facebook, Wikis und Blogs: Social-Media-Leitfaden für Bundeswehrangehörige

    Facebook, Wikis und Blogs: Social-Media-Leitfaden für Bundeswehrangehörige

    Wer für die Bundeswehr oder das Bundesministerium der Verteidigung arbeitet, sollte bestimmte Regeln in sozialen Netzwerken beachten. Die meisten der jetzt veröffentlichten Empfehlungen gelten aber auch für den normalen Bürger.

    16.05.20126 Kommentare
  4. Cyberwar: US-Regierung will Beschaffung für Cyberwaffen beschleunigen

    Cyberwar: US-Regierung will Beschaffung für Cyberwaffen beschleunigen

    Schnelle Entwicklung statt langwieriger Prozesse: Das US-Verteidigungsministerium schlägt neue Regeln für die Beschaffung von Werkzeugen für den Cyberwar vor.

    13.04.201210 Kommentare
  5. Friseur: Dreiarmiger Roboter rasiert Kopf

    Friseur: Dreiarmiger Roboter rasiert Kopf

    Ein dreiarmiger Roboter, der fürs Militär entwickelt wurde, erweist sich als vielseitig: Er kann nicht nur Rucksäcke durchsuchen oder Bomben entschärfen, sondern auch Haare schneiden. Wenn auch nur bedingt kunstvoll.

    26.03.20126 KommentareVideo
  1. Drohnen: US-Abgeordnete beschließen Öffnung des Luftraums

    Drohnen: US-Abgeordnete beschließen Öffnung des Luftraums

    Ein neues Gesetz in den USA ermöglicht den Einsatz von Drohnen im normalen Luftraum. Es tritt 2015 in Kraft. Bürgerrechtler bemängeln, dass das Gesetz keine Regelungen zum Schutz der Privatsphäre enthält.

    08.02.201215 Kommentare
  2. Drohnen: Jedes dritte US-Militärflugzeug ist unbemannt

    Drohnen: Jedes dritte US-Militärflugzeug ist unbemannt

    Das US-Militär hat in den vergangenen Jahren viele Drohnen angeschafft. Die meisten sind robotische Wurfgleiter. Die Bürgerrechtsorganisation EFF verlangt unterdessen Aufklärung darüber, wer Drohnen im Inland einsetzen darf und wozu.

    11.01.20125 Kommentare
  3. US-Forschungsauftrag: Wärmebildkameras für Mobiltelefone

    US-Forschungsauftrag: Wärmebildkameras für Mobiltelefone

    Wärmebildkameras sollen künftig so klein sein, dass sie in Smartphones passen. Einen entsprechenden Forschungsauftrag hat die Darpa an das US-Unternehmen Raytheon Vision Systems für 13,4 Millionen US-Dollar vergeben.

    13.12.20115 Kommentare
  1. SMSS: US-Armee testet Transportroboter

    SMSS: US-Armee testet Transportroboter

    US-Soldaten müssen ihr Marschgepäck und andere Ausrüstungsgegenstände künftig nicht mehr selber tragen: Ein geländegängiger Transportroboter soll ihnen die Last abnehmen. Ab November will das US-Militär das Roboterfahrzeug in Afghanistan testen.

    08.08.201156 KommentareVideo
  2. Booz Allen Hamilton gehackt: Anonymous veröffentlicht 90.000 Militäradressen

    Booz Allen Hamilton gehackt: Anonymous veröffentlicht 90.000 Militäradressen

    Mit Booz Allen Hamilton ist ein weiteres Sicherheits- und Militärberatungsunternehmen zum Ziel von Anonymous geworden. Aufgrund eines laut Anonymous "epischen Sicherheitsversagens" konnten sich die Eindringlinge unbeschränkten Zugriff auf einen praktisch ungesicherten Server verschaffen und veröffentlichten daraufhin unter anderem 90.000 Militäradressen - inklusive zugehöriger Passwörter.

    12.07.201163 Kommentare
  3. Intelligent Decisions: Das Army-Holodeck auf Cryengine-Basis

    Intelligent Decisions: Das Army-Holodeck auf Cryengine-Basis

    Der Soldat steht in einem Simulator - aber für ihn sieht es aus, als ob er gerade an einem Kampfeinsatz teilnimmt: Für 57 Millionen US-Dollar baut eine US-Firma eine virtuelle Trainingsumgebung. Teile der Software stammen vom deutschen Spielentwickler Crytek.

    30.05.201125 KommentareVideo
  1. Robotik: US-Militär will kooperierende Maschinen

    Robotik: US-Militär will kooperierende Maschinen

    Roboter werden derzeit von Menschen ferngesteuert oder agieren autonom. Das US-Militär will, dass die Maschinen miteinander kommunizieren und kooperieren. Das soll es ermöglichen, dass Roboter gemeinsam komplexe Einsätze durchführen.

    21.02.20116 Kommentare
  2. Technik im Krieg: US-Soldaten leiden unter Informationsüberlastung

    Technik im Krieg: US-Soldaten leiden unter Informationsüberlastung

    Weil sie zu viele Informationen zur Verfügung hatte, fällte eine US-Drohnenbesatzung im vergangenen Jahr eine schwere Fehlentscheidung. Sie kostete 23 afghanische Zivilisten das Leben.

    17.01.2011142 Kommentare
  3. Deutsche Marine: Feste Telefonnummern für Schiffe

    Alle 95 Schiffe der Deutschen Marine sind ab sofort unter festen Telefonnummern erreichbar. Egal an welchem Anlegeplatz ein Schiff festmacht oder in welchem Hafen es gerade liegt, es ist immer über die gleiche Rufnummer erreichbar.

    20.12.201086 Kommentare
  1. Miltube: US-Armee eröffnet eigenes Videoportal

    Das US-Militär hat ein Videoportal eröffnet, das nur seinen Angehörigen zugänglich ist. Miltube gehört zur Milsuite, einem eigenen Web 2.0 für das Militär mit sozialem Netz, Wikis und einem Blogangebot.

    24.11.201016 KommentareVideo
  2. Cyberwar: USA drängen Nato zur gemeinsamen Cyberstrategie

    Cyberwar: USA drängen Nato zur gemeinsamen Cyberstrategie

    Nato und USA sollen im Bereich der Cybersicherheit enger zusammenarbeiten, fordert der stellvertretende US-Verteidigungsminister William Lynn. Wie in Zeiten des Kalten Krieges solle es eine gemeinsame Verteidigung im Cyberspace geben.

    16.09.201017 Kommentare
  3. Telepathie: US-Militär will Gedanken von Soldaten manipulieren

    Telepathie: US-Militär will Gedanken von Soldaten manipulieren

    US-Soldaten könnten künftig ferngesteuert werden: Ein US-Wissenschaftler hat ein System entwickelt, mit dem er per Ultraschall das Gehirn von Menschen manipulieren will. Der Ultraschallgeber soll in den Helm der Soldaten integriert werden.

    10.09.2010136 Kommentare
  1. Bundeswehrverband: Medal of Honor ist "widerwärtig"

    Bundeswehrverband: Medal of Honor ist "widerwärtig"

    Der britische Verteidigungsminister bittet Händler, den Ego-Shooter Medal of Honor nicht in ihr Angebot aufzunehmen. Auch ein Sprecher des deutschen Bundeswehrverbandes übt heftige Kritik an dem Spiel, in dem der Spieler in Afghanistan kämpft.

    23.08.2010469 KommentareVideo
  2. Langstreckenrekord: Unbemanntes Solarflugzeug fliegt 14 Tage

    Langstreckenrekord: Unbemanntes Solarflugzeug fliegt 14 Tage

    Das Solarflugzeug Zephyr hat einen neuen Langstreckenrekord aufgestellt: Das vom britischen Unternehmen Qinetiq gebaute unbemannte Fluggerät kreiste 14 Tage lang über dem US-Bundesstaat Arizona.

    26.07.20102 KommentareVideo
  3. Phantom Eye: Boeing stellt wasserstoffbetriebene Drohne vor

    Phantom Eye: Boeing stellt wasserstoffbetriebene Drohne vor

    Boeing hat eine Drohne für Langzeitmissionen vorgestellt: Phantom Eye soll vier Tage lang in der Luft bleiben können. Angetrieben wird das unbemannte Flugzeug von zwei Wasserstoffverbrennungsmotoren.

    13.07.201038 KommentareVideo
  4. Rheinmetall: Drohnen für die Bundeswehr

    Rheinmetall: Drohnen für die Bundeswehr

    KZO heißt eine Drohne, die die Bundeswehr seit dem vergangenen Jahr in Afghanistan zur Aufklärung und zur Zielortung einsetzt. Künftig soll sie auch den Einsatz für eine Kampfdrohne vorbereiten, die die Bundeswehr in den kommenden Jahren anschaffen will.

    10.06.201085 Kommentare
  5. iRobot: Minenräumen auf Roboterart

    iRobot: Minenräumen auf Roboterart

    Der US-Roboterhersteller iRobot hat einen Roboter vom Typ 710 Warrior mit einem Minenräumsystem ausgestattet. Der Roboter verschießt Sprengladungen, die dann einen Korridor in einem Minenfeld freimachen.

    02.06.201034 KommentareVideo
  6. Satellitenstart: Astra 3B auf dem Weg zu seiner Orbitalposition

    Satellitenstart: Astra 3B auf dem Weg zu seiner Orbitalposition

    SES Astras neuer Satellit Astra 3B ist nach seinem erfolgreichen Start auf dem Weg zu seiner Orbitalposition. Nach Tests soll er dann ab Juni 2010 seinen regulären Dienst aufnehmen und in Europa und im Nahen Osten Kommunikationsdienste sowie Fernsehen bieten.

    23.05.201019 Kommentare
  7. US-Armee testet Roboterhubschrauber

    US-Armee testet Roboterhubschrauber

    Die US-Armee hat in der vergangenen Woche einen von Boeing entwickelten Robocopter getestet, der als unbemannter Transporthubschrauber eingesetzt werden soll. Auf dem Programm standen ein Nachtflug und ein halbautonom durchgeführter Transport zwischen zwei Basen.

    17.03.201082 Kommentare
  8. America's Army: Gesamtkosten von 32,8 Millionen US-Dollar

    America's Army: Gesamtkosten von 32,8 Millionen US-Dollar

    Der Taktikshooter America's Army ist kostenlos und dient dem US-Militär der Imagepflege und der Rekrutierung neuer Soldaten - aber ganz billig ist er nicht: Insgesamt hat sich das Pentagon den umstrittenen Spaß rund 32,8 Millionen US-Dollar kosten lassen.

    09.12.2009119 Kommentare
  9. Virtuelle Welten für Militärstrategen

    Virtuelle Welten sollen Strategen der US-Armee helfen, Einsätze und Aktionen beispielsweise in Afghanistan zu planen. Mit Hilfe der Software soll es möglich sein vorherzusagen, wie bestimmte Volksgruppen oder Aufständische auf die Maßnahmen der US-Armee reagieren.

    28.11.200932 Kommentare
  10. Oberstabsfeldwebel: Schießsimulator besser als Playstation

    Der Besuch einer Schulklasse in einer Kaserne in Schleswig-Holstein hatte ungeahnte Folgen: Weil ein Oberstabsfeldwebel bei der Präsentation eines professionellen Schießsimulators ins Schwärmen geriet und das System laut einer Zeitung "besser als jede Playstation" fand, hagelt es nun Kritik von Elternverbänden und Landespolitikern.

    19.10.2009300 Kommentare
  11. Chembot - der Aufblasroboter

    Chembot - der Aufblasroboter

    Das US-Unternehmen iRobot hat einen Roboter vorgestellt, der seine Form mit Hilfe von Druckluft verändern kann. Er soll sich durch enge Spalten und Ritzen zwängen können und ist für verschiedene Aufklärungsoperationen gedacht.

    15.10.200929 Kommentare
  12. "... und alle Hausarbeit ist von Robotern gemacht"

    "... und alle Hausarbeit ist von Robotern gemacht"

    IFA 2009 Zwei Verkaufsschlager hat das Unternehmen iRobot: den Staubsaugerroboter Roomba und den militärischen Roboter Packbot. IRobot-Chef Colin Angle sprach mit Golem.de über kleine und große, coole und sinnvolle Roboter sowie über eine Zukunft ohne Wäschefalten.

    16.09.200916 KommentareVideo
  13. Pretec - SSD löscht sich in 0,1 Sekunden selbst

    Pretec stellt auf der Messe Defense Systems & Equipments International 2009 selbstzerstörende SSDs vor. Sie sollen in der Lage sein, alle auf ihr gespeicherten Daten innerhalb von 0,1 Sekunden zu löschen.

    08.09.200965 Kommentare
  14. Neue Roboter für die US-Armee

    Neue Roboter für die US-Armee

    Die US-Armee hat bei iRobot eine Großbestellung aufgegeben. Der US-Robotikhersteller soll bis Ende März 2010 knapp 500 Roboter vom Typ PackBot 510 FasTac im Wert von über 35 Millionen US-Dollar liefern.

    02.09.200914 Kommentare
  15. Eine Roboterschlange fürs Militär

    Eine Roboterschlange fürs Militär

    Das israelische Militär entwickelt einen Aufklärungsroboter in Form einer Schlange. Wie sein natürliches Vorbild kann er sich durch enge Spalten oder eingestürzte Häuser bewegen. Allerdings soll die Schlange auch im Kampf eingesetzt werden.

    11.06.200943 Kommentare
  16. Der iPod zieht in den Krieg

    US-Soldaten im Irak nutzen Apples iPod touch als Werkzeug für den vernetzten Krieg. Mit dem Gerät können sie mit Kameraden, anderen Truppenteilen oder dem Geheimdienst kommunizieren, aktuelle Daten über ihren Standort abrufen oder Geschossbahnen berechnen.

    20.04.2009163 Kommentare
  17. Die Bundeswehr baut eine eigene Hackertruppe auf

    Die Bundeswehr baut eine eigene Hackertruppe auf

    Die Bundeswehr baut eine eigene, bislang geheime Hackertruppe auf, deren Sitz in der Tomburg-Kaserne in Rheinbach bei Bonn sein soll. Die Cyberwar-Einheit trainiert die Penetration und Zerstörung fremder Netzwerke.

    07.02.2009265 Kommentare
  18. Bundeswehr nimmt globales Spionage-Satellitennetz in Betrieb

    Bundeswehr nimmt globales Spionage-Satellitennetz in Betrieb

    Der Bundeswehrgeheimdienst KSA hat offiziell das satellitengestützte Überwachungssystem "SAR-Lupe" übernommen. Es liefert - bei Tag und Nacht - weltweit Bilder in einer Auflösung von unter einem Meter.

    05.12.2008150 Kommentare
  19. Virengefahr - US-Militärs verbieten mobile Speicher

    Das US-Militär hat die Nutzung von mobilen Speichern einstweilen untersagt. Grund ist die rasche Ausbreitung von Schadsoftware über diese Speicher. Externe Festplatten, USB-Sticks und andere mobile Speicher dürfen erst nach eingehender Untersuchung wieder eingesetzt werden.

    21.11.200825 Kommentare
  20. I-Ball, die Granatenkamera fürs Schlachtfeld der Zukunft

    I-Ball, die Granatenkamera fürs Schlachtfeld der Zukunft

    Das britische Unternehmen Dreampact entwickelt ein System, das es Soldaten erlaubt, Gebäude oder das Schlachtfeld zu erkunden. Es besteht aus einer Kugel mit zwei Kameras, die Bilder an einen Computer funken. Der Computer wandelt die beim Rollen oder im Flug aufgenommenen Bilder in stabile Bilder um.

    18.11.200875 Kommentare
  21. Rekordflug für Solarflugzeug

    Rekordflug für Solarflugzeug

    Das britische Unternehmen Qinetiq hat mit seinem Solarflugzeug Zephyr einen inoffiziellen Weltrekord aufgestellt: Das unbemannte Flugzeug kreiste mehr als drei Tage über dem Yuma Proving Ground, einem Testgelände der US-Armee im US-Bundesstaat Arizona. Das Flugzeug soll zur Aufklärung und zur Kommunikation eingesetzt werden.

    25.08.200814 Kommentare
  22. iRobot baut Unterwasser-Roboter

    iRobot baut Unterwasser-Roboter

    Das US-Unternehmen iRobot wird den Unterwasserroboter Seaglider kommerziell herstellen. Dazu hat der Roboterhersteller eine Lizenzvereinbarung mit den Entwicklern von der Universität in Seattle getroffen. Für den ursprünglich für Forschungszwecke entwickelten Seaglider hat iRobot militärische Anwendungen im Sinn.

    11.06.20088 Kommentare
  23. iRobot stellt Kampfroboter vor

    iRobot stellt Kampfroboter vor

    Roboter dürfen Menschen nicht verletzen, forderte der Science-Fiction-Autor Isaac Asimov vor knapp 60 Jahren. Die Realität hat ihn längst überholt: Auf einer Waffenmesse haben ein amerikanischer Roboterhersteller und ein australischer Waffenbauer einen neuen Kampfroboter vorgeführt. Eine der möglichen Anwendungen sei die Kontrolle von Menschenmassen.

    28.05.2008120 Kommentare
  24. Roboter-Insekten als Minidrohnen im Einsatz des Militärs

    Die erfolgreiche Aufklärung des unmittelbaren Gefechtsfeldes entscheidet häufig, ob ein Militäreinsatz erfolgreich verläuft oder nicht. Seit Jahrtausenden versuchen Soldaten deshalb, die Position ihrer Feinde festzustellen, während sich die Gegner so gut wie möglich zu schützen versuchen. Mit einer neuen Form von Drohnen soll das US-Militär in urbanen Gefechtsfeldern Aufklärung betreiben: mit Roboter-Insekten.

    06.05.200829 Kommentare
  25. Bewaffnete US-Drohne soll Handynutzer orten und bekämpfen

    Die US-Rüstungsschmiede Northrop Grumman soll künftig dafür sorgen, dass die bewaffnete Drohne Predator auch Mobilfunker orten und bekämpfen kann. Den entsprechenden Auftrag konnte das Unternehmen jetzt einheimsen.

    05.05.200867 Kommentare
  26. US-Ermittler ersteigern Militärausrüstung im Internet

    Im Internet gibt es alles - sogar brisante militärische Technik, wie Ermittler des US Government Accountability Office (GAO) zu ihrer Bestürzung feststellen mussten. "Die GAO fand zahlreiche militärische Artikel, die auf eBay und Craigslist an den Meistbietenden versteigert wurden."

    21.04.200846 Kommentare
  27. Militär-Roboter soll eigenständig WLAN-Netze aufbauen

    IRobot, ein Hersteller von Haushalt-Roboterstaubsaugern, hat eine Ausschreibung des US-Militärs gewonnen. Dabei geht es um die Entwicklung eines kleinen Roboters, der von den Truppen im Feld zum Aufbau von WLAN-Kommunikationsnetzen verwendet werden soll. Die LANdroids sollen sogar geworfen werden können und bauen nach ihrer Landung selbstständig untereinander Funknetzwerke auf.

    27.03.200829 Kommentare
  28. Roboter-Fledermaus für den Häuserkampf

    Roboter-Fledermaus für den Häuserkampf

    Die Universität Michigan hat Forschungsgelder für ein auf fünf Jahre angelegtes Forschungsprojekt erhalten, das zum Ziel hat, ein winziges Roboter-Spionageflugzeug mit einer Länge von gerade einmal 16 cm zu entwickeln, das äußerlich einer Fledermaus ähnelt.

    18.03.200822 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #