Abo
Flughafen Fuhlsbüttel im Hamburg (Foto: Werner Pluta/Golem.de), Luftfahrt
Flughafen Fuhlsbüttel im Hamburg (Foto: Werner Pluta/Golem.de)

Luftfahrt

Am 17. Dezember 1903 flog Orville Wright erstmals mit einem motorisierten Flugapparat. Seither hat die Luftfahrt eine rasante Entwicklung durchgemacht. Wir berichten über neue Konzepte für Flugzeuge und ihre Entertainment-Systeme, die Digitalisierung der Flughäfen und andere Flugobjekte, zum Beispiel Zeppeline oder Drohnen.

Artikel
  1. Wing: Alphabet startet mit Drohnenlieferungen in Helsinki

    Wing: Alphabet startet mit Drohnenlieferungen in Helsinki

    Wing wird ab Sommer 2019 in der finnischen Hauptstadt mit der Auslieferung via Drohne beginnen. Die Drohnen sollen in einem Stadtteil dazu genutzt werden, Lebensmittel von Supermärkten zu Häusern zu transportieren.

    20.05.20193 KommentareVideo
  2. Boeing 737 Max 8: Boeing stellt neue Software zur Flugsteuerung fertig

    Boeing 737 Max 8: Boeing stellt neue Software zur Flugsteuerung fertig

    Die neue MCAS-Software ist fertig und funktioniert. Das hat Boeing bekannt gegeben, Die US-Luftfahrtbehörde FAA will die neue Software nach mutmaßlichen Versäumnissen gründlich prüfen. Eine Startfreigabe wird demnach noch dauern.

    17.05.201952 KommentareVideo
  3. Flugtaxi: Fünfsitziger Lilium Jet hebt erstmals ab

    Flugtaxi: Fünfsitziger Lilium Jet hebt erstmals ab

    Mitte der 2020er Jahre will Lilium mit seinem fünfsitzigen Lilium Jet Passagiere befördern. Einen wichtigen Schritt hat das Unternehmen aus Bayern kürzlich gemacht: Das Lufttaxi hat seinen Erstflug absolviert.

    16.05.201924 KommentareVideo
  4. Mach 5: Hermeus will in 1,5 Stunden über den Atlantik fliegen

    Mach 5: Hermeus will in 1,5 Stunden über den Atlantik fliegen

    Transatlantikflüge sind lang und ermüdend. Das will Hermeus ändern: Das US-Luftfahrtunternehmen will ein Flugzeug entwickeln, das von den USA nach Frankreich so lange braucht wie ein ICE von Hamburg nach Berlin.

    14.05.201990 KommentareVideo
  5. Frankfurt am Main: Flughafen wegen Drohnensichtung kurzzeitig gesperrt

    Frankfurt am Main: Flughafen wegen Drohnensichtung kurzzeitig gesperrt

    Wegen einer Drohnensichtung in der Nähe des Flughafens Frankfurt am Main wurde der Flugbetrieb für fast eine Stunde eingestellt. Über die Auswirkungen informieren Fluggesellschaften und Flughafen aber kaum.

    09.05.201918 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  3. BWI GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. Fleischprüfring Bayern e.V., Vierkirchen


  1. Droniq: Telekom gründet Unternehmen für unbemannten Flugverkehr

    Droniq: Telekom gründet Unternehmen für unbemannten Flugverkehr

    Weil viele Unternehmen Drohnen kommerziell einsetzen wollen, haben die Telekom und die Flugsicherung das Joint Venture Droniq gegründet. Das soll die unbemannten Fluggeräte überwachen und koordinieren - unter anderem per Mobilfunk.

    04.05.20195 KommentareVideo
  2. Selbsthilfe: Abschuss einer Drohne kann verhältnismäßig sein

    Selbsthilfe: Abschuss einer Drohne kann verhältnismäßig sein

    Das Amtsgericht Riesa hat einem Medienbericht zufolge ein interessantes Urteil zur privaten Drohnenabwehr gefällt: Unter bestimmten Bedingungen ist der Abschuss einer Drohne legitim. Doch diese Bedingungen sind bei vielen Multicoptern Standard.

    30.04.2019229 Kommentare
  3. Luftfahrt: Forscher entwickeln Fluggerät mit Auftriebsantrieb

    Luftfahrt: Forscher entwickeln Fluggerät mit Auftriebsantrieb

    Mal ist Phoenix ein Luftschiff, mal ein Flugzeug: Schottische Forscher haben ein unbemanntes Flugzeug entwickelt, das Vortrieb aus dem Übergang vom Zustand leichter als Luft in den Zustand schwerer als Luft generiert.

    25.04.201937 KommentareVideo
  4. Alphabet: Wing Aviation darf in den USA per Drohne ausliefern

    Alphabet: Wing Aviation darf in den USA per Drohne ausliefern

    Alphabet hat jetzt eine eigene Fluglinie: Das Tochterunternehmen Wing Aviation hat die Zulassung als Luftfahrtunternehmen und damit die Genehmigung für kommerzielle Lieferungen der Drohne bekommen.

    24.04.20193 KommentareVideo
  5. Boeing: Mitarbeiter kritisieren mangelnde Sorgfalt beim Dreamliner

    Boeing: Mitarbeiter kritisieren mangelnde Sorgfalt beim Dreamliner

    Boeing soll beim Bau des Flugzeugs 787 Dreamliner mehr Wert auf Schnelligkeit als auf Sorgfalt und Sicherheit legen. Das gehe auf Kosten der Sicherheit, kritisieren Mitarbeiter in einem Zeitungsbericht. Boeing weist die Vorwürfe zurück.

    23.04.20197 KommentareVideo
  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

    21.04.201994 KommentareVideo
  2. Anafi Thermal: Parrot stellt Quadcopter mit Thermosensor vor

    Anafi Thermal: Parrot stellt Quadcopter mit Thermosensor vor

    Parrot hat seine Modellreihe Anafi um eine Variante mit Thermosensor erweitert. Die 4K-Kamera bleibt weiterhin an Bord, der Preis ist aber um einiges höher als bei der Basisversion.

    16.04.20198 KommentareVideo
  3. Stratolaunch: Größtes Flugzeug der Welt fliegt ins Nirgendwo

    Stratolaunch: Größtes Flugzeug der Welt fliegt ins Nirgendwo

    Testflug erfolgreich, aber niemand weiß, wozu er dient. Das größte Flugzeug der Welt ist erstmals geflogen. Die Raketen, die damit gestartet werden sollten, werden aber nicht gebaut.

    14.04.201930 KommentareVideo
  1. Bye Aerospace eFlyer 2: Norwegisches Luftfahrtunternehmen kauft 60 Elektroflugzeuge

    Bye Aerospace eFlyer 2: Norwegisches Luftfahrtunternehmen kauft 60 Elektroflugzeuge

    Norwegen will bis 2040 auf Kurzstrecken nur noch Elektroflugzeuge einsetzen. Angehende Piloten bekommen in zwei Jahren den ersten Eindruck vom sauberen Fliegen: Das Ausbildungsunternehmen OSM Aviation hat 60 Trainingsflugzeuge mit Elektroantrieb gekauft.

    12.04.201912 KommentareVideo
  2. Verkehr: Lufttaxis sind in der Stadt nicht sauberer als Autos

    Verkehr: Lufttaxis sind in der Stadt nicht sauberer als Autos

    Eine Reihe von Unternehmen entwickelt an Gefährten, die den Nahverkehr in die Luft verlegen sollen. Sie mögen zwar schneller sein als ein Auto, auf den üblichen Kurzstrecken sind sie aber schädlicher für die Umwelt. Auf längeren Strecken kann das anders aussehen.

    10.04.201940 KommentareVideoAudio
  3. Wing: Alphabet startet mit regulären Drohnenlieferungen

    Wing: Alphabet startet mit regulären Drohnenlieferungen

    Wing darf in der australischen Hauptstadt Canberra Waren per Drohne ausliefern. Nach einem erfolgreichen Test im vergangenen Jahr hat das Alphabet-Tochterunternehmen eine reguläre Genehmigung erhalten.

    09.04.20192 KommentareVideo
  1. Boeing 737 Max 8: Ermittler finden weiteren Softwarefehler bei Boeing

    Boeing 737 Max 8: Ermittler finden weiteren Softwarefehler bei Boeing

    Ein Softwarefehler war der Grund für zwei Abstürze von Verkehrsflugzeugen des US-Luftfahrtkonzerns Boeing. Bei der Untersuchung der Vorfälle ist ein neues Problem aufgetaucht. Bevor das nicht behoben ist, will die US-Luftfahrtbehörde FAA die Flugzeuge dieses Typs nicht starten lassen.

    05.04.201929 KommentareVideo
  2. Luftfahrt: Flugzeuge sollen flexible Flügel bekommen

    Luftfahrt: Flugzeuge sollen flexible Flügel bekommen

    US-Forscher haben einen neuartigen Flügel entwickelt: Er ist leichter als ein herkömmlicher Flügel und verändert während des Fluges seine Form. Das soll Flugzeuge energieeffizienter machen.

    03.04.201912 Kommentare
  3. TSA: Laptops können in den USA öfter in Taschen bleiben

    TSA: Laptops können in den USA öfter in Taschen bleiben

    Wer mit einem elektronischen Gerät durch die Sicherheitskontrolle an einem Flughafen muss, wird erfahrungsgemäß seit einiger Zeit verstärkt aufgefordert, dieses zu entnehmen. Das soll sich in den USA wieder etwas ändern.

    01.04.201915 KommentareVideo
  1. Software-Downgrade: Deutsche Flugsicherung bietet wieder volle Luftraumkapazität

    Software-Downgrade: Deutsche Flugsicherung bietet wieder volle Luftraumkapazität

    Den Technikern der Deutschen Flugsicherung ist es gelungen, die problembehaftete Kontrollstreifen-Software-Komponente auszutauschen. Seit dem Morgen gibt es keine softwarebedingten Einschränkungen mehr.

    28.03.20194 Kommentare
  2. Luftfahrt: Das erste elektrische Linienflugzeug soll bald starten

    Luftfahrt: Das erste elektrische Linienflugzeug soll bald starten

    Es ist zwar klein, aber es fliegt elektrisch: Das US-Unternehmen MagniX baut für die kanadische Fluggesellschaft Harbour Air ein Wasserflugzeug zum Elektroflieger um. Der soll noch in diesem Jahr erstmals abheben.

    27.03.201929 Kommentare
  3. Deutscher Luftraum: Flugsicherung reduziert Kapazität wegen Softwareproblemen

    Deutscher Luftraum: Flugsicherung reduziert Kapazität wegen Softwareproblemen

    Für die nächsten Tage muss die Deutsche Flugsicherung mit einer reduzierten Luftraumkapazität arbeiten. Grund sind Probleme mit einer Softwarekomponente. Insgesamt sind vier größere Flughäfen betroffen.

    25.03.20195 KommentareVideo
  1. Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Flugzeugabsturz : Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    13.03.2019221 KommentareVideo
  2. Skyguide-Praxistest: Drohnen-Aufstiegsgenehmigungssystem mit App-Automatik

    Skyguide-Praxistest: Drohnen-Aufstiegsgenehmigungssystem mit App-Automatik

    In der Schweiz beginnt ein Test für den kommerziellen Betrieb von Drohnen innerhalb eines kontrollierten Luftraums. Wenn alles gut geht, wird die Schweiz schon Mitte des Jahres 2019 ein funktionsfähiges System haben, das eventuell von der EU übernommen wird.

    13.03.20191 KommentarVideo
  3. US-Grenzschutz: Gesichtserkennung für viele US-Flughäfen geplant

    US-Grenzschutz: Gesichtserkennung für viele US-Flughäfen geplant

    Der US-Grenzschutz will Medienberichten zufolge an Flughäfen vermehrt den Einsatz von Gesichtserkennung nutzen. Das passiert parallel zu ohnehin schon testweise durchgeführten Gesichtserkennungen, an denen auch die Lufthansa beteiligt ist.

    12.03.20191 KommentarVideo
  4. Economy Class: Qatar Airways verbaut USB Typ C in Flugzeugsitzen

    Economy Class: Qatar Airways verbaut USB Typ C in Flugzeugsitzen

    Mit einer neuen Economy Class modernisiert die staatliche Qatar Airways innerhalb der nächsten acht Jahre ihre Flugzeuge. Dazu gehört nicht nur das Verbauen von USB-C-Buchsen, sondern auch relativ große 4K-Monitore werden Teil der Bordunterhaltung.

    07.03.20192 KommentareVideo
  5. Boeing: Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen

    Boeing: Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen

    Noch im März 2019 wird Boeing sein neues Langstreckenflugzeug des Typs 777X-9 zeigen. Es wird der größte zweistrahlige Passagierjet und bis auf Weiteres die letzte große Entwicklung in der Passagierluftfahrt sein.

    06.03.201975 KommentareVideo
  6. Verkehrsminister: Förderprogramm für Drohnen und Flugtaxis aufgelegt

    Verkehrsminister: Förderprogramm für Drohnen und Flugtaxis aufgelegt

    Das Bundesverkehrsministerium hat ein Förderprogramm für die Entwicklung und Erprobung von Drohnen und Lufttaxis gestartet. Damit sollen neue Luftfahrtkonzepte vorangebracht werden.

    28.02.201927 KommentareVideo
  7. Boeing: Drohne Loyal Wingman fliegt mit bemannten Flugzeugen

    Boeing: Drohne Loyal Wingman fliegt mit bemannten Flugzeugen

    Boeing Australien hat auf einer Luftfahrtmesse eine neue Drohne vorgestellt. Sie kann allein fliegen. Vor allem soll sie aber im Verband mit bemannten Flugzeugen eingesetzt werden.

    27.02.201920 Kommentare
  8. Luftfahrt: Airbus stellt den A380 ein

    Luftfahrt: Airbus stellt den A380 ein

    Weil immer weniger Fluglinien den Airbus A380 kaufen wollen, stellt der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern den Bau des Großraumflugzeugs ein. Der letzte A380 soll in zwei Jahren ausgeliefert werden.

    14.02.201928 KommentareVideo
  9. Autonomer Betrieb: Flugtaxis sollen am Frankfurter Flughafen fliegen

    Autonomer Betrieb: Flugtaxis sollen am Frankfurter Flughafen fliegen

    Wie Lufttaxis in den Betrieb eines Flughafens integriert und Passagiere abgefertigt werden können, soll in Frankfurt mit Volocopter erarbeitet werden.

    13.02.201914 KommentareVideo
  10. Patent: Microsoft will fahrende Autos mit Drohnen beliefern

    Patent: Microsoft will fahrende Autos mit Drohnen beliefern

    Microsoft hat ein Patent erhalten, bei der ein fahrendes Auto aus der Luft per Drohne beliefert wird. Ähnliche Ideen haben Amazon und Daimler.

    12.02.201915 Kommentare
  11. Austin Meyer: X-Plane-Macher baut neues Flugzeug - mit X-Plane

    Austin Meyer: X-Plane-Macher baut neues Flugzeug - mit X-Plane

    Austin Meyer probiert es erneut. Der Entwickler des Flugsimulators X-Plane baut mit Beta Technologies ein e-VTOL-Flugzeug. Dabei ist der eigentliche Flugsimulator wichtiger Bestandteil der Entwicklung, für den auch eine neue Version erschienen ist.

    30.01.20190 Kommentare
  12. Internet von oben: Baut Facebook eine Bodenstation für Laserkommunikation?

    Internet von oben: Baut Facebook eine Bodenstation für Laserkommunikation?

    Eigentlich hatte Facebook mit Drohnen- und Satelliteninternet abgeschlossen. Aber ein Bauprojekt des Tochterunternehmens Pointview Tech auf einem Berg in Kalifornien legt nahe, dass Facebook sich weiterhin mit der Technik beschäftigt, um Daten per Laser aus dem Orbit zur Erde zu übertragen.

    22.01.20194 Kommentare
  13. Multicopter-Hersteller: DJI erleidet Millionenschaden durch interne Korruption

    Multicopter-Hersteller: DJI erleidet Millionenschaden durch interne Korruption

    Mehrere Fälle von schwerer Korruption innerhalb des Unternehmens führen beim Drohnen-Hersteller DJI zu deutlichen finanziellen Schäden: Im Jahr 2018 verliert das chinesische Unternehmen dadurch insgesamt umgerechnet mehr als 130 Millionen Euro.

    19.01.201937 KommentareVideo
  14. Luftschiff: Der Airlander wird gebaut

    Luftschiff: Der Airlander wird gebaut

    Bruce Dickinsons Traum, ein Hybridluftschiff des britischen Unternehmens HAV zu steuern, könnte in wenigen Jahren in Erfüllung gehen: HAV will die Airlander in wenigen Jahren auf den Markt bringen. Die nötigen Voraussetzungen für die Produktion sind erfüllt.

    14.01.201962 KommentareVideo
  15. Flugsicherheit: Gatwick und Heathrow kaufen Systeme zur Drohnenabwehr

    Flugsicherheit: Gatwick und Heathrow kaufen Systeme zur Drohnenabwehr

    Drohnen gehören nicht in die Nähe von Flughäfen. Dennoch lassen einige ihre Copter dort fliegen. Der Londoner Flughafen Gatwick wurde wegen Drohnen vor Weihnachten anderthalb Tage lahmgelegt. Das soll nicht wieder vorkommen.

    04.01.201936 KommentareVideo
  16. Funkstandard: Airlines wollen RFID für bessere Gepäckverfolgung nutzen

    Funkstandard: Airlines wollen RFID für bessere Gepäckverfolgung nutzen

    25 Prozent weniger verlorene Koffer weltweit: Mit Hilfe von RFID-Bändern am Fluggepäck wollen Fluglinien künftig ein besseres Tracking der Fracht ermöglichen. Das spare den Passagieren Nerven und den Airlines Geld - erfordert aber eine umfassende Zusammenarbeit.

    03.01.20197 Kommentare
  17. Flughafensperrung: Polizei fasst Verdächtige im Drohnenfall von Gatwick

    Flughafensperrung: Polizei fasst Verdächtige im Drohnenfall von Gatwick

    Mehrere Tage nach der Komplettsperrung des Flughafens Gatwick wegen Drohnen-Flügen in der Umgebung hat die britische Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Die Hintergründe sind noch unklar, ebenso die Kosten für die betroffenen Fluggesellschaften.

    22.12.201885 Kommentare
  18. Flugsicherheit: Flughafen Gatwick wegen Drohnen über 30 Stunden geschlossen

    Flugsicherheit: Flughafen Gatwick wegen Drohnen über 30 Stunden geschlossen

    Zwei Drohnen haben gereicht, um Chaos auf dem Londoner Flughafen Gatwick auszulösen: Nachdem dort am Mittwochabend zwei unbekannte Fluggeräte gesichtet wurden, durften keine Flugzeuge mehr starten oder landen. Die Polizei geht von einer gezielten Aktion aus.

    20.12.201850 Kommentare
  19. Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    13.12.201829 KommentareVideo
  20. Paketlieferungen per Drohne: Amazon hat sein Versprechen nicht gehalten

    Paketlieferungen per Drohne: Amazon hat sein Versprechen nicht gehalten

    Da hat sich Amazon-Chef Jeff Bezos verkalkuliert. Vor fünf Jahren hatte er angekündigt, dass allerspätestens ab diesem Jahr Drohnen Amazon-Pakete zu den Kunden fliegen. Der Plan wird weiter verfolgt - die Deutsche Post ist aber skeptisch.

    09.12.201814 KommentareVideo
  21. Plimp: Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel

    Plimp: Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel

    Ein Flugzeug? Ein Luftschiff? Beides. Der vom US-Unternehmen Egan Airships entwickelte Plimp nutzt Komponenten aus beiden Luftfahrtsystemen. Bisher gibt es nur eine unbemannte Version.

    05.12.201814 KommentareVideo
  22. Wing: Googles Drohnen-Lieferdienst startet in Europa

    Wing: Googles Drohnen-Lieferdienst startet in Europa

    Slush 2018 Wing, ein Unternehmen aus Googles Entwicklungsabteilung X Labs, hat Helsinki als erste europäische Stadt für seinen Drohnen-Lieferdienst ausgewählt. Bis Frühjahr 2019 werden in Tampere Testflüge bei Kälte durchgeführt, danach sollen erste Testflüge in der Hauptstadt und deren Umgebung stattfinden.

    04.12.201824 KommentareVideo
  23. Flugauto: Audi lässt Pop-Up Next fahren und fliegen

    Flugauto: Audi lässt Pop-Up Next fahren und fliegen

    Ein Beförderungsmittel, das wahlweise fährt oder fliegt, haben Audi und Airbus entwickelt. Anhand eines verkleinerten Modells haben sie gezeigt, dass das Konzept ihres Flugautos aufgeht.

    28.11.201817 KommentareVideo
  24. Odysseus: Aurora Flight Sciences baut unbemanntes Solarflugzeug

    Odysseus: Aurora Flight Sciences baut unbemanntes Solarflugzeug

    Wetterbeobachtung, Kommunikation, Aufklärung: Die Boeing-Tochter Aurora Flight Sciences hat ein unbemanntes Flugzeug für Langzeiteinsätze gebaut. Dabei fliegt es sauber: Der Strom für die Propeller wird aus Sonnenlicht erzeugt.

    22.11.201814 KommentareVideo
  25. Luftfahrt: Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung

    Luftfahrt: Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung

    Ein mutmaßlich außerirdisches Phänomen, wenn auch keine Außerirdischen, haben mehrere Piloten vor einigen Tagen westlich von Irland gesichtet. Die Luftfahrtbehörde untersucht den Vorfall.

    13.11.201849 Kommentare
  26. Wright Electric: Easyjet will 2019 elektrisch fliegen

    Wright Electric: Easyjet will 2019 elektrisch fliegen

    Die britische Fluglinie Easyjet will ab dem nächsten Jahr auf Kurzstrecken ein neunsitziges Elektroflugzeug testen. Dazu soll ein Modell des US-Startups Wright Electric eingesetzt werden.

    01.11.201820 KommentareVideo
  27. Mavic 2 Enterprise: DJI macht Drohne zum Such- und Rettungsflieger

    Mavic 2 Enterprise: DJI macht Drohne zum Such- und Rettungsflieger

    Die Mavic 2 Enterprise ist die neue Drohne von DJI, die mit Zubehör für kleine Such- und Rettungsmissionen ausgerüstet ist. An Bord sind Suchscheinwerfer, Lautsprecher und eine Heizung.

    30.10.20184 KommentareVideo
  28. Hoher Schaden: Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    Hoher Schaden : Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    Forscher haben im Labor simuliert, was beim Einschlag eines handelsüblichen Quadcopters in ein kleines Privatflugzeug passiert. Sie waren überrascht, wie groß der Schaden durch das relativ kleine Fluggerät war.

    21.10.2018181 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. Luftfahrt
    Die Rückkehr der Überschallflieger
    Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger

    Zeit ist Geld und deshalb knapp. Um Flugzeiten zu verkürzen, entwickeln daher Luftfahrtunternehmen elf Jahre nach der Stilllegung der Concorde wieder Überschallflugzeuge.

  2. Airbus A350 XWB
    Kurzer Ila-Auftritt der Maschine Nummer 4
    Airbus A350 XWB: Kurzer Ila-Auftritt der Maschine Nummer 4

    Nur ganz kurz war der A350 XWB auf der Ila zu sehen, bevor er für Testflüge wieder ausgeflogen wurde. Immerhin nutzte Airbus den Abflug für eine schnelle Demonstration seines Langstreckenfliegers auf dem unfertigen Flughafen Berlin-Brandenburg. Wir haben fotografiert.

  3. Airbus E-Fan 2.0
    Elektromobilität geht auch in der Luft
    Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft

    Das Schweizer Solarflugzeug Solar Impulse ist imposant - aber noch ein Prototyp. Es ist jedoch bei weitem nicht das einzige Flugzeug mit Elektroantrieb: Airbus will ab 2017 ein elektrisches Trainingsflugzeug in Serie bauen. Die Planungen gehen schon viel weiter.

  4. Luftschiff
    Zeppeline für die Zukunft
    Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft

    Die Ära der Zeppeline liegt fast 80 Jahre zurück. Ihre Zeit schien vorbei, doch jetzt werden sie wieder gebaut. Und zwar keine Retrofluggeräte, sondern moderne Maschinen, die sogar in der Raumfahrt eingesetzt werden sollen.


Gesuchte Artikel
  1. Gear 360 im Hands on
    Samsung bringt den Rundumblick aufs Smartphone
    Gear 360 im Hands on: Samsung bringt den Rundumblick aufs Smartphone

    Mit der Gear 360 hat Samsung seine erste 360-Grad-Kamera vorgestellt, die sich einfach mit einem Smartphone verbinden lässt. Im ersten Test gefallen uns die Ergebnisse und die technischen Möglichkeiten der kleinen Kugel.
    (Gear 360)

  2. Error 53
    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone
    Error 53: Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

    Eine ältere Fehlermeldung von Apple sorgt für neue Diskussionen: Ab iOS 9 sorgen unautorisierte Komponenten - etwa für den Touch-ID-Fingerabdrucksensor - in einem iPhone für die Fehlermeldung "Error 53". Der Hersteller verteidigt dieses Vorgehen.
    (Error 53)

  3. Onlinebestellungen
    Media Markt und Saturn liefern innerhalb von drei Stunden
    Onlinebestellungen: Media Markt und Saturn liefern innerhalb von drei Stunden

    Seit ein paar Tagen werden Bestellungen von Amazon auf Wunsch am gleichen Tag zugestellt, nun ziehen Media Markt und Saturn nach: Fast bundesweit sollen online bestellte Waren innerhalb von drei Stunden geliefert werden.
    (Saturn)

  4. Nintendo
    2016 sollen zwei Zelda erscheinen
    Nintendo: 2016 sollen zwei Zelda erscheinen

    Eine Neuauflage des 2006 veröffentlichten Zelda-Klassikers Twilight Princess sowie das überfällige, ganz neue Zelda-Spiel für die Wii U: Nintendo hat einen kleinen Einblick in seine Pläne für die kommenden Monate erlaubt.
    (Zelda Wii U 2016)

  5. Honor 6 im Test
    Der Beinahe-Flagship-Killer-Killer
    Honor 6 im Test: Der Beinahe-Flagship-Killer-Killer

    Konkurrenz für den sogenannten Flagship-Killer Oneplus One: Mit dem Honor 6 will Huawei eine neue Marke in Europa etablieren - günstig, schnell und gutaussehend. Doch der Akku hält nicht, was der Hersteller verspricht.
    (Honor 6)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 19
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #