Abo
5.137 Linux Artikel
  1. Timesyncd: Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

    Timesyncd: Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

    Ein Google-Entwickler bittet darum, dass Systemd die Zeitserver des Unternehmens nicht weiter standardmäßig verwendet. Systemd-Maintainer Poettering möchte dem aber vorerst nicht nachkommen, da dies nur Testzwecken diene und es keine wirklichen Alternativen gäbe.

    01.07.201566 Kommentare
  2. Spiele-Linux: Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

    Spiele-Linux: Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

    Mit SteamOS 2.0 plant Valve den ersten großen Versionssprung bei seinem eigenen Betriebssystem. Die aktuelle Vorschau basiert auf Debian 8.1 mit einem Langzeitkernel, wird aber nur experimentierfreudigen Testern empfohlen.

    30.06.201529 Kommentare
  3. Schaltsekunde 2015: Die unbegründete Angst vor dem Zeitsprung

    Schaltsekunde 2015 : Die unbegründete Angst vor dem Zeitsprung

    Werden 2015 wegen der Schaltsekunde wieder weite Teile des Internets zusammenbrechen? Nein, sagten die Linux-Entwickler und behielten Recht. Distributoren gaben dennoch Tipps, wie sich Ausfälle wie 2012 vermeiden lassen.
    Von Jörg Thoma

    30.06.201582 Kommentare
  4. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt nach Streit zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt nach Streit zurück

    Der führende Kubuntu-Entwickler hat seinen Sitz im Kubuntu Council aufgegeben und kommt so der Forderung des Ubuntu Community Councils und nicht zuletzt Mark Shuttleworths nach. Vorausgegangen war ein wochenlanger Führungsstreit.

    26.06.201513 Kommentare
  5. Anti-Viren-Software: Fehler in NOD32-Scanner erlaubte kompletten Systemzugriff

    Anti-Viren-Software: Fehler in NOD32-Scanner erlaubte kompletten Systemzugriff

    Über eine Schwachstelle im Virenscanner von Esets Anti-Viren-Programm NOD32 konnten sich Angreifer vollständigen Zugriff auf ein System verschaffen. Die Schwachstelle wurde inzwischen behoben. Ihr Entdecker hat jetzt Details dazu veröffentlicht.

    25.06.201529 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. NetCare Business Solutions GmbH, Neustetten
  3. Lidl Digital, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


  1. Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung

    Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung

    Bis 2019 soll Linux Mint 17.2 unterstützt werden. Und stabil soll es sein: mit aktueller Software und den Retro-Desktops Cinnamon und Mate. Das Mint-Team um Clement Lefebvre hat sich viel vorgenommen - wir prüfen, ob es sein Ziel erreicht hat.
    Von Jörg Thoma

    23.06.2015255 Kommentare
  2. Lennart Poettering: Systemd forciert die Verwendung von Kdbus

    Lennart Poettering: Systemd forciert die Verwendung von Kdbus

    Die aktuelle Systemd-Version unterstützt das umstrittene Kdbus standardmäßig, was einzelne Linux-Distributionen nun auch explizit testen sollen. Erzwungen wird die Nutzung nicht, dafür kann die neue Client-Implementierung nun von allen verwendet werden.

    22.06.201537 Kommentare
  3. Crytek: Cryengine unterstützt offiziell Linux und OpenGL

    Crytek: Cryengine unterstützt offiziell Linux und OpenGL

    Wie angekündigt, enthält die Cryengine nun eine komplette OpenGL-Implementierung und unterstützt offiziell Linux. Zudem können nun auch Spiele für das Oculus Rift erstellt werden, was Crytek bereits auf der E3 präsentierte.

    22.06.201596 Kommentare
  4. Linux 4.1: Native Verschlüsselung für Ext4

    Linux 4.1: Native Verschlüsselung für Ext4

    Im aktuellen Linux-Kernel 4.1 kann sich das Dateisystem Ext4 selbst verschlüsseln. Die Interprozess-Kommunikation Kernel D-Bus hat es jedoch nach hitziger Diskussion nicht in den aktuellen Kernel geschafft.

    22.06.201518 Kommentare
  5. Linux: Kernel-Hacker müssen zu komplexen Code austauschen

    Linux: Kernel-Hacker müssen zu komplexen Code austauschen

    Teile des x86-Assembler-Codes im Linux-Kernel sind so komplex und unverständlich, dass diese nun einfach durch neuen C-Code ersetzt werden müssen. Bereits für Linux 4.1 haben die Hacker große Umbauarbeiten daran vorgenommen.

    19.06.2015134 Kommentare
  1. Img Tec: PowerVR-Grafik soll einen freien Treiber bekommen

    Img Tec: PowerVR-Grafik soll einen freien Treiber bekommen

    Imagination plant offenbar einen Open-Source-Treiber für seine PowerVR-GPUs, wie ein Mitarbeiter berichtet. Das wäre eine massive Veränderung und könnte die MIPS-Architektur neu beleben.

    16.06.201512 Kommentare
  2. Fedora 22 im Test: Das Ende der Experimentierphase

    Fedora 22 im Test: Das Ende der Experimentierphase

    Fedora 22 leitet eine neue Ära für die von Red Hat finanzierte Distribution ein. Die Workstation-Variante wirkt stabiler als bisher und ist mehr auf den Desktop-Anwender ausgerichtet. Eine Wayland-Session legt das Fundament für die spätere Einführung des neuen Display-Managers als Standard.
    Von Ferdinand Thommes

    15.06.201538 Kommentare
  3. Linux: Geräte-Hersteller scheuen Kooperation mit Kernel-Community

    Linux: Geräte-Hersteller scheuen Kooperation mit Kernel-Community

    Einige Hersteller von Smartphones und Embedded-Geräten pflegen mit sehr hohem Aufwand komplett eigene Zweige des Linux-Kernels. Viele Entwickler würden das gern ändern, dem stehen aber Unternehmen entgegen, wie ein Sony-Entwickler berichtet.

    10.06.201540 Kommentare
  1. Compiler: LLVM-Backend für Kernel-VM soll stabil werden

    Compiler: LLVM-Backend für Kernel-VM soll stabil werden

    Mit BPF steht im Linux-Kernel mittlerweile eine Art universelle VM bereit. Ein darauf aufbauendes LLVM-Backend soll nun stabil werden. Helfen soll das unter anderem beim Debuggen von Anwendungen.

    09.06.20151 Kommentar
  2. Skylake und Broxton: Intel erstellt Firmware-Blobs für freie Grafiktreiber

    Skylake und Broxton: Intel erstellt Firmware-Blobs für freie Grafiktreiber

    Die Grafikeinheiten von Intels Skylake und Broxton benötigen offenbar einen proprietären Fimware-Blob für die freien Linux-Treiber. Die Konkurrenz macht das bereits seit langem.

    08.06.201510 Kommentare
  3. FHS und LSB: Lang erwartete Updates für Linux-Standards erschienen

    FHS und LSB: Lang erwartete Updates für Linux-Standards erschienen

    Angeregt durch Entwicklungen von Systemd ist der Filesystem Hierarchy Standard nun erstmals seit über 10 Jahren in einer neuen Version erschienen. Zeitgleich steht die Linux Standard Base 5.0 bereit. Letztere kann aber in einigen Teilen auch jetzt schon als veraltet angesehen werden.

    04.06.20158 Kommentare
  1. Linux Mint: Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich

    Linux Mint: Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich

    Mit Version 2.6 des Cinnamon-Desktops von Linux Mint sind die Aufwachzyklen der CPU deutlich reduziert worden. Zudem kann die Verwendung von Logind nun einfacher gesteuert werden, der Login-Vorgang soll schneller sein, und der Dateimanager Nemo erhält eine neue Plugin-Verwaltung.

    02.06.201515 Kommentare
  2. Canonical: Ubuntu-Phone mit Konvergenz kommt im Oktober

    Canonical: Ubuntu-Phone mit Konvergenz kommt im Oktober

    Bereits im Oktober soll ein Ubuntu-Phone von BQ ausgeliefert werden, das auch als Ersatz für den Desktop dienen kann. Der spanische Hersteller verkauft zudem noch im Juni ein weiteres Gerät mit Ubuntu. Auch das Ubuntu-Phone von Meizu soll dann in Europa erhältlich sein.

    02.06.201518 Kommentare
  3. Precision M3800 und Book XC1505 im Test: Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause

    Precision M3800 und Book XC1505 im Test: Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause

    Zwei Möglichkeiten, einen Desktop-PC durch ein Notebook mit vorinstalliertem Ubuntu zu ersetzen: Wir haben Dells Precision M3800 und Tuxedos Book XC1505 verglichen. Allein schon wegen ihres Gewichts sind sie eher für den heimischen Schreibtisch als für das Arbeiten unterwegs geeignet.
    Von Tim Schürmann

    28.05.201547 Kommentare
  1. Jonathan Riddell: Führungsstreit zwischen Ubuntu und Kubuntu

    Jonathan Riddell: Führungsstreit zwischen Ubuntu und Kubuntu

    Der Community-Beirat von Ubuntu kündigt seine Zusammenarbeit mit dem führenden Kubuntu-Entwickler Jonathan Riddell auf. Dieser solle seine Ämter ruhen lassen. Die Kubuntu-Führung missbilligt dies und fordert einen offenen Dialog.

    27.05.201511 Kommentare
  2. Mark Shuttleworth: Canonical erwägt offenbar Börsengang

    Mark Shuttleworth: Canonical erwägt offenbar Börsengang

    Die Cloud-Sparte sei bereits profitabel und Ubuntu Phone werde Gewinne machen, sagte Mark Shuttleworth im Interview mit einem US-Magazin. Der Markt könne das inzwischen verstehen, weshalb Canonical über einen Börsengang nachdenke.

    22.05.201563 Kommentare
  3. Cubox-i4Pro im Test: Viel Gefummel für viel Geld

    Cubox-i4Pro im Test: Viel Gefummel für viel Geld

    Der Minirechner Cubox-i4Pro eigne sich bestens als Multimediakiste, sagt Hersteller Solidrun. Dafür muss aber viel Geduld mitgebracht werden - und teils auch gute Linux-Kenntnisse.
    Von Jörg Thoma

    21.05.201565 Kommentare
  1. Clearlinux: Intel entfernt die Maschine aus der Virtualisierung

    Clearlinux: Intel entfernt die Maschine aus der Virtualisierung

    Mit Clearlinux erstellt Intel eine Distribution für Cloudumgebungen. Durch das Entfernen klassischer Maschinenkonzepte soll die Virtualisierung aber sehr klein ausfallen, wovon insbesondere der Containereinsatz profitieren soll. Die Unterstützung für Docker könnte folgen.

    19.05.20156 Kommentare
  2. KDE-Desktop: Plasma 5 wird Standard in Opensuse Tumbleweed

    KDE-Desktop: Plasma 5 wird Standard in Opensuse Tumbleweed

    Nach Kubuntu folgt mit Opensuse die nächste Desktop-Distribution, die Plasma 5 als Standard verwendet, zunächst aber nur im Rolling-Release-Zweig Tumbleweed. Das Datum der nächsten stabilen Veröffentlichung bleibt unterdessen unklar, weil das Team den Erstellungsprozess diskutiert.

    18.05.20150 Kommentare
  3. Developer Program: Verkauf des Ubuntu-Phones Meizu MX4 startet in China

    Developer Program: Verkauf des Ubuntu-Phones Meizu MX4 startet in China

    Meizu verkauft sein Smartphone MX4 nun auch mit Ubuntu. Zunächst steht das Gerät für Entwickler in China bereit. Laut Canonical soll der Verkauf des nicht gerade günstigen Ubuntu-Phones aber auch bald in Europa beginnen.

    18.05.20156 Kommentare
  4. Mozilla: Smart-TVs von Panasonic mit Firefox-OS erhältlich

    Mozilla: Smart-TVs von Panasonic mit Firefox-OS erhältlich

    In Europa sind die ersten 4K-Fernsehgeräte von Panasonic mit dem freien Firefox OS als Betriebssystem erhältlich. In den kommenden Monaten sollen weitere Märkte folgen. Mozilla zeigt sich sehr erfreut über die Kooperation.

    15.05.201511 Kommentare
  5. Kleinstrechner: Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt

    Kleinstrechner: Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt

    Die Raspberry Pi Foundation hat die Preise für die Version B+ von 35 auf 25 US-Dollar gesenkt. Bisher kostete der kleine Rechner mit einer CPU so viel wie das Raspberry Pi 2 mit vier Kernen.

    15.05.201525 KommentareVideo
  6. Ubuntu Core: Snappy bringt Apps auf die Drohne

    Ubuntu Core: Snappy bringt Apps auf die Drohne

    Dass Drohnen mit Linux-Betriebssystemen arbeiten, ist nichts Ungewöhnliches - doch auf dem Erle-Copter läuft Snappy Ubuntu Core, wodurch Anwendungen wie ein Autopilot bequem über einen App-Store installiert werden können.

    13.05.20153 Kommentare
  7. NAS mit DSM 5.2: Synology implementiert Adaptive Load Balancing

    NAS mit DSM 5.2: Synology implementiert Adaptive Load Balancing

    Synologys neue Version des Disk Station Managers bringt einige kleine neue Funktionen. Interessant ist vor allem der Einbau von ALB. Jetzt können auch Besitzer einer Synology-NAS schnelle Netzwerkverbindungen aufbauen, ohne den Switch konfigurieren zu müssen.

    13.05.201519 Kommentare
  8. DNF: Fedoras neuer Paketmanager ist stabil

    DNF: Fedoras neuer Paketmanager ist stabil

    Der Ersatz für die bisherige Paketverwaltung Yum - DNF - ist in einer stabilen Version erschienen. Der Veröffentlichung mit dem kommenden Fedora 22 in wenigen Wochen steht damit nichts mehr entgegen.

    12.05.20154 Kommentare
  9. Crytek: Linux-Port der Cryengine kommt bald in einem Update

    Crytek: Linux-Port der Cryengine kommt bald in einem Update

    Mit einem der kommenden Updates will Crytek eine OpenGL-Implementierung und die Linux-Unterstützung zur Cryengine hinzufügen. Dann könnten schnell einige Spiele für das freie Betriebssystem folgen. Offizielle Planungen dazu gibt es seit über einem Jahr.

    11.05.201533 Kommentare
  10. Networkd: Ubuntu-Server sollen künftig Systemd-Netzwerktool verwenden

    Networkd: Ubuntu-Server sollen künftig Systemd-Netzwerktool verwenden

    Server- und Cloud-Installationen von Ubuntu könnten künftig auf Networkd setzen, das als Teil des Systemd-Projekts entwickelt wird. Ubuntu würde bei der Abkehr von den bisherigen Skripten der Entwicklung kommerzieller Distributionen folgen.

    08.05.201516 Kommentare
  11. Unity8: Snappy bedeutet sehr viel Arbeit für den Ubuntu-Desktop

    Unity8: Snappy bedeutet sehr viel Arbeit für den Ubuntu-Desktop

    Um die Verwendung der DEB-Pakete durch das neue Snappy zu ersetzen, muss das Desktop-Team von Ubuntu sehr viel Arbeit leisten. Bei einer Diskussion zeigt sich aber, dass viele Details für die kommende Veröffentlichung noch gar nicht geklärt sind.

    06.05.201547 Kommentare
  12. Mumblehard: Malware verwandelt Linux-Server in Spam-Bots

    Mumblehard: Malware verwandelt Linux-Server in Spam-Bots

    Eine schwer aufzuspürende Malware mit dem Namen Mumblehard schaltet Linux- und BSD-Server zu einem Botnet zusammen, über das Spam verbreitet wird. Die Zahl der infizierten Rechner soll in den letzten Wochen stark angestiegen sein.

    30.04.201548 Kommentare
  13. Mail-Verteiler: GNU Mailman 3 erscheint nach über 7 Jahren

    Mail-Verteiler: GNU Mailman 3 erscheint nach über 7 Jahren

    Mehr als sieben Jahre nach der ersten Alpha-Version steht nun GNU Mailman 3 bereit. Die Version verfügt über ein neues Web-Interface, eine neue Archivierung und eine REST-API zur Verwaltung.

    29.04.20157 Kommentare
  14. Linux-Desktops: Bodhi erstellt Fork von Enlightenment

    Linux-Desktops: Bodhi erstellt Fork von Enlightenment

    Der Maintainer der Linux-Distribution Bodhi beschwert sich über die Enlightenment-Entwickler und schlecht umgesetzte Neuerungen an dem minimalen Desktop. Um das zu beheben, soll ein eigener Fork gepflegt werden.

    29.04.201514 Kommentare
  15. Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd

    Debian 8 angeschaut : Das unsanfte Upgrade auf Systemd

    Debian 8 alias Jessie ist erschienen - mit zahlreichen aktuellen Softwarepaketen. Der Umstieg vom Vorgänger Wheezy dürfte aber vor allem wegen Systemd nicht für alle infrage kommen.
    Von Jörg Thoma

    28.04.2015143 KommentareVideo
  16. Linux 4.1: Ext4 verschlüsselt sich selbst

    Linux 4.1: Ext4 verschlüsselt sich selbst

    Im nächsten Linux-Kernel 4.1 kann sich das Dateisystem Ext4 selbst verschlüsseln. Die Interprozess-Kommunikation Kernel D-Bus hat es jedoch nach hitziger Diskussion nicht in den aktuellen Kernel geschafft.

    27.04.201538 Kommentare
  17. Canonical: Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

    Canonical: Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

    Statt der üblichen DEB-Pakete soll der neue Unity-Desktop von Ubuntu künftig auf Snappy setzen. Erste Abbilder zum Testen sollen in Kürze bereitstehen.

    24.04.2015100 Kommentare
  18. Ubuntu 15.04 angesehen: Auf die inneren Werte kommt es an

    Ubuntu 15.04 angesehen: Auf die inneren Werte kommt es an

    Die auf eine einfache Nutzung ausgerichtete Distribution Ubuntu ändert erneut nur sehr wenig am Desktop. Umso mehr können sich Entwickler auf neue Werkzeuge freuen. Admins müssen sich mit Systemd als Init-Dienst vertraut machen.
    Von Sebastian Grüner

    23.04.2015218 Kommentare
  19. AMDGPU: AMD zeigt neuen einheitlichen Linux-Treiber

    AMDGPU: AMD zeigt neuen einheitlichen Linux-Treiber

    Der neue Linux-Treiber von AMD soll sowohl als Basis für den freien Code wie auch für den proprietären Catalyst dienen. Das Entwickler-Team zeigt nun erstmals den freien Code und nennt die Unterschiede zum alten Treiber.

    21.04.201520 Kommentare
  20. Linux 4.0: Fedora wird Live-Patching vorerst nicht nutzen

    Linux 4.0: Fedora wird Live-Patching vorerst nicht nutzen

    Das mit Linux 4.0 eingeführte Live-Patching wird im kommenden Fedora 22 nicht verwendet. Ob es je benutzt wird, bleibt nach Aussage eines Kernel-Maintainers fraglich.

    17.04.201513 Kommentare
  21. Linux-Kernel: Nvidias neue Hardware erschwert Open-Source-Entwicklung

    Linux-Kernel: Nvidias neue Hardware erschwert Open-Source-Entwicklung

    Die Entwickler des freien Nouveau-Treibers kritisieren, neue Nvidia-Grafikkarten seien Open-Source-unfreundlich. Behindert werden die Arbeiten der Linux-Entwickler demnach durch die signierte Firmware für die GPUs.

    16.04.201557 Kommentare
  22. Linux 4.1: Kernel-Entwickler räumen x86-Assembler auf

    Linux 4.1: Kernel-Entwickler räumen x86-Assembler auf

    Mit über 100 Änderungen soll der Assembler-Code des Kernels für die x86-Architektur grundlegend überarbeitet werden. Die für Linux 4.1 vorgesehenen Neuerungen könnten aber einige Probleme für Nutzer bedeuten.

    14.04.201558 Kommentare
  23. Steam für Linux: Valve-Spiele sind für Mesa-Entwickler gratis

    Steam für Linux: Valve-Spiele sind für Mesa-Entwickler gratis

    Mesa-Entwickler erhalten kostenlosen Zugang zu den von Valve produzierten Spielen. Das Angebot gilt damit im Grunde für alle Entwickler von Grafiktreibern unter Linux. Auch Debian-Entwicklern hatte Valve sein Spieleportfolio bereits geschenkt.

    13.04.201523 Kommentare
  24. Betriebssysteme: Linux 4.0 patcht sich selbst

    Betriebssysteme: Linux 4.0 patcht sich selbst

    Sich selbst im laufenden Betrieb reparieren, das ist ab der jetzt erschienenen Version des Linux-Kernels 4.0 möglich - zumindest rudimentär. Die Funktion ist allerdings noch umstritten. Außerdem gibt es Abhilfe bei Rowhammer-Angriffen.

    13.04.201542 Kommentare
  25. Ultrabook: Dell verkauft aktuelles XPS 13 mit Ubuntu

    Ultrabook : Dell verkauft aktuelles XPS 13 mit Ubuntu

    Das Ultrabook XPS 13 von Dell ist nun auch als Developer Edition mit Ubuntu verfügbar. US-Kunden haben dabei eine größere Auswahl als jene in Europa. Die Linux-Modelle sind etwas günstiger als ihre Pendants mit Windows.

    08.04.2015104 KommentareVideo
  26. Linux-Distributionen im Test: Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

    Linux-Distributionen im Test: Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

    Mit dem Rosa Desktop Fresh R5 bietet das russische Unternehmen Rosalab ein Linux-System an, das einen speziell optimierten Kernel mitbringt, äußerst stabil läuft und mit vielen aktuellen Hardware-Komponenten sehr gut zusammenarbeitet.
    Von Erik Bärwaldt

    08.04.201553 Kommentare
  27. .Net-Framework: Mono-Projekt integriert freien Microsoft-Code

    .Net-Framework: Mono-Projekt integriert freien Microsoft-Code

    Für die kommende Version 4.0 wird das Mono-Projekt Open-Source-Code von Microsoft in seine .Net-Implementierung übernehmen. Das soll vor allem Fehler beheben und helfen, Differenzen der Implementierungen zu überwinden.

    07.04.201537 Kommentare
  28. Mark Russinovich: "Ein Open-Source-Windows wäre eine Möglichkeit"

    Mark Russinovich: "Ein Open-Source-Windows wäre eine Möglichkeit"

    Es gab zumindest Überlegungen, Quellcode von Windows freizugeben. Das sagte Mark Russinovich, ein leitender Entwickler bei Microsoft. Allerdings dämpfte er zugleich die Erwartungen.

    04.04.2015105 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #