Abo
Anzeige
Linux
5.079 Linux Artikel
  1. Linuxcon: Dem Linux-Kernel fehlen Maintainer

    Linuxcon: Dem Linux-Kernel fehlen Maintainer

    Auf der Linuxcon wird deutlich, dass dem Kernel viele Maintainer fehlen, um bestimmte Teile des Codes dauerhaft zu pflegen. Die große Verantwortung und Arbeitsbelastung hält wohl viele von dem Posten ab. Die Kernel-Hacker arbeiten aber vorsichtig an einer Lösung.
    Von Sebastian Grüner

    07.10.2015109 Kommentare

  1. Matthew Garrett: Entwickler startet Kernel-Fork wegen harschen Umgangstons

    Matthew Garrett: Entwickler startet Kernel-Fork wegen harschen Umgangstons

    Der Entwickler Matthew Garrett hat einen Linux-Fork gestartet, der ihm Gestaltungsspielräume für eigene Ideen geben soll, da Diskussionen mit Maintainern wie Linus Torvalds so entfallen. Dieses Entwicklungsmodell außerhalb des Hauptzweiges ist nicht ungewöhnlich.

    07.10.201571 Kommentare

  2. Sarah Sharp: Respektlosigkeit der Kernel-Community führt zu Rücktritt

    Sarah Sharp: Respektlosigkeit der Kernel-Community führt zu Rücktritt

    Sarah Sharp hat ihre Arbeiten am Linux-Kernel niedergelegt. Sie vermisse den nötigen persönlichen Respekt im Umgang miteinander und sie habe nicht mehr die Kraft, an einer Verbesserung mitzuwirken. Sie ist nicht die erste Person, die öffentlich die Zusammenarbeit mit der Kernel-Community kritisiert.

    05.10.2015237 Kommentare

Anzeige
  1. Security: Qubes 3.0 hat einen neuen Hypervisor Abstraction Layer

    Security: Qubes 3.0 hat einen neuen Hypervisor Abstraction Layer

    Das Qubes-Projekt will die Sicherheit des Betriebssystems durch konsequente Virtualisierung verbessern. Jetzt hat das Team Version 3.0 veröffentlicht - und dem Erbe von Caspar Bowden gewidmet.

    05.10.20152 Kommentare

  2. IoT-Malware: Freundlicher Virus verspricht mehr Sicherheit

    IoT-Malware: Freundlicher Virus verspricht mehr Sicherheit

    Sicherheitstipps und deaktivierte Telnet-Daemons: Eine neue Malware möchte Internetnutzer erziehen. Die Entdecker raten trotzdem dazu, das Programm zu entfernen.

    02.10.201516 Kommentare

  3. Kollaborationsprojekte: Linux Foundation sorgt für über 100 Millionen Codezeilen

    Kollaborationsprojekte: Linux Foundation sorgt für über 100 Millionen Codezeilen

    Etwa 115 Millionen Zeilen Quellcode umfassen die Kollaborationsprojekte, an denen die Linux Foundation beteiligt ist. Der Linux-Kernel ist von dieser Zählung ausgeschlossen. Untersucht wurden dafür aber etwa Dronecode, Xen, Tizen oder auch die Open-Container-Initiative und viele weitere.

    01.10.20156 KommentareVideo

  1. Raspberry Pi: Neue Raspbian-Version basiert auf Jessie

    Raspberry Pi: Neue Raspbian-Version basiert auf Jessie

    Die bekannte Linux-Distribution des Rasberry Pi, Raspbian, baut mehr auf der aktuellen Debian-Distribution Jessie auf. Für Anwender ändern sich nur Details.

    30.09.201520 Kommentare

  2. Linux-Desktop: Gnome 3.18 aktualisiert Firmware

    Linux-Desktop: Gnome 3.18 aktualisiert Firmware

    Die aktuelle Version 3.18 des Gnome-Desktops ermöglicht ein leichtes Update der Firmware, sofern die Hardware dies unterstützt. Der Wayland-Support ist stark ausgebaut worden. Viele kleine Neuerungen gibt es in Anwendungen und Shell - wie die Integration von Google Drive.

    23.09.201567 KommentareVideo

  3. Version 42.1: Opensuse wagt die Antwort auf den ganzen Rest

    Version 42.1: Opensuse wagt die Antwort auf den ganzen Rest

    Die Opensuse-Variante Leap kombiniert die Basis von Suses Enterprise Linux mit aktuellen Anwendungen. Die Frage nach dem Sinn dieses Konzepts beantworten die Verantwortlichen zwar scherzhaft mit "42" - es soll aber den Bedürfnissen der Nutzer ernsthaft entsprechen.
    Von Peter Kreussel

    23.09.201538 Kommentare

  1. AMDGPU: AMD plant freie Linux-Treiber für Vulkan und OpenCL

    AMDGPU: AMD plant freie Linux-Treiber für Vulkan und OpenCL

    Die Zusammenführung seiner Linux-Treiber will AMD nutzen, um fast alle wichtigen Komponenten mittelfristig als Open Source bereitzustellen. Dazu gehören die Unterstützung für OpenCL, Vulkan oder auch die Fire-Pro-Addons.

    21.09.201523 Kommentare

  2. Valve: 1.500 Linux-Spiele auf Steam und ein Exklusivtitel

    Valve: 1.500 Linux-Spiele auf Steam und ein Exklusivtitel

    Rund 100 neue Spiele monatlich: Valve hat während der vergangenen Monate die Zahl der nativen Linux-Ports auf seiner Steam-Plattform auf 1.500 erhöht. Darunter ist sogar ein Exklusivtitel.

    20.09.2015356 KommentareVideo

  3. Libratbag: Linux bekommt einheitliche Bibliothek für Gaming-Mäuse

    Libratbag: Linux bekommt einheitliche Bibliothek für Gaming-Mäuse

    Um Details wie Auflösung, Zusatztasten, Aktionen oder auch Profile von Gaming-Mäusen besser zu unterstützen, erstellen Linux-Hacker nun eine einheitliche Bibliothek dafür. Noch steht das Projekt aber erst am Anfang.

    16.09.20156 Kommentare

  1. AOSP-Kooperation: Android-Diversität bereitet Herstellern viele Probleme

    AOSP-Kooperation: Android-Diversität bereitet Herstellern viele Probleme

    Viele Hersteller pflegen eigene Android-Forks sowie Hardwareabstraktionen und tragen wenig oder gar nicht zu Googles AOSP bei. Das erschwert adäquate Reaktionen auf Lücken wie Stagefright. Einige Entwickler diskutieren deshalb Möglichkeiten zum Lösen dieser Probleme.

    15.09.201521 Kommentare

  2. Neokylin: Dell verkauft in China 42 Prozent Linux-Rechner

    Neokylin: Dell verkauft in China 42 Prozent Linux-Rechner

    Laut Dells China-Chef verkauft das Unternehmen in dem Land mittlerweile mehr als 40 Prozent seiner Rechner mit Linux. Weitere Anbieter verfolgen diese Strategie ebenfalls, berichtet das Wall Street Journal.

    14.09.201585 Kommentare

  3. Mesa 11.0: Freie Linux-Treiber unterstützen OpenGL 4.1

    Mesa 11.0: Freie Linux-Treiber unterstützen OpenGL 4.1

    Neuere AMD- und Nvidia-Karten können mit den freien Treibern nun OpenGL 4.1 nutzen. Außerdem unterstützt Mesa 11.0 den neuen AMD-GPU-Kernel-Treiber sowie die Hardwarebeschleunigung von HEVC alias H.265.

    14.09.201521 Kommentare

  1. Betriebssysteme: In Linux 4.3 fehlt der Ext3-Treiber

    Betriebssysteme: In Linux 4.3 fehlt der Ext3-Treiber

    Linux 4.3 tritt in die Testphase ein, allerdings ohne den Treiber für das altehrwürdige Dateisystem Ext3. Eine andere Code-Antiquität wurde allerdings nach Protesten beibehalten.

    14.09.201563 Kommentare

  2. Mini-Linux: Hypercore bietet einen Container-Host unter OS X

    Mini-Linux: Hypercore bietet einen Container-Host unter OS X

    Mit Hypercore Linux steht ein Mini-Betriebssystem bereit, das eine Container-Umgebung auch auf OS X bereitstellt. Gedacht ist das Projekt vor allem, um wissenschaftliche Daten und Berechnungen leichter nachstellen zu können.

    11.09.20152 Kommentare

  3. Canonical: Ubuntu-Entwickler zeigen X11-Anwendungen unter Mir

    Canonical: Ubuntu-Entwickler zeigen X11-Anwendungen unter Mir

    In einem Video demonstrieren Ubuntu-Entwickler die aktuellen Fähigkeiten des neuen Unity8 und Mir als Desktop. Sie zeigen dabei auch laufende X11-Anwendungen. Noch muss aber an der Integration gefeilt werden.

    08.09.20153 Kommentare

  4. München: Limux-IT will weiter aktiv zu Open Source beitragen

    München: Limux-IT will weiter aktiv zu Open Source beitragen

    Auf der diesjährigen Debconf hat ein Mitarbeiter des Limux-IT-Teams einen Überblick über den aktuellen Projektstand gegeben. Er führte auch aus, dass Limux weiteren Code upstream bereitstellen will.

    08.09.201572 Kommentare

  5. Retropie 3 angetestet: Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

    Retropie 3 angetestet: Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

    Die neue Retropie-Version bleibt das komfortable Einsteigen-und-Loslegen-Paket für Spielefans. Und es macht Experimente deutlich einfacher - leider.
    Von Alexander Merz

    03.09.2015106 Kommentare

  6. Betriebssysteme: Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

    Betriebssysteme: Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

    Fast die Hälfte des neuen Codes in Linux 4.2 gehört zu einem neuen Treiber für AMDs Grafikkarten, der künftig die Unterstützung sowohl für freie als auch für den proprietären Catalyst-Treiber deutlich verbessern soll. Linux 4.2 soll außerdem Updates für UEFI einspielen können.

    31.08.201523 Kommentare

  7. Open Source: Sticken! Echt jetzt?

    Open Source: Sticken! Echt jetzt?

    Wenn moderne Technik und freie Software ausgerechnet auf eine uralte Kunst wie das Sticken treffen, ergeben sich völlig neue Möglichkeiten. Das beweist das Stitchcode-Projekt.
    Von Erik Bärwaldt

    27.08.201529 Kommentare

  8. Spieleentwicklung: Editor der Unity-Engine für Linux verfügbar

    Spieleentwicklung: Editor der Unity-Engine für Linux verfügbar

    Wenige Wochen nach der Ankündigung steht der Editor der Unity-Engine auch für Linux bereit. Damit können Spiele für Windows, OS X, Linux und das Web erstellt werden. Noch ist die Software aber nicht stabil.

    26.08.201517 Kommentare

  9. Wayland, Mir, X.org: Standard-Eingabebibliothek für Linux wird stabil

    Wayland, Mir, X.org: Standard-Eingabebibliothek für Linux wird stabil

    Mit Libinput sollen sämtliche Eingabeergebnisse auf Linux-Systemen zentral verarbeitet werden, was Fehler minimieren soll. Genutzt wird die nun in Version 1.0 veröffentlichte Bibliothek von den Grafiksystemen Wayland, Mir und dem X-Server.

    26.08.201523 Kommentare

  10. Linux-Kernel: Technik für SSD-Cache soll zum Super-Dateisystem werden

    Linux-Kernel: Technik für SSD-Cache soll zum Super-Dateisystem werden

    Mit Bcache aus dem Linux-Kernel sollten SSDs als schneller Zwischenspeicher für langsame Festplatten genutzt werden. Nun sei die Technik ein vollwertiges Dateisystem, das die Vorteile von Ext4/XFS einerseits und Btrfs/ZFS andererseits vereinen solle, verspricht der Entwickler.

    21.08.201546 Kommentare

  11. München: CSU-Stadträte wettern über Limux

    München: CSU-Stadträte wettern über Limux

    Zwei Münchner Stadträte der CSU beschweren sich in einem Antrag darüber, dass die neuen Laptops mit Limux zu umständlich seien. Stattdessen solle Windows installiert werden. Doch an der Begründung dafür zeigt sich erneut fehlender Sachverstand.

    20.08.2015621 Kommentare

  12. Valve Software: Kein Ruhemodus mehr in SteamOS

    Valve Software: Kein Ruhemodus mehr in SteamOS

    In SteamOS gebe es keinen Suspendmodus mehr, so ein Mitarbeiter von Valve. Grund für die seltsam anmutende Maßnahme ist vermutlich schlicht die große Anzahl unterschiedlicher Hard- und Software, die den Ruhemodus unterstützen muss.

    17.08.201531 KommentareVideo

  13. Beaglebone Green: Grün ist das neue Schwarz

    Beaglebone Green: Grün ist das neue Schwarz

    Die Beaglebone-Serie erhält Zuwachs. Seeeds Beaglebone-Nachbau ist preiswerter als das Original, verzichtet aber auf ein signifikantes Feature - das nach Angaben des Herstellers ohnehin niemand benutzt.

    17.08.201510 Kommentare

  14. Security: Kali Linux 2.0 als Rolling Release veröffentlicht

    Security: Kali Linux 2.0 als Rolling Release veröffentlicht

    Keine Versionssprünge mehr für Kali Linux: Ab Version 2.0 sollen einzelne Updates die Linux-Distribution für IT-Sicherheitsexperten stets auf dem aktuellen Stand halten. Die Pro-Variante von Metasploit mussten die Kali-Entwickler aber entfernen.

    13.08.20154 Kommentare

  15. Canonical: Ubuntu One ist jetzt Open Source

    Canonical: Ubuntu One ist jetzt Open Source

    Ein Jahr, nachdem Canonical seinen Online-Speicherdienst Ubuntu One eingestellt hat, sind jetzt weite Teile des Codes unter der AGPLv3 freigegeben worden.

    13.08.20153 Kommentare

  16. Open Source: KDE sammelt Spenden für Plasma Mobile

    Open Source: KDE sammelt Spenden für Plasma Mobile

    Für ihren geplanten Hackathon im September 2015 in Randa sammelt die KDE-Community Geld. Auf dem sogenannten Randa Sprint soll vor allem die Entwicklung des Smartphone-OS Plasma Mobile vorangetrieben werden.

    12.08.20156 Kommentare

  17. PiUSV+ angetestet: Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

    PiUSV+ angetestet: Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

    Die neue Version der Aufsteck-USV für das Raspberry Pi kann mehr und ist praktischerweise größer. Am Preis ändert sich nichts.

    11.08.201554 Kommentare

  18. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.

    02.08.201522 Kommentare

  19. Security: Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

    Security: Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

    Black Hat 2015 Die "Smart Rifles" der Firma Tracking Point lassen sich einfach per WLAN manipulieren. Mit falschen Eingaben schießen sie auf Ziele, die der Schütze gar nicht im Visier hat.

    30.07.201535 KommentareVideo

  20. Linux-Distributionen: Opensuse Leap 42.1 erhält aktuellen Linux-Kernel 4.1

    Linux-Distributionen: Opensuse Leap 42.1 erhält aktuellen Linux-Kernel 4.1

    Die Kritik aus der Community wurde beherzigt: Die finale Version des Betriebssystems Opensuse Leap 42.1 wird den aktuellen Linux-Kernel 4.1 enthalten. Der erste Meilenstein der für November 2015 geplanten Version ist bereits veröffentlicht worden.

    27.07.20156 Kommentare

  21. Star Wars: Patch mit Linux und OS X für Kotor 2

    Star Wars: Patch mit Linux und OS X für Kotor 2

    Mehr als zehn Jahre nach der Veröffentlichung von Star Wars: Knights of the Old Republic 2 gibt es ein großes Update mit Unterstützung von Linux, OS X, 4K- und 5K-Auflösungen und mehr.

    22.07.201532 KommentareVideo

  22. Intel Compute Stick im Test: Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit

    Intel Compute Stick im Test: Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit

    Die geplante Linux-Version von Intels Compute Stick hat deutlich weniger eMMC- und Arbeitsspeicher als ihr Windows-Pendant. Wir haben deshalb ausprobiert, auf dem besseren Windows-Stick Linux zu installieren - und geprüft, ob es sich überhaupt lohnt.
    Von Jörg Thoma

    21.07.201547 Kommentare

  23. Systemverschlüsselung: Yubikeys Zwei-Faktor-Authentifizierung unter Linux nutzen

    Systemverschlüsselung: Yubikeys Zwei-Faktor-Authentifizierung unter Linux nutzen

    Mit Hilfe des Yubikeys lässt sich eine verschlüsselte Systempartition unter Linux zusätzlich per Zwei-Faktor-Authentifizierung absichern. In dieser Kombination kann auch ein bequemeres Kennwort genutzt werden.
    Von Jörg Thoma

    10.07.201538 Kommentare

  24. Cockpit angesehen: Die einfache Steuerzentrale für Linux-Server

    Cockpit angesehen: Die einfache Steuerzentrale für Linux-Server

    Vier Mausklicks im Browser starten den abgestürzten Webserver neu, vier weitere schalten die Netzwerkschnittstellen des Fileservers per Bonding zusammen: Das Werkzeug Cockpit ermöglicht eine komfortable Steuerung von Linux-Servern. Im Gegenzug müssen Admins aber mit ein paar Einschränkungen leben.

    09.07.201594 Kommentare

  25. Multimedia-Bibliothek: Debian wechselt nach vier Jahren zurück zu FFmpeg

    Multimedia-Bibliothek: Debian wechselt nach vier Jahren zurück zu FFmpeg

    Statt der Abspaltung Libav setzt Debian künftig wieder FFmpeg als Multimedia-Bibliothek ein. Die Paketbetreuer begründen dies mit weniger Fehlern und einer verbesserten Sicherheit. Libav verliert damit wohl den letzten großen Unterstützer.

    08.07.201526 Kommentare

  26. Betriebssysteme: Mehr Code in Linux 4.2rc1 als je zuvor

    Betriebssysteme: Mehr Code in Linux 4.2rc1 als je zuvor

    Rekordverdächtig: Mit etwa einer Million Codezeilen ist die Vorabversion des Linux-Kernels 4.2 der größte bisher veröffentlichte Versionssprung. Fast die Hälfte des Codes gehört zu einem neuen Treiber.

    06.07.201538 Kommentare

  27. Herzensangelegenheit: Editor der Unity-Engine kommt für Linux

    Herzensangelegenheit: Editor der Unity-Engine kommt für Linux

    Das Team der Unity-Engine plant den Port seines Editors auf Linux. Damit können Spiele für Linux auch auf dem freien Betriebssystem selbst erstellt werden. Falsche Entscheidungen aus der Vergangenheit erschweren aber die Arbeit.

    02.07.201523 Kommentare

  28. Timesyncd: Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

    Timesyncd: Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

    Ein Google-Entwickler bittet darum, dass Systemd die Zeitserver des Unternehmens nicht weiter standardmäßig verwendet. Systemd-Maintainer Poettering möchte dem aber vorerst nicht nachkommen, da dies nur Testzwecken diene und es keine wirklichen Alternativen gäbe.

    01.07.201566 Kommentare

  29. Spiele-Linux: Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

    Spiele-Linux: Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

    Mit SteamOS 2.0 plant Valve den ersten großen Versionssprung bei seinem eigenen Betriebssystem. Die aktuelle Vorschau basiert auf Debian 8.1 mit einem Langzeitkernel, wird aber nur experimentierfreudigen Testern empfohlen.

    30.06.201529 Kommentare

  30. Schaltsekunde 2015: Die unbegründete Angst vor dem Zeitsprung

    Schaltsekunde 2015  : Die unbegründete Angst vor dem Zeitsprung

    Werden 2015 wegen der Schaltsekunde wieder weite Teile des Internets zusammenbrechen? Nein, sagten die Linux-Entwickler und behielten Recht. Distributoren gaben dennoch Tipps, wie sich Ausfälle wie 2012 vermeiden lassen.
    Von Jörg Thoma

    30.06.201582 Kommentare

  31. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt nach Streit zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt nach Streit zurück

    Der führende Kubuntu-Entwickler hat seinen Sitz im Kubuntu Council aufgegeben und kommt so der Forderung des Ubuntu Community Councils und nicht zuletzt Mark Shuttleworths nach. Vorausgegangen war ein wochenlanger Führungsstreit.

    26.06.201513 Kommentare

  32. Anti-Viren-Software: Fehler in NOD32-Scanner erlaubte kompletten Systemzugriff

    Anti-Viren-Software: Fehler in NOD32-Scanner erlaubte kompletten Systemzugriff

    Über eine Schwachstelle im Virenscanner von Esets Anti-Viren-Programm NOD32 konnten sich Angreifer vollständigen Zugriff auf ein System verschaffen. Die Schwachstelle wurde inzwischen behoben. Ihr Entdecker hat jetzt Details dazu veröffentlicht.

    25.06.201529 Kommentare

  33. Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung

    Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung

    Bis 2019 soll Linux Mint 17.2 unterstützt werden. Und stabil soll es sein: mit aktueller Software und den Retro-Desktops Cinnamon und Mate. Das Mint-Team um Clement Lefebvre hat sich viel vorgenommen - wir prüfen, ob es sein Ziel erreicht hat.
    Von Jörg Thoma

    23.06.2015255 Kommentare

  34. Lennart Poettering: Systemd forciert die Verwendung von Kdbus

    Lennart Poettering: Systemd forciert die Verwendung von Kdbus

    Die aktuelle Systemd-Version unterstützt das umstrittene Kdbus standardmäßig, was einzelne Linux-Distributionen nun auch explizit testen sollen. Erzwungen wird die Nutzung nicht, dafür kann die neue Client-Implementierung nun von allen verwendet werden.

    22.06.201537 Kommentare

  35. Crytek: Cryengine unterstützt offiziell Linux und OpenGL

    Crytek: Cryengine unterstützt offiziell Linux und OpenGL

    Wie angekündigt, enthält die Cryengine nun eine komplette OpenGL-Implementierung und unterstützt offiziell Linux. Zudem können nun auch Spiele für das Oculus Rift erstellt werden, was Crytek bereits auf der E3 präsentierte.

    22.06.201596 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 90
Anzeige

Verwandte Themen
Wienux, Grml, Zenwalk, cinnamon, Linux-Distribution, Slackware, LTS, Linux Mint, Xfce, RHEL, Razor-qt, Ubuntu Privacy Remix, Kubuntu, Systemd

RSS Feed
RSS FeedLinux

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige