Abo
89 Konica Minolta Artikel
  1. Minolta: Günstiger 20-Seiten-Farblaser mit 2.400 dpi

    Konica Minolta bringt mit dem Magicolor 5430 DeskLaser einen Farblaser auf den Markt, der bei 2.400 x 600 dpi 20 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und Farbe schafft. Der Preis für das Modell ohne Duplex-Einheit liegt bei 1.150,- Euro.

    16.09.20040 Kommentare
  2. Minolta-Spiegelreflexkamera mit Anti-Verwacklungsfunktion

    Minolta-Spiegelreflexkamera mit Anti-Verwacklungsfunktion

    Die Konica Minolta Dynax7D ist mit einem 6,1-Megapixel-Sensor (23,7 x 15,7 mm) ausgestattet, der beweglich im Kameragehäuse angebracht ist, so dass Verwacklungen weitestgegend ausgeglichen werden sollen. Die Dynax7D ist mit den Objektiven der Dynax-AF-Serie kompatibel.

    15.09.20040 Kommentare
  3. Preissturz bei digitaler Spiegelreflexkamera Canon 300D

    Die digitale 6-Megapixel-Einsteiger-Spiegelreflexkamera EOS 300D von Canon hat im August 2004 einen starken Preisverfall hinnehmen müssen. Obwohl Canon den offiziellen Listenpreis des Gerätes nicht senkte, ist das beliebte Paket aus Kamera und dem Zoomobjektiv Canon EF-S 18-55mm laut Golem.de-Preisvergleich mittlerweile schon ab 824,50 Euro zu haben. Der nackte Kamera-Body wird für 764,- Euro gelistet.

    25.08.20040 Kommentare
  4. Minolta renoviert G-Digitalkamera-Serie mit DiMAGE G530

    Mit der G530 betreibt Minolta Modellpflege in der G-Serie - die Auflösung und die meisten technischen Daten der Vorgängerin sind gleich geblieben, wesentliche Änderungen gibt es bei der Dicke der Kamera, der Größe des CCDs und der Auflösung des Displays.

    09.07.20040 Kommentare
  5. DiMAGE X50: 5-Megapixel-Digitalkamera mit 2,5 cm Dicke

    Minolta hat eine neue Flach-Digitalkamera vorgestellt, die nun mit einem 5-Megapixel-Sensor daherkommt und ein internes 2,8fach-Zoomobjektiv mitbringt, das einen Brennweitenbereich von 37 bis 105 mm (entsprechend KB-Format) bei F2,8 bis 5,0 abdeckt.

    08.07.20040 Kommentare
Stellenmarkt
  1. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Fidor Solutions AG, München
  4. BWI GmbH, verschiedene Einsatzorte


  1. Minolta Z10: Abgespecktes Megazoom-Modell

    Mit der DiMAGE Z10 hat Minolta ein Z-Modell vorgestellt, das den Bereich unterhalb der ebenfalls neu vorgestellten Z3 abdecken soll. Die Digitalkamera verfügt über ein nicht ganz so brennweitenstarkes 8fach optisches Zoomobjektiv (36 bis 290 mm entsp. KB) und einen 3,2-Megapixel-Bildsensor.

    08.07.20040 Kommentare
  2. Minolta Z3: 12fach-Zoom und Anti-Shake in Consumer-Modell

    Minolta Z3: 12fach-Zoom und Anti-Shake in Consumer-Modell

    Die DiMAGE Z3 ist die erste Konica-Minolta-Digitalkamera der Z-Serie, die mit einem Anti-Shake-System mit CCD-Shiftmechanismus ausgestattet wurde. Bislang ist das System, das vor Verwackelungen im hohen Brennweitenbereich bei schlechten Beleuchtungssituationen schützen soll, bei Minolta nur in den semiprofessionellen Geräten verbaut worden.

    07.07.20040 Kommentare
  3. Konica-Minolta: Perioskop-Kamera mit 3 Megapixeln

    Konica-Minolta: Perioskop-Kamera mit 3 Megapixeln

    Konica-Minolta hat mit der DiMAGE X31 den Nachfolger der X21 vorgestellt. Die neue Digitalkamera ist nun mit einem 3-Megapixel-Sensor statt einem 2-Megapixel-Modell ausgerüstet und erreicht mit ihrem im Gehäuseinneren hochkant untergebrachten 3fach-Zoom-Objektiv eine Brennweite von 36 bis 108 mm bei einer recht schwachen Lichtstärke von F2,8 bis 3,7. Darüber hinaus setzt ein 4fach-Digitalzoom ein. Es sind sogar Makroaufnahmen bei einem Abstand von nur 10 cm möglich, ohne eine spezielle Einstellung vornehmen zu müssen.

    15.06.20040 Kommentare
  4. Minolta-Konica: Kompaktkamera mit 6 Megapixeln

    Minolta-Konica: Kompaktkamera mit 6 Megapixeln

    Minolta-Konica bringt mit der Dimage G600 eine Kompaktkamera mit 6-Megapixel-CCD auf den Markt, die mit einem 3fach-Zoom ausgestattet ist, das einen Brennweitenbereich von 39 bis 117 mm (entsprechend 35-mm-KB-Format) abdeckt. Ein Bild in der Maximalauflösung hat 2.816 x 2.112 Pixel.

    19.03.20040 Kommentare
  5. DiMAGE A2: Minoltas 8-Megapixel-Modell

    DiMAGE A2: Minoltas 8-Megapixel-Modell

    Minolta hat mit der DiMAGE A2 wie praktisch jeder namhafte Hersteller nun auch ein 8-Megapixel-Modell im Angebot. Das 7fach optische Zoomobjektiv besteht aus 16 Linsenelementen in 13 Gruppen und bedient ein Brennweitenspektrum von 28 bis 200 mm bei F2,8 bis 3,5.

    13.02.20040 Kommentare
  1. DiMAGE Z2: Minoltas 10fach-Zoomkamera jetzt mit 4 Megapixeln

    Die DiMAGE Z2 ist äußerlich wie die Z1 gestaltet und beherbergt ebenfalls ein 10fach-Zoomobjektiv, das allerdings komplett neu aufgebaut wurde. Anstelle eines 3-Megapixel-Sensors beherbergt das Kunststoffgehäuse nun einen winzigen 1/2,5-Zoll-4-Megapixel-CCD-Chip.

    13.02.20040 Kommentare
  2. Minoltas digitale Spiegelreflexkamera mit Anti-Shake-Technik

    Es rauscht seit längerem im Blätterwald und wer dachte, dass Minolta zur PMA in Las Vegas endlich seine digitale Spiegelreflexkamera vorstellt, hat sich geirrt: Lediglich eine dünne Vorankündigung ohne exakte technische Daten gibt es für die auf dem Dynax-7-Gehäuse aufbauende Kamera, mit der Minolta in ein neues Marktsegment einsteigen will.

    13.02.20040 Kommentare
  3. Konica Minolta DiMAGE G500 mit Farbbalance-Funktion

    Konica Minolta DiMAGE G500 mit Farbbalance-Funktion

    Konica Minolta bringt mit der DiMAGE G500 eine neue 5-Megapixel-Digitalkamera im Metallgehäuse auf den Markt. Das Gerät verfügt über ein 3fach-Zoom (besteht aus sieben Elementen in sechs Gruppen, darunter auch asphärische Linsenelemente) mit einer Brennweite zwischen 39 und 117 mm (umgerechnet auf eine 35-mm-Kleinbildkamera) bei F2,8 bis 4,9 sowie einem 3fach-Digitalzoom.

    19.01.20040 Kommentare
  1. Konica Minolta legt Dia-Scanner DiMAGE Scan Dual neu auf

    Konica Minolta stellt den DiMAGE Scan Dual IV als Nachfolger des DiMAGE Scan Dual III vor. Das Gerät verarbeitet 35-mm-KB-Film und Advanced Photo System (mit optionalem APS-Adapter AD-10). Gescannt werden sowohl Farb- als auch Schwarz-Weiß-Filme als Positivfilm (Dia) sowie Negativfilm.

    19.01.20040 Kommentare
  2. Konica Minolta präsentiert preiswerten Laserdrucker

    Mit dem PagePro 1300W stellt das kürzlich durch eine Fusion entstandene Unternehmen Konica Minolta seinen ersten Laserdrucker vor. Der PagePro 1300W soll die PagePro-Familie ergänzen und bietet neben platzsparenden Abmaßen (355 mm x 257 mm) eine Druckleistung von bis zu 16 A4-Seiten pro Minute. Er erreicht eine Auflösung von bis zu 1.200 x 1.200 dpi.

    05.11.20030 Kommentare
  3. Schneller Farblaser-Drucker QMS Magicolor 3300 von Minolta

    Mit dem Magicolor 3300 bringt Minolta-QMS einen Farblaser-Drucker auf den Markt, der bis zu 24 A4-Seiten in Farbe und Schwarz-Weiß in der Minute ausgeben soll. Der Farblaser ist serienmäßig mit 10/100-TX-Ethernetkarte, USB- und Parallel-Schnittstelle und einer automatischen Duplex-Einheit ausgerüstet und kann Papiere bis zu einem Gewicht von 216 Gramm pro Quadratmeter bedrucken. Der Magicolor 3300 arbeitet mit einer Druckauflösung von bis zu 1.200 x 1.200 dpi.

    02.09.20030 Kommentare
  1. Minolta bringt 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit 10fach-Zoom

    Minolta bringt mit der DiMAGE Z1 eine neue 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit einer großen Zoom-Brennweite in einem interessanten Gehäuse-Design auf den Markt. Das Gerät verfügt über ein 10fach-Zoom mit einer Brennweite zwischen 38 bis 380 mm (umgerechnet auf eine 35-mm-Kleinbildkamera) bei F2,8 bis 3,5 sowie einen darüber hinaus einsetzenden 4fach Digital-Zoom. Auf einen Bildstabilisator gegen Verwackelungen hat Minolta aber leider verzichtet.

    08.08.20030 Kommentare
  2. Minolta DiMAGE A1: Nachfolger der DiMAGE-7-Serie vorgestellt

    Minolta DiMAGE A1: Nachfolger der DiMAGE-7-Serie vorgestellt

    Minolta hat mit der DiMAGE A1 den Nachfolger der SLR-typischen Digitalkamera-Serie DiMAGE 7x angekündigt. Die Kamera verfügt über einen progressiven 2/3-Zoll-CCD mit einer Auflösung von 5-Megapixeln und ein 7-fach optischen APO-Zoom-Objektiv, das ein Brennweitenspektrum von 28 bis 200 mm (entsprechend Kleinbild) bei F2,8 bis 3,5.

    08.08.20030 Kommentare
  3. Dimage X20: Neue Digitalkamera-Flunder von Minolta

    Minolta hat mit der Dimage X20 ein neues Modell im Stil der Dimage X oder Xt angekündigt. Die Digitalkamera verfügt über einen 2,1-Megapixel-1/3,2-Zoll-CCD-Sensor sowie ein integriertes optisches 3fach-Zoomobjektiv (Blende 2,8 - 3,7) mit einer Brennweite, die 37 - 111 mm bei einer Kleinbildkamera entspricht.

    18.07.20030 Kommentare
  1. Minolta-QMS stellt schnellen Farblaser-Drucker für A3+ vor

    Minolta-QMS stellt schnellen Farblaser-Drucker für A3+ vor

    Minolta-QMS stellt mit dem neuen magicolor 7300 einen in Kooperation mit Fujitsu entwickelten A3+-Tandem-Farblaser-Drucker vor, der auf der ColorStorm-Technologie und dem Minolta-Polymer-Toner basiert. Dank der neu entwickelten Single-Pass-Technik soll der magicolor 7300 im A4-Druck bis zu 21 und beim Druck in A3 bis 11 Seiten pro Minuten erreichen.

    01.07.20030 Kommentare
  2. Dimage Xt: Neue Flach-Digitalkameras von Minolta

    Dimage Xt: Neue Flach-Digitalkameras von Minolta

    Minolta hat eine neue flache und fast quadratische Digitalkamera namens Dimage Xt angekündigt, die nur 85 x 67 x 20 mm messen soll und 120 Gramm wiegt. Das Gerät hat ein 3-Megapixel-CCD, mit dem Bilder in der Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln geschossen werden können.

    04.03.20030 Kommentare
  3. Minolta-QMS Magicolor 2300W Farblaser mit GDI

    Mit dem Magicolor 2300W von Minolta-QMS komplettiert das Unternehmen seine Reihe preiswerter Farblaserdrucker. Über eine parallele und eine USB-Schnittstelle druckt der Farblaser bis zu vierfarbige- oder 16 S/W-A4-Seiten mit einer physikalischen Auflösung von bis zu 1.200 x 600 dpi aus.

    20.02.20030 Kommentare
  1. Array

    Der neue Magicolor 2350 DeskLaser von Minolta-QMS ist ein Farblaserdrucker, der mit einer neuartigen Polymer-Tonertechnologie Postscript-Dokumente mit 9.600 x 600 dpi (PCL mit 1.200 x 1.200 dpi) zu Papier bringt. Der als großer Bruder des im September 2002 auf den Markt gekommenen Magicolor 2300 DL (maximal 2.400 x 600 dpi) angepriesene Magicolor 2350 verfügt neben der höheren maximalen Auflösung über mehr internen Speicher und Netzwerkoptionen.

    15.01.20030 Kommentare
  2. Konica auch mit 5-Megapixel-Digitalkamera (Update)

    Konica hat mit der KD-500Z eine kleine CCD-Digitalkamera mit 5 Megapixeln und optischem 3fach-Zoom, 8-24 mm mit F 2,8 im Weitwinkelbereich und F 4,9 im Telebereich (entspricht einem Zoombereich von 39 -117 mm bei einer 35-mm-Kleinbildkamera) vorgestellt. Das Modell soll im Herbst 2002 auf den Markt kommen.

    08.10.20020 Kommentare
  3. Konica-Digitalkamera im Scheckkartenformat (Update)

    Konica hat mit der Revio C2 eine 1,2-Megapixel-CMOS-Kamera im extrem schmalen Gehäuse (85,8 x 55,8 x 13,5 mm) in Scheckkartenformat vorgestellt. Die Kamera, die im Herbst 2002 auf den Markt kommen soll, wiegt ganze 70 Gramm.

    08.10.20020 Kommentare
  4. Minolta-QMS-GDI-Farblaser mit 2.400 dpi für 1.160 Euro

    Mit dem neuen Magicolor 2300 DeskLaser bringt Minolta-QMS einen Farblaserdrucker auf den Markt, der mit einer neuartigen Polymer-Tonertechnologie Dokumente mit 2.400 x 600 dpi zu Papier bringt.

    23.09.20020 Kommentare
  5. Minolta-QMS mit neuen Laserdruckern PagePro 1200W und 1250E

    Als Nachfolger für den PagePro 1100L kommt nun der rund 20 Prozent schnellere monochrome 600-dpi-Laserdrucker PagePro 1200W zum Einsatz, während der Minolta-QMS-Laserdrucker PagePro 1250E mit bis zu 1.200 x 1.200 dpi aufwartet.

    27.06.20020 Kommentare
  6. Minolta-QMS: Farblaser zum Sonderpreis

    Unter dem Motto "Highspeed-Farblaser zum Jubelpreis" startet Minolta-QMS in sein Jubiläumsjahr. Zum 25-jährigen Bestehen der QMS und zum 10-jährigen Desktop-Farblaser-Jubiläum wartet der Druckerhersteller mit deutlichen Preissenkungen auf. Den Anfang macht ein Farblaser-Drucker.

    28.05.20020 Kommentare
  7. Minolta stellt verbesserte DiMAGE-7i-Digitalkamera vor

    Minolta zeigt auf der CeBIT die verbesserte Variante seiner 5-Megapixelkamera DiMAGE 7, die man jetzt DiMAGE 7i genannt hat. Die Kamera ist wie gehabt mit einem 7fach-Zoomobjektiv ausgestattet, allerdings wurde das opto-elektronische System verfeinert, um die Farbwiedergabe zu verbessern. Das AF-System wurde beschleunigt und soll fast doppelt so schnell wie beim Vorgänger scharf stellen.

    19.03.20020 Kommentare
  8. PagePro 9100: Neuer Büro-Laserdrucker von Minolta-QMS

    Mit dem PagePro 9100 hat Minolta-QMS einen neuen Schwarz/Weiß-Laserdrucker für den Büro-, Agentur- und Druckereibereich im Angebot. Das neue Gerät schafft laut Hersteller bis zu 35 A4-Seiten/Minute mit einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi, kann jedoch auch 19 Seiten/Minute im A3-Format bedrucken.

    05.02.20020 Kommentare
  9. Neuer Minolta-Laserdrucker schafft 16 A4-Farbseiten/Minute

    Auf der Systems 2001 in München wird Minolta-QMS erstmals seinen neuen netzwerkfähigen Farblaserdrucker magicolor 3100 zeigen. In seinem Inneren arbeitet ein neues Drucksystem, das den 1200-dpi-Farblaserdrucker zum bisher schnellsten seiner Art machen soll.

    12.10.20010 Kommentare
  10. Minolta-QMS bringt Magicolor 6110 Farblaserdrucker

    Minolta-QMS hat mit dem Magicolor 6110 einen neuen Farblaserdrucker im DIN-A3-Format vorgestellt. Das Gerät ist für Büroumgebungen konzipiert und soll bei der Erstellung von kleineren Postern, Dokumentationen, Marketingmaterialien und ähnlichen Farbdrucksachen helfen.

    18.07.20010 Kommentare
  11. Laserdrucker-Preisaktion bei Minolta-QMS

    Bis zum 6. Juli 2001 senkt der Druckerhersteller Minolta-QMS seine Preise im Rahmen einer Sonderaktion für die aktuellen Modelle 4032 CX, 3260 CX, 2560 BX und das Auslaufmodell PagePro 18 N. Im Vergleich zum empfohlenen Verkaufspreis sinken die Preise der mit Ethernet-Schnittstelle ausgestatteten Laserdrucker dabei um bis zu 50 Prozent.

    27.06.20010 Kommentare
  12. Minolta und Fujitsu gründen Laserdrucker-Joint-Venture

    Minolta und Fujitsu, die bisher unabhängig voneinander Drucker hergestellt haben, gründen ein gemeinsames Unternehmen: Das in Tokio beheimatete Joint Venture, die F&M Imaging Technology Company, soll sich auf die Entwicklung von schnellen Farb-Laserdruckern konzentrieren.

    23.04.20010 Kommentare
  13. Minolta-QMS bringt 5-Seiten-Laserfarbdrucker

    Mit dem neuen magicolor 2200 DeskLaser bringt Minolta-QMS einen relativ preiswerten A4-Farblaserdrucker auf den Markt. Die Druckleistung liegt bei 20 Seiten Schwarz/Weiß und fünf Seiten Farbe mit bis 1200 x 600 dpi Auflösung.

    10.01.20010 Kommentare
  14. Trotz E-Mail: Papier stirbt nicht aus

    Der Grundtenor der Umfrage dürfte Minolta und natürlich auch andere Druckerhersteller freudig stimmen: Die elektronischen Medien sind derzeit nicht im Stande, das Papier zu verdrängen. Papierausdrucke sind bei den Deutschen nach wie vor deutlich beliebter als die reine Datenverarbeitung via Computer und Internet. Das ergab eine von Minolta in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage unter Deutschen ab 14 Jahren durch das Meinungsforschungsinstitut Ipsos.

    18.07.20000 Kommentare
  15. Für kleine Büros: Minoltas Scan-Druck-Fax-System Di 151

    Minoltas Office System Di 151 soll kleineren Unternehmen - vom Makler- und Steuerbüro bis zum Handwerksbetrieb - nicht nur als Profi-Kopierer dienen, sondern kann auf Wunsch zum Drucker, Scanner und Faxgerät erweitert werden. Als Kopierer schafft das Gerät bis zu 15 DIN-A4-Kopien pro Minute in brillanter 600-dpi-Digitalqualität bei 256 Graustufen.

    22.06.20000 Kommentare
  16. Minolta: 3D Bilder mit Digitalcam aufnehmen

    16.11.19990 Kommentare
  17. QMS jetzt drittgrößter Laserdrucker-Hersteller

    08.11.19990 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #