Abo
  • Services:
Anzeige

Minolta-QMS Magicolor 2300W Farblaser mit GDI

Leider nur unter Windows einsetzbar

Mit dem Magicolor 2300W von Minolta-QMS komplettiert das Unternehmen seine Reihe preiswerter Farblaserdrucker. Über eine parallele und eine USB-Schnittstelle druckt der Farblaser bis zu vierfarbige- oder 16 S/W-A4-Seiten mit einer physikalischen Auflösung von bis zu 1.200 x 600 dpi aus.

Anzeige

Der Magicolor 2300W ist für den Einsatz unter Windows (GDI) konzipiert und setzt die neuartige Minolta-QMS-Polymer-Toner-Technologie ein. Wer einen Farblaser sucht, der auch unter anderen Betriebssystemen nutzbar ist, sollte sich den Magicolor 2350 DeskLaser von Minolta-QMS ansehen, der allerdings etwas teurer ist.

Minolta-QMS Magicolor 2300W
Minolta-QMS Magicolor 2300W

Der Drucker hat einen Naltec-N-1-Prozessor, verfügt über 32 MB RAM und erreicht eine maximale Bild-Auflösung von 1.200 x 600 dpi. Der Magicolor 2300W benötigt mit einer Stellfläche von nur 500 x 356 mm kaum mehr Stellfläche als ein Tintenstrahler.

Zum Einsatz im Magicolor 2300W können unterschiedliche Papierformate in der Breite von 92,08 - 215,9 mm bis zu einer Höhe von 148 - 355,95 mm kommen. Individuell angepasste Papierformate können so direkt über das bis zu 200 A4-Seiten (bis A4/Letter/Legal) große Multifunktionsfach ausgedruckt werden.

Der Drucker soll laut Liste 845,- Euro kosten - Minolta erwartet aber einen Straßenpreis zwischen 700,- und 800,- Euro.

Eine zusätzliche Duplexeinheit soll 399,- Euro kosten, während eine Farbkartusche für 4.500 Seiten jeweils mit 120,- Euro und die Schwarzfüllung mit 84,- Euro zu Buche schlagen soll. Das Tonervorteilspaket mit einem kompletten High-Capacity-Kartuschen-Satz kostet 333,- Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Köln/Bonn
  4. über Hays AG, Region Rhein- Neckar


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  2. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  3. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  4. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  5. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  6. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  7. Mek1

    In Zotacs Mini-Gamingbox passt ein i7 und eine GTX 1070 Ti

  8. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  9. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  10. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skyrim VR im Test: Reisekrank durchs Rollenspiel
Skyrim VR im Test
Reisekrank durchs Rollenspiel
  1. Bethesda Survivalmodus für Skyrim veröffentlicht

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

Jessica Barker im Interview: "Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"
Jessica Barker im Interview
"Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"
  1. JoltandBleed Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software
  2. IP-Kameras Wie man ein Botnetz durch die Firewall baut

  1. Re: Bankrotterklärung

    gadthrawn | 12:32

  2. Re: Die Zukunft schreitet voran...Dank Tesla

    gadthrawn | 12:31

  3. Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    Coding4Money | 12:31

  4. Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    park3r | 12:30

  5. Re: Kanonen und Spatzen

    emdotjay | 12:30


  1. 12:30

  2. 12:12

  3. 12:11

  4. 11:24

  5. 11:17

  6. 11:04

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel