Abo
  • Services:
Anzeige

Minolta Z3: 12fach-Zoom und Anti-Shake in Consumer-Modell

4-Megapixeler mit Funktionen der Halbprofiklasse

Die DiMAGE Z3 ist die erste Konica-Minolta-Digitalkamera der Z-Serie, die mit einem Anti-Shake-System mit CCD-Shiftmechanismus ausgestattet wurde. Bislang ist das System, das vor Verwackelungen im hohen Brennweitenbereich bei schlechten Beleuchtungssituationen schützen soll, bei Minolta nur in den semiprofessionellen Geräten verbaut worden.

Minolta DiMAGE Z3
Minolta DiMAGE Z3
Käufer des Vorgängers Z2 dürften sich nicht schlecht ärgern, dass Minolta nach gut fünf Monaten schon einen deutlich aufgewerteten Nachfolger auf den Markt bringt. Die Z3 ist zwar wie die Z2 auch mit einem Vier-Megapixel-Sensor ausgestattet, verfügt jedoch jetzt über ein 12fach-Zoomobjektiv, das einen Brennweitenbereich zwischen 35 und 420 mm (entspr. KB-Format) bei F2,8 bis 4,5 abdeckt.

Anzeige

Darüber hinaus steht auch noch eine Makro-Einstellung zur Verfügung, bei der der Fotograf bis zu 1 cm nah an das Objekt herangehen kann. Das neu entwickelte GT-APO-Objektiv besteht aus 13 Elementen in 10 Gruppen, inklusive zwei AD-Linsen (anomale Dispersion) und zwei asphärischen Elementen. Das zusätzliche 4fach-Digitalzoom ergibt in Kombination mit dem optischen 12fach-Zoom einen 48fachen Zoombereich.

Minolta DiMAGE Z3
Minolta DiMAGE Z3
Der von Konica Minolta entwickelte, zweistufige Anti-Shake-Mechanismus erkennt zunächst mit dem Smooth Impact Drive Mechanism SIDM den Grad der Verwacklung und versucht, diesen durch die flexible Aufhängung des Sensors zu kompensieren. Da sich diese Art der Bildstabilisation nicht im Objektiv befindet, sondern der CCD selbst die Bewegung ausgleicht, kommt es nicht zu einem Qualitätsverlust bei der Abbildung. Zusätzlich bleibt die Bauweise angenehm kompakt. Durch Aktivierung der Anti-Shake-Funktion sollen zwei bis drei Verschlusszeitenstufen gewonnen werden.

Der 1,5-Zoll-LCD-Monitor arbeitet mit einer Wiederholrate von 50 Bildern/Sekunde und weist eine Auflösung von 78.000 Pixeln auf. Die DiMAGE Z3 ist erstmals für ein Z-Modell mit einem elektronischen Sucher (118.000 Pixel) und nicht wie ihre Vorgängerinnen mit einer Monitorumschaltung mit Spiegelsystem ausgestattet.

Minolta Z3: 12fach-Zoom und Anti-Shake in Consumer-Modell 

eye home zur Startseite
Wilfried 13. Aug 2004

Hier sind erste Eindrücke beschrieben und es gibt auch Bilder, die mit der Z3 aufgenommen...

ollione 13. Aug 2004

fürchte ich hatte noch nicht wahnsinnig viel Zeit zum Ausprobieren. Für Fotobeispiele...

biggi 12. Aug 2004

hallo wonderdog, na das freut mich ja das es noch leute gibt die auch die c2100 haben...

Magus 09. Aug 2004

Hi, fürchte ich hatte noch nicht wahnsinnig viel Zeit zum Ausprobieren. Für Fotobeispiele...

David 08. Aug 2004

Hallo Magus, habe im golem-Forum dein Beitrag zu Minolta Z3 gelesen. Kannst du mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STRABAG Property and Facility Services GmbH, Münster
  2. eg factory GmbH, Chemnitz
  3. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  2. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  3. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  4. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  5. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  6. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  7. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  8. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  9. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  10. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  2. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  3. Streaming Gronkh hat eine Rundfunklizenz

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: congstar

    Missingno. | 10:23

  2. Re: Gibt auch schon Hersteller unabhängige Vermietung

    Daepilin | 10:23

  3. Re: Einfach abartig

    futureintray | 10:22

  4. Re: SUV wie ein Ferrari aussehen und anfühlen muss

    Nogul | 10:21

  5. Re: gezwungen?

    Hackfleisch | 10:19


  1. 10:25

  2. 09:46

  3. 09:23

  4. 07:56

  5. 07:39

  6. 07:26

  7. 07:12

  8. 19:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel