Abo
  • Services:
Anzeige

DiMAGE X50: 5-Megapixel-Digitalkamera mit 2,5 cm Dicke

Flaches und schnelles Gerät

Minolta hat eine neue Flach-Digitalkamera vorgestellt, die nun mit einem 5-Megapixel-Sensor daherkommt und ein internes 2,8fach-Zoomobjektiv mitbringt, das einen Brennweitenbereich von 37 bis 105 mm (entsprechend KB-Format) bei F2,8 bis 5,0 abdeckt.

Das Objektiv ist vollständig in das Kameragehäuse integriert - selbst beim Zoomen behält die DiMAGE X50 ihre Dicke von 23,5 mm ohne herausragende Teile bei. Neben dem optischen Zoom gibt es noch ein 4,3faches Digitalzoom, so dass man rechnerisch insgesamt auf eine 12fache Vergrößerung kommt. Der Makro-Modus erlaubt eine Distanz von nur 6 cm. Ein Objektivschutzschieber bewahrt das Objektiv vor Beschädigung. Die Bereitschaftszeit der Kamera wird mit 0,5 Sekunden angegeben, die Auslöseverzögerung mit nur 0,06 Sekunden.

Anzeige

Minolta DiMAGE X50
Minolta DiMAGE X50
Die Kamera kann bei einer verminderten Auflösung von 1.280 x 960 Pixeln mit einer Bildrate von elf Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die DiMAGE X50 verfügt über einen 5-Punkt-Autofokus. Bei der Belichtungsmessung stehen eine Mehrfeldmessung und eine Spotbelichtungsmessung für unterschiedliche Lichtsituationen bereit. Bei Aufnahmen mit nur wenig Licht und langen Verschlusszeiten (bis zu vier Sekunden) wird der Effekt des Bildrauschens durch eine eingebaute Filterfunktion minimiert.

Mit der DiMAGE X50 kann man Filmsequenzen (320 x 240 Pixel) inklusive Ton aufzeichnen, bis die Speicherkarte voll ist. Auch die Aufnahme von Ton ist möglich, wobei die Kamera 180 Minuten nur Ton aufzeichnen oder bis zu 15 Sekunden Ton mit dem Bild aufnehmen oder nachträglich anfügen kann.

DiMAGE X50: 5-Megapixel-Digitalkamera mit 2,5 cm Dicke 

eye home zur Startseite
Johannes... 08. Jul 2004

was hat die Optik mit verrauschen zu tun? Ich dachte immer dafür sind die Sensoren selber...

nur ich 08. Jul 2004

Also, ich hab die X20 und die Bilder sind schon krass verrauscht. Das wusste ich...

AD (golem.de) 08. Jul 2004

Ich war mal so gut und hab den Preis und die Verfügbarkeit nachgetragen, waren gestern...

cochi 08. Jul 2004

Nix verrauscht, mein Vater hat das Vorvorvorgaengermodell (Dimage X). Die Optik von den...

drmaniac 08. Jul 2004

:D heheh das ist doch was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 7,99€
  3. ab 54,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Kommt jetzt Facebook Sachsen/Bayern/Bremen etc.?

    bombinho | 13:33

  2. Re: Verschiedene Stahlsorten

    feierabend | 13:32

  3. Was sind jetzt die Maximalstrafen?

    ShielD | 13:31

  4. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    pumok | 13:30

  5. Re: bei Linux funktioniert nix

    ptepic | 13:29


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel