Abo
  • Services:

Minolta bringt 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit 10fach-Zoom

Reichweitenstarker Blitz und zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten

Minolta bringt mit der DiMAGE Z1 eine neue 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit einer großen Zoom-Brennweite in einem interessanten Gehäuse-Design auf den Markt. Das Gerät verfügt über ein 10fach-Zoom mit einer Brennweite zwischen 38 bis 380 mm (umgerechnet auf eine 35-mm-Kleinbildkamera) bei F2,8 bis 3,5 sowie einen darüber hinaus einsetzenden 4fach Digital-Zoom. Auf einen Bildstabilisator gegen Verwackelungen hat Minolta aber leider verzichtet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 1,5-Zoll-TFT-Farb-Display bietet eine Auflösung von 113.000 Pixeln. Per Umschalthebel, dessen Funktionsweise in unserem Screenshot verdeutlicht wird, betrachtet man das Monitorbild über den Sucher. Mit diesem System kann man den LCD-Monitor entweder direkt oder durch den Sucher betrachten. Da nur ein Monitor verwendet wird, kommte es nicht zu Farb-, Kontrast- oder Auflösungsunterschieden zwischen Sucher und Monitor. Natürlich sparte sich Minolta damit auch ein zweites Miniatur-LCD für den Sucher.

Inhalt:
  1. Minolta bringt 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit 10fach-Zoom
  2. Minolta bringt 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit 10fach-Zoom

Die Kamera fokussiert über eine Kombination aus passivem Autofokus-Sensor und einem Video-AF-System, wobei die Schärfe 60 Mal pro Sekunde über den Video-AF auf dem CCD-Sensor überprüft wird.

Minolta DiMAGE Z1
Minolta DiMAGE Z1
Die Belichtungsmessung erfolgt über eine Mehrfeldmessung mit 256 Segmenten; darüber hinaus bietet die Kamera mittenbetonte Integralmessung und Spotmessung. Die Belichtungssteuerung läuft mittels Programm-, Zeit oder Blendenautomatik sowie einer manuelle Belichtungseinstellung. Letztere ermöglicht Langzeitbelichtungen von bis zu 30 Sekunden.

Die Verschlusszeiten liegen zwischen 1/1.000 Sekunde und 15 Sekunden, wobei die Empfindlichkeit automatisch bestimmt wird oder man diese manuell einstellt (ISO 50, 100, 200 und 400). Der Weißabgleich erfolgt automatisch, voreingestellt per Programmauswahl (Tageslicht, Kunstlicht, Wolken, Leuchtstoffröhren und Blitzlicht) oder benutzerdefiniert.

Minolta bringt 3,3-Megapixel-Digitalkamera mit 10fach-Zoom 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  2. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  3. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

wolfie 09. Dez 2004

Hallo! Habe genau die gleichen probleme bei meiner Z1. Nachdem ich sie bei Minolta...

Borsty22 10. Jan 2004

Hallo, ich habe mal eine Frage. Wenn ich Filmaufnahmen mache, gibt der Autofokus so ein...

Benjamin Müller 27. Aug 2003

Wie man unter http://www.digitalkamera.de/Info/News/18/77.htm lesen kann, kann der WW...

agapor 11. Aug 2003

Meine Meinung zu WW und USB 1.1 Offenbar scheinen alle Leute immer alles mit einem Mal...

ernie 09. Aug 2003

das is die effektive Pixelzahl, der CCD hat 3,3 MPixel.


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /