Abo
  • Services:
Anzeige

Minolta: Günstiger 20-Seiten-Farblaser mit 2.400 dpi

Magicolor 5430 DeskLaser mit und ohne Duplex-Einheit verfügbar

Konica Minolta bringt mit dem Magicolor 5430 DeskLaser einen Farblaser auf den Markt, der bei 2.400 x 600 dpi 20 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und Farbe schafft. Der Preis für das Modell ohne Duplex-Einheit liegt bei 1.150,- Euro.

Neben dem Magicolor 5430 DeskLaser (DL) ist auch noch der Magicolor 5430 DeskLaser DLD (Duplex) im Angebot, der mit automatischer Duplex-Einheit für doppelseitige Ausdrucke daherkommt. Die sehr kompakt gebauten GDi-Drucker arbeiten sowohl unter Windows als auch MacOS (ab Version 10.2X). Eine Web-Administration ermöglicht die Bedienung des Laserdruckers im Netzwerk über eine Standard-Netzwerkkarte und die USB-Schnittstelle. Die Geräte drucken auf Papierstärken bis zu einer Grammatur von 210 g/qm.

Anzeige

Die Prismlaser-Technologie, die in den Druckern Verwendung findet, ist ein Single-Pass-Druckverfahren. Statt wie bisher ein, werden bei diesem Verfahren vier Laserstrahlen auf ein Prisma gespiegelt und von diesem auf die Belichtungseinheit umgelenkt. Der Drucker misst in der Normalausführung 520 x 420 x 420 mm und in der Duplex-Ausführung 520 x 480 x 420 mm. Das Gewicht liegt zwischen 43,8 und 47 kg.

Der Magicolor 5430 DeskLaser kommt mit einem Arbeitsspeicher von 64 MByte, der auf 576 MByte RAM ausgebaut werden kann. Dazu steht ein einzelner Dimm-Slot zur Verfügung. Er ist mit Ethernet (10/100BaseTX) und USB 2.0 ausgerüstet und seine Papierkassette fasst 250 Blatt. Er soll 1.150,- Euro kosten. Die Duplex-Einheit kostet separat 460,- Euro.

Ein weiterer Papierschacht für 500 Blatt kostet stolze 400,- Euro. Der schwarze Toner für 6.000 Seiten (bei 5 Prozent Deckung) soll 136,- Euro kosten, eine der drei Farbkartuschen wird für 220,- Euro angeboten und soll ebenfalls 6.000 Seiten durchhalten. Ein Toner-Farbkomplettpaket kostet 605,-Euro.


eye home zur Startseite
jajawunderbar 22. Sep 2004

Uzi 17. Sep 2004

auch hier sei euch gesagt: Konica Minolta heisst der laden, NICHT Minolta. ich liebe...

Hö? 16. Sep 2004

Na gut scheint ja jetzt zu gehen: http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=656# SEH...

Hö? 16. Sep 2004

GDI-Drucker im Netz? -1. Geht dies überhaupt (bei Minolta steht übrigens NIERGENS dass...

paul printer 16. Sep 2004

hab mal 2000 einmal einen laserdrucker von minolta gekauft, treiber support für win2k war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. InnovaMaxx GmbH, Berlin
  2. Carmeq GmbH, Berlin
  3. TANNER AG, Erlangen
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 7,99€
  2. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    seriousssam | 22:22

  2. Re: Gute Shell

    Tragen | 22:19

  3. Re: Was sind das für Preise?

    Bruce Wayne | 22:07

  4. Re: Tank

    Nogul | 22:02

  5. Liste von Smartphones, für die VOLTE unterstützt wird

    M.P. | 21:53


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel