Konica Minolta legt Dia-Scanner DiMAGE Scan Dual neu auf

DiMAGE Scan Dual IV als Nachfolger des DiMAGE Scan Dual III

Konica Minolta stellt den DiMAGE Scan Dual IV als Nachfolger des DiMAGE Scan Dual III vor. Das Gerät verarbeitet 35-mm-KB-Film und Advanced Photo System (mit optionalem APS-Adapter AD-10). Gescannt werden sowohl Farb- als auch Schwarz-Weiß-Filme als Positivfilm (Dia) sowie Negativfilm.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DiMAGE Scan Dual IV erreicht eine Auflösung von 3200 dpi und bietet eine 16-Bit-A/D-Wandlung und einen hohen Dichteumfang von 4,8. Der DiMAGE Scan Dual IV verfügt über ein Autofokussystem, welches z.B. Flachbettscanner nicht bieten können. Er erlaubt das Fokussieren der Bildmitte oder eines ausgewählten Punktes.

Stellenmarkt
  1. Product Manager (m/w/d) Website
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Senior Consultant IT-Security (m/w/d) SIEM Engineer
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Darüber hinaus stehen weitreichende Werkzeuge für die Bildkorrektur zur Verfügung. Der DiMAGE Scan Dual IV verfügt über einen digitalen automatischen "Staubpinsel", wobei der Film durch eine spezielle Software von kleinen Verunreinigungen "gesäubert" wird. Das neue Photoshop-Plug-In ermöglicht die direkte Bearbeitung der Bilder in der mitgelieferten Photoshop-Elements-2.0-Software, so dass ein bestimmter Bereich und Grad für die Korrektur ausgewählt werden kann.

Konica Minolta DiMAGE Scan Dual IV
Konica Minolta DiMAGE Scan Dual IV

Mit der Pixel-Polish-Funktion sollen sich Bilder restaurieren und optimieren lassen. Es bestehen Korrekturmöglichkeiten für bestimmte Bildelemente wie Personen, Nachtaufnahmen oder Landschaft. Verblasste Farben sollen zudem wieder hergestellt und Gegenlichtaufnahmen sowie Über- und Unterbelichtungen korrigiert werden können. Mit der digitalen Kornreduktion wird der Effekt der Körnigkeit des Filmmaterials verringert, ohne zu Lasten der Bilddetails zu gehen.

Der DiMAGE Scan Dual IV verfügt über einen USB-2.0-Anschluss. Der Bildtransfer inklusive Bildansicht soll ab 21 Sekunden sogar bei voller Auflösung von 3200 dpi möglich sein. Die Software des Dia-Scanners bietet eine Stapelverarbeitungsfunktion, bei der verschiedene Korrekturen automatisch auf eine Vielzahl von Bildern angewandt werden können. Mit dem Quick-Scan-Button werden bis zu sechs Bilder kontinuierlich in einem Durchgang gescannt. Das Gerät misst 145 x 100 x 325 mm und wiegt 1,5 kg. Im Lieferumfang enthalten sind ein 35-mm-Filmhalter, ein Diahalter, Kabel und Photoshop Elements 2.0 sowie die Scannersoftware für Mac und PC.

Der neue DiMAGE Scan Dual IV soll ab Ende Januar 2004 zum Preis von 399,- Euro im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /