6.313 Handy Artikel
  1. United Internet: Telefónica greift 1&1 Drillisch bei 5G-Auktion an

    United Internet: Telefónica greift 1&1 Drillisch bei 5G-Auktion an

    Nach zwei Wochen ruhigen Bietens hat die Telefónica noch einmal versucht, aggressiv zu sein und 1&1 Drillisch attackiert. Ob das etwas bringt, wird von einem Experten bezweifelt.

    24.04.201918 Kommentare
  2. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

    23.04.20193 Kommentare
  3. T-Mobile: 5G im Millimeterspektrum bleibt sehr begrenzt

    T-Mobile: 5G im Millimeterspektrum bleibt sehr begrenzt

    Mit 5G im Millimeterspektrum lassen sich nur kleine Bereiche in Städten ausleuchten. Für ein landesweites Netz geht es laut T-Mobile US darum, alle Frequenzbereiche für 5G zu nutzen.

    23.04.20192 Kommentare
  4. Volkswagen: 5G ermöglicht flexible Software-Betankung in der Produktion

    Volkswagen: 5G ermöglicht flexible Software-Betankung in der Produktion

    Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.

    18.04.201938 Kommentare
  5. Kanzleramtschef Braun: Staat soll auch selbst Funkmasten aufstellen

    Kanzleramtschef Braun: Staat soll auch selbst Funkmasten aufstellen

    Kanzleramtsminister Helge Braun will das restliche 1 Prozent der Haushalte staatlich mit Mobilfunk-Masten versorgen. Doch laut Opposition geht es um den Versorgungsgrad der Fläche Deutschlands, der weit niedriger ist.

    18.04.201913 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Thyssengas GmbH, Dortmund
  2. dSPACE GmbH, Wolfsburg
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  4. Team GmbH, Paderborn


  1. Re-Farming: Swisscom startet eingeschränktes 5G-Netz

    Re-Farming: Swisscom startet eingeschränktes 5G-Netz

    Das 5G-Netz von Swisscom ist an einigen Punkten live gegangen. Für die meisten Nutzer wird 5G Wide mit Re-Farming geboten, die Nutzung von LTE und 5G NR im gleichen Spektrum, ohne die 5G-Geschwindigkeit zu erreichen.

    17.04.20195 Kommentare
  2. Kartellbehörde: Übernahme von Sprint durch T-Mobile US gefährdet

    Kartellbehörde: Übernahme von Sprint durch T-Mobile US gefährdet

    Aus dem US-Justizministerium wird der Kauf von Sprint durch T-Mobile US in Frage gestellt. Jetzt dürften Zugeständnisse der Netzbetreiber folgen.

    17.04.20190 Kommentare
  3. United Internet: 1&1 Drillisch könnte bei 5G-Auktion am Limit sein

    United Internet: 1&1 Drillisch könnte bei 5G-Auktion am Limit sein

    Geht 1&1 Drillisch bald das Budget aus? Seit vergangener Woche zeigt sich der neue Netzbetreiber zurückhaltender bei den Geboten, dennoch könnte die 5G-Auktion noch lange so weitergehen.

    16.04.201914 Kommentare
  4. Freenet: Discounter bekommt Zugriff auf LTE von Vodafone

    Freenet: Discounter bekommt Zugriff auf LTE von Vodafone

    Vodafone öffnet sein LTE-Netz für Freenet und seine Tochterfirmen. Es gehe dabei vor allem um Netzstabilität für die Nutzer, da das 3G-Netz immer mehr abgebaut werde, sagte ein Freenet-Sprecher.

    16.04.201922 Kommentare
  5. Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone-Tarif ist teuer

    Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone-Tarif ist teuer

    Telefónica bringt ein neues Netzclub-Tarifportfolio. Das Besondere an Netzclub ist, dass Kunden Werbung bekommen und dafür entsprechende Gegenleistungen erhalten. Das neue kostenpflichtige Angebot wirkt nicht mehr zeitgemäß.

    16.04.201923 Kommentare
  1. Sim.de: Smartphone-Tarif mit 2-GByte-Flatrate für 7 Euro im Monat

    Sim.de: Smartphone-Tarif mit 2-GByte-Flatrate für 7 Euro im Monat

    Die Drillisch-Marke Sim.de bietet neue Tarife an. Für 7 Euro im Monat gibt es einen vollwertigen Smartphone-Tarif. Alle Sim.de-Angebote sind mit einer Datenautomatik versehen, die aber abschaltbar ist.

    16.04.201931 Kommentare
  2. Smartphones: China leitet Monopolermittlungen gegen Ericsson ein

    Smartphones: China leitet Monopolermittlungen gegen Ericsson ein

    Im Handelskieg zwischen den USA und China bekommt Ericsson Probleme. Die Niederlassung des Konzerns in Peking wurde durchsucht. Es geht um Patente für Smartphones auf dem Weg zu Geräten, die 3G, 4G und 5G beherschen.

    16.04.20191 Kommentar
  3. MVNO: Freenet will auf das künftige Netz von United Internet

    MVNO: Freenet will auf das künftige Netz von United Internet

    Das künftige 5G-Netz von United Internet hat schon den ersten Interessenten. Freenet sieht die Bedingungen durch die Bundesnetzagentur verbessert.

    15.04.20191 Kommentar
  1. Donald Trump: USA "müssen Rennen um 5G gewinnen"

    Donald Trump: USA "müssen Rennen um 5G gewinnen"

    Die USA wollen den Ausbau des Mobilfunkstandards 5G mit neuen Frequenzversteigerungen vorantreiben. Dabei setzt die FCC weiter auf hochfrequente Millimeterwellen.

    13.04.201951 Kommentare
  2. United Internet: 5G-Auktion mit weiterer Eskalation von 1&1 Drillisch

    United Internet: 5G-Auktion mit weiterer Eskalation von 1&1 Drillisch

    Der Konflikt bei der 5G-Auktion dauert an. Am Morgen hatte sich 1&1 Drillisch bei einem Block zurückgezogen und ihn dann mit Jumps in der nächsten Runde zurückgeholt. Nun ist man bei Geboten über 5 Milliarden Euro.

    10.04.201951 KommentareVideo
  3. Mobilfunk: Swisscom spricht von landesweitem 5G bis Jahresende

    Mobilfunk: Swisscom spricht von landesweitem 5G bis Jahresende

    Swisscom hat ein landesweites 5G-Netz bis Jahresende angekündigt. Doch für die Mehrheit der Bevölkerung werden Datenraten geboten, die mit LTE erreichbar sind.

    10.04.201945 Kommentare
  1. Strahlenbelastung: Brüssel will strenge Grenzwerte für 5G nicht ändern

    Strahlenbelastung: Brüssel will strenge Grenzwerte für 5G nicht ändern

    In der belgischen Hauptstadt Brüssel soll es vorerst kein Pilotprojekt für 5G geben. Die Umweltministerin der Region will die Bewohner wegen der Strahlenbelastung nicht zu "Versuchskaninchen" machen.

    09.04.201912 Kommentare
  2. Vodafone-Roaming: Boerse.to-Sperrung reicht bis ins Ausland

    Vodafone-Roaming: Boerse.to-Sperrung reicht bis ins Ausland

    Die von der Gema verfügte Sperrung gegen das illegale Warez-Portal boerse.to gilt nicht nur für Deutschland, wie Golem.de am Wochenende herausgefunden hat. Zumindest für Vodafone-Deutschland-Kunden gilt: Auch im Ausland werden Seiten gesperrt.

    08.04.201952 KommentareVideo
  3. Campusnetze: Volkswagen und andere wollen eigene 5G-Netze bauen

    Campusnetze: Volkswagen und andere wollen eigene 5G-Netze bauen

    Volkswagen, Daimler und BMW wollen eigene 5G-Frequenzen. Volkswagen ist sich dabei bereits sicher, das Campusnetz nicht in Kooperation mit einem Netzbetreiber aufzubauen.

    05.04.201923 Kommentare
  1. Deutschland: Telefónica streicht 10 Prozent der Stellen für Netztechniker

    Deutschland: Telefónica streicht 10 Prozent der Stellen für Netztechniker

    Kaum ist die Netzzusammenlegung abgeschlossen, meint Telefónica Deutschland, im Bereich Network Technology Arbeitsplätze abbauen zu können. Dabei gäbe es bei der Netzabdeckung noch einiges zu tun..

    05.04.201930 Kommentare
  2. United Internet: 5G-Auktion eskaliert wegen 1&1 Drillisch

    United Internet: 5G-Auktion eskaliert wegen 1&1 Drillisch

    Statt des am Mittwochnachmittag erwarteten Endes der 5G-Auktion in Mainz hat die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch wieder auf Frequenzen geboten, die schon als erledigt galten. Das wird für alle vier künftigen Betreiber teuer.

    04.04.2019158 Kommentare
  3. Mobilfunk: USA und Südkorea starten erste öffentliche 5G-Netze

    Mobilfunk: USA und Südkorea starten erste öffentliche 5G-Netze

    Fast zeitgleich sind am Mittwoch in den USA und Südkorea die ersten öffentlichen 5G-Netze eingeschaltet worden. In Südkorea ist die Netzabdeckung erheblich größer.

    04.04.201913 Kommentare
  1. Strahlung: Über 28.000 protestieren gegen 5G-Ausbau in Österreich

    Strahlung: Über 28.000 protestieren gegen 5G-Ausbau in Österreich

    Der Protest gegen 5G-Netze nimmt zu: In Petitionen wird gefordert, zuerst die Folge von mehr elektromagnetischen Feldern im 5G-Frequenzbereich zu erforschen.

    03.04.201965 Kommentare
  2. O2 Free: Telefónica hebt LTE-Sperre für Drosselung auf

    O2 Free: Telefónica hebt LTE-Sperre für Drosselung auf

    In der Drosselung kann O2 Free demnächst auch im LTE-Netz mit 1 MBit/s genutzt werden. Der Betreiber Telefónica hebt die Beschränkung auf UMTS ab Mai 2019 auf.

    03.04.201919 Kommentare
  3. Mobilfunk: 5G-Auktion könnte vor Abschluss stehen

    Mobilfunk: 5G-Auktion könnte vor Abschluss stehen

    Es gibt kaum noch Bewegung bei der 5G-Auktion. Laut Bundesnetzagentur endet die Versteigerung, wenn auf keinen Block mehr valide Gebote eingehen.

    03.04.201912 Kommentare
  4. Indoor: Huawei liefert 80.000 5G-Lampsites aus

    Indoor: Huawei liefert 80.000 5G-Lampsites aus

    5G-Netzwerke werden viel Indoor-Ausleuchtung benötigen. Huawei zeigt auf der Hannover Messe die Verbindung zwischen 5G und Smart Manufacturing.

    02.04.20196 Kommentare
  5. United Internet: Drillisch hätte Montag aus 5G-Auktion aussteigen können

    United Internet: Drillisch hätte Montag aus 5G-Auktion aussteigen können

    Bei der 5G-Auktion sind die Preise am Montag sehr schnell gestiegen. Drillisch hat eine Chance zum günstigen Ausstieg nicht genutzt.

    01.04.201972 Kommentare
  6. Jahresbericht: Huawei steigert Gewinn und Umsatz trotz US-Kampagne

    Jahresbericht: Huawei steigert Gewinn und Umsatz trotz US-Kampagne

    Huaweis Umsatz stagniert in seiner bisher wichtigsten Sparte, dem Bereich Telekommunikationsausrüstung. Doch das Geschäft mit Smartphones rettet die Jahresbilanz.

    29.03.20192 Kommentare
  7. Bundesweites Netz: United Internet hat Interesse an künftigen 5G-Auktionen

    Bundesweites Netz: United Internet hat Interesse an künftigen 5G-Auktionen

    United Internet will auch bei weiteren Auktionen in einigen Jahren 5G-Frequenzen für den Flächenausbau erwerben. Das Unternehmen wolle ein bundesweites 5G-Netz bauen, sagt Chef Ralph Dommermuth.

    29.03.20196 Kommentare
  8. Großbritannien: Britische Regierung ermahnt Huawei wegen Softwareproblemen

    Großbritannien: Britische Regierung ermahnt Huawei wegen Softwareproblemen

    Huawei löst seine Softwareprobleme in Großbritannien zu langsam. Doch der HCSEC-Jahresbericht rät nicht von einer Zusammenarbeit der Mobilfunkbetreiber mit Huawei ab.

    28.03.20192 Kommentare
  9. Fiberdays: "Es wird einen Kampf um 5G-Standorte geben"

    Fiberdays: "Es wird einen Kampf um 5G-Standorte geben"

    Der Stadtmöbelhersteller Berthold Sichert sieht viele 5G-Antennen in Multifunktionsgehäusen als neuen Trend. Hier sei Stromversorgung und Glasfaseranbindung gegeben.

    28.03.201917 Kommentare
  10. Auktion: United Internet nimmt einige 5G-Gebote zurück

    Auktion: United Internet nimmt einige 5G-Gebote zurück

    Bei der 5G-Frequenzauktion wird es turbulent, Gebote wurden von Drillisch und Telefónica zurückgenommen. Erstmals ist nun die Grenze von 1 Milliarde Euro überschritten.

    28.03.201935 Kommentare
  11. Fiberdays: Telekom blickt auf zehn Jahre FTTH zurück

    Fiberdays: Telekom blickt auf zehn Jahre FTTH zurück

    Bisher hat die Deutsche Telekom nur vergleichsweise wenige Kunden für FTTH. Doch das soll sich bald ändern. Alles begann im Jahr 2008 in Dresden.

    27.03.2019109 Kommentare
  12. Netzausrüster: ZTE sieht Glasfaser als Fundament für 5G

    Netzausrüster: ZTE sieht Glasfaser als Fundament für 5G

    Der Ausrüster ZTE sieht bei 5G viele neue Sites. Aus einer werden fünf pro Quadratkilometer.

    27.03.20196 Kommentare
  13. Deutsche Telekom: 5G soll Leitungen ins Eigenheim ersetzen

    Deutsche Telekom: 5G soll Leitungen ins Eigenheim ersetzen

    T-Mobile Austria startet am Dienstag die ersten 5G-Sendestationen im Echtbetrieb. Statt Haushalte per Leitung anzuschließen, wird 5G dafür sorgen, dass Breitbandinternet per Funk ins Eigenheim kommt.

    26.03.201959 Kommentare
  14. Huawei: Informatiker gegen Ausschluss aus politischen Gründen

    Huawei: Informatiker gegen Ausschluss aus politischen Gründen

    Die Gesellschaft für Informatik fordert eine Auswahl der 5G-Netzausrüster nach technischen und wirtschaftlichen Parametern. Vorwürfe wie die gegen Huawei könne man auch Cisco, Nokia und Ericsson machen.

    26.03.20193 Kommentare
  15. Speedport Pro im Test: Neuer Telekom-Router macht den Hybrid-Zugang etwas langsamer

    Speedport Pro im Test: Neuer Telekom-Router macht den Hybrid-Zugang etwas langsamer

    Golem.de tauscht den älteren Speedport-Hybrid-Router gegen den Speedport Pro aus. Gemeinsam im Heim-WLAN Minecraft spielen, ist damit einfacher, aber wir sind nicht in jedem Punkt überzeugt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel und Achim Sawall

    26.03.201937 KommentareVideo
  16. Deutsche Telekom: T-Mobile Austria wird 5G-Netz mit Huawei-Technik starten

    Deutsche Telekom: T-Mobile Austria wird 5G-Netz mit Huawei-Technik starten

    Das erste 5G-Netz Österreichs wird kommenden Dienstag eingeschaltet - nur drei Wochen nach Versteigerung der ersten Frequenzen. Der Ausrüster Huawei ist dabei.

    23.03.201919 Kommentare
  17. Zweiter Sender: Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit

    Zweiter Sender: Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit

    Um Fernsehen auf dem Smartphone zu empfangen, ist keine SIM-Karte nötig, es gibt einen Free-to-Air-Modus. In Bayern geht es jetzt los, bald mit 5G.

    22.03.201917 Kommentare
  18. Experte: 5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden

    Experte: 5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden

    Bis zum Ende dieser Woche wurden bei der Auktion für die 5G-Frequenzen 662,8 Millionen Euro geboten. Wir wollten von einem Experten wissen, wie es weitergeht.

    22.03.201917 Kommentare
  19. 5G-Campusnetze: Netzbetreiber wollen Roaming-Ausschluss festschreiben

    5G-Campusnetze: Netzbetreiber wollen Roaming-Ausschluss festschreiben

    Die Netzbetreiber machen über den Bitkom Druck, dass die 5G-Campusnetze der Industrie dauerhaft beschränkt bleiben. Die Bundesnetzagentur soll die Interessen der Fabrik 4.0 und Mobilfunk zusammenbringen.

    22.03.20194 Kommentare
  20. Nokia: Smartphones schickten Aktivierungsdaten nach China

    Nokia: Smartphones schickten Aktivierungsdaten nach China

    Bei der Aktivierung des Nokia 7 Plus wurden Daten an den Mobilfunknetzbetreiber China Mobile gesendet. Die finnische Datenschutzbehörde erwägt, Ermittlungen aufzunehmen.

    22.03.201914 KommentareVideo
  21. 4G: Telefónica verspricht schnellen LTE-Ausbau

    4G: Telefónica verspricht schnellen LTE-Ausbau

    Mehrere Hundert Mobilfunkstandorte mit GSM- und UMTS-Versorgung haben bei der Telefónica erstmalig LTE erhalten. Bestehende LTE-Standorte bekamen neue Frequenzen.

    21.03.201911 Kommentare
  22. Datenschutz: Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext

    Datenschutz: Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext

    Das unverschlüsselte Speichern von Passwörtern gilt als grober Verstoß gegen den Datenschutz. Bei Facebook sollen bis zu 600 Millionen Nutzer davon betroffen gewesen sein.

    21.03.201932 Kommentare
  23. Huawei: Dorothee Bär verurteilt Anbieter-Blaming bei 5G

    Huawei: Dorothee Bär verurteilt Anbieter-Blaming bei 5G

    Die Staatsministerin für Digitalisierung steht hinter der Entscheidung der Bundesregierung, alle 5G-Ausrüster gleich zu behandeln. Huawei müsse die gleichen Anforderungen erfüllen wie auch Ericsson und Nokia.

    20.03.201943 KommentareVideo
  24. Mobilfunk: Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher

    Mobilfunk: Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher

    Die Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft soll Standorte in Regionen errichten, in denen entweder keiner der drei Anbieter ein Netz betreibt oder nur ein Netz präsent ist. Die Firmen sollen dies nutzen, um Funklöcher zu schließen.

    20.03.201911 Kommentare
  25. Linke: "5G wird schnelles Netz für Städter mit großen Geldbeuteln"

    Linke: "5G wird schnelles Netz für Städter mit großen Geldbeuteln"

    Laut der Linken-Politikerin Anke Domscheit-Berg ist 5G für viele Jahre nur für die Städte gedacht. Falls es zu einem Ausschluss von Huawei kommt, wird es zudem teurer, auch für die Kunden.

    20.03.201928 Kommentare
  26. Auktion: United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor

    Auktion: United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor

    Die United-Internet-Tochter Drillisch hat sich in der ersten Bieterrunde mutig gezeigt. Insgesamt wurden am ersten Tag 332,5 Millionen Euro für 5G geboten.

    19.03.201915 Kommentare
  27. Netcologne: 5G-Ausbau ohne regionale Anbieter verlangsamt

    Netcologne: 5G-Ausbau ohne regionale Anbieter verlangsamt

    Netcologne sieht den Ausschluss der Stadtnetzbetreiber bei 5G als einen Grund dafür an, dass das Netz langsamer aufgebaut wird. Der Wettbewerb mit Glasfaser sei auch im Festnetz wichtig gewesen.

    19.03.20190 Kommentare
  28. BUND: Netzbetreiber sollen sich 5G-Sendemasten teilen

    BUND: Netzbetreiber sollen sich 5G-Sendemasten teilen

    Der Umweltverband BUND ist nicht gegen 5G, fordert aber niedrigere Grenzwerte wie in der Schweiz. Die Betreiber sollen sich zudem ein Netz teilen, um das Risiko zu minimieren. Auch das Bundesamt für Strahlenschutz sieht noch Forschungsbedarf.

    19.03.20196 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 70
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #