Downsampling

Artikel
  1. 16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot

    16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot

    Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
    Eine Anleitung von Joachim Otahal

    15.10.201957 KommentareVideo
  2. Nvidia DSR: Wie 64-faches Downsampling mit Geforce-Karten klappt

    Nvidia DSR: Wie 64-faches Downsampling mit Geforce-Karten klappt

    Eigentlich unterstützt Nvidias im Geforce-Treiber integrierte Supersampling-Kantenglättung nur einen vierfachen Faktor, etwa 4K-UHD statt 1080p. Mit ein paar Registry-Einträgen kann aber auch Downsampling mit rund 16.000 x 10.000 Pixeln in Spielen verwendet werden. Eine Anleitung.
    Eine Anleitung von Joachim Otahal

    01.07.201938 Kommentare
  3. Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

    Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

    Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
    Ein Test von Marc Sauter

    29.06.201848 KommentareVideo
  4. Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro

    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    07.05.201896 KommentareVideo
  5. Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte

    Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte

    2017 hat sich bei Grafikkarten und Prozessoren einiges getan: Egal ob AMDs Ryzen sowie Threadripper und Vega oder Intels Coffee Lake - wir fassen zusammen, beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf 2018.
    Von Marc Sauter

    18.12.2017171 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Berlin, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Nürnberg
  4. enowa AG, verschiedene Standorte


  1. Assassin's Creed Origins im Test: Grandiose Geschichte im Weltensimulator

    Assassin's Creed Origins im Test: Grandiose Geschichte im Weltensimulator

    Ubisoft hat Wort gehalten: Assassin's Creed Origins spielt sich anders als die Vorgänger. In Ägypten absolvieren wir sinnvolle Nebenaufgaben statt Tausende von Truhen zu suchen, Steuerung und Kämpfe wirken spürbar besser - und die antike Welt ist lebendig, glaubwürdig und sensationell schön.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    26.10.201765 KommentareVideo
  2. Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich

    Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich

    Wer bisher den ersten Mafia-Teil mit einem aktuellen Windows-Betriebssystem am PC spielen wollte, benötigte eine spezielle DVD- oder die nicht mehr verfügbare Steam-Version. Bei GoG gibt es nun eine DRM-freie Ausgabe des Spieleklassikers, wenngleich einzig in Englisch und ohne die stimmungsvolle 30er-Jahre-Musik.

    21.10.201749 KommentareVideo
  3. Quake Champions angespielt: Wie früher - aber eben auch ein bisschen anders

    Quake Champions angespielt : Wie früher - aber eben auch ein bisschen anders

    Das neue Quake Champions ähnelt stark dem indirekten Vorgänger Quake 3 Arena: blutig, explosiv, schnell - wären da nicht die besagten Helden und die modernere Technik. Wir fühlten uns sofort wie damals, wenngleich etwas weniger treffsicher.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    06.04.201761 KommentareVideo
  4. Mass Effect Andromeda im Technik-Test: Frostbite für alle Rollenspieler

    Mass Effect Andromeda im Technik-Test: Frostbite für alle Rollenspieler

    Bioware hat die Frostbite-Engine für Mass Effect Andromeda so angepasst, dass sie auf schwachem System läuft und dennoch sechs Kerne ausnutzt. Bei den Voreinstellungen sollten Spieler aber hinschauen. Geforce-Besitzer freuen sich über die Ansel-Integration, Radeon-Nutzer über ein Tessellation-Profil.
    Ein Test von Marc Sauter

    23.03.201751 KommentareVideo
  5. LG 34UC79G im Test: Exzellenter Curved-Ultra-Widescreen mit 144 Hz plus Freesync

    LG 34UC79G im Test: Exzellenter Curved-Ultra-Widescreen mit 144 Hz plus Freesync

    LGs Display weist eine seltene Kombination an Eigenschaften auf, die vor allem Spieler mit AMD-Grafikkarten ansprechen soll. Im Test überzeugt der 34UC79G-Monitor, wenngleich die bewusst niedrige Auflösung bei 144 Hz eine Frage der Vorliebe ist.
    Ein Test von Marc Sauter

    31.01.201777 KommentareVideo
  1. Spiele optimieren: AMD unterstützt die Gaming-Evolved-App nicht mehr

    Spiele optimieren: AMD unterstützt die Gaming-Evolved-App nicht mehr

    Das war's dann: AMDs Konkurrenz zu Nvidias Geforce Experience wurde eingestellt. Bei aktuellen Grafiktreibern fehlt die Gaming-Evolved-App, die Weiterentwicklung ist nicht geplant.

    12.10.201627 KommentareVideo
  2. Gears of War 4 im Technik-Test: Wahnsinnig, diese PC-Version

    Gears of War 4 im Technik-Test: Wahnsinnig, diese PC-Version

    Immens viele Grafikoptionen, tolle Effekte, skalierbare Engine mit Direct3D 12 und lokaler Coop: Die PC-Version von Gears of War 4 an sich ist exzellent. Schade nur, dass eine der besten Ideen durch die Universal Windows Platform zunichte gemacht wird.
    Ein Test von Marc Sauter

    07.10.201658 KommentareVideo
  3. Nvidia-Software: Geforce Experience setzt künftig einen Account voraus

    Nvidia-Software: Geforce Experience setzt künftig einen Account voraus

    Nvidias neue Beta der Geforce Experience ist übersichtlicher, lädt schneller und benötigt eine Anmeldung. Das optionale Programm zeichnet Spiele-Videos auf oder streamt sie und kann die Qualitätseinstellungen von Games anpassen.

    06.07.201638 Kommentare
  1. Radeon RX 480 im Test: Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

    Radeon RX 480 im Test: Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

    Viel Leistung dank Polaris-Technik und acht GByte Speicher für 250 Euro: AMD hat mit der Radeon RX 480 prinzipiell eine sehr gute Grafikkarte für Spieler im Angebot. Einzig bei der Effizienz hätten wir verglichen mit der Konkurrenz deutlich mehr erwartet.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    29.06.2016388 KommentareVideo
  2. Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia

    Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia

    Nvidias neue Spieler-Grafikkarten Geforce GTX 1080/1070 sind schnell, effizient, teuer - und doch nur Mittelklasse. Besser macht es Zotacs 1080 Amp Extreme mit mehr Leistung und wuchtiger Kühlung.
    Ein Test von Marc Sauter

    23.06.2016264 KommentareVideo
  3. Sony-Konsole: Auch die Playstation Neo wird Spiele nicht in 4K rendern

    Sony-Konsole: Auch die Playstation Neo wird Spiele nicht in 4K rendern

    IMHO Zugegeben, die Headline ist ein bisschen übertrieben: Für Sonys kommende Playstation, Codename Neo, dürften einige Entwickler sich zwar für 4K-Ultra-HD als Render-Auflösung entscheiden. Die allermeisten aber eben für 1080p und mehr Details.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    11.06.2016230 KommentareVideo
  1. Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte

    Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte

    Id Softwares neues Doom hat es in sich: In der PC-Version sind besonders hohe Grafikeinstellungen möglich und die id Tech 6 ist sehr konfigurierbar. Einzig der Speicherhunger bleibt problematisch.

    13.05.2016172 KommentareVideo
  2. Hitman im Technik-Test: Von D3D12 profitieren vor allem CPUs

    Hitman im Technik-Test: Von D3D12 profitieren vor allem CPUs

    Das neue Hitman unterstützt zwar Direct3D 12, nützlich ist das jedoch nur für Spieler mit langsamer CPU. Für die Grafikkarte bringt D3D12 recht wenig, zudem nervt auch Hitman mit Vsync-Problemen.
    Von Marc Sauter

    13.03.201621 KommentareVideo
  3. Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte

    Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte

    Dediziert oder integriert, wie viel Videospeicher, welcher Sockel, vier Intel-Kerne oder lieber acht AMD-Kerne? Rückblick, Überblick plus Ausblick zu CPUs und Grafikkarten der Jahre 2015 bis 2016.
    Von Marc Sauter

    05.01.2016192 KommentareVideo
  1. Crimson Edition ausprobiert: Schneller, sparsamer und kürzere Ladezeiten

    Crimson Edition ausprobiert: Schneller, sparsamer und kürzere Ladezeiten

    AMDs neuer Grafiktreiber Crimson Edition hat es in sich: Radeon-R9-Karten erhalten verbessertes Freesync, die Eingabelatenz in Spielen sinkt, der überarbeitete Framelimiter macht das System sparsamer und das Treiber-Panel startet schneller. Sogar eine alte Funktion ist zurück.

    24.11.201528 KommentareVideo
  2. Fallout 4 im Technik-Test: Endzeit-Evolution entdeckt

    Fallout 4 im Technik-Test: Endzeit-Evolution entdeckt

    Nur noch Current-Gen und PC statt alter Konsolen: Fallout 4 sieht deutlich besser aus als sein Vorgänger und ist hübscher als Skyrim. Beleuchtung und Figuren wirken glaubwürdiger, die nicht gekennzeichneten Nvidia-Effekte sind aber ärgerlich.
    Von Marc Sauter

    11.11.2015268 KommentareVideo
  3. Crimson Edition: AMDs neues schnelles Control-Panel heißt Radeon Settings

    Crimson Edition: AMDs neues schnelles Control-Panel heißt Radeon Settings

    Das war's für den Catalyst: Künftig heißen AMDs Grafiktreiber schlicht Radeon Software. Die neuen Radeon Settings sind übersichtlicher als das alte Catalyst Control Center und laden schneller.

    02.11.2015109 KommentareVideo
  1. Radeon R9 Nano im Test: Winziges Wumms-Wunder

    Radeon R9 Nano im Test: Winziges Wumms-Wunder

    Sie ist AMDs zweitschnellste Grafikkarte und gerade einmal eine Handspanne lang: Die Radeon R9 Nano erweist sich als sehr flott und effizient. Die Zielgruppe für den teuren Winzling ist aber klein.
    Von Marc Sauter

    10.09.2015100 KommentareVideo
  2. Radeon R9 Fury im Test: Wuchtig, flüsterleise, schnell

    Radeon R9 Fury im Test: Wuchtig, flüsterleise, schnell

    Sapphires riesige Grafikkarte Radeon R9 Fury Tri-X schlägt in Ultra-HD nicht nur die Geforce GTX 980 klar. Sie ist auch eine der leisesten, die wir je getestet haben - einzig die hohe Leistungsaufnahme stört.
    Von Marc Sauter

    14.07.2015102 KommentareVideo
  3. Radeon R9 Fury: AMDs kleine Stapelspeicher-Grafikkarte ist größer

    Radeon R9 Fury: AMDs kleine Stapelspeicher-Grafikkarte ist größer

    Luft- statt Wasserkühlung: Die Radeon R9 Fury wird von AMDs Grafikkarten-Partnern hergestellt. Erste Modelle, wie das von Sapphire, sind wuchtig, aber sehr leise. Der Abstand zur Radeon R9 Fury X ist zudem gering und die Leistungsaufnahme niedriger.

    10.07.201564 Kommentare
  4. Catalyst 15.7: AMDs Treiber unterstützt Downsampling für alte Grafikkarten

    Catalyst 15.7: AMDs Treiber unterstützt Downsampling für alte Grafikkarten

    Der Catalyst 15.7 ist AMDs erster nicht in den Preview-Versionen integrierter Grafikkarten-Treiber für Windows 10. Er schaltet Downsampling und ein anpassbares Framerate-Limit für ältere Radeon-Modelle frei und unterstützt Crossfire für Freesync.

    09.07.201553 Kommentare
  5. Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K

    Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K

    Selten haben wir eine so ambivalente Grafikkarte wie die Radeon R9 Fury X getestet: Egal ob die Rechengeschwindigkeit, der neue Videospeicher, die Platine samt Anschlüssen oder die Wasserkühlung - alles hat wichtige Vorteile, aber auch nervige Nachteile.
    Von Marc Sauter

    24.06.2015307 KommentareVideo
  6. Radeon R9 390 im Test: AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost

    Radeon R9 390 im Test: AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost

    Evolution statt Revolution: AMDs neue Grafikkarten-Generation basiert auf überarbeiteter Chip-Software und erweiterten Treiber-Funktionen, zudem haben die Partner neue Platinen und Kühler entwickelt. Wir haben Sapphires Radeon R9 390 Nitro mit Grenada-GPU getestet.
    Von Marc Sauter

    18.06.201549 KommentareVideo
  7. Geforce 980 Ti im Test: Nvidias zweiter Titan-Killer kommt AMDs Fiji zuvor

    Geforce 980 Ti im Test: Nvidias zweiter Titan-Killer kommt AMDs Fiji zuvor

    Computex 2015 Rund 400 Euro günstiger, quasi genauso schnell und mit immer noch sehr viel Videospeicher: Nvidias Geforce GTX 980 Ti macht die teure Geforce GTX Titan X nahezu obsolet und setzt AMDs kommende Fiji-Grafikkarte unter Druck. Ein kleines Manko aber bleibt.

    01.06.2015133 KommentareVideo
  8. GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

    GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

    Rockstar hat bei der PC-Version von GTA 5 alles richtig gemacht: Das Spiel läuft dank überarbeiteter Technik auf langsamen Rechnern rund, reizt aber auch High-End-Systeme aus. Wir haben Grafikkarten- sowie CPU-Benchmarks erstellt und die Engine durchleuchtet.
    Von Marc Sauter

    19.04.2015395 KommentareVideo
  9. MSI GS30 Shadow mit Gaming-Dock im Test: Unterwegs arbeiten, zu Hause spielen - das geht besser

    MSI GS30 Shadow mit Gaming-Dock im Test: Unterwegs arbeiten, zu Hause spielen - das geht besser

    Das MSI GS30 Shadow ist ein kompaktes und leichtes Notebook für unterwegs. Ins Gaming-Dock eingesteckt, ist es auch ein leistungsstarker Gaming-PC - wofür aber Kompromisse eingegangen werden.

    09.03.201568 KommentareVideo
  10. Maxwell-Grafikkarte: Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970

    Maxwell-Grafikkarte : Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970

    Die Geforce GTX 970 spricht ihre 4 GByte ungewöhnlich an, die letzten 512 MByte sind sehr langsam. Mehrere im GM204-Chip deaktivierte Funktionseinheiten drosseln die Leistung der Maxwell-Grafikkarte, wie Nvidia unter Druck der Öffentlichkeit bekannt geben musste.

    25.01.2015341 KommentareVideo
  11. Golem.de 2014: Ein Blick in unsere Zahlen

    Golem.de 2014: Ein Blick in unsere Zahlen

    Welche Artikel auf Golem.de wurden 2014 am meisten gelesen und auf welchen Geräten? Worüber wurde am leidenschaftlichsten diskutiert? Wir geben Einblicke in unsere Statistik.

    29.12.201474 KommentareVideo
  12. Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

    Grafiktreiber im Test : AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

    Downsampling so einfach wie noch nie, ruckelfreie Blu-rays, mehr Leistung und jede Menge Bugfixes: AMD legt mit Catalyst Omega ein neues Konzept für seine Grafiktreiber unter Windows und Linux vor, das überzeugt. Ein Kritikpunkt vieler Spieler ist aber noch nicht berücksichtigt.

    09.12.2014170 Kommentare
  13. MFAA: Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

    MFAA: Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

    Multi-Frame Sampled Anti-Aliasing soll die gleiche Qualität wie MSAA bei höherer Bildrate bieten. Die Kantenglättung wird nur von Maxwell 2.0 unterstützt und hat ähnliche Probleme wie früher.

    19.11.20146 KommentareVideo
  14. Dragon Age Inquisition im Technik-Test: Drachentöten flott gemacht

    Dragon Age Inquisition im Technik-Test: Drachentöten flott gemacht

    Der bisher schönste Frostbite-Engine-Titel heißt Dragon Age Inquisition. Das Bioware-Rollenspiel sieht fantastisch aus, die hohen Prozessor-Anforderungen verringern sich durch das Mantle-API.
    Von Marc Sauter

    14.11.201472 KommentareVideo
  15. CoD Advanced Warfare im Technik-Test: Flüssiger denn je trotz Supersampling

    CoD Advanced Warfare im Technik-Test: Flüssiger denn je trotz Supersampling

    Tolle PC-Umsetzung von Advanced Warfare: Das neue Call of Duty ist grafisch opulenter als Ghosts und bietet dennoch höhere Bildraten - was nicht an den vielen Kantenglättungsmodi liegt.

    04.11.20146 KommentareVideo
  16. Nvidia-Treiber: Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

    Nvidia-Treiber: Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

    Mit neuen Geforce-Treibern für Windows hat Nvidia seine DSR genannte Technik für das Downsampling auch für ältere GTX-Grafikkarten freigeschaltet. Karten mit Fermi- und Kepler-GPUs können nun bessere Bildqualität erreichen, mit SLI-Konfigurationen gibt es aber noch Probleme.

    23.10.201419 Kommentare
  17. Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M

    Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M

    Schenker kombiniert beim XMG P505 Haswell- und Maxwell-Technik mit einer flotten SSD: Die Spielegeschwindigkeit des Gaming-Notebooks überzeugt - zumindest wenn der Stromstecker angeschlossen ist.

    14.10.2014105 Kommentare
  18. Benchmark: 3DMark Ultra HD testet 4K-Tauglichkeit ohne UHD-Monitor

    Benchmark: 3DMark Ultra HD testet 4K-Tauglichkeit ohne UHD-Monitor

    Die neue Version des 3DMark für Windows-PCs beherrscht per Downsampling auch Ultra-HD-Auflösung, wenn kein entsprechender Monitor angeschlossen ist. Nicht nur die vierfache Pixelzahl gegenüber Full HD treibt dabei Grafikkarten an die Grenze.

    13.10.20148 KommentareVideo
  19. Ryse im Technik-Test: Römer-Attacke auf die Grafikkarte

    Ryse im Technik-Test: Römer-Attacke auf die Grafikkarte

    Crytek macht mit der PC-Version von Ryse seinem Ruf alle Ehre: Kein Spiel sieht besser aus, und es zwingt High-End-Hardware dank Supersampling-Kantenglättung verlässlich auf unter 30 fps.
    Von Marc Sauter

    09.10.201490 KommentareVideo
  20. Geforce GTX 980M und 970M: Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks

    Geforce GTX 980M und 970M: Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks

    Nvidias neue Geforce GTX 980M und 970M für Spiele-Notebooks sollen die Leistung nicht nur um hundert Prozent steigern, sondern dank hoher Effizienz sowie Battery Boost die Akkulaufzeit verlängern.

    07.10.201441 Kommentare
  21. Mordors Schatten im Technik-Test: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

    Mordors Schatten im Technik-Test: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

    Mittelerde Mordors Schatten giert ebenso nach Videospeicher wie Gollum nach dem Einen Ring: Ultra-Texturqualität erfordert 6 GByte, die hohe Einstellung 3 GByte und die mittlere 2 GByte.

    30.09.2014116 KommentareVideo
  22. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test: Aus klein mach groß und größer

    iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test : Aus klein mach groß und größer

    Mit den neuen iPhone 6 verabschiedet sich Apple vom kleinen Display: Mit 4,7 und 5,5 Zoll sind beide Smartphones deutlich größer als der Vorgänger. Wie sich das auf die Bedienung auswirkt und wie der neue Prozessor und die verbesserte Kamera abschneiden, hat Golem.de ausführlich getestet.

    19.09.2014442 KommentareVideo
  23. Nvidia-Grafikkarten: Energieeffiziente GTX 980 und 970 mit Auto-Downsampling

    Nvidia-Grafikkarten: Energieeffiziente GTX 980 und 970 mit Auto-Downsampling

    Die ersten großen Maxwell-GPUs für Desktop-PCs sind da. Nvidia erreicht mit nur zwei 6-poligen Stromanschlüssen mehr Leistung als bei der Geforce GTX 780 Ti oder der Radeon R9 290X. Zudem gibt es neue Filterfunktionen und Downsampling per Knopfdruck.

    19.09.2014291 Kommentare
  24. PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling

    PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling

    Aus fast allen PC-Spielen lässt sich mehr Bildqualität herausholen, als im Titel selbst einstellbar ist. Dazu dient die Methode des Downsamplings. Unser Autor Joachim Otahal zeigt mit einer konkreten Anleitung für Tomb Raider, welche Einstellungen im Grafiktreiber dazu nötig sind.

    18.09.201466 Kommentare
  25. Oculus Rift DK2 im Test: Pixeldichte schlägt Pentile-Matrix

    Oculus Rift DK2 im Test: Pixeldichte schlägt Pentile-Matrix

    Das Development Kit 2 des Oculus Rift ist toll, hat aber seine Schwächen: Die Kameraerfassung klappt gut, das neue Display ist Fluch und Segen zugleich. Bei der Spieleunterstützung braucht es Geduld.

    01.08.201495 KommentareVideo
  26. PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"

    PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"

    Joachim Otahal spielt Shooter und Rollenspiele nicht nur, er reizt ihre Grafik mit selbst eingestellten Auflösungen so weit aus, bis sie kein Monitor mehr nativ darstellen kann. Das Ziel: optimale Bildqualität. Im Interview mit Golem.de erklärt der Grafikfan, welchen Aufwand man dafür treiben muss.
    Von Nico Ernst

    18.07.2014236 Kommentare
  27. Geforce Experience 1.8: 20 Minuten Video mit neuem Shadowplay auch unter Windows 7

    Geforce Experience 1.8: 20 Minuten Video mit neuem Shadowplay auch unter Windows 7

    Die neue Version 1.8 von Nvidias Geforce Experience bringt Verbesserungen bei der automatischen Aufzeichnung von Spielevideos unter dem Namen Shadowplay. Zusätzlich können erkannte Spiele auch gleich in einen Fenstermodus gezwungen werden.

    02.12.201318 KommentareVideo
  28. Thief-Entwickler über Mantle: "20 Prozent mehr GPU-Leistung nicht unrealistisch"

    Thief-Entwickler über Mantle: "20 Prozent mehr GPU-Leistung nicht unrealistisch"

    Jorjen Katsman vom Spieleentwickler Nixxes hat erste Zahlen zur Mantle-Schnittstelle genannt. Durch eine Reduktion des API-Overheads unter Direct3D von 40 auf 8 Prozent mit Mantle könne die Leistung um 20 Prozent steigen.

    15.11.201316 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #