Abo
  • Services:
Anzeige
Der Catalyst 15.7 Grafikkartentreiber ist erschienen.
Der Catalyst 15.7 Grafikkartentreiber ist erschienen. (Bild: AMD)

Catalyst 15.7: AMDs Treiber unterstützt Downsampling für alte Grafikkarten

Der Catalyst 15.7 Grafikkartentreiber ist erschienen.
Der Catalyst 15.7 Grafikkartentreiber ist erschienen. (Bild: AMD)

Der Catalyst 15.7 ist AMDs erster nicht in den Preview-Versionen integrierter Grafikkarten-Treiber für Windows 10. Er schaltet Downsampling und ein anpassbares Framerate-Limit für ältere Radeon-Modelle frei und unterstützt Crossfire für Freesync.

Anzeige

AMD hat den Grafikkarten-Treiber Catalyst 15.7 zum Download freigegeben. Es ist der erste Catalyst-Treiber, den AMD als eigenständiges Paket anbietet - bisherige Versionen waren in die Preview-Versionen integriert und unterstützten nicht alle Karten, darunter die Radeon R9 Fury X. Zu den neuen Funktionen des Catalyst 15.7 zählen Downsampling und Frame Rate Target Control für ältere Radeon-HD-Modelle. Die Freesync-Technik für Monitore arbeitet nun auch mit zwei oder mehr AMD-Grafikkarten im Crossfire-Betrieb zusammen, und generell gibt es eine bessere Multi-GPU-Unterstützung.

Bisher war Treiber-Downsampling - AMDs nennt es Virtual Super Resolution - einzig für Grafikkarten ab der Radeon R7 260 verfügbar. Der Catalyst 15.7 aktiviert dies für die Radeon-HD-7700-, die HD-7800- und die HD-7900-Serie. Bei Virtual Super Resolution handelt es sich genau genommen um OGSSAA (Ordered Grid Supersampling Anti-Aliasing): Spiele werden in bis zu 3.200 x 1.800 Pixeln berechnet und auf die Ausgabeauflösung, etwa 1.920 x 1.080 Bildpunkte, skaliert. Das Resultat ist eine sehr gute Vollbild-Kantenglättung.

Die Frame Rate Target Control begrenzt in D3D10- oder D3D11-Spielen die Bildrate auf 55 bis 90 Bilder pro Sekunde. Das hat vor allem einen Vorteil: Könnte die Grafikkarte 130 fps erreichen und sie wird auf beispielsweise 70 fps limitiert, kann sie sich heruntertakten - das System wird sparsamer und leiser. Zudem schwankt die Bildrate weniger, ein angenehmeres Spielgefühl stellt sich ein. Ein ähnlicher Effekt lässt sich durch eine vertikale Synchronisation bei 60 Hz oder eine Fps-Limit-Option im Grafikmenü von Spielen wie Trine 3 erzielen.


eye home zur Startseite
HubertHans 15. Jul 2015

Wenn du es dir nicht vorstellen kannst kannst du dir den text sparen. Spiele bei ueber...

MasterPopaster 11. Jul 2015

Wie im anderen Channel zu verfolgen, habe ich ebenfalls das Problem, dass VSR mit einer...

MasterPopaster 11. Jul 2015

Danke für den Tip. Komplettes Entfernen und Neuinstallation haben aber leider nichts...

ms (Golem.de) 09. Jul 2015

Nope.

Flasher 09. Jul 2015

So ein Blödsinn - der letzte Treiber stammt vom Mitte Juni und war der Catalyst 15.6b...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  3. Continental AG, Ingolstadt
  4. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg-Weiden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 546,15€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: OffTopic: Konto löschen?

    Cok3.Zer0 | 00:20

  2. Re: Warum gibts Heimautomation immer nur als...

    Lyve | 00:17

  3. Re: Wundert mich nicht, die löschen auch...

    Eheran | 00:09

  4. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    My1 | 00:01

  5. Re: Mafia 3

    Umaru | 23.05. 23:58


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel