Unreal Engine 4: Nvidia integriert DLSS mit Ultra-Qualität

Bessere Bildqualität oder höhere Frames pro Sekunde: Ein Plugin fügt Nvidias Rekonstruktionsfilter DLSS der Unreal Engine 4 hinzu.

Artikel veröffentlicht am ,
DLSS ist ein Rekonstruktionsfilter für mehr fps oder eine höhere Bildqualität.
DLSS ist ein Rekonstruktionsfilter für mehr fps oder eine höhere Bildqualität. (Bild: Nvidia)

Nvidia hat den Rekonstruktionsfilter DLSS (Deep Learning Super Sampling) als Plugin nativ für Epic Games' Unreal Engine 4 bereitgestellt. Seit der v4.26 kann das AI-Upscaling so besonders einfach für die Spieleentwicklung verwendet werden, ein entsprechendes Blueprint ist vorhanden.

Stellenmarkt
  1. Automotive Projektleiter* Softwareentwicklung Backend Services (m/w/d)
    EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
    Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
Detailsuche

Bei DLSS (Deep Learning Super Sampling) wird ein neuronales Netz mit hochauflösendem 16K-Referenzmaterial (Ground Truth) trainiert, so dass die Grafikkarte niedrigere Auflösungen wie 1080p auf 4K hochrechnen kann. Zudem werden vorherige Frames integriert, so dass temporales Supersampling betrieben wird.

In aktuellen Spielen gibt es vier DLSS-Stufen von Ultra Performance über Performance und Balanced bis hin zu Quality, welche über die interne Render-Auflösung skalieren. Diese liegt in allen Modi unter der nativen, weshalb AI-Upscaling stattfindet. Das Plugin für die UE4 aber enthält auch ein Blueprint für Ultra Quality.

Dahinter scheint sich der Modus zu verstecken, den Nvidia schon 2018 als DLSS 2x beworben hatte: Hier wird die native Render-Auflösung als Input verwendet. In Folge sinkt die Framerate durch den Rekonstruktionsfilter leicht, die Bildqualität aber steigt sichtlich an. Per Ground Truth trainiertes DLSS kann so feine Details darstellen, die durch Unterabtastung verschwinden würden, etwa Maschen in einem Zaun oder Kabel in der Distanz.

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.-28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ein ähnliches Resultat ließ sich bisher durch Downsampling in Kombination mit DLSS erreichen, was derzeit die beste Bildqualität pro fps in Spielen liefert. Allerdings ist DLSS keinesfalls perfekt und auch DLSS 2x wird es nicht sein, da vereinzelt Artefakte auftreten, beispielsweise bei Raytracing-Spiegelungen.

Überdies weist Nvidia in den Developer Guidelines darauf hin, dass Ultra Quality vorerst ein Platzhalter ist. Im Viewport-Menü findet sich dieser DLSS-Modus nicht, er lässt sich aber per Blueprint aktivieren. Wann Nvidia ihn regulär freischaltet, sagte der Hersteller nicht. DLSS setzt eine Geforce RTX 2000/3000 voraus, da nur hier Tensor-Cores vorhanden sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /