Nvidia Titan RTX (SLI) im Test: 8K-Gaming heute und morgen analysiert

Am PC ist die vierfache 4K-Auflösung schon möglich: Wir haben uns zwei wassergekühlte Titan RTX und ein 8K-Display geschnappt, um die eine Frage zu beantworten: "But can it run Crysis?" Die Antwort lautet: Ja! Dank Playstation 5 und Xbox Series X wird 8K dennoch wichtig.

Ein Test von veröffentlicht am
Wassergekühltes Mifcom-System mit zwei Titan RTX im SLI-Betrieb mit Crysis auf einem 8K-Dell-Display
Wassergekühltes Mifcom-System mit zwei Titan RTX im SLI-Betrieb mit Crysis auf einem 8K-Dell-Display (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Geht es nach dem Marketing der großen TV-Hersteller, dann ist 4K offenbar längst abgelöst. So bewirbt LG seine aktuellen OLED-Fernseher mit "herausragender Bildqualität in 8K", Samsung spricht bei den QLED-2019-Modellen von "großem Heimkino in 8K-Auflösung". Tatsächlich aber sind 8K-Inhalte bisher Mangelware, egal ob bei Filmen oder Serien - anders als bei Videospielen, hier ist die hohe Auflösung prinzipiell schon lange verfügbar.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden

Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis


NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
Von Nils Brinker


EU Chips Act: Voll daneben ist auch vorbei
EU Chips Act: Voll daneben ist auch vorbei

Im Dezember könnte sich die EU auf einen Chips Act zur Förderung der Halbleiterindustrie einigen, der bisher komplett am Ziel vorbei plant. Worauf sich die Branche und ihre Kunden gefasst machen müssen.
Eine Analyse von Gerd Mischler


    •  /