Digitalisierung führt zu gesellschaftlichen Umwälzungen. (Bild: Peter Macdiarmid/Getty Images), Digitalisierung
Digitalisierung führt zu gesellschaftlichen Umwälzungen. (Bild: Peter Macdiarmid/Getty Images)

Digitalisierung

Digitalisierung ist das Erfassen, Aufbereiten und Speichern von analogen Informationen auf einem digitalen Speichermedium. Auch der Wandel hin zu elektronisch gestützten Prozessen mittels Informations- und Kommunikationstechnik wird als Digitalisierung bezeichnet. Im Jahr 2002 sollen erstmals mehr Informationen digital als analog gespeichert worden. Der digitale Wandel wird insbesondere durch digitale Technologien wie Social Media, Mobility oder Cloud Computing vorangetrieben. Hier finden sich alle Artikel zur Digitalisierung in der Übersicht.

Artikel
  1. IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht

    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    04.08.2020112 KommentareVideo
  2. Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    04.08.202056 Kommentare
  3. Digitalisierung: Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich

    Digitalisierung: Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich

    Künftig müssen Patienten wegen einer Krankschreibung nicht mehr zum Arzt gehen. Die Corona-Krise könnte Videosprechstunden zusätzlich Auftrieb geben.

    17.07.202027 Kommentare
  4. Golem on Edge: Homeoffice im Horrorland

    Golem on Edge: Homeoffice im Horrorland

    Ein Haus im Funkloch ist noch lange kein Grund, da nicht auch zu arbeiten - oder doch? Die Geschichte eines Selbstversuchs.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    08.07.2020103 KommentareVideo
  5. Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

    Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

    WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
    Ein IMHO von Gerd Mischler

    23.06.202045 Kommentare
Stellenmarkt
  1. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London, Swindon (Großbritannien)
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Bonn
  4. Rentschler Biopharma SE, Laupheim


  1. Anzeige: Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

    Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

    Mit der Studie "IT in der Liegenschaft der Zukunft (LdZ)" wirft die BWI GmbH einen Blick auf die Möglichkeiten einer volldigitalisierten Kaserne. Die Studie, die das Unternehmen im Auftrag des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) durchgeführt hat, geht der Kernfrage nach, wie IT und bauliche Infrastruktur für Liegenschaften der Streitkräfte in zehn Jahren aussehen.
    Sponsored Post von  BWI

    23.06.2020
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz: Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt

    Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz: Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt

    Viele Schulen haben keine Glasfaser-Anbindung. Da der Ausbau sehr lange verschleppt wurde, fürchten sie, beim Digitalpakt nicht nur deshalb leer auszugehen.

    17.06.202038 Kommentare
  3. Kultusministerien: Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    Kultusministerien: Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    Die Schul-Träger haben nur Förderanträge für 5,7 Prozent des Geldes aus dem Digitalpakt gestellt.

    13.06.202072 Kommentare
  4. Corona-Konjunkturpaket: Irgendwas mit Digital und Klima

    Corona-Konjunkturpaket: Irgendwas mit Digital und Klima

    Mit ihrem Zukunftspaket will die Bundesregierung Deutschland "modernst" und "zukunftsweisend" machen - aber in einem wesentlichen Punkt bleibt alles beim Alten.
    Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

    05.06.202022 KommentareVideo
  5. Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
    Von Markus Kammermeier

    19.05.202024 KommentareAudio
  1. Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

    Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

    In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
    Ein Bericht von Felix Lill

    18.05.202046 Kommentare
  2. Coronapandemie: Südkoreas Regierung kündigt einen digitalen New Deal an

    Coronapandemie: Südkoreas Regierung kündigt einen digitalen New Deal an

    Fördermaßnahmen zur Digitalisierung sollen der Wirtschaft des Landes durch die Coronakrise helfen.

    11.05.20203 KommentareVideo
  3. Digitalisierung in Deutschland: Wer stand hier "auf der Leitung"?

    Digitalisierung in Deutschland: Wer stand hier "auf der Leitung"?

    Die EU ist nicht schuld am langsamen Internet in Deutschland. Die Bundesregierung hat absichtlich den Glasfaserausbau verzögert - zugunsten der Deutschen Telekom.
    Ein IMHO von Matthias Hochstätter

    18.03.2020100 Kommentare
  1. Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
    Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

    19.02.202061 Kommentare
  2. Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!

    Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!

    "Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    16.01.2020165 KommentareAudio
  3. Arbeitswelt: SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst

    Arbeitswelt: SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst

    Der SAP-Co-Chef kritisiert die Ängstlichkeit vor der Digitalisierung und meint, ein neues Ministierium sei eine Lösung. Doch unter der Jugend gibt es die Angst vor der Digitalisierung so gar nicht.

    03.01.202020 Kommentare
  1. Umfrage: Warum Angestellte nicht ins Homeoffice wollen

    Umfrage: Warum Angestellte nicht ins Homeoffice wollen

    Viele Festangestellte vermissen im Homeoffice den Kontakt mit den Kollegen. Einsam zuhause am Computer im Bademantel oder Gartenarbeit in der Mittagspause sind nicht immer gefragt.

    30.12.2019185 Kommentare
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund: "Raus aus der analogen Komfortzone"

    Deutscher Städte- und Gemeindebund: "Raus aus der analogen Komfortzone"

    Die Kommunen lassen sich bei der Digitalisierung zu viel Zeit und investieren nicht genug. Ein Einstieg könnten Anwohnerparkplätze oder An- und Abmeldungen sein.

    22.12.201928 Kommentare
  3. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

    16.11.201965 Kommentare
  1. Digitalisierungs-Tarifvertrag: Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    Digitalisierungs-Tarifvertrag: Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    Der Beamtenbund und Verdi setzen einen Digitalisierungs-Tarifvertrag durch, der Fragen wie Homeoffice, ständige Erreichbarkeit und Überwachung durch KI regeln soll. Der wird im kommenden Jahr fertig sein.

    02.11.201913 Kommentare
  2. 5G: Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht

    5G: Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht

    Weil das Bundesverkehrsministerium den Netzbetreibern bei 5G eine Ratenzahlung gewährt, könnte das Geld für den Digitalpakt Schule fehlen. Doch die Regierung will irgendwie Wort halten.

    30.09.201915 Kommentare
  3. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

    18.09.201915 Kommentare
  1. Digitalisierung: "Unser Gehirn hat einen falschen Algorithmus entwickelt"

    Digitalisierung: "Unser Gehirn hat einen falschen Algorithmus entwickelt"

    Deutsche müssen weniger wie Ingenieure und mehr wie Programmierer denken - und Veränderungen zulassen, sagt der Wirtschafts- und Organisationspsychologe Peter Fischer. Andernfalls drohen Massen von Arbeitslosen.
    Ein Interview von Peter Ilg

    30.08.2019382 Kommentare
  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

    18.08.201939 KommentareVideo
  3. E-Books: Bildungsverlag Pearson setzt auf Digitalisierung

    E-Books: Bildungsverlag Pearson setzt auf Digitalisierung

    Pearson, der größte Lehrbuchverlag der Welt, hat angefangen, sein Angebot in den USA von gedruckten auf digitale Lehrmittel wie E-Books umzustellen. Damit reagiert der Verlag auch auf veränderte Gewohnheiten der Studenten.

    17.07.20193 Kommentare
  4. Personalmangel: Digitalisierung der Verwaltung schreitet nur langsam voran

    Personalmangel: Digitalisierung der Verwaltung schreitet nur langsam voran

    Von 40 neuen Stellen im Innenministerium, die bei der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen helfen sollen, ist erst eine besetzt: Experten halten das Ziel, ab 2022 digitale Verwaltungsdienste anbieten zu können, entsprechend für gefährdet.

    27.05.201916 Kommentare
  5. Milla: Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    Milla: Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    Der Vorschlag der CDU für eine KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform im Design von Netflix kommt nicht durch. "Die lautstarke Ankündigung von Milla war offenbar viel heiße Luft um nichts", sagte der bildungspolitische Sprecher der FDP, Jens Brandenburg.

    25.04.201916 Kommentare
  6. ETCS 2: Bundesregierung erhöht Mittel für digitale Schienenwege

    ETCS 2: Bundesregierung erhöht Mittel für digitale Schienenwege

    Durch die Digitalisierung der Deutschen Bahn können mehr Züge in kürzeren Abständen fahren. Dafür gibt die Bundesregierung jetzt mehr Geld aus. Auch das GSM-R-Netz des Konzerns wird neu aufgebaut.

    15.03.20199 Kommentare
  7. eID: Fast die Hälfte der Esten wählt online

    eID: Fast die Hälfte der Esten wählt online

    Bei der vergangenen Parlamentswahl in Estland haben rund 44 Prozent der Wähler online gewählt. Die Sicherheitslücken der eID-Zertifikate scheinen das Vertrauen der Esten nicht beeinflusst zu haben.

    11.03.20193 Kommentare
  8. Digitalpakt: Schuldigitalisierung kann starten

    Digitalpakt: Schuldigitalisierung kann starten

    Nach langem Streit soll nun der Weg für eine Grundgesetzänderung frei sein - und mit dem Digitalpakt die Schulen digital modernisiert werden.

    20.02.201928 Kommentare
  9. Digitale Verwaltung: Deutscher Staat gibt Milliarden für IT-Berater aus

    Digitale Verwaltung: Deutscher Staat gibt Milliarden für IT-Berater aus

    Rund drei Milliarden Euro sind in IT-Projekte wie das Online-Bürgerportal oder die Modernisierung der Bundesnetze geflossen. "Das System ist pervertiert", sagte ein Experte.

    26.01.201997 Kommentare
  10. Digitalisierung: Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    Digitalisierung: Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    Die Datenschutzregeln sind ihr zu streng, die Deutschen zu ängstlich: Staatsministerin Dorothee Bär will Gesetze lockern. Der Bundesdatenschutzbeauftragte lehnt den Vorstoß ab, weil allein schon die Debatte Misstrauen bei Patienten schüren könne.

    24.12.201861 KommentareVideo
  11. Digitalisierung: Nein, Ethik kann man nicht programmieren

    Digitalisierung: Nein, Ethik kann man nicht programmieren

    Ethik kann man in Code festschreiben und künstliche Intelligenz ist in 20 Jahren besser als der Mensch? Nein. Sechs Digitalisierungsmythen, über die wir reden müssen.
    Von Jürgen Geuter

    11.12.2018110 Kommentare
  12. Schulen ans Netz 2.0: Länder wollen geplanten Digitalpakt verhindern

    Schulen ans Netz 2.0: Länder wollen geplanten Digitalpakt verhindern

    Fünf schwarze und grüne Bundesländer stemmen sich gegen die Initiative des Bundestags, wonach per Grundgesetzänderung Milliarden in Computer und schnelles Internet an Schulen fließen sollen. Es geht vor allem um die Beteiligung an den Kosten und die Lehrpläne.
    Von Stefan Krempl

    03.12.201839 Kommentare
  13. Software-Entwickler: CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    Software-Entwickler: CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    Mit einer KI-gesteuerten Weiterbildungsplattform will die CDU den Fachkräftemangel bezwingen. Vorbilder sind Projekte in den USA und Österreich. Die Kosten gehen in die Milliarden.
    Von Barbara Gillmann

    06.11.201826 Kommentare
  14. Relayr: Rückstandsglaube als Startup-Vorteil

    Relayr: Rückstandsglaube als Startup-Vorteil

    Das Startup Relayr wollte unseren Alltag erleichtern. Das lief nicht. Jetzt ist es 300 Millionen US-Dollar wert, weil es Unternehmen die Angst vor Digitalisierung nimmt.
    Von Henrik Oerding

    24.10.201819 KommentareVideo
  15. Digitale Verwaltung: Der Bund schaltet sein Online-Bürgerportal frei

    Digitale Verwaltung: Der Bund schaltet sein Online-Bürgerportal frei

    Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele bei der digitalen Verwaltung. In den kommenden Jahren will der Bund auf seinem nun freigeschalteten Portal knapp 600 Leistungen online anbieten.

    20.09.201811 Kommentare
  16. Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    17.09.2018416 Kommentare
  17. McKinsey: Bedarf an 700.000 zusätzlichen IT-Experten bis 2023

    McKinsey: Bedarf an 700.000 zusätzlichen IT-Experten bis 2023

    Durch die Digitalisierung der Wirtschaft werden rund 1,1 Millionen IT-Experten benötigt, wenn der öffentliche Dienst einbezogen wird. McKinsey empfiehlt mehr Weiterbildung der Belegschaften und die Anwerbung von Experten aus dem Ausland.

    17.09.201828 Kommentare
  18. Algorithmen und KI: Datenethikkommission nimmt Arbeit auf

    Algorithmen und KI: Datenethikkommission nimmt Arbeit auf

    Nach dem Digitalrat startet nun auch die Datenethikkommission mit ihren Beratungen. Das Gremium soll aber kein dauerhafter Begleiter der Bundesregierung sein.

    05.09.20183 Kommentare
  19. Rat und Ethikkommission: 26 Experten beraten die Regierung in digitalen Fragen

    Rat und Ethikkommission: 26 Experten beraten die Regierung in digitalen Fragen

    Jahrzehnte nach Beginn der Digitalisierung will sich die Bundesregierung nun externen Rat einholen. Während die Datenethikkommission bekannte Namen versammelt, dürften die Mitglieder des Digitalrats nur den wenigsten bekannt sein.

    22.08.201824 Kommentare
  20. Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

    Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

    Für mehr Verve und Antrieb bei der Digitalisierung will Bundeskanzlerin Merkel einen Digitalrat gründen. Als Mitglied sind zehn Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gesucht.

    18.08.201857 Kommentare
  21. IMP: Neues Fach für Digitalisierung an deutschen Oberschulen

    IMP: Neues Fach für Digitalisierung an deutschen Oberschulen

    In Deutschland sollen Schüler besser auf die Digitalisierung der Gesellschaft vorbereitet werden. Dazu wird es ab dem kommenden Schuljahr ein neues Fach an Gymnasien geben: IMP steht für Informatik, Mathematik und Physik.

    14.08.201852 Kommentare
  22. Breitbandausbau: Die Mobilfunker sollen es finanziell richten

    Breitbandausbau: Die Mobilfunker sollen es finanziell richten

    Die Bundesregierung hat einen Sonderfonds auf den Weg gebracht, um den Digitalpakt Schulen umzusetzen und den Glasfaserausbau zu beschleunigen. Gefüllt werden soll er vor allem mit den erwarteten Milliardeneinnahmen aus der Versteigerung der 5G-Frequenzen. Der Opposition reicht das nicht.
    Von Stefan Krempl

    01.08.201810 Kommentare
  23. Internet der Dinge: Ein Birkenwäldchen für die Bosch-Entwickler

    Internet der Dinge: Ein Birkenwäldchen für die Bosch-Entwickler

    Schon in zwei Jahren sollen bei Bosch alle elektronischen Produktklassen vernetzt sein. Um für seine Entwickler eine kreative Arbeitsumgebung zu schaffen, hat das Unternehmen in Berlin einen eigenen IoT-Campus eröffnet.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    13.04.201836 KommentareVideo
  24. Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums

    Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums

    Raketen aus dem 3D-Drucker, Milliarden-Investitionen aus dem Silicon Valley und Träume von künstlicher Intelligenz, die mit Lichtgeschwindigkeit durchs All reist: Die Digitalisierung sorgt für einen Boom in der Raumfahrt.
    Von Peter Schneider

    27.03.20189 KommentareVideoAudio
  25. Digitalisierung: Große Koalition will Glasfaser und E-Sport fördern

    Digitalisierung: Große Koalition will Glasfaser und E-Sport fördern

    Glasfaser für das schnelle Internet, E-Sport für Olympia und eine App für das Melden von Funklöchern: Die für Digitales zuständigen Unterhändler haben die Pläne der großen Koalition vorgestellt.

    04.02.201862 KommentareVideo
  26. IT in der Schule: Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

    IT in der Schule: Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

    Finnland steht weit oben im PISA-Ranking und ist für seine guten Schulen bekannt. Neue Konzepte wollen die Schulbildung noch freier gestalten und binden dabei auch Laptops und Tablets mit Lern-Apps in den Unterricht ein. Wie das funktioniert, haben wir uns an einer Schule in Helsinki angeschaut.
    Ein Bericht von Tobias Költzsch

    15.12.201755 KommentareVideo
  27. Digitale Infrastruktur: Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

    Digitale Infrastruktur: Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

    Deutschland fällt in der Digitalisierung zurück, der Vorsprung der großen US-Konzerne wie Google oder Amazon ist nicht mehr einzuholen. Dieser Ansicht ist United-Internet-Chef Ralph Dommermuth, für den die Politik mit daran schuld ist.

    18.11.2017112 KommentareVideo
  28. Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Weil das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt Angst vor Spionage hat, wirft es alle Cisco-Router raus. Doch wer IT-Produkte nur nach ihrem Herkunftsland bewertet, macht es sich zu leicht.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    02.10.201780 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. ARD/ZDF
    Rundfunkbeitrag dürfte langfristig deutlich steigen
    ARD/ZDF: Rundfunkbeitrag dürfte langfristig deutlich steigen

    Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) will den Rundfunkbeitrag erst einmal leicht senken. In einigen Jahren sollen jedoch jährlich 229,20 Euro von jedem Haushalt verlangt werden.
    (Rundfunkbeitrag)

  2. Kindle Oasis im Hands on
    Amazon definiert die Luxusklasse für E-Book-Reader
    Kindle Oasis im Hands on: Amazon definiert die Luxusklasse für E-Book-Reader

    E-Book-Reader haben nicht den Ruf, besonders sexy zu sein. Das will Amazon mit dem Kindle Oasis ändern. Das Gerät ist sehr dünn, besonders leicht und lässt einen fast vergessen, dass man nicht in einem echten Buch liest. Mit einem Kniff gibt es eine sehr lange Akkulaufzeit.
    (Kindle Oasis)

  3. FTTH
    Google Fiber führt Festnetztelefonie ein
    FTTH: Google Fiber führt Festnetztelefonie ein

    Der beliebte FTTH-Dienst Google Fiber bot bisher keine Telefonie. Jetzt ändert sich dies mit dem attraktiven Angebot Fiber Phone, das einige moderne Funktionen bietet.
    (Google)

  4. Rockstar Games
    Vorproduktion von GTA 6 hat begonnen
    Rockstar Games: Vorproduktion von GTA 6 hat begonnen

    Rockstar Games hat laut einem Medienbericht mit der Arbeit an GTA 6 begonnen - aber in welcher Stadt das nächste Grand Theft Auto spielt, ist unklar. Auch sonst gibt es derzeit viele offene Fragen um die Serie und den wichtigsten Ableger Red Dead Redemption.
    (Gta 6)

  5. XPS 15 (9550) im Test
    Dells großes Notebook ist eine kleine Enttäuschung
    XPS 15 (9550) im Test: Dells großes Notebook ist eine kleine Enttäuschung

    Dells XPS 15 ist ein sehr gutes Notebook, der Akku hält aber kaum ein paar Stunden durch und ohne Netzteil drosselt das Gerät die Leistung. Das tolle Infinity-Display und der USB-C-Anschluss gefallen uns dafür, allerdings bietet Dell das XPS in unsinnigen Konfigurationen an.
    (Dell Xps 15)

  6. Video-On-Demand
    Sky Online mit allen aktuellen Fernsehserien für 10 Euro
    Video-On-Demand: Sky Online mit allen aktuellen Fernsehserien für 10 Euro

    Sky baut seinen Video-On-Demand-Bereich um und attackiert damit direkt Netflix und Amazon Prime Video. Denn zum Basispaket gehören bei gleichem Preis jetzt haufenweise aktuelle Fernsehserien. Der günstige Einstieg in die Sky-Welt mit Snap entfällt hingegen komplett.
    (Sky Online)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #