DDR4-RAM

Artikel
  1. Arbeitsspeicher: SK Hynix entwickelt 1Z-nm-16-GBit-DRAM

    Arbeitsspeicher: SK Hynix entwickelt 1Z-nm-16-GBit-DRAM

    Nachdem Samsung bereits DDR4-Speichermodule mit 32 GByte Kapazität basierend auf 1Z-nm-16-GBit-Chips verkauft, legt SK Hynix nach: Die Serienfertigung des DRAMs soll allerdings erst 2020 starten.

    23.10.20196 Kommentare
  2. Arbeitsspeicher: Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz

    Arbeitsspeicher: Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz

    Hoher Takt und niedrige Latenz: Von Gskill kommt eine optimierte Version des Trident Z mit DDR4-4000 und CL15-16-16-18. Der Speicher eignet sich für schnelle CPUs wie den Core-i9-9900K oder den Ryzen 9 3900X.

    18.10.201913 Kommentare
  3. CXMT & YMTC: China beschleunigt eigene DRAM- und Flash-Produktion

    CXMT & YMTC: China beschleunigt eigene DRAM- und Flash-Produktion

    Zwei chinesische Hersteller haben die Fertigung von DRAM- und Flash-Speicher als Serienproduktion mit respektabler Stückzahl aufgenommen. Das ist wichtig für Smartphones, denn bisher stammen der LPDDR4- und NAND-Speicher vornehmlich aus den USA oder Südkorea.

    01.10.20195 Kommentare
  4. Trident Z Royal: G.Skill übertaktet DDR4-Speicher auf 6 GHz

    Trident Z Royal: G.Skill übertaktet DDR4-Speicher auf 6 GHz

    Die hauseigenen Royal-Module wurden auf DDR4-6016 getrieben und damit der bisherige Overclocking-Rekord deutlich geschlagen. Wie üblich brauchte es dafür ein Mini-ITX-Board und Flüssigstickstoff.

    12.09.20197 KommentareVideo
  5. DDR4-Speicher: Samsung verkauft 32-GByte-Module mit 1Z-nm-Dies

    DDR4-Speicher: Samsung verkauft 32-GByte-Module mit 1Z-nm-Dies

    Mit den sogenannten A-Dies hat Samsung erste Speicherchips mit modernster 10-nm-Class-Fertigung mit 16 GBit pro Chip verlötet: Erste DDR4-Module damit sind mittlerweile im Handel gelistet, sie fassen 32 GByte.

    09.09.20192 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ADAC IT Service GmbH, München
  2. Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Bamberg
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt


  1. Arbeitsspeicher: Gskill legt DDR4-3800-CL14-Kit für Ryzen 3000 auf

    Arbeitsspeicher: Gskill legt DDR4-3800-CL14-Kit für Ryzen 3000 auf

    Maßgeschneidert für einen Ryzen 9 3900X oder Ryzen 9 3950X: Mit den Trident Z Neo bringt Gskill zwei RAM-Kits in den Handel, die mit DDR4-3800-CL14 laufen. Der hohe Takt bei gleichzeitig scharfen Latenzen ist die ideale Kombination, um die maximale Leistung aus den CPUs herauszuholen.

    31.07.201937 KommentareVideo
  2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

    Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

    AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

    21.07.2019114 KommentareVideo
  3. Arbeitsspeicher: RAM-Hersteller wollen EUV noch 2019 nutzen

    Arbeitsspeicher: RAM-Hersteller wollen EUV noch 2019 nutzen

    Bereits im zweiten Halbjahr sollen erste Speicherchips mit extrem ultravioletter Belichtung (EUV) im 10-nm-Class-Verfahren produziert werden. Den Anfang macht Samsung, gefolgt von Micron und SK Hynix.

    23.06.201911 KommentareVideo
  4. DDR4-Speicher: Samsung stellt Verkauf der B-Dies ein

    DDR4-Speicher: Samsung stellt Verkauf der B-Dies ein

    Die als B-Dies bezeichneten DDR4-Speicherchips sind bei Übertaktern von Ryzen-CPUs beliebt. Samsung wird die Produktion stoppen und auf die M- und A-Dies mit mehr Kapazität wechseln.

    06.05.20197 KommentareVideo
  5. DDR4-Speicher: Samsung hat dritte 10-nm-Generation entwickelt

    DDR4-Speicher: Samsung hat dritte 10-nm-Generation entwickelt

    Mit DRAM im 1Z-Verfahren will Samsung seine DDR4-Speicherproduktion noch weiter steigern, denn die Chips sollen auf dem kleinsten 10-nm-Class-Fertigungsprozess am Markt basieren. Die Südkoreaner verzichten dabei auf extrem ultraviolette Strahlung (EUV.)

    22.03.20195 Kommentare
  1. Bastelrechner: Odroids Emulator-PC kostet 111 US-Dollar

    Bastelrechner: Odroids Emulator-PC kostet 111 US-Dollar

    Erst im Oktober wurde der Odroid H2 vorgestellt. Mit seinem Celeron-Prozessor kann er relativ leistungsfordernde Aufgaben bewältigen. Die vielen Anschlüsse machen aber auch andere Projekte möglich. Das System wird bald ab 111 US-Dollar verkauft.

    21.11.201826 KommentareVideo
  2. Ultrastar DC ME200: Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    Ultrastar DC ME200: Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    Auch Western Digital baut Erweiterungskarten, die als Zwischenspeicher für Server ausgelegt sind. Die Ultrastar DC ME200 gibt es als normale PCIe-Karte oder als 2,5-Zoll-Laufwerk. Das erinnert ein wenig an Intels Optane.

    13.11.20189 Kommentare
  3. Elitebook x360 1040 G5: HPs 14-Zoll-Convertible nutzt 32 GByte DDR4-Speicher

    Elitebook x360 1040 G5 : HPs 14-Zoll-Convertible nutzt 32 GByte DDR4-Speicher

    Das Elitebook x360 1040 G5 setzt auf einen Quadcore-Chip mit bis zu 32 GByte DDR4-Speicher und weist optional ein extrem helles Display auf. Das HP-Convertible gibt es überdies mit LTE- und NFC-Option.

    24.10.20189 Kommentare
  1. Arbeitsspeicher: Samsung zeigt DDR4-Modul mit 256 GByte

    Arbeitsspeicher: Samsung zeigt DDR4-Modul mit 256 GByte

    Bis zu sechs oder acht TByte DDR4-Speicher für einen Dual-Sockel-Server: Samsungs neue Module verdoppeln die bisher verfügbare Kapazität, die Speicherriegel dürften aber teuer werden.

    22.10.20188 Kommentare
  2. Odroid H2: Mini-PC mit Intel Gemini Lake kann Wii emulieren

    Odroid H2: Mini-PC mit Intel Gemini Lake kann Wii emulieren

    Odroids H2 ist ein neuer Minirechner mit x86- statt ARM-CPU. Das passiv gekühlte System hat Platz für zwei DDR4-RAM-Module und eine NVMe-SSD. Es ist kleiner als ein Mini-ITX-Board und soll trotzdem relativ rechenintensive Anwendungen leisten können - etwa eine Emulation.

    22.10.201891 KommentareVideo
  3. Akoya E2294: Medions 300-Euro-Aldi-Convertible bekommt CPU-Upgrade

    Akoya E2294: Medions 300-Euro-Aldi-Convertible bekommt CPU-Upgrade

    Intels Pentium Silver N5000 ist das Herzstück des Medion Akoya E2294, das demnächst bei Aldi-Nord angeboten wird. Dadurch unterstützt das Notebook schnelleren RAM und länger anhaltende hohe Taktraten. Auch eine M.2-SSD kann nachgerüstet werden - der Preis bleibt recht niedrig.

    17.09.201813 Kommentare
  1. Vengeance RGB Pro angeschaut: Corsairs beleuchteter RAM schafft DDR4-4800

    Vengeance RGB Pro angeschaut: Corsairs beleuchteter RAM schafft DDR4-4800

    Computex 2018 Die Vengeance RGB Pro von Corsair gehören zu den schnellsten DDR4-Arbeitsspeichermodulen mit Beleuchtung. Sie nutzen Samsung-Chips und sehr helle LEDs und richten sich an Übertakter.
    Von Marc Sauter

    08.06.201822 KommentareVideo
  2. DDR4-SO-DIMM: Samsung quetscht 32 GByte auf ein Notebook-Modul

    DDR4-SO-DIMM: Samsung quetscht 32 GByte auf ein Notebook-Modul

    Doppelte Kapazität, schneller und sparsamer: Samsung hat 10-nm-Arbeitsspeicher entwickelt, mit dem 32 GByte DDR4-2666 für Notebooks als SO-DIMM möglich sind. Gedacht ist der RAM etwa für Workstations.

    30.05.20180 KommentareVideo
  3. Gaming-Notebook: Dell verwirrt Käufer mit angeblichen 24 GByte Memory

    Gaming-Notebook: Dell verwirrt Käufer mit angeblichen 24 GByte Memory

    Einige Spielenotebooks wie das G3 15 Gaming (3579) werden von Dell mit 24 GByte Memory beworben. Tatsächlich handelt es sich um 8 GByte DDR4-Arbeitsspeicher und 16 GByte Optane Memory, also Cache von Intel.

    30.05.201826 KommentareVideo
  1. HyperX Predator RGB im Test: DDR4 synchronisiert die Beleuchtung via Infrarot

    HyperX Predator RGB im Test: DDR4 synchronisiert die Beleuchtung via Infrarot

    Die HyperX Predator RGB sind ein Speicherkit mit RGB-Lichteffekten und DDR4-2933-Takt. Die bunte Beleuchtung synchronisiert sich per Infrarot, was aber nur bei RAM-Bänken auf einer Seite des CPU-Sockels klappt.
    Ein Test von Marc Sauter

    29.05.201857 Kommentare
  2. RAM-Overclocking getestet: Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher

    RAM-Overclocking getestet: Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher

    AMDs neue Ryzen-CPUs skalieren ziemlich gut mit flottem DDR4-RAM, das zeigen unsere internen Messungen. Neben Takt und Latenzen sind es auch die Subtimings, welche für mehr Geschwindigkeit sorgen.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    30.04.201856 KommentareVideo
  3. Grafikkarte: Obacht bei der Geforce GT 1030 mit DDR4-Speicher

    Grafikkarte: Obacht bei der Geforce GT 1030 mit DDR4-Speicher

    Nvidias Partner haben Versionen der Geforce GT 1030 veröffentlicht, die lahmen DDR4- statt flotten GDDR5-Videospeicher verwendet. Das macht die Grafikkarte zwar sparsamer, aber auch langsamer. Das muss jedoch nicht schlecht sein - etwa wenn die Geforce in einem HTPC stecken soll.

    04.04.201827 Kommentare
  1. Toshiba Portégé X30-E: Business-Notebooks bekommen neue CPUs und doppelten RAM

    Toshiba Portégé X30-E: Business-Notebooks bekommen neue CPUs und doppelten RAM

    Achte statt siebte Generation: Toshiba verbaut Intel-Prozessoren mit vier Kernen in seine neuen Portégé-Notebooks. Außerdem werden der Arbeitsspeicher und der SSD-Speicher verdoppelt. Das Gehäuse bleibt gleich - inklusive Trackpoint.

    02.03.20187 Kommentare
  2. Xi'an UniIC Semiconductors: Chinesen starten eigene DDR4-Speicherproduktion

    Xi'an UniIC Semiconductors: Chinesen starten eigene DDR4-Speicherproduktion

    Erstmals gibt es in China entwickelten und vor Ort produzierten DDR4-Speicher, bisher war dieses Know-how auf Südkorea und die USA konzentriert. Hinter Xi'an UniIC Semiconductors steht die Tsinghua Holdings und damit der chinesische Staat.

    27.02.201824 KommentareVideo
  3. OC-Arbeitsspeicher: G.Skill plant DDR4-4700

    OC-Arbeitsspeicher: G.Skill plant DDR4-4700

    Wer seinem Prozesssor durch Overclocking zur höchstmöglichen Leistung verhelfen möchte, für den hat G.Skill bald den passenden Speicher: Die Trident Z laufen mit DDR4-4700, allerdings mit hoher Spannung und nur auf wenigen (Intel-)Mainboards.

    07.02.201812 KommentareVideo
  4. DDR4: Samsung startet Serienfertigung von 1Y-Arbeitsspeicher

    DDR4: Samsung startet Serienfertigung von 1Y-Arbeitsspeicher

    Die zweite Generation von Samsungs DDR4-Arbeitsspeicher mit 10-nm-Class-Technik geht in die Massenproduktion, jedoch ohne Kapazitätssteigerung. Der DRAM soll schneller und sparsamer sein, vor allem aber sinken die Kosten für den Hersteller.

    20.12.20173 Kommentare
  5. Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook

    Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook

    Leicht, schick und sehr flexibel: Fujitsus Lifebook U937 überrascht durch seine vielen Anschlüsse, die gute Verarbeitungsqualität und die potente Hardware. Trotzdem wiegt das Gerät weniger als ein Kilogramm. Das perfekte Business-Notebook haben wir aber noch nicht gefunden.
    Ein Test von Oliver Nickel

    16.08.2017136 KommentareVideo
  6. iFixit-Teardown: Im neuen iMac sind CPU und RAM gesockelt

    iFixit-Teardown: Im neuen iMac sind CPU und RAM gesockelt

    Apples überarbeitete iMac-Serie überrascht damit, dass DDR4-Arbeitsspeicher und Kaby-Lake-Prozessor nicht verlötet sind. Der Hintergrund dürfte allerdings eher bei Intel zu suchen sein denn bei gesteigerter Kundenfreundlichkeit.

    09.06.2017114 KommentareVideo
  7. SSD: Crucials BX300 erscheint im Spätsommer 2017

    SSD: Crucials BX300 erscheint im Spätsommer 2017

    Computex 2017 Microns 3D-Flash-Speicher für mehr Geschwindigkeit: Die bisherige BX200-SSD ist bei längerer Schreiblast kaum schneller als eine Festplatte, Crucials neue BX300 soll deutlich flotter sein.

    06.06.20172 Kommentare
  8. Agesa 1006: Ryzen unterstützt DDR4-4000

    Agesa 1006: Ryzen unterstützt DDR4-4000

    AMD hat den Mainboard-Herstellern neuen Code für Ryzen-Platinen zur Verfügung gestellt. Der optimiert den Arbeitsspeicher und ermöglicht neben DDR4-4000-Takt auch das Einstellen der Command Rate. Beta-Versionen von UEFIs sind verfügbar.

    29.05.201725 Kommentare
  9. HPE: Prototyp von The Machine nutzt 160 TByte Arbeitsspeicher

    HPE: Prototyp von The Machine nutzt 160 TByte Arbeitsspeicher

    Hewlett Packard Enterprises neue Version von The Machine verfügt über weitaus mehr lokalen RAM als andere Systeme. Das Forschungsprojekt ist zudem mit ARM-basierten Thunder X2 und optischen Interconnects ausgestattet.

    16.05.201726 KommentareVideo
  10. Jedec-Konsortium: DDR5- und NVDIMM-P-Speicher wird 2018 spezifiziert

    Jedec-Konsortium: DDR5- und NVDIMM-P-Speicher wird 2018 spezifiziert

    Im kommenden Jahr sollen zwei neue Speicherstandards verabschiedet werden: Neben dem DDR4-Nachfolger DDR5 sind sogenannte NVDIMM-P für Server geplant, also Module mit persistentem Speicher wie 3D Xpoint.

    31.03.20173 Kommentare
  11. Arbeitsspeicher: Die Preise für DDR3 und DDR4 steigen

    Arbeitsspeicher: Die Preise für DDR3 und DDR4 steigen

    Innerhalb eines halben Jahres haben sich die Kosten für Arbeitsspeicher (RAM) fast verdoppelt. Wer heute 16 GByte an DDR4-2133 kaufen möchte, bezahlt 90 statt 50 Euro. Ein Preisrückgang ist nicht zu erwarten - im Gegenteil.

    13.12.201678 Kommentare
  12. Arbeitsspeicher: DDR5 nähert sich langsam der Marktreife

    Arbeitsspeicher: DDR5 nähert sich langsam der Marktreife

    IDF 2016 Das Speichergremium Jedec arbeitet an der Spezifikation von DDR5-Speicher, der Standard braucht aber noch Jahre, bis er verfügbar wird. Intel denkt derweil schon an automatisches Overclocking, vorerst erhalten allerdings einige Kaby-Lake-Chips flotten DDR4-2400.

    17.08.201646 Kommentare
  13. Arbeitsspeicher: Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

    Arbeitsspeicher: Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

    Der RAM-Hersteller Crucial hat begonnen, NVDIMMs zu verkaufen. Diese kombinieren DDR4- mit Flash-Speicher und einem Superkondensator und sichern Server-Daten bei einem Stromausfall.

    21.06.201615 KommentareVideo
  14. DDR4: Samsung produziert 8-GBit-Chips im 10-nm-Verfahren

    DDR4: Samsung produziert 8-GBit-Chips im 10-nm-Verfahren

    Eine Strukturbreite kleiner als 20 nm: Samsung hat die Serienfertigung von DDR4-Arbeitsspeicher im sogenannten 10-nm-Class-Verfahren begonnen. Entsprechende Module fassen bis zu 128 GByte.

    06.04.20165 Kommentare
  15. Rowhammer: Auch DDR4-Speicher für Bitflips anfällig

    Rowhammer: Auch DDR4-Speicher für Bitflips anfällig

    Offenbar sind mehr Arbeitsspeicher-Varianten für den Rowhammer-Angriff verwundbar, als bislang gedacht. Forscher haben jetzt einen Angriff auf DDR4-Speicher vorgestellt, auch professionelle Serverspeicher sollen betroffen sein.

    18.03.201611 Kommentare
  16. DDR4: Samsung quetscht drei Dutzend Chips auf ein 128-GByte-Modul

    DDR4: Samsung quetscht drei Dutzend Chips auf ein 128-GByte-Modul

    Insgesamt 144 Dies verteilt auf drei Dutzend Packages: Samsung hat angekündigt, die ersten DDR4-Arbeitsspeichermodule für Server zu produzieren. Die Südkoreaner sind aber nicht die ersten.

    26.11.201511 Kommentare
  17. Merlin Falcon: AMDs neue Embedded-Chips unterstützen DDR4-Speicher

    Merlin Falcon: AMDs neue Embedded-Chips unterstützen DDR4-Speicher

    Die neue R-Serie, intern Merlin Falcon genannt, arbeitet als erster AMD-Chip mit DDR4-Arbeitsspeicher zusammen. Die Embedded-Variante von Carrizo ist kleiner und schneller als ihr Vorgänger. Die 4K-tauglichen Chips stecken in Arcade-Automaten.

    21.10.20152 Kommentare
  18. Purley-Plattform: Intels Cannonlake-EP nutzt DDR4-2933 und Silicon Photonics

    Purley-Plattform: Intels Cannonlake-EP nutzt DDR4-2933 und Silicon Photonics

    Ausblick auf 2017 und 2018: Eine Intel-Roadmap zur Server-Plattform Purley zeigt, dass die Skylake- und Cannonlake-EP-Prozessoren auf sehr schnellen Speicher und eine optische Datenübertragung setzen.

    05.10.20150 Kommentare
  19. Broadwell-EP: Intel plant neue Xeons mit vielen Kernen für Anfang 2016

    Broadwell-EP: Intel plant neue Xeons mit vielen Kernen für Anfang 2016

    IDF 15 Zum Jahreswechsel will Intel neue Xeon-Prozessoren vorstellen: Die unter dem Codenamen Broadwell-EP laufenden Chips nutzen schnellen DDR4-2400-Arbeitsspeicher und verfügen über bis zu 24 CPU-Kerne.

    21.08.201525 Kommentare
  20. NVDIMM: Diablo packt 256 GByte Flash-Speicher auf ein DDR4-Modul

    NVDIMM: Diablo packt 256 GByte Flash-Speicher auf ein DDR4-Modul

    Flash Memory Summit 2015 Kaum ist der NVDIMM-Standard verabschiedet, zeigt Diablo ein erstes DDR4-Modul mit Flash-Speicher. Verglichen mit DRAM soll der Memory1 genannte Speicher die vierfache Kapazität aufweisen.

    15.08.20154 Kommentare
  21. DDR4-4000: Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

    DDR4-4000: Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

    Das ist Rekord: Gskills Trident-Z-Arbeitsspeicher läuft mit zwei GHz und damit fast doppelt so flott wie es die offiziellen DDR4-Spezifikationen vorsehen. Die Module sind vor allem für Übertakter gedacht, die sich ein Haswell-EP- oder Skylake-System kaufen möchten.

    29.07.201515 Kommentare
  22. Hybrid-Arbeitsspeicher: NVDIMMs erscheinen wie DDR4-Speichermodule

    Hybrid-Arbeitsspeicher: NVDIMMs erscheinen wie DDR4-Speichermodule

    Die Jedec hat den Standard für NVDIMMs veröffentlicht. Die Speichermodule ermöglichen Hybrid-Arbeitsspeicher mit nichtflüchtigen Speicherzellen. Denkbar sind NAND-Flash und Memristor/ReRAM. Eine neue Bauform ist nicht notwendig, denn die Module verhalten sich wie DDR4-RAM.

    27.05.20154 Kommentare
  23. Samsung: Sparsamer LPDDR4-Speicher für Tablets und Smartphones

    Samsung: Sparsamer LPDDR4-Speicher für Tablets und Smartphones

    Samsung hat die Serienfertigung von DDR4-DRAM in der Low-Power-Variante aufgenommen. Damit können 2015 erste Geräte mit den neuen Speichern erscheinen, neue SoCs sind schon darauf vorbereitet.

    23.12.20145 Kommentare
  24. 20-Nanometer-DRAM: Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

    20-Nanometer-DRAM: Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

    Bisher ist der maximale Speicherausbau bei DDR4-Systemen wie für Intels Core i7-5960X durch die Größe der Module beschränkt. Samsung will das ändern und hat die Serienproduktion von DRAM-Chips mit 8 Gigabit pro Die aufgenommen.

    21.10.201418 Kommentare
  25. Stacked DRAM: Samsungs DDR4-Stapelspeicher geht in Serie

    Stacked DRAM: Samsungs DDR4-Stapelspeicher geht in Serie

    Als einer der ersten Hersteller hat Samsung die Serienproduktion von Stacked-DDD4-RAM begonnen. Je vier gestapelte Speicherchips sind per TSV-Technik verbunden, ein RDIMM bietet 64 GByte Kapazität.

    28.08.20145 Kommentare
  26. Arbeitsspeicher: Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015

    Arbeitsspeicher: Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015

    Ab 2015 werden nicht nur Computer und Notebooks mit DDR4-Speicher ausgeliefert, sondern auch Smartphones und Tablets: Erste Geräte sollen im zweiten Halbjahr auf LPDDR4-RAM setzen, um genug Bandbreite für 4K und Spiele zu liefern.

    30.07.201413 Kommentare
  27. Samsung: SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s

    Samsung: SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s

    In Seoul hat Samsung erste Benchmarks seiner zweiten Generation von SSDs mit dem Protokoll NVMe vorgeführt. Die bisher für Server vorgesehenen Laufwerke lesen deutlich schneller als PC-SSDs mit M.2-Schnittstelle und schreiben etwas langsamer.

    02.07.20143 Kommentare
  28. Desktop-Prozessor: Broadwell erscheint zugleich mit Skylake

    Desktop-Prozessor: Broadwell erscheint zugleich mit Skylake

    Eine neue Intel-Folie bestätigt, was sich bereits angedeutet hat: Die Desktop-Versionen von Broadwell werden parallel mit Skylake veröffentlicht, bis ins zweite Quartal 2015 muss der Haswell Refresh die Stellung halten.

    30.06.20149 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. League of Legends
    Halbautomatische Schnellstrafen für Rassisten
    League of Legends: Halbautomatische Schnellstrafen für Rassisten

    Innerhalb von 15 Minuten sollen Spieler von League of Legends, die andere rassistisch oder sexistisch beleidigen, eine computergenerierte Verwarnung mitsamt Sperre erhalten. Betreiber Riot Games will so die Ausfälle innerhalb der Community in den Griff bekommen - später soll es auch Lob geben.
    (League Of Legends)

  2. NX
    Nintendo überdenkt Regionalsperren
    NX: Nintendo überdenkt Regionalsperren

    Nintendo ist der derzeit einzige große Konsolenhersteller mit Regionalsperren. Jetzt kündigt Firmenchef Satoru Iwata an, für die kommende NX diese Firmenpolitik zu überdenken. Auch zur Wii U und den aktuellen Handhelds äußert er sich.
    (Nintendo)

  3. Hausbatterie Powerwall
    Tesla macht die Energiewende schick
    Hausbatterie Powerwall: Tesla macht die Energiewende schick

    Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla Motors bietet künftig auch Akkus an: Powerwall nennt das Unternehmen die Energiespeicher für die heimische Solaranlage. Das Konzept scheint vielversprechend.
    (Tesla)

  4. Android 5.0
    LG G2 und Sony Xperia Z3 Compact bekommen Lollipop
    Android 5.0: LG G2 und Sony Xperia Z3 Compact bekommen Lollipop

    LG verteilt aktuell in Deutschland eine Lollipop-Aktualisierung für sein Top-Smartphone G2 aus dem Jahr 2013. Auch für Sonys Xperia Z3 Compact hat hierzulande die Verteilung eines Updates auf Android 5.0 begonnen.
    (Sony Xperia Z3 Compact)

  5. Heimkino-Raumklang von oben
    Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
    Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser

    DTS und Dolby arbeiten mit Ton-Objekten, Auro Technologies mit Auro 3D hingegen weiter mit Sound-Kanälen. Wir haben mit Auro-Chef Wilfried Van Baelen gesprochen und uns die beeindruckende Demo für Raumklang von oben ohne die Deckenlautsprecher von Dolby Atmos angehört.
    (Dolby Atmos)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #