Galaxy Book Ion: LPDDR4X verlängert Akkulaufzeit um zwei Stunden

Samsung hat das Galaxy Book Ion mit sparsamem LPDDR4X-Arbeitspeicher aktualisiert, weshalb die Akkulaufzeit des Ultrabooks steigt. Hintergrund ist ein aktualisiertes Stepping von Intels Comet-Lake-Prozessoren.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Book Ion (2020)
Galaxy Book Ion (2020) (Bild: Samsung)

Durch den Wechsel von DDR4- auf LPDDR4X-Arbeitspeicher erhöht sich die Akkulaufzeit des Galaxy Book Ion von 20 auf 22 Stunden. Das überarbeitete 13,3-Zoll-Ultrabook von Samsung wurde ursprünglich 2019 vorgestellt, damals allerdings noch mit DDR4 - erst die Version von 2020 wurde auf LPDDR4X umgestellt.

Stellenmarkt
  1. Leitung IT (m/w/d)
    Hass + Hatje GmbH, Rellinen
  2. Data Manager (m/w/d)
    Hays AG, München
Detailsuche

Beide Versionen basieren auf den Comet Lake U, so heißen Intels aktuelle zwei- bis sechskernige 14-nm-Ultrabook-Chips. Bei der Ankündigung im August 2019 warb Intel mit der Unterstützung von DDR4- und sparsamerem LPDDR4X-Speicher, unterschlug dabei aber, dass für Letzteren ein neues CPU-Stepping erforderlich ist. Die K1-Revision ist allerdings erst seit einigen Wochen in Produktion, weshalb Hersteller wie Samsung nun neue Geräte mit aktualisiertem Arbeitsspeicher veröffentlichen.

LPDDR4X wird verlötet und hat mit 0,6 Volt statt 1,2 Volt eine drastisch geringere I/O-Spannung (VDDQ) als DDR4, überdies fällt die Geschwindigkeit durch effektiv höhere Taktraten besser aus. Konkret unterstützen die Comet Lake U sowohl DDR4-2666 als auch LPDR4X-2933, es obliegt dem jeweiligen Notebook-OEM, für welchen Speicher er sich entscheidet. So hat sich Lenovo dazu entschieden, das Thinkpad X1 Carbon Gen7 alias Gen8 in Europa zu veröffentlichen, statt es als echte Gen8 mit LPDDR4X aufzulegen - diese Version erscheint vielleicht im Herbst 2020.

Das Galaxy Book Ion selbst ist ein 970 g leichtes und 12,9 mm dünnes 13,3-Zoll-Gerät mit 1080p-QLED-Display und bis zu hohen 600 cd/m² Helligkeit. Samsung verbaut eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, dazu gibt es HDMI, zwei USB 3.2 Gen1 (5 GBit/s), USB-C mit Thunderbolt 3 und einen Micro-SD/UFS-Kartenleser. Das Gerät unterstützt Wi-Fi 6, Bluetooth 5 und hat einen 70-Wattstunden-Akku. Bisher ist das Galaxy Book Ion in zwei Versionen nur in China erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
KerneTaktTurboL3-CacheiGPUSpeicherTDP
Core i7-10710U6 + SMT1,1 GHz4,7 GHz12 MByte24 EUs @ 1,15 GHzLPDDR4X-2933 / DDR4-2666 15-25 Watt
Core i7-10510U4 + SMT1,8 GHz4,9 GHz8 MByte24 EUs @ 1,15 GHzLPDDR4X-2933 / DDR4-2666 15-25 Watt
Core i5-10210U4 + SMT1,6 GHz4,2 GHz6 MByte24 EUs @ 1,10 GHzLPDDR4X-2933 / DDR4-2666 15-25 Watt
Core i3-10110U2 + SMT2,1 GHz4,1 GHz4 MByte23 EUs @ 1,00 GHzLPDDR4X-2933 / DDR4-2666 15-25 Watt
Spezifikationen von Comet Lake U
KerneTaktTurboL3-CacheiGPUSpeicherTDP
Core i7-10510Y4 + SMT1,2 GHz4,5 GHz8 MByte24 EUs @ 1,15 GHzLPDDR3-21334,5-9 Watt
Core i5-10310Y4 + SMT1,1 GHz4,1 GHz6 MByte24 EUs @ 1,05 GHzLPDDR3-21335,5-9 Watt
Core i5-10210Y4 + SMT1,0 GHz4,0 GHz6 MByte24 EUs @ 1,05 GHzLPDDR3-21334,5-9 Watt
Core i3-10110Y2 + SMT1,0 GHz4,0 GHz4 MByte24 EUs @ 1,00 GHzLPDDR3-21335,5-9 Watt
Spezifikationen von Comet Lake Y


wurstdings 05. Mär 2020

Hm, wieso sollte das nicht funktionieren? Der Spannung ist es egal, ob sie über gelötete...

Mjoellnir 04. Mär 2020

Das Dilemma verstehe ich ja durchaus. Aber in dem Fall würde ich persönlich mich immer...

ms (Golem.de) 04. Mär 2020

Danke, ja.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  2. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /