• IT-Karriere:
  • Services:

Galaxy Book Ion: LPDDR4X verlängert Akkulaufzeit um zwei Stunden

Samsung hat das Galaxy Book Ion mit sparsamem LPDDR4X-Arbeitspeicher aktualisiert, weshalb die Akkulaufzeit des Ultrabooks steigt. Hintergrund ist ein aktualisiertes Stepping von Intels Comet-Lake-Prozessoren.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Book Ion (2020)
Galaxy Book Ion (2020) (Bild: Samsung)

Durch den Wechsel von DDR4- auf LPDDR4X-Arbeitspeicher erhöht sich die Akkulaufzeit des Galaxy Book Ion von 20 auf 22 Stunden. Das überarbeitete 13,3-Zoll-Ultrabook von Samsung wurde ursprünglich 2019 vorgestellt, damals allerdings noch mit DDR4 - erst die Version von 2020 wurde auf LPDDR4X umgestellt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover

Beide Versionen basieren auf den Comet Lake U, so heißen Intels aktuelle zwei- bis sechskernige 14-nm-Ultrabook-Chips. Bei der Ankündigung im August 2019 warb Intel mit der Unterstützung von DDR4- und sparsamerem LPDDR4X-Speicher, unterschlug dabei aber, dass für Letzteren ein neues CPU-Stepping erforderlich ist. Die K1-Revision ist allerdings erst seit einigen Wochen in Produktion, weshalb Hersteller wie Samsung nun neue Geräte mit aktualisiertem Arbeitsspeicher veröffentlichen.

LPDDR4X wird verlötet und hat mit 0,6 Volt statt 1,2 Volt eine drastisch geringere I/O-Spannung (VDDQ) als DDR4, überdies fällt die Geschwindigkeit durch effektiv höhere Taktraten besser aus. Konkret unterstützen die Comet Lake U sowohl DDR4-2666 als auch LPDR4X-2933, es obliegt dem jeweiligen Notebook-OEM, für welchen Speicher er sich entscheidet. So hat sich Lenovo dazu entschieden, das Thinkpad X1 Carbon Gen7 alias Gen8 in Europa zu veröffentlichen, statt es als echte Gen8 mit LPDDR4X aufzulegen - diese Version erscheint vielleicht im Herbst 2020.

Das Galaxy Book Ion selbst ist ein 970 g leichtes und 12,9 mm dünnes 13,3-Zoll-Gerät mit 1080p-QLED-Display und bis zu hohen 600 cd/m² Helligkeit. Samsung verbaut eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, dazu gibt es HDMI, zwei USB 3.2 Gen1 (5 GBit/s), USB-C mit Thunderbolt 3 und einen Micro-SD/UFS-Kartenleser. Das Gerät unterstützt Wi-Fi 6, Bluetooth 5 und hat einen 70-Wattstunden-Akku. Bisher ist das Galaxy Book Ion in zwei Versionen nur in China erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
KerneTaktTurboL3-CacheiGPUSpeicherTDP
Core i7-10710U6 + SMT1,1 GHz4,7 GHz12 MByte24 EUs @ 1,15 GHzLPDDR4X-2933 / DDR4-2666 15-25 Watt
Core i7-10510U4 + SMT1,8 GHz4,9 GHz8 MByte24 EUs @ 1,15 GHzLPDDR4X-2933 / DDR4-2666 15-25 Watt
Core i5-10210U4 + SMT1,6 GHz4,2 GHz6 MByte24 EUs @ 1,10 GHzLPDDR4X-2933 / DDR4-2666 15-25 Watt
Core i3-10110U2 + SMT2,1 GHz4,1 GHz4 MByte23 EUs @ 1,00 GHzLPDDR4X-2933 / DDR4-2666 15-25 Watt
Spezifikationen von Comet Lake U
KerneTaktTurboL3-CacheiGPUSpeicherTDP
Core i7-10510Y4 + SMT1,2 GHz4,5 GHz8 MByte24 EUs @ 1,15 GHzLPDDR3-21334,5-9 Watt
Core i5-10310Y4 + SMT1,1 GHz4,1 GHz6 MByte24 EUs @ 1,05 GHzLPDDR3-21335,5-9 Watt
Core i5-10210Y4 + SMT1,0 GHz4,0 GHz6 MByte24 EUs @ 1,05 GHzLPDDR3-21334,5-9 Watt
Core i3-10110Y2 + SMT1,0 GHz4,0 GHz4 MByte24 EUs @ 1,00 GHzLPDDR3-21335,5-9 Watt
Spezifikationen von Comet Lake Y


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung-SSDs, Monitore, Laptops, Saugroboter und vieles mehr zu Bestpreisen)
  2. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  3. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Samsung GQ55Q70TGTXZG QLED TV 55 Zoll für 777€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...

wurstdings 05. Mär 2020

Hm, wieso sollte das nicht funktionieren? Der Spannung ist es egal, ob sie über gelötete...

Mjoellnir 04. Mär 2020

Das Dilemma verstehe ich ja durchaus. Aber in dem Fall würde ich persönlich mich immer...

ms (Golem.de) 04. Mär 2020

Danke, ja.


Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /