Abo
  • IT-Karriere:

DDR4-Speicher: Samsung verkauft 32-GByte-Module mit 1Z-nm-Dies

Mit den sogenannten A-Dies hat Samsung erste Speicherchips mit modernster 10-nm-Class-Fertigung mit 16 GBit pro Chip verlötet: Erste DDR4-Module damit sind mittlerweile im Handel gelistet, sie fassen 32 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,
Symbolbild eines DDR4-Speichermoduls
Symbolbild eines DDR4-Speichermoduls (Bild: Samsung)

Samsung verkauft mit dem M378A4G43AB2-CVF genannten Modul einen ersten DDR4-Speicherriegel mit sogenannten A-Dies, das berichtet Hardwareluxx mit Verweis auf mehrere Händler. Das Besondere an diesem Riegel sind die 32 GByte Kapazität, welche durch 16-GBit-Chips erreicht werden, die Samsung im aktuellen 1Z-nm-Verfahren fertigt.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. über experteer GmbH, Raum Sindelfingen

Bisher gab es zwar schon 32-GByte-Sticks, diese basieren aber noch auf den M-Dies mit 1Y-nm-Technik (siehe PDF der M378A4G43MB1-CTD-Module). Hierzu ein wenig Hintergrund: Samsung bezeichnet seine ersten Chips einer Generation als M-Dies (Mass Production), danach folgen A-, B-, C-Dies und so weiter (siehe DDR4 Product Guide). Fertigungsverfahren geben Speicherhersteller nur grob an, so kann 1X für 18 nm, 1Y für 15 nm und 1Z für 12 nm stehen. Die A-Dies werden mit 1Z hergestellt, Samsung hatte die Produktion im Frühling 2019 mit 8 GBit aufgenommen und baut nun auch 16-GBit-Chips.

Bei den M378A4G43AB2-CVF-Riegeln handelt es sich um Module mit DDR4-2933-Frequenz und CL21-21-21-Latenzen, sonderlich flott sind die 32-GByte-Sticks also nicht. Dafür punkten sie mit hoher Kapazität von 32 GByte und sie dürften dank der A-Dies vergleichsweise sparsam sein, wobei das bei einem Desktop-PC oder einer Workstation kaum relevant ist.

Aktueller Stand bei den 8-GBit-Chips sind die D-Dies, wobei sich die älteren B-Dies mit 20 nm gerade für schnellen Speicher nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen. Typische Module mit DDR4-3200 und CL14 basieren auf den B-Dies, da diese hohe Taktraten erreichen. Daher eignen sie sich gut für AMDs aktuelle Ryzen 3000 (Test) und generell für Nutzer, welche ihren RAM übertakten wollen. Mit B-Dies ist weit über DDDR4-4000 möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC Probe gefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC Probe gefahren Video aufrufen
Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen

    •  /