Abo
  • IT-Karriere:

DDR4-Speicher: Samsung hat dritte 10-nm-Generation entwickelt

Mit DRAM im 1Z-Verfahren will Samsung seine DDR4-Speicherproduktion noch weiter steigern, denn die Chips sollen auf dem kleinsten 10-nm-Class-Fertigungsprozess am Markt basieren. Die Südkoreaner verzichten dabei auf extrem ultraviolette Strahlung (EUV.)

Artikel veröffentlicht am ,
DDR4-Package mit 1Z-DRAM-Chips
DDR4-Package mit 1Z-DRAM-Chips (Bild: Samsung)

Samsung hat die Fertigstellung der Entwicklung von DRAM im 1Z-Fertigungsverfahren bekanntgegeben. Der Arbeitsspeicher stellt die dritte Generation mit einem 10-nm-Class-Prozess dar und soll unter anderem in DDR4-Modulen eingesetzt werden. Die Serienfertigung der 8-Gbit-Chips sieht Samsung für das zweite Halbjahr 2019 vor.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. LTG Ulm GmbH, Ulm

Unter 10 nm Class verstehen Hersteller eine Fertigungstechnik irgendwo zwischen 10 nm und 19 nm, zumindest öffentlich wird aber üblicherweise in drei Stufen unterschieden: Dabei wird alphabetisch vorgegangen - 1X kann etwa für 18 nm stehen (zumindest bei Samsung ist das der Fall), 1Y meint dann beispielsweise 15 nm, und 1Z wie nun bei Samsung könnte gleichbedeutend mit 12 nm sein.

Verglichen mit dem bisherigen 1Y-Verfahren, das Samsung mittlerweile für 16-Gbit-Chips verwendet, soll der 1Z-Fertigungsknoten (Node) eine um 20 Prozent gesteigerte Herstellungsproduktivität aufweisen. Diese sperrige Beschreibung ist gleichbedeutend mit einer höheren Ausbeute (Yield) an Dies pro Wafer, also an Chips pro belichteter Siliziumscheibe. Samsung verwendet noch Immersionslithografie und noch keine extrem ultraviolette Strahlung (EVU).

Mittelfristig wollen die Südkoreaner den neuen 1Z-DRAM außer bei DDR4 auch für die Entwicklung von besseren DDR5-, GDDR6- und LPDDR5-Interfaces nutzen. Vorerst sind aber DDR4-Bausteine mit 8 GByte geplant, die üblicherweise für Module mit bis zu 128 GByte verwendet werden. Gedacht sind diese für Server und für Highend-PCs wie Workstations, die ab 2020 mit dem 1Z-Speicher ausgestattet werden sollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. 2,49€
  3. 47,95€
  4. 4,99€

sambache 22. Mär 2019 / Themenstart

Den HBM kann man nur fix verdrahten. Die über 2000 Verbindungen dürfen nur sehr kurz...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019)

Cray X ist ein aktives Exoskelett, das beim Heben unterstützt. Das Video stellt das System vor.

Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /