Abo
  • IT-Karriere:

DDR4-Speicher: Samsung hat dritte 10-nm-Generation entwickelt

Mit DRAM im 1Z-Verfahren will Samsung seine DDR4-Speicherproduktion noch weiter steigern, denn die Chips sollen auf dem kleinsten 10-nm-Class-Fertigungsprozess am Markt basieren. Die Südkoreaner verzichten dabei auf extrem ultraviolette Strahlung (EUV.)

Artikel veröffentlicht am ,
DDR4-Package mit 1Z-DRAM-Chips
DDR4-Package mit 1Z-DRAM-Chips (Bild: Samsung)

Samsung hat die Fertigstellung der Entwicklung von DRAM im 1Z-Fertigungsverfahren bekanntgegeben. Der Arbeitsspeicher stellt die dritte Generation mit einem 10-nm-Class-Prozess dar und soll unter anderem in DDR4-Modulen eingesetzt werden. Die Serienfertigung der 8-Gbit-Chips sieht Samsung für das zweite Halbjahr 2019 vor.

Stellenmarkt
  1. Öffentliche Versicherung Braunschweig, Braunschweig
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim bei München

Unter 10 nm Class verstehen Hersteller eine Fertigungstechnik irgendwo zwischen 10 nm und 19 nm, zumindest öffentlich wird aber üblicherweise in drei Stufen unterschieden: Dabei wird alphabetisch vorgegangen - 1X kann etwa für 18 nm stehen (zumindest bei Samsung ist das der Fall), 1Y meint dann beispielsweise 15 nm, und 1Z wie nun bei Samsung könnte gleichbedeutend mit 12 nm sein.

Verglichen mit dem bisherigen 1Y-Verfahren, das Samsung mittlerweile für 16-Gbit-Chips verwendet, soll der 1Z-Fertigungsknoten (Node) eine um 20 Prozent gesteigerte Herstellungsproduktivität aufweisen. Diese sperrige Beschreibung ist gleichbedeutend mit einer höheren Ausbeute (Yield) an Dies pro Wafer, also an Chips pro belichteter Siliziumscheibe. Samsung verwendet noch Immersionslithografie und noch keine extrem ultraviolette Strahlung (EVU).

Mittelfristig wollen die Südkoreaner den neuen 1Z-DRAM außer bei DDR4 auch für die Entwicklung von besseren DDR5-, GDDR6- und LPDDR5-Interfaces nutzen. Vorerst sind aber DDR4-Bausteine mit 8 GByte geplant, die üblicherweise für Module mit bis zu 128 GByte verwendet werden. Gedacht sind diese für Server und für Highend-PCs wie Workstations, die ab 2020 mit dem 1Z-Speicher ausgestattet werden sollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 17,99€
  2. (u. a. Guild Wars 2 - Path of Fire 15,99€, PUBG Survivor Pass 3 6,99€, Die Sims 4 10,99€)
  3. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  4. 99,99€(Bestpreis!)

sambache 22. Mär 2019 / Themenstart

Den HBM kann man nur fix verdrahten. Die über 2000 Verbindungen dürfen nur sehr kurz...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /