Abo
  • IT-Karriere:

DDR4-Speicher: Samsung stellt B-Dies für Ryzen-Overclocking ein

Die als B-Dies bezeichneten DDR4-Speicherchips sind bei Übertaktern von Ryzen-CPUs beliebt. Samsung hat mittlerweile die Produktion gestoppt und wechselt auf die A- und M-Dies mit mehr Kapazität.

Artikel veröffentlicht am ,
Speichermodule mit Samsungs B-Dies
Speichermodule mit Samsungs B-Dies (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Samsung wird nach dem ersten Quartal 2019 keine sogenannten B-Dies mehr produzieren, das geht aus dem DDR4-Product-Guide hervor. Die B-Dies der Südkoreaner sind Chips mit 8 GBit Kapazität und erfreuen sich großer Popularität bei Besitzern von Ryzen-Prozessoren, da mit diesem Speicher die höchsten Taktraten und schärfsten Latenzen erreichbar sind. AMDs CPUs wie der Ryzen 7 1800X und der Ryzen 7 2700X profitieren stark von RAM-Overclocking, da auch das Fabric beschleunigt wird.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Anstelle der B-Dies fertigt Samsung nun die M-Dies und die A-Dies, welche pro Chip eine Kapazität von 16 GBit statt 8 GBit aufweisen. Solche Dies werden für Speichermodule mit 32 GByte oder mehr verwendet, allerdings primär für Server-Sticks statt für Endkundenriegel. Samsung belichtet die B-Dies noch im älteren 18-nm-Verfahren, mittlerweile gibt es aber längst die C-Dies im 18-nm-Verfahren alias 1X-Node. Die neuere 1Y-Variante wird für die M-Chips mit 16 GBit und die aktuelle 1Z-Fertigung ab dem zweiten Halbjahr 2019 für sehr schnelle 8-GBit-A-Dies verwendet.

Die B-Dies sind als 1-GByte-Packages (K4A8G045WB) auf 8-GByte-Single-Rank- oder 16-GByte-Dual-Rank-Speichermodulen zu finden, eine Übersicht liefert die Liste bei Hardwareluxx. Kombiniert mit Intel-Prozessoren sind sehr hohe Taktraten von über DDR4-4500 möglich und auch Ryzen-CPUs harmonieren mit B-Die-Modulen überaus erfreulich. AMD selbst beispielsweise hat bisherige Review-Kits für Ryzen und Threadripper oft mit Flare-X-Speicher von G.Skill ausgeliefert, da hier B-Dies verwendet werden und so viel Overclocking-Potenzial nahezu garantiert ist.

Weil die Produktion der B-Dies erst von wenigen Tagen eingestellt wurde, sollten die Chips und damit ausgestattete Module noch einige Monate verfügbar sein. In der Zwischenzeit muss sich zeigen, wie gut die neueren M-Dies übertaktbar sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. 274,00€

cruse 07. Mai 2019

@neuro Chef Du bist halt cassual

svt (Golem.de) 06. Mai 2019

Ist korrigiert, danke für den Hinweis.


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

      •  /