Counter-Strike

Das im Jahr 1999 erschienene Spiel Counter-Strike war zunächst eine Modifikation für Half-Life. Entwickelt von einer kleinen Gruppe aus Hobbyentwicklern, unter der Leitung von Minh Le und Jess Cliffe, ist es einer der erfolgreichsten Onlineshooter. Das Team wurde schließlich vom Half-Life-Entwickler Valve übernommen. Mit Counter-Strike Source ist außerdem ein Nachfolger des originalen Counter-Strike auf Basis der Source-Engine entstanden. Seit einem Update 2010 ist es auch für den Mac verfügbar. Counter-Strike gilt in den Medien oft als das "Killerspiel" schlechthin, hat aber von der USK eine Altersfreigae ab 16 Jahren erhalten.  

Artikel
  1. Videoportal: Youtube wirbt Spielestreamer Courage von Twitch ab

    Videoportal: Youtube wirbt Spielestreamer Courage von Twitch ab

    Nach Mixer steigt Youtube mit verschärften Mitteln in den Kampf um prominente Spielestreamer ein. Das Videoportal hat ab sofort Jack "Courage JD" Dunlop exklusiv im Angebot, der auf Twitch zuletzt rund 37 Millionen Follower hatte.

    05.11.201916 Kommentare
  2. Counter-Strike: Valve stoppt Weiterverkauf von Container-Schlüsseln

    Counter-Strike: Valve stoppt Weiterverkauf von Container-Schlüsseln

    Spieler von Counter-Strike Global Offensive können die Schlüssel zum Öffnen von Containern nicht mehr weiterverkaufen. Nach Angaben von Valve wurden die Keys zuletzt fast nur noch zur Geldwäsche verwendet.

    30.10.201929 KommentareVideo
  3. Minerva: Künstliche Intelligenz sperrt toxische Counter Striker

    Minerva: Künstliche Intelligenz sperrt toxische Counter Striker

    Beleidigungen und sonstige toxische Ausfälle im Chat von Counter Strike Global Offensive werden sofort erkannt: Zusammen mit Google hat das Unternehmen Faceit einen KI-Moderator entwickelt, der schon fleißig problematische Spieler sperrt.

    28.10.2019134 KommentareVideo
  4. Videoportal: Microsoft holt Shroud zu Mixer

    Videoportal: Microsoft holt Shroud zu Mixer

    Gerade erst hat Microsoft den Influencer Ninja für sein Videoportal Mixer eingekauft, nun folgt sein aus Kanada stammender Kollege Michael "Shroud" Grzesiek, der eigentlich auf Counter-Strike: Global Offensive spezialisiert ist, aber auch Titel wie World of Warcraft Classic überträgt.

    25.10.201952 KommentareVideo
  5. Gaming: Gutachten will E-Sport nicht als richtigen Sport anerkennen

    Gaming: Gutachten will E-Sport nicht als richtigen Sport anerkennen

    "Motorsport findet wie E-Sport im Sitzen statt", argumentiert der deutsche E-Sport-Verband ESBD gegen das Fazit eines Gutachtens des Deutschen Olympischen Sportbundes, das den Trend nicht als richtigen Sport anerkennen will. Dieses führt auf, dass E-Sport nicht körperlich aktiv genug sei.

    27.08.201961 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  2. CCS 365 GmbH, München
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried


  1. E-Sport: Im Trainingszentrum der Millionenspieler

    E-Sport: Im Trainingszentrum der Millionenspieler

    Der Sieg von Team Liquid bei The International 2017 war kein Zufall, sondern das Ergebnis harter Arbeit. Golem.de hat das Trainingszentrum in Santa Monica besucht und sich mit Teamchef Steven Arhancet über Analyseverfahren und neue Trainingsmethoden im E-Sport unterhalten.
    Von Peter Steinlechner

    21.06.201930 KommentareVideo
  2. 20 Jahre Counter-Strike: Von der Mod zum Multiplayer-Hit

    20 Jahre Counter-Strike: Von der Mod zum Multiplayer-Hit

    Am 19. Juni 2019 feiert Counter-Strike sein 20. Jubiläum. Golem.de blickt auf die Entstehungsgeschichte der populären Ego-Shooter-Reihe zurück und analysiert den Status quo.
    Von Sönke Siemens und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    19.06.201970 KommentareVideoAudio
  3. Danger Zone: Counter-Strike wird Free-to-Play und bekommt Battle Royale

    Danger Zone: Counter-Strike wird Free-to-Play und bekommt Battle Royale

    Counter-Strike hat einen neuen Modus namens Danger Zone, der Battle Royale für bis zu 18 Teilnehmer bietet - und einige Besonderheiten aufweist. Außerdem ist die Basisversion des Actionklassikers nun kostenlos erhältlich.

    06.12.201829 KommentareVideo
  4. Glücksspiel: US-Handelsbehörde untersucht Lootboxen

    Glücksspiel: US-Handelsbehörde untersucht Lootboxen

    Jetzt wird es ernst für Firmen, die ihr Geld mit Lootboxen verdienen: Die US-Handelsbehörde FTC hat angekündigt, dass sie sich mit den in Spielen wie Overwatch und Counter-Strike verwendeten Glücksspielelementen beschäftigen wird.

    29.11.201832 KommentareVideo
  5. Lootboxen: Europäische Behörden besorgt über Glücksspiele und Games

    Lootboxen: Europäische Behörden besorgt über Glücksspiele und Games

    Lootboxen in Games und andere Elemente mit Lotteriecharakter etwa im sozialen Netz: 16 für Glücksspiel zuständige Behörden warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor den Gefahren von Wetten auf Skins oder casinoähnlichen Angeboten.

    18.09.201835 KommentareVideo
  1. Valve: Demo von Counter-Strike inklusive GOTV veröffentlicht

    Valve: Demo von Counter-Strike inklusive GOTV veröffentlicht

    Rund sechs Jahre nach dem Start von Counter-Strike Global Offensive gibt es auf Steam eine kostenlose Demoversion. Vermutlich geht es Valve weniger um neue Spieler, sondern um mehr Zuschauer über den integrierten Videoplayer GOTV.

    31.08.20180 KommentareVideo
  2. Niederlande: Dota 2 zeigt Inhalte von Schatzkisten vor dem Öffnen

    Niederlande: Dota 2 zeigt Inhalte von Schatzkisten vor dem Öffnen

    Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme reagiert Valve in den Niederlanden offenbar auf Kritik von Jugendschützern an Dota 2: Spieler sehen den Inhalt von Lootboxen schon vor dem Öffnen - ein echter Vorteil ist das aber nicht.

    26.07.201851 KommentareVideo
  3. Glücksspiel: Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein

    Glücksspiel: Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein

    Pünktlich zum Ablauf einer Frist durch die niederländische Behörde für Glücksspiel sperrt Valve den Handel und Tausch von virtuellen Objekten in Counter-Strike und Dota 2 in dem Land - ohne Vorwarnung. Mit etwas Pech sind teuer gekaufte Gegenstände nun vorerst wertlos.

    20.06.201834 KommentareVideo
  1. Lootboxen: Belgien droht Betreibern von Overwatch mit Haft

    Lootboxen: Belgien droht Betreibern von Overwatch mit Haft

    Die Lootboxen müssen weg, sonst drohen langjährige Haftstrafen: Das belgische Justizministerium setzt die Hersteller von Fifa 18, Overwatch und Counter-Strike unter Druck. Ausgerechnet für Star Wars Battlefront 2 gibt es keine Probleme.

    26.04.201884 KommentareVideo
  2. Mobbing: Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

    Mobbing: Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

    Vermutlich nicht gut gemeint, in jedem Fall aber schlecht gemacht: Eine Gruppe von Elitespielerinnen wollte scheinbar gegen Mobbing in Counter-Strike kämpfen. Nun entpuppt sich das Ganze unter anderem für die Sponsoren als Desaster.

    15.04.2018117 KommentareVideo
  3. Counter-Strike: Elitespielerinnen wollen Machos jagen

    Counter-Strike: Elitespielerinnen wollen Machos jagen

    Mit Unterstützung von Hardwareherstellern will eine Gruppe von Spielerinnen in Counter-Strike: Global Offensive gezielt Männer und Jungs ausschalten, die durch Pöbeleien und sexuelle Belästigung auffallen.

    13.04.2018358 KommentareVideo
  1. Inklusion: Begrenzte Karrierechancen für E-Sportler

    Inklusion: Begrenzte Karrierechancen für E-Sportler

    GDC 2018 Ein paar Profis verdienen Millionen, das große Heer der Spieler rackert sich sinnlos für gute Platzierungen in Titeln wie Overwatch ab - und einige Bevölkerungsgruppen sind ganz außen vor beim großen Geschäft mit dem E-Sport.

    20.03.201887 KommentareVideo
  2. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware

    Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

    22.07.201738 KommentareVideo
  3. E-Sport: ESL One kommt auf Facebook

    E-Sport: ESL One kommt auf Facebook

    Rund 5.500 Stunden E-Sport kommen auf Facebook: Auf dieses Geschäft haben sich die ESL und das soziale Netzwerk geeinigt. Neben allen Veranstaltungen im Rahmen der ESL One und Intel Extreme Masters werden auch mehr als 30 Stunden Counter-Strike Global Offensive gezeigt - pro Woche.

    19.05.20173 KommentareVideo
  1. Counter-Strike: Ablöserekord für E-Sportler

    Counter-Strike: Ablöserekord für E-Sportler

    An die Summen aus dem Profifußball kommen die Ablösen für E-Sportler noch lange nicht heran - aber sie steigen: Das Team Faze soll für den Counter-Striker Nikola "NiKo" Kovac eine halbe Million US-Dollar an dessen alte Mannschaft gezahlt haben.

    14.02.2017156 KommentareVideo
  2. Valve: Counter-Strike kämpft sich in Richtung 128er-Tickrate

    Valve: Counter-Strike kämpft sich in Richtung 128er-Tickrate

    Seit Jahren fordern Spieler, dass Valve bei Counter-Strike grundsätzlich eine Tickrate von 128 Hz verwendet. Nun besteht dank des chinesischen Marktes offenbar Hoffnung, dass alle Nutzer künftig flüssiger kämpfen können.

    03.01.2017107 KommentareVideo
  3. Killerspiel-Debatte: ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

    Killerspiel-Debatte: ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

    Eigentlich wollte ProSieben Maxx mit der Übertragung von E-Sport-Turnieren auch "Vorbehalte ausräumen". Stattdessen räumt der Sender jetzt Counter-Strike keinen Platz mehr ein - die Mehrheit der Zuschauer reagiert verärgert.

    28.07.201696 KommentareVideo
  1. Counter-Strike: Valve mahnt Glücksspiel-Seiten ab

    Counter-Strike: Valve mahnt Glücksspiel-Seiten ab

    Wegen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen von Steam mahnt ein Anwalt von Valve nun Portale ab, die mit Waffenskins für Counter-Strike ihr Geld verdienen. Offenbar sollen die vermutlich illegalen Geschäfte so schnell wie möglich gestoppt werden.

    21.07.201626 Kommentare
  2. Counter-Strike: Valve will illegales Glücksspiel mit Skins stoppen

    Counter-Strike: Valve will illegales Glücksspiel mit Skins stoppen

    Lange hat Valve den Markt für Waffenskins und damit auch für wohl illegales Glücksspiel geduldet. Nun kommt die Kehrtwende: Das Millionengeschäft soll offenbar schnellstmöglich gestoppt werden.

    14.07.201644 KommentareVideo
  3. Counter-Strike: Unerlaubte Werbung in eigener Waffen-Skin-Sache

    Counter-Strike: Unerlaubte Werbung in eigener Waffen-Skin-Sache

    Das Millionengeschäft mit Waffen-Skins für Counter-Strike ist lukrativ - aber nach und nach zeigt sich, dass Valve damit wohl auch allerlei Betrügereien ermöglicht hat. Nun sind zwei Youtuber aufgeflogen, weil sie unerlaubt Werbung für ihre eigene Glücksspielseite gemacht haben sollen.

    05.07.201653 Kommentare
  4. Counter-Strike: Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins

    Counter-Strike: Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins

    Eine Privatperson verklagt Valve: Es geht um die Beteiligung an illegalem Glücksspiel im Zusammenhang mit Counter-Strike-Turnieren. Für Valve könnte der Rechtsstreit langfristig unangenehm werden.

    24.06.201658 Kommentare
  5. Valve Steam: Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

    Valve Steam : Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

    Spieler, die ihre Telefonnummer mit einem Steam-Account von Valve verbunden haben, dürften in nächster Zeit vertrauenswürdiger sein als andere Spieler. Wer mit solch einem Zugang schummelt, verliert in Zukunft auf der ganzen Plattform seine Rechte.

    01.05.2016142 Kommentare
  6. Intel Extreme Masters Katowice: Spielen bis in die Morgenstunden

    Intel Extreme Masters Katowice: Spielen bis in die Morgenstunden

    12.000 Besucher und spannende Spiele: Das Finale der Intel Extreme Masters mit den Counter-Strike-, League-of-Legends-, Heroes-of-the-Storm- und Starcraft-Profis in Katowice hätte perfekt sein können - wären da nicht ein paar organisatorische Fehlentscheidungen gewesen.
    Von Sebastian Wochnik

    07.03.201623 Kommentare
  7. Valve: 1 Million US-Dollar für Counter-Strike-Majors

    Valve: 1 Million US-Dollar für Counter-Strike-Majors

    Bei den Major-Turnieren steigt das Preisgeld: Valve stellt den Siegern seiner Counter-Strike-Großveranstaltungen ab sofort eine Million US-Dollar zur Verfügung. Zum ersten Mal kämpfen E-Sportler ab Ende März 2016 um die neue Gewinnsumme.

    24.02.201618 KommentareVideo
  8. Counter-Strike: Kontroverse um türkische Map

    Counter-Strike: Kontroverse um türkische Map

    Virtuelle Schmierereien in einer Karte für Counter-Strike sorgen bei vielen türkischen Spielern für Empörung. Valve hatte die von einem unabhängigen Team stammende Map geprüft und offiziell in den Ego-Shooter aufgenommen.

    19.02.2016271 KommentareVideo
  9. Counter-Strike: Spieler treibt mehr als 3.000 Cheater in Sperre

    Counter-Strike: Spieler treibt mehr als 3.000 Cheater in Sperre

    Mit manipulierten Multihacks will ein Spieler mehr als 3.000 andere Spieler von Counter-Strike in die Fänge von Valve Anti Cheat getrieben haben - also in eine Sperre. Ein Teil der Community schimpft, aber viele andere zeigen sich dankbar.

    03.02.2016278 KommentareVideo
  10. Dreamhack Leipzig: Skyrim, Spieler und Streamer - aber kein Stickstoff

    Dreamhack Leipzig: Skyrim, Spieler und Streamer - aber kein Stickstoff

    Neun Jahre nach dem Umzug der Games Convention hat Leipzig wieder ein großes Gaming-Event: die Dreamhack. LAN-Party, E-Sport-Turnier und neue Hardware erwartet die Besucher. Golem.de hat sich auf der Veranstaltung umgesehen.
    Von Sebastian Wochnik

    25.01.201666 KommentareVideo
  11. Rückschlag für Half-Life 3?: Marc Laidlaw verlässt Valve

    Rückschlag für Half-Life 3?: Marc Laidlaw verlässt Valve

    Kommt Half-Life 3 noch? Seit Jahren warten Fans der Serie auf eine verlässliche Antwort von Valve. Die Kündigung eines langjährigen Mitarbeiters löst jetzt neue Spekulationen über die Zukunft des Half-Life-Universums aus.

    10.01.201646 KommentareVideo
  12. E-Sport: Counter-Strike-Betrüger bekommen lebenslange Sperre

    E-Sport: Counter-Strike-Betrüger bekommen lebenslange Sperre

    Eine Reihe von E-Sportlern wird nie wieder professionell in Counter-Strike antreten können: Valve hat ihnen nach einem Jahr eine lebenslange Sperre verpasst. In der Community ist die Entscheidung umstritten.

    06.01.2016259 KommentareVideo
  13. ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger

    ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger

    Beim größten Counter-Strike-Turnier der Welt haben am Wochenende in der Lanxess-Arena acht Teams um den Sieg und ein Preisgeld von 250.000 US-Dollar gespielt. Wir haben bei der ESL One spannende Spiele gesehen.
    Von Sebastian Wochnik

    24.08.201572 KommentareVideo
  14. Cheating im E-Sport: Digitales Doping

    Cheating im E-Sport: Digitales Doping

    In zwei Tagen beginnt die ESL One Cologne, Deutschlands größtes Counter-Strike-Turnier. Erstmals werden auch Dopingkontrollen gemacht. Die Profiszene hat jedoch ein viel größeres Problem mit Doping der anderen Art: Cheats. Golem.de hat mit Cheat-Codern und der ESL über die Problematik gesprochen.
    Von Sebastian Wochnik

    18.08.2015187 KommentareVideo
  15. Counter-Strike: E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka

    Counter-Strike: E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka

    Im Kampf um Preisgelder und Sponsoren greifen E-Sportler nicht nur in Einzelfällen zu Psychopharmaka: Ein Counter-Striker sagt, dass Doping bei den Profis weit verbreitet sei - auch bei großen Turnieren.

    15.07.2015190 KommentareVideo
  16. Turtle-Entertainment-Übernahme: MTG Media investiert 78 Millionen Euro in E-Sport

    Turtle-Entertainment-Übernahme: MTG Media investiert 78 Millionen Euro in E-Sport

    Der schwedische Medienkonzern MTG Media erwirbt Mehrheitsanteile am Kölner Unternehmen Turtle Entertainment, einem der größten Veranstalter in der millionenschweren E-Sport-Szene. Dazu gehört unter anderem ESL, die weltweit größte E-Sport-Marke.

    01.07.20154 KommentareVideo
  17. E-Sport: Nächste ESL One Counter-Strike in Köln

    E-Sport: Nächste ESL One Counter-Strike in Köln

    Mitte August 2015 geht es in Köln um mindestens 250.000 US-Dollar: Dann kämpfen 16 Teams im Rahmen der ESL One in Counter-Strike um den Sieg.

    04.06.201510 KommentareVideo
  18. E-Sport: Turtle Entertainment ist offenbar verkauft

    E-Sport: Turtle Entertainment ist offenbar verkauft

    Das Kölner Unternehmen Turtle Entertainment ist einer der wichtigsten Veranstalter in der millionenschweren E-Sport-Szene. Jetzt wurde es nach Informationen von Golem.de verkauft.

    11.05.201561 KommentareVideo
  19. E-Sport: 1 Million US-Dollar Preisgeld für neue Counter-Strike-Liga

    E-Sport: 1 Million US-Dollar Preisgeld für neue Counter-Strike-Liga

    Die ESL und die ESEA haben eine neue E-Sport-Liga für den Egoshooter Counter Strike: Global Offensive angekündigt. Insgesamt soll in diesem Jahr ein Preisgeld von einer Million US-Dollar ausgelobt werden. Damit ist die ESL ESEA Pro League die größte unter den zahlreichen Counter-Strike-Ligen.

    29.04.20157 Kommentare
  20. ESL One: Über eine Million E-Sport-Fans schauten Counter-Strike

    ESL One: Über eine Million E-Sport-Fans schauten Counter-Strike

    Das Finalspiel des E-Sport-Turniers ESL One im polnischen Katowice zwischen Fnatic und Ninjas in Pyjamas haben mehr als eine Million Counter-Strike-Fans verfolgt - ein neuer Zuschauerrekord.

    16.03.201543 Kommentare
  21. ESL One: Weltweit größtes Counter-Strike-Turnier 2015 in Köln

    ESL One: Weltweit größtes Counter-Strike-Turnier 2015 in Köln

    Im August 2015 kämpfen in Köln 16 Teams darum, wer am besten in Counter-Strike: Global Offensive ist - und um 250.000 US-Dollar. Bis zu 15.000 Zuschauer sollen in der Arena mit dabei sein können.

    20.02.201563 KommentareVideo
  22. 2014: E-Sportler erspielen über 35 Millionen US-Dollar Preisgeld

    2014: E-Sportler erspielen über 35 Millionen US-Dollar Preisgeld

    Im vergangenen Jahr haben E-Sportler mehr als 35 Millionen US-Dollar Preisgeld erspielt. Top-Verdiener sind die fünf Chinesen des Team Newbee, die das Dota-2-Turnier The International gewannen.

    19.01.201514 KommentareVideo
  23. Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung

    Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung

    Gamescom 2014 Die E-Sport-Turniere der ESL und LCS waren auf der Gamescom mindestens so beliebt wie aktuelle AAA-Titel - eine Nische ist E-Sport nicht mehr. Wir haben in Gesprächen mit Teams und Zuschauern festgestellt, dass die Szene aber noch einiges zu tun hat.

    20.08.2014143 KommentareVideo
  24. Neotokyo: Alleine lauffähige Half-Life-2-Mod auf Steam

    Neotokyo: Alleine lauffähige Half-Life-2-Mod auf Steam

    Neotokyo war einmal eine Mod für Half-Life 2, nun ist der Online-Shooter kostenlos und alleine lauffähig auf Steam erhältlich.

    07.07.201431 KommentareVideo
  25. Gooseman: Half-Life 3 und Left 4 Dead 3 in Entwicklung

    Gooseman: Half-Life 3 und Left 4 Dead 3 in Entwicklung

    Es gibt mal wieder ein Lebenszeichen von Half-Life 3 - und eine Bestätigung, dass Valve auch an Left 4 Dead 3 arbeitet: Der Counter-Strike-Erfinder Minh "Gooseman" Le hat eigenen Angaben zufolge von beidem ein bisschen was gesehen.

    23.05.201465 KommentareVideo
  26. Counter-Strike & Co: Valve Anti-Cheat spioniert möglicherweise Spieler aus

    Counter-Strike & Co : Valve Anti-Cheat spioniert möglicherweise Spieler aus

    Bislang hat das Anti-Cheat-Programm von Valve angeblich über 1,8 Millionen Steam-Nutzerkonten gesperrt. Jetzt gibt es Hinweise darauf, dass die Software den DNS-Verlauf auf dem lokalen Rechner durchsucht - und die Daten an Valve schickt.

    17.02.2014236 Kommentare
  27. Counter-Strike Global Offensive: Individuelle Waffen-Skins gegen Geld

    Counter-Strike Global Offensive: Individuelle Waffen-Skins gegen Geld

    Valve hat mit dem Arms Deal Update freischaltbare Waffen-Skins für Counter-Strike Global Offensive veröffentlicht. Diese erhalten Spieler automatisch oder gegen Geld, eigene Skins sollen in Zukunft im Steam-Workshop handelbar sein.

    15.08.201335 Kommentare
  28. Counter-Strike: Condition Zero für Linux ist fertig

    Counter-Strike: Condition Zero für Linux ist fertig

    Ein weiterer Klassiker von Valve ist in einer Linux-Version erhältlich: Das Unternehmen hat jetzt auch Counter-Strike Condition Zero über sein Onlineportal Steam veröffentlicht.

    07.03.201330 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Beim Teutates
    Asterix und Obelix siedeln für die Telekom
    Beim Teutates: Asterix und Obelix siedeln für die Telekom

    Ein kleines Dorf leistet Widerstand - nicht gegen die Drosselungspläne der Telekom, sondern gegen Römer: Ab sofort können Fans von Asterix und Obelix in einem Free-to-Play-Browsergame ihre eigene gallische Siedlung aufbauen.
    (Asterix Und Obelix)

  2. Nexus 7 im Test
    Solides Billigtablet
    Nexus 7 im Test: Solides Billigtablet

    Das Nexus 7 soll als Referenz für Android 4.1 alias Jelly Bean und als Multimediagerät dienen. Dank seines niedrigen Preises ist das Tablet von Asus durchaus interessant. Allerdings muss auf die eine oder andere Funktion verzichtet werden.
    (Nexus)

  3. Gimmicks
    Yps kehrt für seine alten Leser zurück
    Gimmicks: Yps kehrt für seine alten Leser zurück

    Der Verlag Egmont Ehapa bringt das im Jahr 2000 eingestellte Heft Yps am 11. Oktober 2012 erneut auf den Markt. Aus dem Comic-Heft mit Gimmicks von damals wird ein Heft mit Gimmicks für Erwachsene.
    (Yps)

  4. Samsung
    Galaxy S3 kommt mit Quad-Core
    Samsung: Galaxy S3 kommt mit Quad-Core

    Gegenüber einer koreanischen Zeitung hat Samsung bestätigt, dass der Nachfolger des Smartphones Galaxy S2 mit einem Quad-Core-SoC bestückt wird. Samsung will ihn ebenso wie das Funkmodul selbst herstellen.
    (Galaxy S3)

  5. Printrbot
    3D-Drucker als Bausatz für 500 US-Dollar
    Printrbot: 3D-Drucker als Bausatz für 500 US-Dollar

    Selbermachen im 21. Jahrhundert heißt, Objekte im 3D-Drucker aufzubauen. Ein Designer aus den USA hat ein Gerät entworfen, das nur 500 US-Dollar kosten soll. Der Nutzer kann damit auch weitere 3D-Drucker herstellen.
    (3d Drucker Bausatz)

  6. Operation Darknet
    Anonymous geht gegen Pädophile vor
    Operation Darknet: Anonymous geht gegen Pädophile vor

    Anonymous hat Plattformen von Pädophilen wie die Wiki-Rubrik Hard Candy Lolita City und die Kinderpornographieplattform im Darknet angegriffen. Dabei gelang es, Server längere Zeit offline zu nehmen. Nun wurden auch Nutzernamen veröffentlicht.
    (Darknet)

  7. Petition
    Telekom-Entertain-Kunden gegen Senderstreichung
    Petition: Telekom-Entertain-Kunden gegen Senderstreichung

    Unmut im Nutzerforum von Entertain: IPTV-Kunden der Telekom sind unzufrieden mit der jüngsten Senderstreichung. Die Telekom hofft weiter, mit ProSiebenSat.1 eine Verhandlungslösung zu finden.
    (Telekom Entertain)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #