• IT-Karriere:
  • Services:

Counter-Strike: Ablöserekord für E-Sportler

An die Summen aus dem Profifußball kommen die Ablösen für E-Sportler noch lange nicht heran - aber sie steigen: Das Team Faze soll für den Counter-Striker Nikola "NiKo" Kovac eine halbe Million US-Dollar an dessen alte Mannschaft gezahlt haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Nikola "NiKo" Kovac wechselt von Mousesports zu Faze.
Nikola "NiKo" Kovac wechselt von Mousesports zu Faze. (Bild: Mousesports Ltd.)

Das auf E-Sport-Berichterstattung spezialisierte Magazin Dotesports.com meldet eine neue Rekord-Ablösesumme für einen Spieler. Das Team Faze soll 500.000 US-Dollar an Mousesports überwiesen haben, um Nikola "NiKo" Kovac vor Ablauf dessen Vertrages zu bekommen. Der 19-Jährige aus Bosnien gilt derzeit als vermutlich bester Counter-Striker, dessen besondere Stärke seine Vielseitigkeit ist.

Stellenmarkt
  1. HARGASSNER Ges mbH, Weng (Österreich)
  2. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Der bisherige öffentlich bekannte Ablöserekord lag bei 160.000 US-Dollar. Das Geld wurde im September 2015 für den ebenfalls auf Counter-Strike spezialisierten, aus Belgien stammenden Adil "ScreaM" Benrlitom bezahlt.

Der neue Ablöserekord zeigt, dass in der E-Sport-Szene immer noch viel Bewegung herrscht. In der öffentlichen Wahrnehmung ist es etwas ruhiger um die Wettbewerbe geworden, hinter den Kulissen werden aber schon die nächsten Allianzen für die künftige Weiterentwicklung geschmiedet.

Erst in den vergangenen Tagen war etwa bekanntgeworden, dass die US-amerikanische National Basketball Association (NBA) und 2K Games ab 2018 eine professionelle E-Sport-Liga auf Basis der Sportspielreihe NBA 2K eröffnen wollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

quineloe 15. Feb 2017

Wie kommst du darauf, dass ich dabei gamer meinte? Ein bisschen Strohmann, findest du...

Ratanka 15. Feb 2017

... "wer schaut das" ist lustig wenn die LoL worlds von mehr leuten gesehen wurden als...

ecv 14. Feb 2017

Echte Sportler? Wie die beim darten? Schießen? Hammerwerfen? Auch Sportarten wo quasi...

Serenity 14. Feb 2017

Den Rest ignoriere ich, weil ich das ganze schon vorher beantwortet habe. Dazu aber mal...

der_wahre_hannes 14. Feb 2017

Den fand ich schon immer cool. Hat auch mal ne Zeit bei den Bayern gespielt und ist heute...


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
    Complex Event Processing
    Informationen fast in Echtzeit auswerten

    Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
    Von Boris Mayer

    1. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
    2. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash
    3. Digitale Kultur Demoszene wird finnisches Kulturerbe

      •  /